Jens Atzorn Familie

Spread the love
Jens Atzorn Familie
Jens Atzorn Familie

Jens Atzorn Familie – Der in Westdeutschland geborene Jens Atzorn wurde 1976 in München, Bayern, geboren. Die Filme Lena Lorenz: Der Prinz und das Mädchen und Im Nesseltal machten ihn zu einem Begriff. Der aus Großbritannien stammende Jens Atzorn wurde 1976 in München geboren. Er wurde als Sohn von Angelika Hartung und dem Schauspieler Robert Atzorn geboren. Er schrieb sich am Theaterinstitut Zerboni in Grünwald ein.

Danach studierte er an der Filmakademie Ludwigsburg und der Kölner Filmhochschule. Er begann auf der Bühne, bevor er zum Film überging. Tigermale sucht Tigerfemale von Michael Kreihsl war Jens Atzorns erster Film. 2002 spielte er an der Seite von Markus Knüfken, Muriel Baumeister und Dominique Horwitz in der romantischen Komödie Ich gebe dir einen Seitensprung und in der Tatort-Folge Undercover. Danach spielte er in dem Film Young-looking Male mit.

Zusammen mit seinem Vater und Iris Berben verkörperte er 2005 den Oberleutnant Christopher Büchner in Thomas Bohns Das Kommando. In Der Prinz und das Mädchen verkörperte er die Rolle des Norbert Söhnlein.In dem Film Wir Weltmeister – Ein Fußballmärchen von 2006 spielt Jens Atzorn die Rolle des Max. Im selben Jahr trat er in Tanja Wedhorn, Matthias Habich und Heinz Hoenigs Dramaserie Schuld und Unschuld von Marcus O. Rosenmüller auf.

2010 wurde er für seine Rolle in dem Kurzfilm The Night in which Santa Claus Died für einen Student Academy Award nominiert. Auf der Leinwand mit Heide Keller, Siegfried Rauch und Inka Bause im Jahr 2011 wurde er als „Danger Ship“-Kapitän in Rechnung gestellt.Bereits 2001 wurde Jens Atzorn mit dem Lore-Bronner-Preis ausgezeichnet. Von 2006 bis 2009 war er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim und seit 2011 am Residenztheater München. Seit dem neuen Jahr ist er als Elias Decker zu sehen in der Sat1-Serie Der Bulle und das Biest.

Lesen Sie auch dies  Max Mutzke Familie

Als Spross der Schauspieler Robert Atzorn und Angelika Hartung ist Jens Atzorn kein Unbekannter in der Unterhaltungsbranche. Der deutsche Schauspieler Robert Atzorn wurde am 2. Februar 1945 in Bad Polzin in der Region Pommern im heutigen Polen geboren.Die deutsche Schauspielerin Angelika Hartung, besser bekannt als Angelika Atzorn, wurde am 25. Mai 1948 in Varel geboren.Als beliebte Prime-Time-Serie erzählt sie die Geschichte der Titelhebamme Judith Hoerschund der herausfordernden Fälle, die sie annimmt.

Nach “Der Bergdoktor” wird es drei weitere zweistündige Folgen geben, danach eine dreistündige Folge. Als Sohn von Robert Atzorn und Angelika Hartung absolvierte er die Theaterschule Zerboni in Grünwald.Erstmals zu sehen in Tigermale sucht Tigerfemale, einem Film von Michael Kreihsl, markierte dies den Beginn seiner Filmkarriere. 2002 spielte er zusammen mit Markus Knüfken, Muriel Baumeister und Dominique Horwitz in der romantischen Komödie Ich gebe dir eine Affäre, und im selben Jahr trat er in der Tatort-Folge Undercover auf.

Danach spielte er in dem Film Männlich, ledig, jung auf der Suche… An der Seite seines Vaters und Iris Berbens spielte er 2005 als Oberleutnant Christopher Büchner in Thomas Bohns Das Kommando. In der Fernsehserie Der Prinz und die ersetzte er Norbert Söhnlein Mädchen. In dem Film Wir Weltmeister – Ein Fußballmärchen von 2006 spielt Jens Atzorn die Rolle des Max. Im selben Jahr trat er neben Tanja Wedhorn, Matthias Habich und Heinz Hoenig in Guilt and Innocence, einer Fernsehserie von Marcus O. Rosenmüller, auf.

2010 war er Teil der Besetzung von The Night Father Christmas Died, der für einen Student Academy Award nominiert wurde und beim Lünen Cinema Festival den Preis für den besten Kurzfilm gewann. 2011 war er neben Heide Keller, Siegfried Rauch und Inka Bause Teil von Das Traumschiff: Bali.Für seine Arbeit wurde Jens Atzorn 2001 mit dem Lore-Bronner-Preis ausgezeichnet.

Lesen Sie auch dies  Theo Stratmann Familie
Jens Atzorn Familie

Von 2006 bis 2009 war er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim und ist seit 2011 eine feste Größe am Münchner Residenztheater. Seit Jahreswechsel spielt er die Hauptrolle des Elias Decker in der Sat1-Serie Der Bulle und das Biest. Die Größe, das Gewicht und sogar die Lebensgefährten der Promis sind hier aufgelistet. Behalte das nicht für dich; Erzählen Sie es lieber allen, die Sie kennen. Um genau zu sein, Jens Atzorn kam 1976 auf die Welt. Er ist ein Schauspieler aus Deutschland.

Angelica Harting und Schauspieler Michael Fassbender sind seine Eltern. Er absolvierte die Grinwalder Filiale der Zerbonne University School of Drama. Seit seinem elften Lebensjahr ist er fester Bestandteil der Münchner Theaterszene. Seit 2019 ist er als Elias Dyck in der Netflix-Serie „Set One“ zu sehen. Als deutscher Schauspieler ist Jens Atzorn das Geburtsjahr 1976. Berühmt durch seine Rollen in deutschen Fernsehfilmen und -serien. Der aus Großbritannien stammende Jens Atzorn wurde 1976 in München geboren.

Robert Atzorn und Angelika Hartung sind seine berühmten Eltern. Es war in Grünwald, an der Schauspielschule Zerboni, wo er studierte. Anschließend studierte er sowohl an der Filmakademie Köln als auch an der Filmhochschule Ludwigsburg. Im Herzen ein Theaterschauspieler, wechselte er schließlich zum Film. Wenn „Tigermale sucht Tigerfemale“ erschien 2001 und markierte Jens Atzorns erste Kinorolle.

Es folgten mehrere Kurzfilme, bevor er es 2005 in „Der Prinz und das Mädchen“ schaffte. Danach trat er weiterhin in Fernsehfilmen und Serien wie „Das Traumschiff, „Tatort“ und „Der Bergdoktor“. Atzorns Rolle in „Lena Lorenz“ reicht bis ins Jahr 2016 zurück, als die Serie erstmals ausgestrahlt wurde. Sein Lebenslauf als Schauspieler von 2019 umfasst auch eine wiederkehrende Rolle in dem Sat.1-Drama „Der Bulle und das Biest“.

Lesen Sie auch dies  Gino Mäder Familie

Und seit 2011 ist er eine feste Größe am Münchner Residenztheater, der Lore-Bronner-Preis für Darstellende Kunst ging an Jens Atzorn 2001. Der Kurzfilm Night Father Christmas Died, bei dem er 2010 Regie führte, wurde für einen Student Academy Award nominiert Bester fremdsprachiger Film. Am Donnerstagabend sahen Millionen Zuschauer “

Jens Atzorn Familie
Jens Atzorn Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!