Bruce Willis Krankheit

Spread the love
Bruce Willis Krankheit
Bruce Willis Krankheit

Bruce Willis Krankheit – Bruce Willis, eine große Berühmtheit in Hollywood, hat beschlossen, die Branche zu verlassen. Der Schauspieler, der durch harte Rollen in Filmen wie „Stirb langsam“ und „Armageddon“ berühmt wurde, hat sich aus gesundheitlichen Gründen entschieden, sich von der Schauspielerei zurückzuziehen. Die Familie Bruce gab am Mittwoch auf Instagram bekannt, dass bei ihrem „lieben Bruce“ eine Aphasie diagnostiziert wurde, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt.

Nach langer Überlegung hat Bruce beschlossen, eine Karriere zu beenden, die ihm so viel bedeutet hat. Die Ankündigung traf die Geschäftswelt unvorbereitet. Willis hat bis zum Schluss ununterbrochen gearbeitet. Was folgt, sind die kritischsten Einblicke in die Krankheit: Aphasie wird durch Hirnschäden verursacht. Dies sind typischerweise Schlaganfälle. Etwa 80 % aller Fälle von Aphasie fallen in diese Kategorie.

Aphasie kann jedoch auch durch Dinge wie Kopftrauma, Tumore, Gehirnblutungen, Entzündungen und andere Erkrankungen des zentralen Nervensystems verursacht werden. Obwohl Aphasie alle sprachlichen Fähigkeiten betrifft, können Verlauf und Schweregrad von Fall zu Fall sehr unterschiedlich erscheinen. Charakteristisch für Aphasiker ist eine Beeinträchtigung sowohl der mündliche als auch der schriftlichen Sprachfähigkeit.

Darunter leidet auch die Kommunikationsfähigkeit. Einige Menschen mit dieser Erkrankung haben Konzentrationsschwierigkeiten und können Schwierigkeiten mit dem Gedächtnis und der Aufmerksamkeit haben. Nebenwirkungen der Krankheit sind bei Menschen mit Aphasie üblich. Dazu gehören motorische und räumliche Wahrnehmungsdefizite. Außerdem kann das Gefühlsleben durcheinander geraten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Zustand selten andere Arten von kognitiven Funktionen beeinflusst. Aphasie, so wird uns gesagt, „ist eine Sprachstörung, keine kognitive Störung“. Globale Aphasie ist die schwerste Art. Die Betroffenen haben Schwierigkeiten, sich in irgendeiner Weise zu verständigen. Sie können weder lesen noch schreiben und verstehen nur grundlegende Konzepte. Die Broca-Aphasie ist gekennzeichnet durch eine schwere Beeinträchtigung der Fähigkeit, Wörter zu finden und einen gleichmäßigen Sprachfluss zu produzieren.

Lesen Sie auch dies  Britta Seeger Krankheit

Bei Wörtern wird der Klang umgedreht oder ganz weggelassen. Charakteristisch für die Wernicke-Aphasie ist eine scheinbar mühelose Sprache, die dennoch zahlreiche falsche oder phonetisch verfälschte Wörter enthält. Es kann so viele Ungereimtheiten geben, dass nichts Sinnvolles kommuniziert wird. Wortfindungsschwierigkeiten sind ein hervorstechendes Merkmal der amnestischen Aphasie.

Betroffene Personen haben ein nahezu perfektes Sprachverständnis, halten jedoch häufig beim Sprechen inne, weil sie sich nicht an den Begriff erinnern können, den sie zu verwenden versuchen. Als Zustand umfasst Aphasie mehr als Sprachschwierigkeiten. Die Schwere der Erkrankung hängt davon ab, was der Schaden ist, wie schwerwiegend der Schaden ist und welcher Abschnitt des Gehirns betroffen ist.

In den frühen Stadien der Aphasie können mehrere Symptome gleichzeitig auftreten, dies ist jedoch nicht immer der Fall. In selteneren Fällen ist jedoch nur eine einzige Sprachfamilie betroffen. Langsames Sprechen und Schwierigkeiten, Worte zu finden, sind zwei der häufigsten Symptome. Es gibt auch einen allgemeinen Mangel an Präzision in der Verwendung von Terminologie und Grammatik. Es ist auch möglich, dass die eigene Aussprache so kompliziert wird, dass es für andere unmöglich ist, sie zu verstehen.

Aphasie ist leider nur eingeschränkt beherrschbar. Ziele der Therapie sind die Verbesserung der Kommunikation, die Förderung der Sprachraumentwicklung und die Förderung der Selbstständigkeit. Logopädie und Sprachtherapie ist dabei ein integraler Bestandteil. In den meisten Fällen ist dies jedoch lediglich Teil weiterer Rehabilitationsverfahren wie kognitiver Therapie, Physiotherapie und Ergotherapie.

Bruce Willis Krankheit

Mehr als 100.000 Menschen in Deutschland leiden an Aphasie, jährlich werden 25.000 Neuerkrankungen diagnostiziert, so der Bundesverband der Aphasiker. Nur 1-2 von 1000 Menschen in Deutschland haben Schwierigkeiten, sich schriftlich oder mündlich zu verständigen. Bruce Willis war ein Hollywoodstar, der für seine heroischen Rollen in Filmen wie »Unbreakable«, »Stirb langsam« und »Armageddon« bekannt war.

Lesen Sie auch dies  Shailene Woodley Krankheit

Alle Männer, die er vertrat, waren Kämpfer. Und ich denke, das beschreibt Willis auch ziemlich gut. Er arbeitete weiter an Filmen, auch nachdem bei ihm Aphasie diagnostiziert wurde, die einige Teile des Gehirns schädigt, was letztendlich nur dazu diente, das Ende seiner Karriere zu verlängern. Wurde er, wie ein Zeitungsartikel behauptet, dazu genötigt? Der Anwalt von Willis sagte, es sei nicht wahr. Laut der Los Angeles Times gab es in den letzten Jahren an Hollywood-Filmsets Bedenken, dass Willis’ Krankheit ihn daran hindern könnte, weiter in Filmen zu arbeiten.

Das Blatt veröffentlichte am Donnerstag einen Artikel, der genau eine solche Situation beschreiben sollte. Bei den Dreharbeiten zu „Midnight in the Switchgrass“ war Willis verwirrt, wann er eine Tür eintreten sollte. Nach einem langen Arbeitstag rief Filmproduzent Randall Emmett seine Verlobte an, um ihm die Neuigkeiten zu überbringen: „Es ist einfach so traurig. Infolgedessen hat Bruce jedes Wort vergessen, das er gesagt hat.

Infolgedessen hat er keine Ahnung, wo er sich gerade befindet. In einem Interview mit der Los Angeles Times widerlegte Emmett den Erfolg rundweg h behauptet. Es gab keine Informationen über Willis ‘Gesundheit, die ihm bekannt waren.Alicia Haverland, die als Requisiteurin bei „Midnight in the Switchgrass“ arbeitete, sagte der Zeitung, dass der Stuntkoordinator des Films ihr gesagt habe, dass Willis Schwierigkeiten habe.

Man müsste blind sein, um sein Leiden zu übersehen“, bemerkte sie. Willis drehte nach Midnight in the Switchgrass weiterhin Filme, manchmal mit Emmett als Produzent ein Segen für Emmetts Produktionsfirma. Berichten zufolge diskutierte Emmett darüber, einen weiteren Bruce-Willis-Film zu drehen, als dem Geschäft das Geld ausging, wie die Los Angeles Times berichtete. Das ist laut Emmett nicht der Fall.

Lesen Sie auch dies  Was Hat Jürgen Drews Für Eine Krankheit?

Es wurde festgestellt, dass Willis während eines ihrer letzten gemeinsamen Shootings in so schlechter Verfassung war, dass er sich nur bewegen konnte, wenn er eskortiert wurde. Berichten zufolge ließ er sich den Text vorlesen, indem er einen Knopf neben seinem Ohr drückte. Einige Monate später erklärte er den Ruhestand. Der Zeitungsartikel hat die Debatte darüber, ob Willis dazu überredet wurde, den Film zu machen, neu entfacht. Ein Anwalt von Willis sagte nein.

Bruce Willis Krankheit
Bruce Willis Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!