Flavia Wasserfallen Familie

Spread the love
Flavia Wasserfallen Familie
Flavia Wasserfallen Familie

Flavia Wasserfallen Familie – Wasserfallen ist in Hinterkappelen, einem Dorf in Wohlen bei Bern, geboren und aufgewachsen. Er besuchte das Gymnasium Bern-Neufeld und erwarb 1998 die Matura Typ B. Sie besuchte von 2001 bis 2007 die Universität Bern, wo sie Abschlüsse in Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Medienwissenschaft erwarb. Außerdem studierte sie im Rahmen eines Austauschprogramms ein Semester Europäische Politik an der Universität Bologna.

Nach der Matura trat sie in das Bundesamt für Energie ein, wo sie in der bundesrätlichen und parlamentarischen Geschäftsführung tätig war. Parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit hat Wasserfallen den Bio-Gemüse-Abodienst bioabi.ch aufgebaut.Flavia Wasserfallen ist eine glücklich verheiratete Mutter von drei Kindern, die ihre Familie in Bern aufzieht. Anders als der FDP-Abgeordnete Christian Wasserfallen stammt sie nicht aus einer politischen Familie.

Von 2002 bis 2012 war Flavia Wasserfallen Grossrätin des Kantons Bern. Von 2006 bis 2010 war sie Vizepräsidentin der Sozialdemokratischen Fraktion. Von 2010 bis 2012 war sie zudem Co-Präsidentin der SP Stadt Bern Leyla Gül wurde von den SP-Delegierten zur Co-Generalsekretärin der SP Schweiz gewählt. Die beiden Generalsekretärinnen leiteten bis Ende März 2018 das Zentralsekretariat der SP Schweiz.

Am 29. Mai 2018 wurde Wasserfallen offiziell in den Nationalrat vereidigt. Mit der Wahl in den Berner Regierungsrat übernahm sie das Amt von Evi Allemann. Sie wird Hans Stöckli im Ständerat ersetzen, nachdem sie von der SP des Kantons Bern für das Amt im Jahr 2022 bei den anstehenden Schweizer Parlamentswahlen nominiert wurde. Für 2021 hat mein Nationalratsmandat 74’323 Franken an steuerbarem Lohn ausbezahlt.

Das jährliche steuerfreie Stipendium umfasste ein Essensstipendium, ein Reisestipendium und ein Stipendium für Vorräte und Ausrüstung. Mit diesem Gehalt bezahle ich auch eine private Hilfskraft.Als Vorstandsmitglied von ewb erhalte ich jährlich CHF 13’000.-, als Präsidentin des Schweizerischen Vereins für Mütter- und Väterberatung bekomme ich jährlich CHF 2’000.- an Sitzungsgeldern und Spesen und als Vorstandsmitglied von Equam rund CHF 1’200.- jährlich an Teilnahmegebühren.

Lesen Sie auch dies  Familie Von Bohlen Und Halbach

Keine meiner anderen Verpflichtungen bezahlt mich. In meinen 10 Jahren als Bundestagsabgeordneter und meinen vier Jahren im Nationalrat habe ich mir die Fähigkeiten angeeignet, Politik erfolgreich zu gestalten, Koalitionen zu schmieden und Inhalte zu beeinflussen. Trotz einiger Rückschläge habe ich nie aufgehört, es zu lieben, Aktivist und Beamter zu sein. Sie haben den einfachen Grund, dass es interessant und abwechslungsreich ist und viele Gelegenheiten bietet, Personen aus vielen Lebensbereichen zu treffen.

Politik sollte für die Öffentlichkeit zugänglich sein und Ergebnisse hervorbringen, die eine bessere Gemeinschaft fördern. Wir müssen Mehrheiten für fortschrittliche und soziale Politik gewinnen und etablieren, wenn wir bedeutende Veränderungen in der Gesellschaft bewirken wollen. Dies ist der Bereich, auf den sich meine Bemühungen konzentrieren und wo sie die größte Wirkung auf die Gesellschaft als Ganzes haben sollten.

In Burgdorf, Burgistein und Bern haben Familien Zugang zu denselben hochwertigen Gesundheits- und Vorsorgeleistungen. Hochwertige Bildung ist ein Menschenrecht, und jeder sollte die Chance haben, es zu bekommen. Im Interesse künftiger Generationen ist es entscheidend, dass es uns gelingt, unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu beenden und die Energiewende durch konzertierte Investitionsanstrengungen zu vollenden. Das muss fair für Mensch und Umwelt sein.

Flavia Wasserfallen Familie

Für den Ständerat interessiere ich mich nicht nur wegen der politischen Tätigkeit, die ich dort weiterführen und verstärken möchte, sondern auch wegen der faszinierenden Vielfalt unseres Kantons und wie sie sich dort widerspiegelt. Als Agglo-Kind, das die Stadt Bern seit vielen Jahren zu seiner Heimat gemacht hat und den Franzosen verbunden ist, sehe ich Vielfalt als Chance, um der Dynamik entgegenzuwirken, die eine Spaltung zwischen eher ländlichen und städtischen Regionen sowie zwischen links und rechts befeuert -sprachige Region.

Lesen Sie auch dies  Schuhbeck Familie

Vielfalt und Einzigartigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg vieler Unternehmungen. Kurz gesagt, sie sind es, die unsere Demokratie funktionieren lassen.Mein Ziel mit der Kampagne des Ständerats ist es, mit Menschen zu kommunizieren und sie zu inspirieren, egal wo sie sich aufhalten, sei es auf der Strasse, an einem Event oder online. Abschließend möchte ich mich bei allen bedanken, die mich begleitet und mir auf meinem Weg geholfen haben.

Wenn der 34-jährige Damian Müller das Luzerner Lokal Seebistro Luz betritt, ist er sofort bekannt. Ein Mann ruft dem FDP-Ständerat zu: “Viel Glück bei der Wahl!” Müller bedankt sich mit einem Handschlag.Wow, ist es wunderbar hier», kommentiert SP-Nationalrätin Flavia Wasserfallen, 40, als sie mit ein paar Minuten Verspätung das hippe Restaurant mit den riesigen Fensterfronten und dem Blick auf den Vierwaldstättersee betritt. Es ist ein Glücksmoment für Müller.

„Ich dachte mir, das muss für dich eine Stadtsache sein. Wenn das in meiner Heimatstadt Hitzkirch passiert wäre, wären wir von den Einheimischen massiv missachtet worden.“ DamianMüller, 34, wird sofort erkannt, sobald er das Luzerner Seebistro Luz betritt. Ein Mann ruft dem FDP-Ständerat zu: “Viel Glück bei der Wahl!” Müller bedankt sich mit einem Handschlag.Mit ein paar Minuten Verspätung in einem schicken Restaurant mit riesigen Fensterfronten und Blick auf den Vierwaldstättersee angekommen, ruft SP-Nationalrätin Flavia Wasserfallen, 40, aus:

«Wow, es ist wunderbar hier.» Es ist ein Glücksmoment für Müller. „Ich dachte mir, das muss für dich eine Stadtsache sein. Wenn das in meiner Heimatstadt Hitzkirch passiert wäre, wären wir von den Einheimischen massiv missachtet worden.“ Wasserfallen besuchte das Gymnasium Bern-Neufeld, ein Gymnasium des Typs B, und wuchs in Hinterkappelen auf, einer Gemeinde im Berner Nachbarort Wohlen. Aber bei Ihnen dreht sich alles um Politik, Wirtschaft und

Lesen Sie auch dies  Lionel Messis Familie

Meinen Bachelor in Medienwissenschaften habe ich 2007 an der Universität Bern erworben. Sie absolvierte ein Auslandssemester mit Schwerpunkt Europapolitik an der Universität Bologna.

Flavia Wasserfallen Familie
Flavia Wasserfallen Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!