Wo Wurde James Bond Geboren

Spread the love
Wo Wurde James Bond Geboren
Wo Wurde James Bond Geboren

Wo Wurde James Bond Geboren – 1953 erfand der Autor Ian Fleming den fiktiven Agenten des britischen Geheimdienstes James Bond, der seitdem in zwölf Romanen und zwei Kurzgeschichtenbänden erschienen ist. Acht weitere Autoren, darunter Kingsley Amis, Christopher Wood, John Gardner, Raymond Benson, Sebastian Faulks, Jeffery Deaver, William Boyd und Anthony Horowitz, haben seit Flemings Tod im Jahr 1964 die offizielle Erlaubnis erhalten, Bond-Bücher oder Romane zu schreiben.

With a Mind To Kill, der neueste Roman von Anthony Horowitz, erschien im Mai 2022. Kate Westbrook hat drei Romane geschrieben, die auf den Tagebüchern einer wiederkehrenden Serienfigur, Moneypenny, basieren, während Charlie Higson eine Trilogie über einen jungen James Bond geschrieben hat.Die Figur mit dem Codenamen 007 ausgesprochen “Doppel-Oh-Sieben”wurde auch in anderen Medienadaptionen gezeigt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fernsehen, Radio, Comics, Videospiele und Filme.

Die Serie, die 1962 mit Dr. No begann und Sean Connery als Bond in der Hauptrolle spielte, ist eine der am längsten laufenden Filmreihen und hat an den Kinokassen insgesamt über 7,04 Milliarden US-Dollar eingespielt, was sie zum fünfthöchsten Film macht Serie bis heute. Bis zum Jahr 2021 hat Eon Productions 25 Filme veröffentlicht. Daniel Craig spielt James Bond zum fünften Mal im aktuellsten Bond-Film No Time to Die und ist damit der sechste Schauspieler, der Bond in der Eon-Serie spielt.

Die Parodie „Casino Royale“ von 1967 mit David Niven in der Hauptrolle und das 1983er Remake des von Eon produzierten Films „Thunderball“ von 1965 mit Connery in der Hauptrolle waren beides unabhängige Produktionen von Bond-Streifen. James Bond ist eine der umsatzstärksten Medienmarken aller Zeiten mit einem geschätzten Gesamtwert von 19,9 Milliarden US-Dollar allein im Jahr 2015, dank seines Erfolgs im Kinobüro, seiner DVD-Verkäufe und seiner Merchandising-Verbindungen.

Lesen Sie auch dies  Benjamin Bieneck Partner

Die Musik in den Bond-Filmen ist ebenfalls bekannt; Die Titelsongs wurden mehrfach für Oscars nominiert und gewonnen. Bonds Autos, Schusswaffen und die Geräte, die ihm von Q Branch zur Verfügung gestellt werden, sind ebenfalls beständige Aspekte im Film. Bonds Interaktionen mit diesen Frauen (oft als „Bond Girls“ bezeichnet) sind ein weiterer berühmter Aspekt der Filme. James Bond, eine fiktive Figur, die von Ian Fleming geschaffen wurde, dient als Protagonist seiner Bücher.

Bond arbeitet als Geheimdienstoffizier für den Geheimdienst MI6. Bond, ein ehemaliger Kommandant der Royal Naval Reserve mit dem Codenamen 007. Fleming gab zu, dass Bond „eine Mischung aus allen Geheimagenten und Kommandotypen war, die ich während des Krieges getroffen habe“, und wurde von einer Reihe von Menschen inspiriert, die er während seines Dienstes getroffen hatte die Naval Intelligence Division und die 30 Assault Unit während des Zweiten Weltkriegs.

Sein Bruder Peter war einer dieser Menschen; er hatte während des Krieges in Norwegen und Griechenland hinter den Linien gearbeitet. Conrad O’Brien-ffrench, Patrick Dalzel-Job und Bill “Biffy” Dunderdale haben neben Flemings Bruder alle in irgendeiner Weise zu Bonds Charakter beigetragen.Der Name „James Bond“ wurde vom Namen eines amerikanischen Ornithologen namens James Bond übernommen, der sich auf Vögel der Karibik spezialisierte und das maßgebliche Feldbuch „Birds of the West Indies“ schrieb.

Zu der Frau des Ornithologen sagte Fleming später: „Es fiel mir auf, dass dieser prägnante, unromantische, angelsächsische und dennoch äußerst männliche Name genau das war, was ich brauchte, und so debütierte ein zweiter 007 oder James Bond. Fleming besaß einen Kopie von Bonds Buch und war selbst ein begeisterter Vogelbeobachter. Der Autor Ian Fleming erläuterte die Wahl des Namens James Bond für seinen Protagonisten mit den Worten:

Lesen Sie auch dies  Wer Ist Die Mutter Von Esther Sedlaczek?

„Als ich 1953 das erste schrieb, wollte ich, dass Bond ein unglaublicher langweiliger, uninteressanter Mann, dem Dinge passiert sind; Ich wollte, dass er ein stumpfes Instrument ist.”Geschrieben von Ian Fleming und veröffentlicht in The New Yorker am 21. April 1962In einem anderen Interview erklärte Fleming seine Entscheidung, den Namen James Bond zu wählen, indem er sagte: „Ich wollte den einfachsten, langweiligsten, am klarsten klingenden Namen, den ich finden konnte, und ‚James Bond‘ war viel besser als etwas Faszinierenderes wie ‚Peregrine Carruthers‘ .

Wo Wurde James Bond Geboren

“ Um ihn herum würden viele seltsame Dinge passieren, aber er selbst würde eine neutrale Figur bleiben – ein namenloses, plumpes Werkzeug in den Händen einer Regierungsbehörde. In Casino Royale sagt Vesper Lynd: „Bond erinnert mich eher an Hoagy Carmichael, aber da ist etwas Kaltes und Bösartiges“, und bezieht sich auf Flemings Entscheidung, Bond sowohl dem amerikanischen Sänger als auch sich selbst ähneln zu lassen. Bond sieht „definitiv gut aus …

In gewisser Weise eher wie Hoagy Carmichael“, so die Special Branch Officer Gala Brand in Moonraker. Diese schwarze Haarsträhne direkt über der rechten Augenbraue. Es ist im Wesentlichen das gleiche Skelett. Die Augen waren jedoch eisig und es gab einen Hauch von Grausamkeit im Mund.Fleming gab Bond viele seiner eigenen Qualitäten, darunter sein eigenes Golf-Handicap, seine Vorliebe für Rührei und sogar seine bevorzugte Marke von Toilettenartikeln.

Bonds Vorlieben, wie die von Fleming, sind oft von Flemings eigenen entlehnt, wobei beide Männer eine Wertschätzung für Golf und eine Vorliebe für Ga teilenmbling. Fleming ließ sich von seinem Leben und seiner Arbeit als Spionageprofi inspirieren, und seine Schriften verwenden oft die Namen seiner realen Freunde, Bekannten, Verwandten und Geliebten.Du lebst nur zweimal, das vorletzte Buch der Reihe, in dem Fleming Bond endlich etwas Familiengeschichte erzählt.

Lesen Sie auch dies  Andrea Petkovic Freund

Aufgrund des Einflusses von Sean Connerys Darstellung von Bond im Film Dr. No verlieh Fleming Bond einen trockenen Sinn für Humor und schottische Abstammung, die in den früheren Kapiteln der Serie nicht offensichtlich waren. Bonds Eltern wurden in einem gefälschten Nachruf, der in The Times veröffentlicht wurde, angeblich als Andrew Bond aus der schottischen Stadt Glencoe und Monique Delacroix aus dem Schweizer Kanton Waadt genannt.

Bonds tatsächlicher Geburtstag ist unbekannt, aber Quellen wie John Pearsons fiktive James-Bond-Biographie, James Bond: The Authorized Biography of 007. und John Griswolds Recherchen verorten ihn beide auf den 11. November, entweder 1920 oder 1921.

Wo Wurde James Bond Geboren
Wo Wurde James Bond Geboren

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!