Unsere Kleine Farm Sylvia tot

Spread the love
Unsere Kleine Farm Sylvia tot
Unsere Kleine Farm Sylvia tot

Unsere Kleine Farm Sylvia tot – Viele der Geschichten dieser Darsteller sind schrecklich. Einer der ursprünglichen Schauspieler der Serie, Karl Swenson (70), starb, bevor er die letzte Folge sehen konnte. Wer war dieser Schauspieler und was spielte er in der TV-Show Michael Landon (1955). In dem Film spielte er die Rolle von “Lars Hanson”.

Der Schauspieler Karl Swenson porträtierte Lars Hanson für die gesamte Serie. Er ist der erste in Walnut Grove, der Charles Ingalls anstellt, und ihm gehört zufällig auch das Sägewerk (Michael Landon). Lars und Hanson werden gute Freunde und bleiben es bis zu Lars’ tragischem Tod am Ende des Programms. Hanson ist einer der Mitbegründer der kleinen Stadt, in der die Serie spielt, was ihn zu einem einflussreichen Mitglied der Community macht.

Karl Swenson, der damals 70 Jahre alt war, teilte dem Schöpfer der Serie, Michael Landon, mit, dass er sich während der Produktion zurückziehen wolle, obwohl die Figur Hanson nicht zum Sterben geschrieben worden sei. Am 16. Oktober 1978 nahm Swenson seine letzte Folge als Regisseur auf; die Sendung hieß “Heimweh (2)” und es war seine letzte Gelegenheit, wegen seiner Krankheit eine Folge zu drehen.

Karl Swenson starb wenige Tage vor dem Serienfinale:

Leider starb Swenson nur acht Tage vor der Ausstrahlung des Serienfinales an einem Herzinfarkt, in dem auch seine Figur ein verheerendes Ende fand. Co-Star und Schauspielerin/Freundin Karen Grassle (die Caroline Ingalls spielt) schwärmt von Swenson, 80, und sagt, dass sie oft zusammengearbeitet haben und dass er immer lernbegierig und an einer Vielzahl von Themen interessiert war.

Lesen Sie auch dies  Bürgermeister Karlheinz Hartmann tot

Sie kann ihn auch zu fruchtbaren politischen Debatten führen. Swenson hatte eine umfangreiche Schauspielkarriere und spielte in Filmen und Fernsehshows mit, darunter „Bonanza“ unter der Regie von George C. Scott und Hitchcocks „Die Vögel“, in dem er einen Vogel porträtierte.

Die Leuchtenden auf unserer kleinen Farm sind sehr wichtig. Eine weitere traurige Geschichte ist über einen Darsteller aufgetaucht, der starb, bevor sein letztes Programm ausgestrahlt wurde. Schauspielerbiografien können manchmal richtig traurig sein. Einer der seltenen Darsteller, die in „Our Little Farm“ auftreten, ohne den Abschluss der Serie gesehen zu haben, ist Karl Swenson. Können Sie mir sagen, wer er war und was er in Michael Landons Show aufgeführt hat?

Lars Hanson war:

Karl Swenson spielte während der gesamten fünfjährigen Laufzeit der Show die Schlüsselrolle von Lars Hanson. Er ist der erste in Walnut Grove, der Charles Ingalls anstellt, und ihm gehört zufällig auch das Sägewerk (Michael Landon). Lars und Hanson werden gute Freunde und bleiben es bis zu Lars’ tragischem Tod am Ende des Programms. Hanson ist einer der Mitbegründer der kleinen Stadt, in der die Serie spielt, was ihn zu einem einflussreichen Mitglied der Community macht.

Unsere Kleine Farm Sylvia tot

Ursprünglich sollte Karl Swenson, der Hanson spielte und damals 70 Jahre alt war, nicht sterben. Trotzdem informierte er den Schöpfer der Show, Michael Landon, über seine Absicht, sich während der Produktion zurückzuziehen. Am 16. Oktober 1978 nahm Swenson seine letzte Folge als Regisseur auf; die Sendung hieß “Heimweh (2)” und es war seine letzte Gelegenheit, wegen seiner Krankheit eine Folge zu drehen.

Unser kleiner Bauernhof, ein Video der Frauenhorde der Sets:

Swenson starb acht Tage vor der Ausstrahlung der letzten Folge an einem Herzinfarkt, so dass er seinen Bildschirmcharakter nie sterben sah. In ihrer Autobiographie sagt Karen Grassle (Caroline Ingalls), dass sie Swenson als Co-Star schätzte, da er sich für so viele verschiedene Bereiche interessierte und immer bereit war, mehr zu lernen.

Lesen Sie auch dies  Vermisster Émile Frankreich Greifvogel tot

Sie kann ihn auch zu fruchtbaren politischen Debatten führen. Swenson hatte eine umfangreiche Schauspielkarriere und spielte in Filmen und Fernsehshows mit, darunter „Bonanza“ unter der Regie von George C. Scott und Hitchcocks „Die Vögel“, in dem er einen Vogel porträtierte.

Von Oktober 1974 bis Dezember 1983 wurden 210 Folgen ausgestrahlt, die jeweils 45 Minuten dauerten, aber möglicherweise zu 90-minütigen Fernsehprogrammen komprimiert wurden. Das NBC-Netzwerk diente als Personaldienstleister. Landon, Grassle, Gilbert und Anderson waren alle Teil der Besetzung.

Das TV-Drama basiert buchstäblich auf den Tagebüchern von Laura Ingalls, unterscheidet sich aber deutlich vom veröffentlichten Buch. Viele erfundene Charaktere und Entwicklungen wurden in die Mischung geworfen. Our Little Farm, eine Miniserie aus dem Jahr 2004, basiert auf Laura Ingalls Wilders Little House on the Prairie und den Stars Cameron Bancroft, Erin Cottrell, Kyle Chavarria und Danielle Ryan Chuchran.

In den 1880er Jahren lebten Laura Ingalls und ihre Schwestern Mary, Carrie und Grace auf einer Farm in den Vereinigten Staaten, wo sie eine Familie gründeten. Charles ist ein gottesfürchtiger Gastgeber, der in dem Haus, das er gebaut hat, mit gutem Beispiel vorangeht, indem er liebevolle Fürsorge mit rigoroser Kontrolle und Disziplin in Einklang bringt.

Laut ihrem Piloten, Mr. Edwards, verirrte sich die Familie Ingalls unter der Führung von Patriarch Charles 1878 auf ihrem Weg von Wisconsin nach Kansas im Herzen des indischen Landes. Er wird ein Freund der Familie, indem er beim Hausbau mit anpacktng-Prozess. Laura ist eine gute Freundin von ihm. An diesem Ort hatte die Familie ihre ersten positiven Begegnungen mit amerikanischen Ureinwohnern. Nachdem sie einen Teil ihres Landes für ein Indianerreservat aufgegeben hatten, entfremdeten sich Mr. Edwards und seine Familie von den Ingalls.

Lesen Sie auch dies  Harry Potter Mad Eye tot

Im Prequel ist die Familie Ingalls gerade nach Minnesota gezogen und hat eine Farm in Plum Creek gekauft, einem kleinen Dorf unweit von Walnut Grove. Laura Ingalls ist die Hauptfigur und Erzählerin von Little House on the Prairie. Die Show untersucht die Schwierigkeiten des Lebens auf dem Land und wie sie mit Dingen wie Entschlossenheit, Ehrlichkeit, Demut, einem festen Glauben an Gott und einer unterstützenden Familie überwunden werden können.

Unsere Kleine Farm Sylvia tot
Unsere Kleine Farm Sylvia tot

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!