Jeffrey Dahmer Eltern

Spread the love
Jeffrey Dahmer Eltern
Jeffrey Dahmer Eltern

Jeffrey Dahmer Eltern – Ein amerikanischer Serienmörder namens Jeffrey Lionel Dahmer. 16 der 17 Morde, die er zwischen 1978 und 1991 an jungen Männern und Teenagern begangen hatte, von denen viele aus der Schwulenszene von Milwaukee stammten, konnten nach seiner Verhaftung im Juli 1991 bestätigt werden nutzte einen Vorwand, um sein Opfer in seine Wohnung zu locken, wo er es unter Drogen setzte, überfiel und erwürgte.

Dann verhielt er sich nekrophil an der Leiche und fotografierte, wie sie auseinandergerissen wurde. Er nahm seinen Opfern häufig den Schädel und andere Körperteile ab, und in einigen Fällen beschäftigte er sich sogar mit Kannibalismus, was ihm in den Medien den Spitznamen „The Milwaukee Cannibal“ gab.Trotz schwerer psychischer Erkrankungen entschied eine Grand Jury in Milwaukee, dass Jeffrey Dahmer gesund sei und verhängte die Höchststrafe von 15 aufeinanderfolgenden lebenslangen Gefängnisstrafen ohne die Möglichkeit einer Bewährung.

Dahmer erhielt eine weitere lebenslange Haftstrafe in Ohio, dem Bundesstaat, in dem er seinen ersten Mord begangen hatte. Er wurde im Alter von 34 Jahren von einem anderen Häftling im Gefängnis erschlagen.Dahmer wird häufig neben Ted Bundy, John Wayne Gacy und Richard Ramirez als einer der bekanntesten Serienmörder des 20. Jahrhunderts eingestuft.

Er bedauerte seine Verbrechen, unterstützte die polizeilichen Ermittlungen und gestand Morde, die ohne sein Geständnis nicht aufgedeckt worden wären, was ihn von vielen anderen Serienmördern unterschied. Er bestand immer wieder darauf, dass er allein für seine Taten verantwortlich sei und dass niemand sonst, einschließlich der Gesellschaft, seiner Eltern oder der Strafverfolgungsbeamten, die zahlreiche Fehler bei ihrer Untersuchung des Falls gemacht hätten, beteiligt sei.

Lesen Sie auch dies  Jung Ho-Yeon Eltern

Dahmer, der ältere von zwei Söhnen, wurde am 21. Mai 1960 im Evangelical Deaconess Hospital in Milwaukee als Sohn von Joyce Annette und Lionel Herbert Dahmer geboren. Sein Vater war zu dieser Zeit bereits Student an der Marquette University mit Schwerpunkt Analytische Chemie und walisischer und deutscher Abstammung. Seine Mutter, eine irisch-norwegische Frau, die als Hausfrau arbeitete, machte später einen Master-Abschluss in psychologischer Beratung.

Laut Lionel Dahmer erlitt seine schwangere Frau Krämpfe und wurde daraufhin mit Morphium und Barbituraten behandelt. Er postulierte die Möglichkeit, dass diese Medikamente teratogene Wirkungen gehabt haben könnten. Mutter von Dahmer wies diese Vorwürfe zurück. Sie stellen lediglich einen Versuch dar, sie als in die Verbrechen ihres Sohnes verwickelt erscheinen zu lassen. Nach der Geburt des Babys litt sie an Wochenbettdepressionen und kämpfte im Laufe der Jahre mit einer Reihe von psychischen und körperlichen Erkrankungen,

Jeffrey Dahmer Eltern : Lionel Dahmer(Vater von Jeffrey Dahmer),Joyce Dahmer(Mutter von Jeffrey Dahmer)

von denen einige dazu führten, dass sie viel Zeit im Bett verbrachte und deren Behandlung zu einer Drogenabhängigkeit führte. Lionel Dahmer konzentrierte sich weitgehend auf seine Karriere und verpasste deswegen häufig den Unterricht. Infolgedessen erhielt ihr Kind von beiden Elternteilen immer weniger Aufmerksamkeit.Die Familie zog im September 1962 nach Ames, Iowa, um, weil Dahmers Vater eine Stelle als Doktorand an der Iowa State University angeboten worden war.

Im März 1964 musste Dahmer im Alter von fast vier Jahren wegen eines Leistenbruchs auf beiden Seiten operiert werden. Nach diesem Vorfall verwandelte sich das bis dahin sorglose und lebhafte Kind in einen schüchternen und zurückhaltenden Jungen. Nach seiner Promotion im Herbst 1966 wurde Lionel Dahmer als Chemiker in der Forschungsabteilung einer Fabrik in Akron, Ohio eingestellt. Danach zog die Familie in die benachbarte Stadt Doylestown, wo Dahmer die Grundschule besuchte, während Hazel Harvey sein Haustier war.

Lesen Sie auch dies  Jasmin Gerat Eltern
Jeffrey Dahmer Eltern

Er war dem Schulbesuch abgeneigt, galt als besonders introvertiert und interagierte selten mit anderen Schülern auf dem Schulhof. In seiner Freizeit spielte Dahmer weiterhin mit ein paar Kindern und sagte später: „Als ich ein kleines Kind war, war ich genau wie alle anderen.“ Ich war wie alle anderen, als ich ein kleines Kind war. Die Dahmers zogen 1968 nach der Geburt seines jüngeren Bruders David am 18. Dezember 1966 in ein Haus in Bath, Ohio.

Joe Henry, ein zukünftiger Grammy-Preisträger, und Dahmer besuchten beide die Bath Elementary School. Später widerlegten sowohl Lionel als auch Jeffrey Dahmer selbst Behauptungen, er sei im Alter von acht Jahren von einem Jungen aus der Nachbarschaft sexuell angegriffen worden. Aufgrund extremer Angst verbrachte seine Mutter 1970 mehrere Wochen in einer psychiatrischen Einrichtung. Die Ehe der Dahmers, die immer eine Herausforderung gewesen war, wurde stark belastet und begann sich aufzulösen.

Immer wieder musste Dahmer mit ansehen, wie seine Eltern in körperliche Auseinandersetzungen gerieten, bei denen die Polizei immer wieder schlichten musste. Er war wütend und ließ seine Wut mit Stöcken und Ästen an den Bäumen hinter dem Haus aus, wobei er sich selbst die Schuld für die anhaltende schlechte Gesundheit seiner Mutter und die Scheidung seiner Eltern gab.Mit elf Jahren begann er sich von seiner Familie zu isolieren und verbrachte viel Zeit allein in der Wildnis.

Seine Sprache wiederholte sich häufig und war einsilbig, und seine Körperhaltung und Bewegung vermittelten den Eindruck, dass er sich um niemanden um ihn herum kümmerte. Sein Vater versuchte, ihn aus seiner Abgeschiedenheit zu befreien, indem er ihn bei den Pfadfindern anmeldete und ihn zum Interim brachteauch in anderen Sportarten, aber Dahmers Enthusiasmus bei diesen Aktivitäten blieb nie hängen.

Lesen Sie auch dies  Mia Kasalo Eltern

Seit er ein kleines Kind war, konnte er sich nur für die Knochen und Organe verstorbener Tiere begeistern. Er konservierte tote Tiere, darunter kleine Mäuse, Vögel und Insekten, in Formaldehydgläsern und lagerte sie in einem Schuppen vor dem Haus seiner Eltern. Mit zwölf Jahren begann er, überfahrene Kadaver am Straßenrand in der Nähe des elterlichen Hofes zu sammeln, um sie zu sezieren.

Aber im Gegensatz zu vielen anderen Serienmördern war er sanft zu seinen Haustieren und hatte keine Freude daran, sie zu foltern oder zu töten. In der Pubertät wurde Dahmer zum ersten Mal klar, dass er schwul war. Aber er erzählte niemandem von seiner sexuellen Orientierung, schon gar nicht seinem Vater, der das nicht gutgeheißen hätte. Als er 14 Jahre alt war, erlebte er zunächst gewalttätige Sexphantasien, bei denen es um die vollständige Kontrolle über einen hilflosen oder bewusstlosen Mann ging.

Jeffrey Dahmer Eltern
Jeffrey Dahmer Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!