Balenciaga Werbung Kinder

Spread the love
Balenciaga Werbung Kinder
Balenciaga Werbung Kinder

Balenciaga Werbung Kinder – und Alltagsgegenstände in seinem neuesten Marketingschub für Souvenirläden. Die Art und Weise, wie das spanische Designhaus diese Dinge vermarktet, hat jedoch weit verbreitete Verurteilung ausgelöst.Bilder von Kindern, die in Balenciagas Kindermode-Linie gekleidet sind, stehen vor einer Ausstellung der Objects-Kollektion des Labels. Viele der Kinder haben Kuscheltiere dabei und einige von ihnen tragen BDSM-Kleidung.

Bei anderen Themen fallen die BDSM-Teddybären kaum auf und erscheinen beispielsweise als eines von mehreren Objekten, die vor den Kindern ausgelegt werden. Die Fotos stießen auf breite Gegenreaktionen, als sie online gestellt wurden. Eine Person kommentierte sogar: „Es ist beunruhigend.“ Wie in: „Warum wiegt ein Kind einen Teddybären und trägt Bondage-Ausrüstung?“ „Völlig unangemessen“, kommentierte eine andere Person Models in einer Werbekampagne für Produkte, die für ältere Verbraucher entwickelt wurden.

Ein paar Neinsager mischen sich mit den überall eingestreuten „Herzen”- und „Süß!”-Kommentaren.Die Fotos stammen aus der Toy Stories-Serie des italienischen Fotografen Gabriele Galimberti, in der Kinder mitspielen abgebildet mit ihren Lieblingsspielzeugen. In ihrer Paris Fashion Week Spring/Summer 2023 Show debütierte Balenciaga ihre Bondage-Kuscheltiere. Sie können die Teddybären noch nicht kaufen.

Laut Regula Bernhard-Hug, Direktorin der Schweizer Kinderschutzstiftung, Im 20-Minuten-Lifestyle-Segment „ist hier wirklich nichts auszusetzen.“ Der Experte sagt: „Wir werden oft gefragt, ob bestimmte Fotos angemessen sind, aber wir haben noch nie etwas so deutliches gesehen.“ Da ist der Bär angezogen und In Übereinstimmung mit den BDSM-Normen positioniert, geschlechtsspezifischisiert die Kampagne implizit das Kind.

Das ist nach Ansicht des Experten eine “verwerfliche” politische Strategie. “Diejenigen, die ihre libidinösen Wünsche durch ihre Nachkommen erfüllen, entwickeln eine Erklärung dafür, warum ihr Verhalten akzeptabel ist.” Bilder wie diese normalisieren das Border-Hopping. Denn es ist „einfach Werbung“, wie Bernhard-Hug es ausdrückt.Auf den Fotografien beobachtet der Profi einen Trend zum Posieren.

Lesen Sie auch dies  Wolfgang Porsche Kinder

Beim „Posen“ werden kleine Kinder auf eine Weise dargestellt, die sowohl sexuell als auch sozial inakzeptabel ist. Um „ihre sexuellen Ansprüche zu befriedigen“, wie es die Täter ausdrückten. Eine offensichtliche Verletzung der Persönlichkeitsrechte des Kindes liegt vor, wenn es dazu benutzt wird, Sachen für Erwachsene zu verkaufen und Geld zu verdienen. Die Kinder, die in dieser kommerziellen Kampagne als Schachfiguren benutzt wurden, werden für immer gezeichnet sein.

Balenciaga hat für ein anderes Foto noch mehr Gegenreaktionen erhalten als für seine umstrittenen Werbefotos. Balenciaga, ein spanisches Luxusmodeunternehmen, wirbt für seine Hourglass Bag, indem es einen unordentlichen Schreibtisch darstellt, auf dem die Tasche ausgelegt ist. Die Tasche verbirgt eine Reihe wichtiger Papiere. Es gibt insbesondere eine, die im Internet viel Aufsehen erregt.

terials” beim Shooting. Um es ganz klar auszudrücken, wir halten jede Art von Kindesmissbrauch für völlig inakzeptabel. Sie schlossen ihre Instagram-Entschuldigung mit der Wiederholung ihres Engagements für die Sicherheit von Kindern. Balenciagas neueste Anzeigen zeigen Kinder und Stofftiere, die als Bondage verkleidet sind. Sie können Sehen Sie sich auch Gerichtsdokumente zu einem Fall von Kindesmissbrauch an.Die gesamte Datenbank wurde gelöscht, nachdem sie verheerende Rückmeldungen erhalten hatte.


Während die Bilder der jungen Models in der Werbekampagne von Balenciaga stark zensiert wurden, bleiben die Teddybären und ihre Accessoires erkennbar intakt. Die Kuscheltiere sind mit Fesselgürteln, Lederriemen und anderen Accessoires geschmückt, die als Teil der Kollektion 2023 für Accessoires, Düfte bzw. Haushaltswaren beworben werden.
Ein Motiv aus einer anderen Kampagne eine Partnerschaft zwischen Balenciaga und Adidas zeigt ein Gerichtsdokument, das teilweise unter einer Tasche versteckt ist; Dies wurde zunächst als Hinweis auf den Fall interpretiert, in dem „virtuelle Kinderpornografie“ als geschützt unter der Klausel „Meinungsfreiheit“ des ersten Zusatzartikels angesehen wurde.

Lesen Sie auch dies  Sylvester Stallone Kinder
Balenciaga Werbung Kinder

Nach zwei Tagen Trending auf Twitter entschuldigte sich das Modeunternehmen endlich. Es gab Behauptungen, dass das Label versucht, Pädophilie herunterzuspielen, während einige sagten, das Ganze sei ein sorgfältig orchestrierter Skandal.Ein Twitter-Nutzer namens Shoe bemerkte: „Balenciaga hat gerade ein tolles Fotoshooting gepostet, einschließlich Gerichtsakten über virtuelle Kinderpornografie

“ Internetdetektive haben herausgefunden, dass eine dieser Dateien angeblich die Akte Ashcroft v. Free Speech Coalition aus den frühen 2000er Jahren enthält. In diesem Fall wurde entschieden, dass die Teilnahme an kinderpornografischen Aktivitäten in einer virtuellen Umgebung durch die erste Änderung geschützt ist. Dies umfasst jede Form von Pornografie, bei der die Darsteller mit Kindern verwechselt werden könnten, wie beispielsweise computergenerierte Kinderpornografie.

Laut der Webpublikation „Highsnobiety“ steht die Akte jedoch überhaupt nicht im Zusammenhang mit dem Fall Ashcroft vs. Free Speech Coalition; Vielmehr ist es eine Kopie der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Fall United States v. Williams, die das PROTECT-Gesetz bestätigt. Bundesgesetze verbieten es, kinderpornografisches Material zu vermarkten, zu bewerben, auszustellen oder zu verbreiten.


Balenciaga, das spanische Modelabel, hat fast zeitgleich mit dem Start seiner bisher umstrittensten Werbekampagne den Mikroblogging-Dienst Twitter verlassen. Viele Instagram-Nutzer haben beobachtet, dass Balenciaga die Werbeposts entfernt hat. Als fester Bestandteil seiner Social-Media-Strategie lässt das Luxuslabel Balenciaga seine Kampagnen häufig nach kurzer Zeit wieder aus seinen Netzwerken verschwinden.

Bilder aus der Balenciaga-Werbekampagne sowie Bilder von der Website des Fotografen verschwanden am Dienstagabend auf mysteriöse Weise aus dem Internet. Es tut uns zutiefst leid, wenn unsere Urlaubsaktion jemanden beleidigt hat. Unsere gefüllten Bärentragetaschen hätten nicht neben Jugendlichen in einem Werbespot gezeigt werden dürfen. Die High-End-Marke schrieb auf Instagram, man habe „die Werbung sofort aus allen Kanälen zurückgezogen“.

Lesen Sie auch dies  Ellen Sprunger Kinder


Das spanische Modehaus Balenciaga entschuldigte sich ebenfalls für die erschütternden Dokumente, die in seiner Werbekampagne gezeigt wurden, und sagte: „Wir entschuldigen uns dafür, dass wir beunruhigende Dokumente in unserer Kampagne gezeigt haben.“ Wir nehmen dieses Problem sehr ernst. Balenciaga will nun den Verantwortlichen für das Set verklagen, da dieser „ungeprüfte ma

Balenciaga Werbung Kinder
Balenciaga Werbung Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!