Zlatan Ibrahimovic Vermögen

Spread the love
Zlatan Ibrahimovic Vermögen
Zlatan Ibrahimovic Vermögen

Zlatan Ibrahimovic Vermögen – Zlatan Ibrahimovic, Stürmer der Los Angeles Galaxy der Major League Soccer, ist ein schwedischer Fußballspieler bosnischer und kroatischer Abstammung. War früher Leiter der schwedischen Nationalmannschaft. Er gilt als einer der gefährlichsten und talentiertesten Angreifer seiner Zeit.

Im Jahr 2013 wurde Ibrahimovic vom Guardian zum drittbesten Fußballspieler der Welt gewählt. Dagens Nyheter, eine schwedische Wochenzeitung, kürte Ibrahimovic zum zweitbesten Sportler aller Zeiten im Bundesstaat. Geboren als Sohn einer Familie jugoslawischer Auswanderer im Malmöer Stadtteil Rusengrd.

Seine Mutter, Yurka Gravich, stammt aus Zadar, Kroatien, und sein Vater, Shefik Ibrahimovic, ist ein bosnisch-muslimischer Slawe aus Tuzla. In Schweden haben sie den Bund fürs Leben geschlossen. Zlatan trat bereits im Alter von acht Jahren der rein balkanischen Einwandererkindermannschaft des Balkan Clubs bei. Er wurde sofort von denen akzeptiert, die mehrere Jahre älter waren als er.

Ab seinem 12. Lebensjahr spielte er für Malmös Jugendmannschaften und schaffte schließlich 1999 den Weg in die Hauptmannschaft. Nach zwei Jahren im Verein wurde er im Sommer 2001 für 7,8 Millionen Euro vom niederländischen Ajax verpflichtet. Drei Jahre lang dominierte Zlatan in Amsterdam und gewann zwei Meisterschaften und einen Landespokal.

Im Sommer 2004 unterschrieb er bei Juventus aus Italien für angeblich 16 Millionen Euro. In seinem Rookie-Jahr gewann er die italienische Meisterschaft. Aufgrund organisatorischer Probleme wurden beide Meisterschaften verschoben und Ibrahimovic wurde für 24,8 Millionen Euro an Inter verkauft, nachdem er seinen Titel in der Saison 2005/06 erfolgreich verteidigt hatte.

Scudetto war in drei aufeinanderfolgenden Meisterschaftssaisonen Mitglied der „Schwarz-Blauen“. Ibrahimovic verließ den „Blauen Granat“ im Sommer 2010 auf Leihbasis nach Mailand und 2011 aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit Cheftrainer Josep Guardiola endgültig. Zlatan gewann in seiner ersten Saison in der Serie A die italienische Meisterschaft.

2012 verkaufte Milan wegen finanzieller Schwierigkeiten Ibrahimovic und Thiago Silva für insgesamt 60 Millionen Euro an Paris Saint-Germain. Im Sommer 2016 unterschrieb er als Free Agent bei Manchester United und ist seitdem dort tätig. Zusammen mit den Red Devils gewann er die Europa League, den Football League Cup und den englischen Super Bowl.

Gehalt und Vermögen von AC Mailand-Stürmer Zlatan Ibrahimovic

Einer der weltbesten Stürmer, Zlatan Ibrahimovic, ist trotz seines slawischen Namens eigentlich Schwede. Er wurde 1981 als Sohn bosnischer Eltern in Malmö, Schweden, geboren und begann bereits in früher Kindheit mit dem Fußball. Als seine Fußballkarriere begann, hörte er schnell auf, die örtliche High School zu besuchen.

Lesen Sie auch dies  David Guetta Vermögen

Zlatan spielte zuletzt bei LA Galaxy, wo er ein Gehalt von 7,2 Millionen US-Dollar pro Jahr verdiente und damit der bestbezahlte Spieler der Major League Soccer war. In der zweiten Hälfte der Saison 2019–2020 kehrte der Superstar zu seinem ehemaligen Verein, dem AC Mailand, zurück. Der Schwede gewann mit den Parisern vier aufeinanderfolgende französische Meisterschaften.

Sein Gehalt betrug in der ersten Saisonhälfte rund 3,5 Millionen Euro und stieg in der zweiten Saisonhälfte auf 7 Millionen Euro. Diese Vereinbarung wurde um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2022 mit denselben Bedingungen und Umständen im Jahr 2021 verlängert. Es wird spekuliert, dass Ibrahimovic einen Wert von rund 180 Millionen Euro hat.

Zlatan Ibrahimovic Vermögen : 180 Millionen Euro (geschätzt)

Der Schwede hat einen lukrativen Werbevertrag mit Nike, der sein Jahresgehalt um bis zu 3 Millionen Euro erhöhen könnte. Er hat sein Einkommen diversifiziert, indem er Cameo-Auftritte in Werbespots machte und Memoiren schrieb, die beide 2012 veröffentlicht wurden. Sein Vorname, Zlatan, ist heute eine eingetragene Marke für Sportausrüstung, Schuhe und Bekleidung.

Zlatan Ibrahimovic: Wie ein Fußballstar die Welt eroberte

Ibrahimovic wechselte 1999 zum Profifußball. Nach dem Abstieg mit Malmö FF erzielte er in der nächsten Saison 12 Tore und verhalf der Mannschaft zum automatischen Aufstieg. Das haben auch viele Vereine aus anderen Ländern zur Kenntnis genommen. Sein Wechsel zu Ajax Amsterdam im Sommer 2001 kostete den Verein Berichten zufolge 7,8 Millionen Euro.

Juventus Turin gab drei Jahre später 19 Millionen aus, um Ibrahimovic zu übernehmen. Für die Übernahme seiner Dienste zahlte Inter Mailand im Jahr 2006 eine Ablösesumme von 24,8 Millionen Euro. Ibrahimovic wurde 2009 für angeblich 75 Millionen Euro zum FC Barcelona transferiert, was ihn zu einem der teuersten Wechsel in der Fußballgeschichte machte.

Zlatan Ibrahimovic Vermögen

Er verließ den Kader von Pep Guardiola und kehrte 2010 zum AC Mailand in die Serie A zurück, wo er 9 Millionen Euro Nettojahresgehalt verdiente. Nachdem er Inter Mailand 2011 verlassen hatte, wechselte Ibrahimovic 2012 zu Paris Saint-Germain, wo er die Saison 2013 an der Seite von Superstar David Beckham beendete. Ibrahimovic ist einer der bestbezahlten Fußballer der Welt und verdient 15 Millionen Euro pro Jahr bei Paris Saint-Germain.

Lesen Sie auch dies  Nathan Evans Vermögen

Geld und Manchester United

Zlatan kam im Sommer 2016 zum englischen Premier-League-Klub Manchester United, nachdem er mit seiner vorherigen Mannschaft vier Mal in Folge die französische Meisterschaft gewonnen hatte, wo er zeitweise an der Seite von Bastian Schweinsteiger auf Torejagd ging. Die Entschädigung musste astronomisch ausfallen, da der Stürmer ablösefrei zur Verfügung stand.

Zum Beispiel Der Der Spiegel veröffentlichte die von Footballleaks durchgesickerten Vertragsbedingungen. Ibras langjähriger Agent Mino Raiola hat mit Trainer Jose Mourinho einen lukrativen Vertrag für den schwedischen Starspieler ausgehandelt, von dem Raiola deutlich profitieren wird. Berichten zufolge erhielt Zlatan Ibrahimovic für seinen Einjahresvertrag, der vom 1. Juli 2016 bis zum 30. Juni 2017 lief, eine Gesamtvergütung von satten 22,62 Millionen Euro.

Bevor er sich am 20. April das Kreuzband riss, hatte Ibra 28 Tore und 10 Assists erzielt. Damit flossen auf das Bankkonto des Superstars 3,39 Millionen Euro zusätzlich ein. Aufgrund der Verletzung und der neuen Tabellenposition wurde der ursprüngliche Vertrag nicht automatisch mit den gleichen Prämienkonditionen bis 2018 verlängert.

Die Position von United auf dem vierten oder fünften Platz in der Premier League war inakzeptabel, und Zlatan hätte für 31 von United das Nicken bekommen sollen 38 Spiele. Vor seiner Verletzung stand er in 27 von 33 Spielen in der Startelf. Im August 2017 einigten sich Manchester United und Ibrahimovic auf eine Vertragsverlängerung.

Er stimmte zu, auf die Hälfte seines Grundgehalts zu verzichten und dafür eine garantierte Vertragsverlängerung beim englischen Rekordmeister bis zum Sommer 2018 zu erhalten. Im März 2018 wechselte er jedoch zu LA Galaxy und beendete seinen 10-Millionen-Dollar-Vertrag vorzeitig. Zlatan hat in seinem ersten Jahr bei LA Galaxy viel Geld geopfert, nachdem er im März 2018 von Schweden dorthin gezogen war.

Das Gehalt im ersten Jahr betrug bescheidene 1,5 Millionen US-Dollar. Dies ist auf die Gehaltsobergrenze zurückzuführen, ein Phänomen, das alle professionellen Sportligen in den Vereinigten Staaten gemeinsam haben. Allerdings hat Galaxy die Ligaregel, die jedem Team drei Verzichtserklärungen zulässt, bereits angewendet. Der schwedische Spieler verdiente 2019 7,2 Millionen US-Dollar, mehr als jeder andere MLS-Spieler.

Der größte Star des schwedischen Fußballs wechselte im Dezember 2019 für eine weitere Saison zum AC Mailand. Von 2010 bis 2012 gehörte er zum Kader von Milan. Der neue Vertrag hat eine feste Laufzeit bis zur Sommersaison 2020 mit einer zusätzlichen Dienstzeit von 12 Monaten nach Ermessen beider Parteien. Zlatans Gehalt für die ersten sechs Monate beträgt 3,5 Millionen Euro und steigt im Jahr 2021 auf 7 Millionen Euro.

Lesen Sie auch dies  Joe Kaeser Vermögen

Der Verstoß von Zlatan Ibrahimovic gegen FIFA-Gesetze, indem er im April 2021 über eine Untergesellschaft eine 10-prozentige Beteiligung am schwedischen Wettunternehmen „Bethard“ erwarb, löste sofort einen Skandal aus und hätte möglicherweise sogar zu Zlatans erzwungenem Rücktritt geführt. Es sollte ein Verbot für Fußballspieler geben, mit Buchmachern zusammenzuarbeiten.

Ibrahimovic hat während seiner Vereinskarriere Schweden bei internationalen Turnieren vertreten. Bevor er 2001 in der A-Nationalmannschaft Fuß fasste, erzielte er für die U21-Nationalmannschaft ein Tor. Obwohl er bei der Weltmeisterschaft 2002 Reservespieler war, stand er bei der Europameisterschaft 2004 in der Startelf. Bei den Europameisterschaften 2012 und 2016 war er Kapitän seiner Mannschaft.

Allerdings sollte er sich nach der EURO 2016 aus der Nationalmannschaft zurückziehen. Bei der EM 2004 war der Schwede fester Bestandteil der Startelf. Beim Sieg Schwedens über die bulgarische Nationalmannschaft verwandelte er einen Elfmeter und erzielte beim Sieg Schwedens über Italien den spielentscheidenden Treffer.

Sein Tor war wohl das großartigste des Wettbewerbs. Zum Leidwesen der Schweden verschoss Ibrahimovic im Viertelfinalspiel gegen die niederländische Nationalmannschaft einen Elfmeter und schickte den Ball weit über das Netz. Als Kapitän führte er seine Mannschaft zur Europameisterschaft 2016.

Ibrahimovics Gehalt wird in einem Enthüllungsbuch enthüllt.

Das Buch „Football Leaks: Das schmutzige Geschäft im Profifußball“ der „Spiegel“-Sportjournalisten Rafael Buschmann und Michael Wulzinger erscheint am Donnerstag, doch im Netz machen bereits erste Erkenntnisse die Runde. Das Gehalt von Zlatan Ibrahimovic ist eines dieser Geheimnisse.

Die „Welt“ zitiert eine Quelle der „Daily Mail“, die behauptet, Ibrahimovic, der im Sommer 2018 von Paris Saint-Germain zu Manchester United wechselte, verdiene insgesamt rund 26 Millionen Euro jährlich. Das Vorabexemplar des Buches. Er trug dazu bei, Schweden für die Fußball-Europameisterschaft 2016 zu qualifizieren, indem er in zehn Qualifikationsspielen elf Tore erzielte und damit nur der Pole Robert Lewandowski übertraf.

Zlatan Ibrahimovic Vermögen
Zlatan Ibrahimovic Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!