Wo Wurde Harry Potter Geboren?

Spread the love
Wo Wurde Harry Potter Geboren?
Wo Wurde Harry Potter Geboren?

Wo Wurde Harry Potter Geboren? – Es werden wichtige Charaktere in Joanne K. Rowlings Harry-Potter-Reihe besprochen, die sieben Bücher umfasst. Dies ist einer von fünf Artikeln, die die Zauberwelt von Harry Potter detailliert beschreiben.

Potter, Harry

Harry James Potter, der Protagonist, ist der Nachkomme der Hexe Lily und des Zauberers James Potter. Lord Voldemort, der mächtigste dunkle Zauberer seiner Zeit, sprach im Alter von 15 Monaten den Todesfluch „Avada Kedavra“ und tötete dabei beide Eltern. Weil seine Mutter ihn so sehr liebte, dass sie bereit war,

ihr Leben zu geben, um ihn zu beschützen, ist Harry der erste Zauberer in der Geschichte, der diesen Fluch überwunden hat. Der Fluch ging nach hinten los und hätte Voldemort beinahe getötet, ihn jahrelang körperlich inaktiv gemacht und ihn schließlich aus der Zaubererwelt entfernt. Harry wurde nach diesen Ereignissen als „der Junge,

der überlebte“ bekannt, als er noch ein Neugeborener war. Harry ist für sein Alter klein und ziemlich schlank, mit den grünen Augen seiner Mutter und der asymmetrischen Rabenfrisur seines Vaters. Er trägt auch eine Brille mit rundem Rand. Voldemorts Versuch, ihn zu töten, hinterließ eine blitzartige Narbe auf seiner Stirn.

Seine Intuition sei „fast immer richtig“ und er habe ein „heißes Temperament“, obwohl beides durch handfeste Beweise untermauert sei. Harry ist selbstlos und bescheiden und beurteilt andere ständig nach ihren inneren Qualitäten und nicht nach ihren äußeren. Mehrere Menschen, die Harry rettet, töten ihn oder seine Freunde.

Mit Entschlossenheit, Hartnäckigkeit und Selbstbewusstsein kämpft er für die Anliegen, die ihm am Herzen liegen.Harry lebt in Little Whinging, Surrey, bei seiner Tante und seinem Onkel Dursley, den Geschwistern seiner Mutter. Die Dursleys sind Muggel oder nichtmagische Menschen, die das Zaubererreich und seine Praktiken missbilligen.

Lesen Sie auch dies  Hannelore Hoger Schlaganfall

Sie erzählten ihm, dass seine Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen seien und er nun in einem Schrank unter der Treppe leben und andere Misshandlungen ertragen müsse. Harry erfährt von Hagrid, dem Wildhüter von Hogwarts, die Wahrheit über sich selbst, seine Eltern und die Schule für Zauberer und Hexen,

die er nach den Sommerferien an seinem elften Geburtstag besuchen wird. Zusammen mit seinen Erstklässlern steigt Harry in den Hogwarts-Express und wird später nach Gryffindor eingeteilt. Seine Freunde und Verbündeten in Hogwarts sind Ron Weasley, Hermine Granger, Schulleiter Albus Dumbledore und Hagrid. Harry trifft auch die Weasleys, Rons Familie.

Die bedingungslose Liebe und Akzeptanz, die Ron von seinen Pflegeeltern entgegengebracht wurde, war etwas, das er wirklich brauchte, nachdem er in der rauen Umgebung der Dursleys aufgewachsen war. Seit Harrys erstem Jahr in Hogwarts ist er Sucher für die Quidditchmannschaft seines Hauses und seit seinem sechsten Jahr ist er auch ihr Kapitän.

Die Handlung dreht sich um Harrys Kampf um Leben und Tod mit Lord Voldemort während seiner Zeit in Hogwarts. Die Verbindung zwischen Harry und Voldemort, die es ihnen ermöglicht, die Gedanken und Gedanken des anderen zu lesen, entsteht, nachdem Harry am Ende seines vierten Jahres seinen Körper wiedererlangt hat. Als Voldemort versuchte, Harry zu töten,

gab er Harry auch die Macht, mit Schlangen (Parselsprachen) zu kommunizieren. Dumbledore erzählt Harry von der Prophezeiung, die vor seiner Geburt geschrieben wurde und ihn am Ende seines fünften Jahres als Voldemorts auserwählten Gegner identifiziert, der allein die Kraft haben würde, ihn zu besiegen.

Lesen Sie auch dies  Elisabeth Niejahr Keine Haare

Von diesem Zeitpunkt an wird er von der magischen Gemeinschaft auch als „der Auserwählte“ angesehen und er und Dumbledore untersuchen Voldemorts Vergangenheit in der Hoffnung, dass dies Harry in seinem Kampf gegen den Dunklen Lord helfen könnte. Harry verlässt Hogwarts am Ende seines sechsten Jahres,

Wo Wurde Harry Potter Geboren : 31. Juli 1980 in Godric’s Hollow

um Dumbledores Jagd nach Voldemorts Horkruxen fortzusetzen, anstatt für ein siebtes Jahr zurückzukehren. Er bekommt Hilfe von Hermine und Ron. Nach der entscheidenden Schlacht von Hogwarts kommen die drei Freunde am Ende des Buches wieder zusammen, als Harry herausfindet,

Wo Wurde Harry Potter Geboren?

dass sein gescheiterter Versuch, Voldemort zu töten, ihn in einen siebten Horkrux verwandelt hat. Harry gelingt es, Voldemort zu besiegen. James Sirius, Albus Severus und Lily Luna Potter sind Harrys und Ginnys Nachkommen. Rowling hat auch angedeutet, dass er schließlich Leiter des Auroren-Hauptquartiers im Zaubereiministerium werden und eng mit Shacklebolt zusammenarbeiten wird.

Nach dem Tod seines Vaters, Pate Sirius Black, im fünften Band, erbt Harry das Haus am Grimmauldplatz und a Schneeeule namens Hedwig von Hagrid an seinem elften Geburtstag. Harry erwirbt außerdem einen Rennbesen, die Karte des Rumtreibers,

einen Unsichtbarkeitsumhang von seinem Vater und eine Schneeeule namens Hedwig von Hagrid. Im siebten Buch stirbt sie traurig. Harry erbt auch den Elder Wand als seinen rechtmäßigen Besitzer.

Granger, Hermine

Die beste Freundin von Harry Potter und Ron Weasley ist Hermine Jean Granger. Ihre Eltern sind beide Zahnärzte, daher wurde sie in eine Muggelfamilie hineingeboren. Die Figur Hermine ist ein Mädchen oder eine junge Frau mit braunem, buschigem Haar und braunen Augen. Ihre Vorderzähne sind ungewöhnlich groß,

Lesen Sie auch dies  Ulrich Klose Mimik

bis sie im vierten Roman auf magische Weise kleiner werden. Während ihre Freunde ihre Intelligenz und Neugier schätzen und die vielen Male zu schätzen wissen, die sie ihnen mit ihrem magischen Wissen geholfen hat, können ihr ständiges Fragen und ihr Bedürfnis nach Antworten auf die Nerven gehenihre Nerven.

Trotz ihrer Intelligenz hat Hermine eine lähmende Angst vor dem Scheitern. Krummbein, ein katzenähnliches Wesen, ist seit Beginn ihres dritten Jahres ihr Haustier. Hermines seit Band vier unerschütterliches Ziel ist es, die „Sklaverei“ aller Hauselfen überall zu beenden, insbesondere aber in Hogwarts.

Aus diesem Grund gründete sie sogar eine Studentengruppe, obwohl offenbar nur sehr wenige Menschen daran interessiert zu sein scheinen, B.ELFE.R beizutreten. . Die ersten beiden Mitglieder sind Harry und Ron, aber sie sind von B.ELFE.R noch nicht ganz überzeugt. Hermine besucht den Weihnachtsball mit dem berühmten Sucher Viktor Krum und überrascht damit alle.

Sie ist es, die Krum aus den Tiefen des Schwarzen Sees retten muss, um die zweite Herausforderung des Turniers zu meistern.Von Anfang an hat Hermine darauf gehofft, dass Harry das Trimagische Turnier gewinnt. Sie weiß, dass Harry einer der wenigen Menschen ist, die seinen Namen nicht in den Feuerkelch eingetragen haben. Hermine schließt sich Ron im fünften Jahr als Gryffindor-Vertrauensschülerin an. Sie ist die Inspiration für Harry,

Wo Wurde Harry Potter Geboren?
Wo Wurde Harry Potter Geboren?

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!