Paco Rabanne Tod

Spread the love
Paco Rabanne Tod
Paco Rabanne Tod

Paco Rabanne Tod – Paco Rabannes Arbeit brachte ihm aufgrund der Komplexität und der exotischen Materialien, die in seinen Entwürfen verwendet wurden, den Spitznamen „Modeklempner“ in der Modewelt ein. Die Schneidezähne und Loper einiger wurden verwendet, während die Ringe anderer als einzige Befestigungselemente dienten.

Paco Rabanne wird oft als der erste Designer bezeichnet, der futuristische Kleidung kreierte, und seine Kreationen wurden in den 60er, 70er und 80er Jahren sofort zu Klassikern.Francisco Rabaneda Cuervo wurde 1934 im baskischen Dorf Pasaia in San Sebastián geboren; während des spanischen Bürgerkriegs verlor er seinen Vater.

Der Krieg sollte die prägenden Jahre des jungen Modedesigners bestimmen. 1939 folgte er dem Wunsch seiner Mutter und übersiedelte nach Paris. Rabannes Mutter war Chefschneiderin für das spanische Modeunternehmen Balenciaga und sie verwendete die Kritzeleien ihres Sohnes, um Muster herzustellen.

Rabanne schlug jedoch zunächst einen anderen Weg ein und studierte ab 1952 Architektur an der École des Beaux-Arts in Paris. Neben seiner akademischen Tätigkeit war er als Modedesigner angestellt, wo er innovative Styles für Handtaschen, Gürtel und andere Accessoires entwickelte.

Paco Rabanne eröffnete 1965 sein gleichnamiges Geschäft in der Pariser Rue de Caire. Im folgenden Jahr gelang ihm schließlich der Durchbruch mit seiner ersten Haute-Couture-Kollektion, Manifeste. Der Untertitel lautete „Fünf schwerere Kleidungsstücke aus modernen Stoffen“. Die französische Modepresse war begeistert von Rabannes Kollektion hautenger, schimmernder Plastikkleider mit Pailletten, was ihm den Spitznamen „Rebell“ einbrachte.

Luftströmungs-Guru :

Das ist aber noch nicht alles. Bei seiner zweiten Modenschau im Pariser Varietétheater Le Crazy Horse schrieb er Geschichte, indem er eine Partitur in Auftrag gab – eine Premiere für jeden Designer. Seine berühmteste Kreation ist der Catsuit, den Jane Fonda im Film Barbarella trug.

Lesen Sie auch dies  Mirko Comedian Tod

Die Arbeit des Modedesigners war mehr als nur der Laufsteg. So gestand er öffentlich, unter anderem während der Regierungszeit Ludwigs XV. Sexarbeiter gewesen zu sein und mehrere Leben gelebt zu haben. Er sehnt sich nach einer Reinkarnation, in der er derjenige war, der das Ende von Tutanchamun, dem letzten Pharao des alten Ägypten, herbeiführte.

Rabannes Modeunternehmen verlor fast so schnell seinen Vorsprung, wie es berühmt wurde. Auch um die Jahrtausendwende war Paco Rabanne ein verblassender Name in der Modebranche. Die Couture-Linie des Modehauses wurde 1999 eingestellt, nachdem sie 1987 von der spanischen Firma Puig von Paco Rabanne gekauft worden war, mit dem Rabanne Ende der 1970er Jahre eine beliebte Parfümlinie kreiert hatte.

Damit zog sich Rabanne faktisch aus der Modebranche zurück und ging in Altersteilzeit. Danach hauchte Puig der Marke Paco Rabanne neues Leben ein, die er in der Parfümindustrie zum Erfolg führte. Einige der bekanntesten Parfums von Paco Rabanne sind 1 Million, Invictus und Olympéa.

Das Bekenntnis der Marke zur Spitzentechnologie hielt auch nach dem Weggang des Innovators an. Phantom by Rabanne, ein Parfum, das 2021 auf den Markt kam, soll mit Hilfe von KI entwickelt worden sein.

Paco Rabanne Tod : 3. Februar 2023

Der Tod von Paco Rabanne wurde am Freitagabend von der spanischen Designbranche bekannt gegeben. Er starb im Alter von 88 Jahren in seiner Heimatstadt Portsall in der Bretagne. Man könnte eher früher als später als Roboter auferstehen, wenn man seine etwas negative Einstellung zur Welt und zum Leben nimmt.

Paco Rabanne, eine Legende der Modewelt, ist im Alter von 88 Jahren in Frankreich verstorben. Die futuristischen und metallischen Designs des spanischen Designers haben ihn berühmt gemacht, und seine Parfums sind seit Jahrzehnten Bestseller.

Lesen Sie auch dies  Arno Dübel tot
Paco Rabanne Tod

Der Tod des spanischen Designers Paco Rabanne hinterlässt eine Lücke in der Modewelt. Der französische Modedesigner, berühmt für seine extravaganten Kreationen und Düfte, ging gestern im Alter von 88 Jahren nach Angaben des spanischen Kosmetikunternehmens Puig.

Instagram-Post des Modehauses: „Er gehört zu den Schlüsselfiguren in der Modewelt des 20. Jahrhunderts und sein Output wird eine dauerhafte Inspirationsquelle bleiben.“ Wir werden Monsieur Rabanne für immer dankbar sein, dass er den Grundstein für unser avantgardistisches Vermächtnis gelegt und eine Zukunft mit unendlichen Möglichkeiten geschaffen hat. Als Ergebnis seiner „radikalen Vision von Mode“ habe er „Generationen geprägt“.

Vorheriger Arbeitsverlauf in der Modebranche :

Rabanne wuchs inmitten des Chaos des spanischen Bürgerkriegs, der 1934 begann, in der baskischen Stadt San Sebastián auf. Nachdem sein Vater 1939 von französischen Streitkräften ermordet worden war, schloss sich ihm seine Mutter im Exil in Frankreich an. Seine Mutter war eine der ersten Personen, die seine Kunst beeinflusste, denn sie war die erste Schneiderin für den berühmten Modedesigner Cristóbal Balenciaga.

Rabanne schlug jedoch zunächst einen anderen Weg ein und schrieb sich an der Architekturschule in Paris ein. Zum Spaß zeichnete er Designs von Modelinien für Marken wie Dior und Givenchy. In seinen späteren Jahren arbeitete Rabanne als freischaffender Modekünstler.

Futuristische Neigung :

Rabanne gründete unter seinem Namen eine eigene Modelagentur. Der Designer war für seine innovativen Kreationen in der Modewelt bekanntD. Seine erste Haute-Couture-Kollektion, „Zwölf untragbare Clothingspieces“ (fünf nicht tragbare Kleidungsstücke), debütierte 1966. Sie umfasste Kleidungsstücke, die teilweise aus Metallteilen mit scharfen Kanten gefertigt waren.

Rabannes Erfolg in den folgenden Jahren war maßgeblich darauf zurückzuführen, dass seine unkonventionellen Kreationen die Modewelt schockierten. Anstatt typische Materialien wie Satin und Satin zu verwenden, experimentierte er mit Metall, Glas und Kunststoff.

Lesen Sie auch dies  Amy Winehouse Tod

Auch mit seinen Düften erzielte er Erfolge :

Der spanische Modedesigner arbeitete ohne Stoff, Faden oder Nadeln. Infolgedessen bezeichnete Coco Chanel ihn häufig als ihren „Metallarbeiter“. In dem Science-Fiction-Film „Barbarella“ trug Jane Fonda eine seiner Kreationen und verhalf ihm so zu Bekanntheit.

Immer wieder knüpfte Rabanne an seine früheren Erfolge an. Er war einst ein wichtiger Akteur in der Modebranche, aber sein Einfluss schwand, als er aufhörte, innovative neue Konzepte zu entwickeln. Im neuen Jahrhundert hatte Rabanne bereits gesagt, dass er das Geschäft verlassen würde. Seitdem hat der Designer in Interviews über sein Interesse an Kunst und Okkultismus gesprochen.

Paco Rabanne Tod
Paco Rabanne Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!