Novak Djokovic Familie

Spread the love
Novak Djokovic Familie
Novak Djokovic Familie

Novak Djokovic Familie – Djokovic, Novak, der Tenniskönig Der am 22. Mai 1987 geborene Novak okovi serbisch-kyrillisch: овaк окови; romanisiert: Novak okovi; ausgesprochen [nôak dôkoit ist ein professioneller Tennisspieler der serbischen Nationalmannschaft. Die Association of Tennis Professionals hat ihn im Moment auf Platz 1 der Welt im Einzel geführt, und er hat dort einen Rekord von 374 Wochen verbracht. Außerdem hat er das Jahr sieben Mal als Nummer 1 beendet, ein Open-Era-Rekord.

Er hat rekordverdächtige 93 ATP-Tour-Einzeltitel gewonnen, darunter rekordverdächtige 22 Grand-Slam-Einzeltitel der Männer, 10 Australian-Open-Einzeltitel, 38 Masters-Einzeltitel, 6 Tour-Finale-Einzeltitel und 66 Big Trophies-Einzeltitel. Djokovic ist der einzige Mann in der Tennisgeschichte, der die Titel aller vier Majors gleichzeitig auf drei verschiedenen Oberflächen hielt, nachdem er einen Grand Slam im Einzel, der nicht zum Kalenderjahr gehört, absolviert hat.

Darüber hinaus ist er der einzige Spieler in der Geschichte des Sports, der das Career Golden Masters im Einzel gewann, indem er bei allen neun Masters-Events zweimal den Sieg errang, und er ist der erste Mann in der Open Era, der einen doppelten Career Grand Slam im Einzel gewann .2003 trat Djokovic in die Profiwelt ein. Mit dem Gewinn der Australian Open 2008 im jungen Alter von 20 Jahren beendete er Roger Federer und Rafael Nadals Serie von 11 aufeinander folgenden Majors.

Bis 2010 war Djokovic neben Federer und Nadal die Großen Drei des Sports, nachdem er zuvor der zweitbeste Spieler des Spiels gewesen war. Drei der vier Grand Slams und fünf Masters Cups wurden 2011 von Djokovic gewonnen, was ihn zum ersten Mal in seiner Karriere an die Spitze der Tennis-Rangliste brachte. Für den Rest des Jahrzehnts dominierte er das Herrentennis. Djokovics beste Saison war 2015, als er 10 große Titel in seiner Karriere gewann und 15 Finals in Folge bestritt.

Lesen Sie auch dies  Familie Gutierrez Lazaro

Nach einem starken Lauf, der ihn bis zu den French Open 2016 führte, war er der erste Spieler seit Rod Laver im Jahr 1969, der alle vier Majors auf einmal hielt und einen Ranglistenrekord aufstellte, indem er einen Grand Slam außerhalb des Kalenderjahres und seinen absolvierte ersten Karriere-Grand-Slam. Nachdem Djokovic aufgrund einer Verletzung aus den 20 besten Spielern der Welt herausgefallen war, kehrte er bei den Wimbledon-Meisterschaften 2018 zur Vorherrschaft zurück und gewann seinen dritten großen Titel in Folge.

Djokovic gewann die ersten drei Grand-Slam-Turniere des Jahres 2021, aber sein Versuch, den Grand Slam zu beenden, wurde von Daniil Medvedev beim US Open-Finale vereitelt. Djokovic hat bei den Australian Open 2023 10 der letzten 18 Majors gewonnen.Djokovic hat die serbische Nationalmannschaft sowohl beim Davis Cup 2010 als auch beim ersten ATP Cup zu Siegen geführt. Außerdem holte er bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking Bronze für Serbien.

Novak Djokovic Familie : Jelena Djokovic(Ehefrau von Novak Djokovic),Stefan Djokovic,Tara Djokovic,Marko Đoković,Đorđe Đoković,Srdjan Djokovic,Dijana Djokovic(Mutter von Novak Djokovic),Vladimir Djokovic(Vater von Srdjan Djokovic)

Bis heute hat Djokovic vier Laureus World Sportsman of the Year-Auszeichnungen 2012, 2015, 2016 und 2019 sowie die BBC Sports Personality World Sport Star of the Year-Auszeichnung im Jahr 2011 und den L’Équipe-Champion von gewonnen Meistertitel im Jahr 2021. Er wurde mit dem Order of St. Sava, dem Order of Karaore’s Star und dem Order of the Republika Srpska geehrt.Abgesehen von seiner Tenniskarriere war Djokovic führend in der philanthropischen Gemeinschaft und diente als Präsident des ATP-Spielerrates.

Djokovic und Vasek Pospisil kündigten im August 2020 die Gründung der Professional Tennis Players Association an, um den Spielern auf der Tour eine größere Stimme zu geben und eine gerechtere Verteilung des Preisgeldes unter Spielern mit unterschiedlichem Können zu fördern. Djokovics Eltern, Dijana und Srdjan brachten Novak am 22. Mai 1987 in Belgrad, SR Serbien, SFR Jugoslawien, zur Welt. Abstammungstechnisch hat er einen serbischen Vater und eine kroatische Mutter. Neben ihm sind seine beiden jüngeren Brüder Marko und Djordje versierte Tennisspieler.

Lesen Sie auch dies  Henrike Von Kuick Familie
Novak Djokovic Familie

Im Alter von vier Jahren schenkten Djokovics Eltern ihm einen kleinen Tennisschläger und einen weichen Schaumstoffball, den sein Vater später als „das meistgeliebte Objekt seines Lebens“ bezeichnete.Später meldeten ihn seine Eltern in einem Tenniscamp in Novi Sad an. Djokovic besuchte im Sommer 1993 im Alter von sechs Jahren ein Tenniscamp am Berg Kopaonik, wo seine Eltern ein Fast-Food-Restaurant und ein Sportgeschäft besaßen. Das Camp wurde von der jugoslawischen Tennisspielerin Jelena Genii geleitet.

Als sie den jungen Djokovic zum ersten Mal Tennis spielen sah, rief sie aus: „Das ist das beste Talent, das ich seit Monica Seles gesehen habe.“Nach sechs Jahren Zusammenarbeit mit dem jungen Djokovic erkannte Geni, dass Djokovics beste Zukunft aufgrund seiner schnellen Verbesserung darin lag, anderswo ein höheres Wettbewerbsniveau zu suchen, und ermutigte ihn daher, in die USA zu gehen.

Um dieses Ziel zu erreichen, nahm sie Kontakt zu Nikola Pili auf und ihre 12-jährige Tochter wechselte im September 1999 an die Pili-Tennisakademie in Oberschleißheim, Deutschland, wo sie die nächsten vier Jahre blieb. Er begann seine internationale Karriere im zarten Alter von 14 Jahren und gewann Einzel-, Doppel- und Team-Europameisterschaften.Djokovic, ein mehrsprachiger Linguist, der fünf Sprachen fließend beherrscht Serbisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch behauptet, er selbst sei der Größte Ventilator.

2005 fing er an, mit seiner Highschool-Freundin Jelena Risti auszugehen. Nachdem sie sich im September 2013 verlobt hatten, gaben sich die beiden am 10. Juli 2014 auf der Insel Sveti Stefan in Montenegro das Ja-Wort. Am 12. Juli 2014 hatten sie eine kirchliche Zeremonie in der St.-Stephans-Kirche Serbisch-Kyrillisch: рква вето риакона теана, die ein Teil des Klosters Praskvica ist. Djokovic und seine Freundin Risti gaben ihre Schwangerschaft im April 2014 bekannt.

Lesen Sie auch dies  Paco Rabanne Familie

Die Geburt ihres Sohnes fand im Oktober 2014 statt. 2017 bekamen sie ein kleines Mädchen. Djokovic, der noch Teil der jugoslawischen Nationalmannschaft war, nahm 2001 am Finale des Junior Davis Cup teil, wo er schließlich im Einzelwettbewerb scheiterte.

Novak Djokovic Familie
Novak Djokovic Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!