Jörg Kreutzmann Krank

Spread the love
Jörg Kreutzmann Krank
Jörg Kreutzmann Krank

Jörg Kreutzmann Krank – Der bekannte Springreiter Jörg Kreutzmann ist schwer erkrankt, doch ein Wundermittel könnte ihm eine Überlebenschance geben. Andererseits können er und seine Lieben es nicht vermeiden. Jörg Kreutzmann, ein weltbekannter Springreiter, Ausbilder und Autor, starb 2018 an Amyotropher Lateralsklerose (ALS).

Diese Krankheit frisst nach und nach das Muskelgewebe des Körpers auf, bis sie Sie schließlich tötet. Bis 2019 blieb Jörg Kreutzmann im Sextett. Gemeinsam mit seiner Frau Jessica und Tochter Jelle kämpft er seitdem gegen seine Krankheit.

Jetzt gibt es Hoffnung auf ein Heilmittel für ALS, das nicht zuletzt durch das Genie Stephen Hawking berühmt wurde. In den USA wurde ein Medikament namens Relyvrio zugelassen, das eine dramatische Verlangsamung des Krankheitsverlaufs verspricht.

Das Problem ist, dass die Krankenkasse von Jörg Kreutzmann die über 60.000 Euro teuren Medikamente, die er drei Monate lang einnehmen muss, nicht übernimmt. So etwas könnten die Kreutzmanns auf keinen Fall akzeptieren. So wurde eine Spendenaktion gestartet, damit Jörg Kreutzmann seine verbleibenden Lebensjahre gesund und glücklich mit seinen Liebsten verbringen kann.

Diese Schicksalswende hat uns zutiefst verunsichert. Eine unheilbare Krankheit hat den bekannten Springreiter Jörg Kreutzmann heimgesucht. Die Prognose war ALS. Im Moment hat ein Medikament das Potenzial, ihn ins nächste Leben zu schicken.

Dafür ist jedoch Hilfe erforderlich. Im Jahr 2018 wurde bei Jörg Kreutzmann, einem weltweit bekannten Springreiter, Künstler, Autor und Pferdesportler, der sich wirklich um seine Pferde kümmerte, die Diagnose Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) gestellt, eine tödliche Krankheit, die teilweise berühmt wurde Stefan Hawking. ALS frisst nach und nach Muskelgewebe auf und tötet den Patienten schließlich. Jörg Kreutzmann blieb bis 2019 im Satellitengeschäft.

Lesen Sie auch dies  Barbara Wussow Krank

Jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer für mehr Lebensjahre, für mehr Zeit mit seiner Frau Jessica und seiner Tochter Jelle. Denn gerade wurde in den USA ein Medikament namens Relyvrio zugelassen. Das verspricht, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen. Doch die Sache hat einen Haken: Die Krankenkassen übernehmen den Preis des Medikaments nicht.

Eine Relyvrio-Behandlung für drei Monate kostet etwa 59.000 Euro. Ein Betrag, den sich die Familie Kreutzmann derzeit nicht leisten kann. Aus diesem Grund wurde eine Spendenaktion gestartet. Er ist fachkundiger Ausbilder und Züchter sowie Fachbuchautor: Der aus Dinklage stammende Jörg Kreutzmann ist ein weltweit bekannter Springreiter.

Doch ein Sofa nutzt der 54-Jährige nicht mehr; dies ist seit einiger Zeit der Fall. Der Grund: Bei Jörg Kreutzmann wurde 2018 ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) diagnostiziert. Diese zerstört langsam die Muskulatur des Körpers bis zum Tod. Bis 2019 war Jörg Kreutzmann, der seit vielen Jahren in Schleswig-Holstein lebt, als Seemann tätig. Seitdem kämpft er mit seiner unheilbaren Krankheit.

„Er ist stark auf Pflege und familiäre Unterstützung angewiesen“, sagt Dinklager Matthias Kreutzmann. Er hat eine sehr starke Beziehung zu dem legendären ehemaligen Profireiter, weil er sein Cousin ist. Nun gibt es aber Anlass zu Optimismus, der Lebenserwartung von Jörg Kreutzmann noch ein paar Jahre entgegenzuwirken.

Jörg Kreutzmann Krank

Relyvrio, ein Medikament, das verspricht, das Fortschreiten der Krankheit deutlich zu verlangsamen, wurde in den Vereinigten Staaten zur Anwendung zugelassen. Das Problem ist, dass die Krankenkasse diese Kosten nicht übernimmt. Das liegt daran, dass sie es bereits in sich tragen. Eine Dosis des Medikaments kostet 59.000 Euro (3 Monate Behandlung). Familie Kreutzmann braucht finanzielle Hilfe, weil Jörgs Frau Jessica und Tochter Jelle ihn verlassen haben und sein Einkommen nach der Krebsbehandlung stark zurückgegangen ist.

Lesen Sie auch dies  Mariele Millowitsch Krank

Aus diesem Grund wurde unter der Reitsportgemeinschaft eine Spendenaktion namens „Gemeinsam Lebenszeit schenken“ ins Leben gerufen. „Wir alle kennen Jörg als einer lebensfrohen Person, dessen Herz für seine Familie und dem Reitsport schlägt“, heißt es dort in einem Flyer. Es gibt viel Unterstützung für die Fahrer. Insgesamt 10.000 Euro kamen bei der letzten VR-Classics-Auktion in Neumünster zusammen.

Laut Matthias Kreutzmann könnte Jörg Kreutzmann unmittelbar nach dem Spendenaufruf Unterstützung von Leuten wie Paul Schockemöhle aus Mühlen, Marco Kutscher oder Carsten-Otto Nagel gehabt haben. Er hofft, dass sein Cousin und seine Familie von anderen Verwandten und Freunden aus der Gegend unterstützt werden. Um zu wiederholen, was er bereits gesagt hat, hat Matthias Kreutzmann dazu aufgerufen, nicht benötigte Spenden an eine ALS-Stiftung zu geben.

Jörg Kreutzmann wuchs in Dinklages Straße „Im großen Zuschlag“ auf. Er ist der Nachkomme des renommierten Elektrikers Georg Kreutzmann. Im Ponyclub Dinklage versuchte er sich zunächst im Reiten auf seinem Pony Nadja. Kreutzmann war damals gerade einmal 11 Jahre alt. Vier Jahre später, 1983, nahm er an den Deutschen Meisterschaften im Ponyreiten teil. Das Team hatte weiterhin Erfolg und gewann 1986 die Vizemeisterschaft der Juniorenabteilung und die nationale Meisterschaft.

Historisch gesehen war diese Ponyclub-Truppe außergewöhnlich. Kreutzmann erinnerte sich gerne an seine Zeit aist seit 2012 Ausbilder in einem OV-Gespräch. Er war so erfolgreich, dass die Bundeswehr ein Team nach Warendorf schickte, um bei ihm zu trainieren. Reiten wäre seine absolute Lieblingsbeschäftigung. Ungeachtet der Stürme. Es ist immer eine Schande, herunterzufallen. Aber das gehört zum Revier“, sagt Jörg Kreutzmann, der mit dem Pferderücken seinen idealen Arbeitsplatz gefunden hat.

Lesen Sie auch dies  Ralf Dammasch Krank

Sein Buch „Hoch hinaus: Springreiten leicht gemacht“ erschien 2012. Jörg Kreutzmann sagte damals, es sei ein Ratgeber für heikle Situationen. Er gibt Tipps, was beim Frühjahrsreiten zu beachten ist und welche Ausrüstung notwendig ist. Dieses wohlbegründete Buch erweitert Kreutzmanns Wissensschatz.

Von dort brachte er rund 30 Frühjahrsfohlen zu seiner Aufzuchtstation in Schleswig-Schretstaken. Holstein’s Einen Reitstall zu betreiben und ständig 30 junge Pferde für grundlegende Reitmanöver auszubilden, ist eine Menge Arbeit. Rund 20 Hektar Feuchtgebiet, ein 25 x 60 Meter großes Reitzentrum mit Geh- und Flurmaschine sowie mehrere Paddocks bilden die Anlage.

Jörg Kreutzmann Krank
Jörg Kreutzmann Krank

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!