Erzbischof Von Canterbury Alter

Spread the love
Erzbischof Von Canterbury Alter
Erzbischof Von Canterbury Alter

Erzbischof Von Canterbury Alter – Primas von ganz England, Oberhaupt der Kirche von England in geistlichen Angelegenheiten und Ehrenoberhaupt der anglikanischen Gemeinschaft sind allesamt Titel, die der Erzbischof von Canterbury innehat. Seit seiner Wahl im März 2013 ist Justin Welby der 105. Erzbischof von Canterbury.

Allgemein

Seine offizielle Londoner Residenz ist der Lambeth Palace, während die Canterbury Cathedral als Bischofssitz für ihn dient. Seit dem Bruch Heinrichs VIII. mit Rom hat der König von England den Erzbischof von Canterbury ernannt und eingesetzt. Das Komitee aus Geistlichen und Laien hat sich auf zwei Kandidaten geeinigt,

und der Premierminister wird heute einen davon dem König vorlegen. Die Monarchie widersetzt sich nicht mehr unbedingt dem Plan des Premierministers. Papst Gregor der Große ernannte den heiligen Augustinus von Canterbury im Jahr 597 zum ersten Erzbischof von Canterbury.

Die Erzdiözese Canterbury wird daher als „Sitz des heiligen Augustinus“ bezeichnet. Zusätzlich zu seinen anderen Aufgaben ist der Erzbischof von Canterbury auch Kanzler der CanterburyChristChurchUniversity.

Amtsinhaber

Am 29. März 2012 erschien in mehreren Medien eine Anzeige mit der Suche nach einem Nachfolger für Williams, unter anderem online auf der Religious Jobsite. Der frühere Erdölmanager und spätere Bischof von Durham, Justin Welby, wurde am 7. Januar 2013 von Elisabeth II. als 105. Erzbischof von Canterbury anerkannt, eine Position,

für die er im November 2012 nominiert worden war. Sein Vorgänger, Rowan Douglas Williams, war die Nachfolge von George Leonard Carey angetreten im Jahr 2002, übergab ihm am 21. März 2013 die Macht.

Leben

Es ist allgemein anerkannt, dass Welby als Sohn von Gavin Bernard Welby und Jane Gillian Welby, ehemals Portal, geboren wurde. Erst als Erwachsener erfuhr Welby, dass sein Großvater väterlicherseits der deutsch-jüdische Einwanderer Bernard Weiler war. Seine Mutter heiratete 1975 erneut den britischen Manager und Lebensgefährten Baron Charles Williams.

Lesen Sie auch dies  Marie Luise Bram Alter

Im April 2016 wurde jedoch bekannt, dass Welbys Vater nicht wie angenommen Gavin Welby, sondern Anthony Montague Browne, der Privatsekretär von Winston Churchill, war. Bevor Jane Portal heiratete, hatten sie und Browne eine kurze Affäre. Welby machte einen Vaterschaftstest, nachdem er im Daily Telegraph davon gelesen hatte, und die Ergebnisse bestätigten mit 99,9779-prozentiger Sicherheit,

dass er tatsächlich Brownes Sohn ist. Welby und seine Mutter bemerkten beide, wie überraschend es sei, dass Justin Welby genau neun Monate nach der Hochzeit seiner Eltern geboren wurde. Der DNA-Test ergab, dass Welby eine drei Jahre ältere Halbschwester hat. Wie in erwähnt, studierte Welby in Eton. Er besuchte das Trinity College in Cambridge,

um Jura und Geschichte zu studieren. Er schloss sein Studium 1978 mit einem BA und 1990 mit einem MA ab. Nach seinem Bachelor-Abschluss war er mehr als zehn Jahre lang als Finanzmanager im Erdölgeschäft tätig und hatte Positionen in London und Paris inne. Schwerpunkte seiner Arbeit waren Erdölförderprojekte in Westafrika und in der Nordsee.

Erzbischof Von Canterbury Alter : 67 Jahre alt

Zuvor war er als Group Treasurer für Enterprise Oil plc, einem bedeutenden britischen Ölexplorationsunternehmen, für alle Finanzangelegenheiten zuständig. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits die Rolle des Laienführers in der Holy Trinity Church im Londoner Stadtteil Brompton übernommen. In der Holy Trinity Brompton Church in Brompton,

Erzbischof Von Canterbury Alter

London, absolvierte er einen Alpha-Kurs und wurde Christ. Danach studierte er von 1989 bis 1992 Theologie am St. John’s College der Durham University. 1992 wurde er zum Diakon geweiht.
1993 wurde ihm das heilige Priestertum verliehen. . Von 1992 bis 1995 war er Pfarrer der Gemeinden Chilvers Coton und Astley sowie von Nuneaton, Warwickshire.

Lesen Sie auch dies  Evi Zander Alter

1995 wurde er zum Rektor der kleinen Gemeinde Southam in Warwickshire ernannt. im folgenden Jahr wurde er Pfarrer der Gemeinde Ufton. Er behielt beide Jobs bis 2002 bei. Welbys ehrenamtliches Engagement erreichte zu dieser Zeit seinen Höhepunkt. Durch seine Jugendbemühungen und Hausbesuche verdreifachte sich die Zahl der regelmäßigen Kirchgänger,

auch die Zahl der Trauungen und Taufen stieg. Er behielt einige der alten Vorgehensweisen bei, fügte der Liturgie aber auch einige neue Wendungen hinzu. Die Coventry Cathedral in Coventry, England, ernannte ihn 2002 zum Resident Canon. Von 2002 bis 2005 fungierte er auch als Internationales Zentrum für Versöhnung Co-Direktor für internationales Ministerium.

Im Jahr 2005 wurde er stellvertretender Leiter des Domkapitels der Kathedrale von Coventry; Gleichzeitig war er in seinem letzten Jahr in Coventry auch Pfarrer der Holy Trinity Church, der größten Innenstadtgemeinde von Coventry. In Coventry half er Bedürftigen, indem er mit benachteiligten Familien arbeitete und die Einheit zwischen verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen förderte.

Im Dezember 2007 wurde er Dekan von Liverpool; Am 8. Dezember 2007 wurde er in der Liverpool Cathedral eingeweiht. Während seiner Amtszeit in Liverpool führte er moderne Formen der Liturgie ein, verstärkte die Zusammenarbeit zwischen Geistlichen und Laien und intensivierte die Zusammenarbeit mit anderen Konfessionen.

Seine Ernennung zum Nachfolger von Nicholas Thomas Wright zum Bischof von Durham wurde im Juni 2011 bekannt gegeben. Im September 20111 bestätigte das Domkapitel des York Minster seine Ernennung zum Bischof von Durham. Am 2. Oktober 2011 nahm er an seiner letzten Trauerfeier in Liverpool teil. Am 28.

Oktober 2011 wurde Welby in der Kathedrale von York offiziell zum Bischof geweiht. Am 26. November 2011 wurde er mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kathedrale von Durham in sein Amt eingeweiht. Am 9. November 2012 wurde Welby als Nachfolger von Rowan Williams zum Erzbischof von Canterbury ernannt. Die Entscheidung von Elisabeth II.

Lesen Sie auch dies  Marc Gebauer Alter

als fidei defensor wurde am 11. November vom Büro des Premierministers bekannt gegeben. Er hielt die Laudatio bei der Beerdigung von Königin Elisabeth II. in der Westminster Abbey am 19. September 2022. Am 6. Mai leitete er die Krönung Karls III. in der Westminster Abbey , 2023.

Wie sein Vorgänger Rowan Williams unterstützt Welby die Einführung der Frauenordination im Episkopat im Juli 2014. Er ist Mitglied der evangelischen Tradition der Church of England. Neben seinen kirchlichen Ämtern übte er eine Reihe weiterer Ämter und Funktionen aus. Am Southam College war er von 1996 bis 2002 Vorsitzender der Elternvereinigung und von 1998 bis 2002 Vorsitzender des Vorstands.

Erzbischof Von Canterbury Alter
Erzbischof Von Canterbury Alter

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!