Astrid Lindgren Biografie

Spread the love
Astrid Lindgren Biografie
Astrid Lindgren Biografie

Astrid Lindgren Biografie -Lindgren, Astrid Anna Emilia, war eine schwedische Autorin und Drehbuchautorin. Zu ihren bekanntesten Werken zählen die Fantasy-Kinderromane Mio, Mein Sohn, Ronia die Räubertochter und Die Brüder Löwenherz sowie Pippi Langstrumpf, Emil von Lönneberga, Karlsson vom Dach und die Sechs Bullerbü-Kinderserie. Mehr als 30 von Lindgrens Kinderromanen wurden im Stockholmer Verlag Rabén & Sjögren veröffentlicht, wo sie auch Mitglied der Kinderbuchredaktion war.

Unter den Kinderbuchautoren liegt sie nach Enid Blyton, Hans Christian Andersen und den Brüdern Grimm an vierter Stelle, wenn es darum geht, wie oft ihre Werke in andere Sprachen übersetzt wurden. Diese Statistik wurde im Januar 2017 berechnet. Insgesamt wurden rund 167 Millionen Exemplare von Lindgrens Büchern weltweit verkauft. Für „ihre einzigartige Autorschaft, die sich den Rechten von Kindern und der Achtung ihrer Individualität verschrieben hat“, erhielt sie 1994 den Right Livelihood Award.

Viele von Astrid Lindgrens Schriften sind inspiriert von ihrer Kindheit in Näs, einer kleinen Stadt in der Nähe von Vimmerby in der schwedischen Provinz von Smland.Lindsay Erickson wurde als Tochter von Samuel August und Hanna Jonsson geboren und erhielt den Namen Lindgren. Sie war eines von drei Geschwistern; Ihre Schwestern hießen Stina und Ingegerd, und ihr Bruder wuchs als Gesetzgeber für Schweden auf.

Nach Abschluss seiner Ausbildung fand Lindgren Arbeit bei einer Zeitung in Vimmerby. 1926, nachdem sie durch eine Affäre mit dem Chefredakteur schwanger geworden war, bat er sie, ihn zu heiraten, obwohl er bereits verheiratet war. Sie lehnte ab und zog stattdessen nach Stockholm, wo sie eine Ausbildung zur Schreibkraft und Stenographin absolvierte. Sie brachte schließlich ihren Sohn Lars in Kopenhagen zur Welt und ließ ihn dann bei Pflegeeltern zurück.

Lesen Sie auch dies  Kristina Böker Biografie

Trotz des geringen Lohns sparte sie so viel sie konnte und besuchte Lars so oft sie konnte in Kopenhagen, manchmal verbrachte sie das ganze Wochenende im Zug. Schon bald konnte sie Lars zurück zu ihrem Elternhaus bringen, wo er bleiben würde, bis sie genug Geld hatte, um mit der Familie nach Stockholm zu ziehen.1931 heiratete Lindgren ihren Chef Sture Lindgren, der seine Frau für sie verlassen hatte, nachdem er sie 1928 als seine Sekretärin beim Royal Automobile Club eingestellt hatte.

1934 brachte Lindgren ihre zweite Tochter Karin zur Welt, die weitermachen sollte als Übersetzer zu arbeiten. Pippi Langstrumpf wurde geschaffen, um ihr krankes Kind während langer Krankenhausaufenthalte zu unterhalten. Als Karin unerwartet um eine Erzählung über Pippi Langstrumpf bat, behauptete Lindgren, sie müsse sich sofort eine ausdenken.1941 zog Lindgrens Familie in eine neue Wohnung in Dalagatan mit Blick auf den Vasaparken; Dort lebte sie bis zu ihrem Tod an einer Virusinfektion am 28. Januar 2002 im Alter von 94 Jahren.

In der zentralen Stockholmer Residenz starb Lindgren. Ihr Trauergottesdienst fand in Gamla stans Storkyrkan statt. König Carl XVI. Gustaf, Königin Silvia und andere Mitglieder der königlichen Familie sowie Premierminister Göran Persson waren anwesend. Wie ein Teilnehmer es ausdrückte: “Es war so nah an einem Staatsbegräbnis, wie man nur bekommen kann.” Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, war Lindgren Journalistin und Sekretärin.

Astrid Lindgren Biografie

Sie arbeitete beim Schwedischen Sommer-Grand-Prix 1933 als Sekretärin. Sie hat gesagt, dass ihre Zeit als Sekretärin des Kriminalisten Harry Söderman in den frühen 1940er Jahren ihre Kreation des Ermittlers Bill Bergson in ihren Romanen beeinflusst hat.Mit ihrem 1944 veröffentlichten Roman Britt-Marie lättar sitt hjärta belegte Lindgren den zweiten Platz in einem von Rabén & Sjögren veranstalteten Wettbewerb. Nachdem ihr Kapitelbuch Pippi Lngstrump von Bonniers abgelehnt wurde, gewann die Autorin im folgenden Jahr den ersten Platz im selben Wettbewerb.

Lesen Sie auch dies  Arthur Winter Exquisit Biografie

Aufgrund seiner großen Anerkennung wurde es in 60 Sprachen übersetzt und gilt heute als Klassiker der Kinderliteratur. Trotz Lindgrens raschem Aufstieg zum literarischen Ruhm haben einige Konservative Anstoß daran genommen, dass ihre Figuren die Autorität von Erwachsenen nicht respektieren.1948 reiste Lindgren auf Bitte der Frauenzeitschrift Damernas Värld in die Vereinigten Staaten, um eine Reihe kurzer Essays für die Publikation zu verfassen.

Berichten zufolge wurde sie bei ihrer Ankunft wütend auf die Behandlung von Schwarzen in den Vereinigten Staaten. Eine Sammlung von Schriften, die auf ihren Reisen in die Vereinigten Staaten, Kati in Amerika, basiert, wurde einige Jahre nach ihrer Rückkehr nach Hause veröffentlicht.Die deutsche Übersetzung von „Mio, min Mio“ gewann 1956 den ersten alljährlichen Deutschen Jugendliteraturpreis.

Nach dem Erfolg der Verfilmung ihres Romans Rasmus p luffen von 1955, für den sie das Drehbuch schrieb, erhielt Lindgren 1958 die zweite Hans-Christian-Andersen-Medaille als „kleiner Nobelpreis“ der Kinderliteratur bekannt geworden. Der Vorstand würde normalerweise auf ein einzelnes Buch aus den letzten zwei Jahren vor 1962 verweisen.Die schwedische Regierung ehrte sie 1995 mit dem Illis-Quorum. Schweden the World, eine Organisation für in anderen Ländern lebende Schweden, kürte sie 1997 anlässlich ihres 90. Geburtstags zur Internationalen Schwedin des Jahres.

Die Encyclopedia of Fantasy listet Lindgren als den einflussreichsten schwedischen Autor zeitgenössischer Kinderphantasie auf. Darin wurde Lindgren als „eine sichere und erhabene Nische in der Fantasie von Kindern“ beschrieben. Ihre Bilder und Geschichten werden für immer in unseren Herzen weiterleben. Bis 2012 wurden 95 verschiedene Sprachen und Dialekte aus einem oder mehreren von Lindgrens Werken adaptiert. Außerdem ist das erste Kapitel von Ronja, die Räubertochter jetzt auch auf Latein verfügbar. Bis 1997 wurden weltweit fast 3.000 verschiedene Übersetzungen ihrer Werke veröffentlicht,

Astrid Lindgren Biografie
Astrid Lindgren Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!