Antonin Hajek Todesursache

Spread the love
Antonin Hajek Todesursache
Antonin Hajek Todesursache

Antonin Hajek Todesursache – Antonin Hajek ist ges. Der Tscheche war bereits am Oktober als vermisst gemeldet worden. Der Grund für ihren Tod wurde nie geklärt. Antonin Hajek, der für die Tschechische Republik eine glänzende Zukunft im Skisprungsport hatte, ist kürzlich überraschend verstorben. Das teilt der tschechische Skiverband am Freitag mit, ohne weitere Informationen zu nennen. Seine Familie hatte Hajek schon im Oktober 2022 als vermisst gemeldet, seither war er nicht mehr aufgetaucht.

Die Kontroverse um die Fehde der TV-Experten sowie ein Transparent-Protest während des Spiels Bayern-München sorgten für heftige Reaktionen im Internet. Eberl: Enke-Psychiater mahnt Fans
Biathletin Hacki-Groß über Essstorung: Biathlon-Star spricht über Essstorung
Antonin Hajek, ein Star im Skisprungsport und aktueller Inhaber des tschechischen Rekords für die Veranstaltung, ist von uns gegangen. Sein Leben endete im frühen Alter von 36 Jahren”.

Hieß es von Seiten des Verbandes. Hajek ist mit 236 Metern nationaler Rekordhalter der Tschechen und sprang über Jahre im Weltcup.Wir sammeln personenbezogene Daten zum Zwecke der Werbung und geben sie an Drittanbieter weiter, die uns bei der Erstellung und Monetarisierung unserer Website unterstützen.

Diese Informationen werden zum Zwecke der Werbung gesammelt. Im Rahmen dieser Diskussion erstellen und ergänzen wir auch Nutzungsprofile (z. B. mit Hilfe von Cookie-IDs). Es ist möglich, dass die Daten in einem Land verarbeitet werden, das nicht Teil des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz (EWR) ist, wie beispielsweise den Vereinigten Staaten.

Da dieses Land das hohe europäische Datenschutzniveau nicht einhält, sind die Daten einem möglichen Zugriff durch Behörden zum Zwecke der Kontrolle und Überwachung ausgesetzt. Diese Personen haben jedoch keine wirksamen Rechtsmittel oder Rechte, die in ihrem Namen durchgesetzt werden können. Sie geben an, dass Sie die Bedingungen dieser Verarbeitung verstehen und ihnen zustimmen und stimmen ihrer Verwendung aus den folgenden Gründen zu, indem Sie auf die Schaltfläche „Akzeptieren und fortfahren“ klicken.

Lesen Sie auch dies  Jochen Goetz Todesursache

Tschechiens Rekord-Skiflieger Antonin Hajek ist tot. Wie der tschechische Skiverband mitteilte, starb der frühere Skispringer im Alter von 36 Jahren. Zum Zeitpunkt und dem Umstanden von Hajeks Tod machte der Verband keine Angaben. Hajek was am vergangenen Herbst als vermisst gemeldet worden, nachdem er urplotzlich verschwand.

Wahnsinnsflug in Planica:

Hajek kündigte 2015 aufgrund einer Kombination aus gesundheitlichen Problemen und allgemeinem Mangel an Erfolg im professionellen Skisprungzirkus. Danach begann er eine Laufbahn als Trainer und fungierte für kurze Zeit als Cheftrainer der tschechischen Skispringer.

Der bemerkenswerteste Erfolg in der bisherigen Karriere von Hajeks ist das Aufstellen des aktuellen tschechischen Rekords im “Tal der Schanzen” bei der Skiflug-Weltmeisterschaft im slowenischen Planica im Jahr 2010. Er erreichte eine Distanz von 236 Metern.

Wie schon lange als Vermutung in der Luft lag, ist nun traurige Gewissheit: Der seit Monaten vermisste Ex-Skispringer Antonin Hajek ist tot. Das bestatigte der tschechischen Ski- und Snowboard-Verband, ohne Notebooks zu den Umständen. Hajek, der sich bis zu seinem Tod im Jahr 2015 weiterhin international engagierte, war bei seinem Tod gerade mal 36 Jahre alt.

Antonin Hajek, Skispringer und Ausbilder:

Antonin Hajek war in der Gemeinschaft der begeisterten Skispringer ein Name, den jeder kannte. In der Saison 2009/10 hat sich der in der Nähe von Liberec geborene Tcheche als Spieler durchgesetzt. Eine Comeback-Saison nach einem schweren Autounfall beendete er, obwohl er erst nach der Vierschanzentournee in den Weltcup auf Platz 23 einstieg, sein bester Wert. Im selben Jahr gelang ihm mit dem 8. Platz bei der Skiflug-WM ein echter Erfolg.

Lesen Sie auch dies  Nino de Angelo Todesursache
Antonin Hajek Todesursache

In den folgenden Jahren konnte Hajek nicht mehr das Niveau der Vergangenheit erreichen. Nach wechselnden Ergebnissen beendete er 2015 seine aktive Karriere und wie im Anschluss als Assistenz- im zweiten Teil der Saison 2019/20 auch als Cheftrainer der tschechischen Skispringer tatig. Doch am Herbst des vergangenen Jahres verlor er seine Spur.

Seit Oktober kämpft Skispringer Antonin Hajek mit einer Verletzung:

Hajek war am 2. Oktober des vergangenen Jahres seiner Familie als vermisst gemeldet worden. In den lokalen Medien wurde behauptet, er habe sich von seiner Frau scheiden lassen, die als Physiotherapeutin für das tschechische Skisprungteam arbeitete. Veronika Pánková war eines der Mitglieder des Teams. Es wurde vermutet, dass Hajek nach Malaysia ausgewandert sei.

Ob dies tatsächlich der Fall war, lässt sich auf absehbare Zeit nicht mit Sicherheit feststellen. Der tschechische Ski- und Snowboardverband hat in seiner Presseerklärung zu diesem speziellen Thema keine weiteren Erläuterungen gegeben. Er machte keine weiteren Angaben und bestätigte lediglich, dass der Skifahrer verstorben sei. „Wir werden dich vermissen, Tondo“, stand in der Nachricht.

Antonin Hajek, der einen hatteglänzende Zukunft im Skisprungsport für die Tschechische Republik, ist vor Kurzem unerwartet vorübergegangen. Das teilt der tschechische Skiverband am Freitag mit, ohne weitere Informationen zu nennen. Hajek war bereits im Oktober 2022 von seiner Familie als vermisst gemeldet worden und seither nicht mehr aufgetaucht.

«Der ehemalige exzellente Skispringer, tschechische Rekordhalter und Nationaltrainer Antonin Hajek ist gestorben. Sein Leben endete am frühen Alter von 36 Jahren», hiess es vonseiten des Verbandes. Hajek ist mit 236 Metern nationaler Rekordhalter der Tschechen und sprang über Jahre im Weltcup.

Antonin Hajek Todesursache
Antonin Hajek Todesursache

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!