Wo Ist Sven Hannawald Geboren

Spread the love
Wo Ist Sven Hannawald Geboren

Wo Ist Sven Hannawald Geboren -Sven Hannawald ist ein ehemaliger deutscher Skispringer.Er wurde am 09.11.1974 in Erlabrunn als Sven Pöhler geboren und schaffte, was nur Kamil Stoch und Ryōyū Kobayashi schafften: Er gewann alle Springen der Vierschanzentournee.Schon mit sieben Jahren wurde er auf die Schanze gelockt, aber eigentlich nur zur Hälfte. Er versuchte sich zunächst in der Nordischen Kombination, stellte aber bald fest, dass seine Fähigkeiten definitiv in der Luft und nicht am Boden lagen. Die Saison 2001/02 gilt als eine der erfolgreichsten seiner Karriere.

Mit insgesamt 1.077,6 Gesamtpunkten auf den Schanzen von Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen ist er der einzige Skispringer überhaupt, der alle vier Teilwettbewerbe der Vierschanzentournee in einer Saison gewinnen konnte.Nach dem Höhenflug kommt 2004 der tiefe Absturz. Im April jenes Jahres wurde bekannt, dass Hannawald am Burnout-Syndrom leidet. Nach der Zeit und Therapie in einer Spezialklinik tritt er noch ein paarmal in der Öffentlichkeit auf, doch das Rampenlicht scheint ihm zu grell.

Er kündigt an, sich nicht länger den Anforderungen der Profi-Leichtathletik aussetzen zu wollen und beendet seine Karriere. Aber ein Ende kann immer ein Anfang sein. Seine Biografie „Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung im Leben“ erscheint am 5. September 2013. Im Juli 2016 gründete er sogar eine Unternehmensberatung mit dem Diplom-Kaufmann Sven Ehricht mit dem Schwerpunkt Arbeitsmedizin und teilte sich diese seine persönlichen Erfahrungen in der Welt der Sportseminare. Als aktiver Profisportler schafft er es nicht mehr ins Fernsehen.

Allerdings steht er zunächst beim ZDF, danach bei Eurosport als Experte vor der Kamera.Privat scheint die Skisprunglegende zufrieden zu sein. Als seine vierjährige Romanze mit Model Alena Gerber scheiterte, heiratete er 2016 den ehemaligen deutschen Fußballstar Melissa Thiem. Nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Glen im Februar 2017 soll im Mai 2019 das nächste Kind erwartet werden. Hannawald hat drei Kinder, seinen Sohn Matteo stammt aus einer früheren Beziehung.

Lesen Sie auch dies  Chrigel Maurer Scheidung

Anfang 2019 ist Sven Hannawald in der TV-Serie „Ewige Helden“ neben weiteren ehemaligen Sportlern wie Christian Ehrhoff, Matthias Steiner, Andrea Burke ehem. Henkel, Britta Heidemann, Susi Kentikian, Nadine Krause und Kevin Kuske zu sehen.Sven Hannawald deutsche Aussprache: ist ein ehemaliger deutscher Skispringer. Sein Karrierehöhepunkt war von 1992 bis 2004 der Sieg bei der Vierschanzentournee 2002, bei der er als erster Athlet alle vier Bewerbe dieser Tournee gewann.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren : Breitenbrunn/Erzgebirge

Außerdem wurde er in der Weltcupsaison zweimal Vizemeister, gewann vier Medaillen bei Skisprung-Weltmeisterschaften sowie je drei Medaillen bei Olympischen Winterspielen und Skiflug-Weltmeisterschaften. Hannawald wurde in Erlabrunn geboren und wuchs im Nachbarort Johanngeorgenstadt neben dem SC Dynamo Johanngeorgenstadt im Erzgebirge auf. Mit zwölf Jahren kam er in die Förderschule für junge Sportler im ebenfalls sächsischen Klingenthal.

1991 zog seine Familie nach Jettingen-Scheppach bei Ulm, wo er ins Skiinternat Furtwangen wechselte, wo er eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker absolvierte. 1998 gewann Hannawald eine Silbermedaille bei der Skiflug-WM 1998 in Oberstdorf sowie eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Nagano im Mannschaftsspringen von der Großschanze.In der Saison 1998/99 belegte er im Weltcup-Skispringen den fünften Gesamtrang.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren

Bei den Weltmeisterschaften in Ramsau holte er hinter Martin Schmitt eine Silbermedaille von der Einzel-Großschanze sowie eine Goldmedaille von der Mannschafts-Großschanze.Im Jahr 2000 gewann Hannawald die Skiflug-Weltmeisterschaft in Vikersund. Beim selben Holmenkollen-Skifestival belegte er auch den ersten Platz im Skisprungwettbewerb.In der Saison 2000/01 gewann Hannawald bei den Weltmeisterschaften in Lahti Gold auf der Mannschaftsschanze von der Großschanze und Bronze auf der Mannschaftsschanze von der Normalschanze.

Der darauffolgende Winter 2001/02 war der erfolgreichste seiner Karriere: Hannawald wurde Weltcup-Zweiter, gewann als erster alle vier Titel im Einzelspringen bei der Vierschanzentournee. Seinen Titel als Skiflug-Weltmeister verteidigte er erfolgreich. Bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City gewann er Gold auf der Mannschaftsschanze und Silber auf der Einzelschanze und wurde zudem zum Sportler des Jahres in Deutschland nominiert. Trotz aller Erfolge konnte Hannawald Adam Malysz in der Weltcup-Gesamtwertung nicht toppen.

Lesen Sie auch dies  Ulrich Klose Gesicht

In der Saison 2002/03 belegte er erneut den zweiten Platz der Weltrangliste und konnte einen weiteren Höhepunkt seiner Karriere setzen: Beim Weltcup-Wettkampf in Willingen erreichte er als dritter Mensch in der Geschichte von allen fünf Wertungsrichtern perfekte Noten 20 Punktemaximum – 27 Jahre nach dem ersten Anton Innauer und fünf Jahre nach dem zweiten Kazuyoshi Funaki. Diese Marke wurde nur etwa eine Stunde später beim gleichen Weltcup-Wettkampf von Hideharu Miyahira wiederholt, der

wurde Sechster. Dann dauerte es weitere sechs Jahre, bis Wolfgang Loitzl 2009 im österreichischen Bischofshofen bei der Vierschanzentournee 2008/09 Fünfter wurde.In der Saison 2003/04 blieb Hannawald deutlich unter den persönlichen Erwartungen. Sein bestes Ergebnis war der vierte Platz in Trondheim. Infolgedessen brach Hannawald seine Saison vorzeitig ab. Am 29. April 2004 gab er bekannt, dass er an Burnout leide und sich in psychiatrische Behandlung begeben habe. In dieser Zeit gelang es Hannawald, sich zu erholen und wieder an die Öffentlichkeit zu treten.

Am 3. August 2005 beendete er seine Karriere als Skispringer und behauptete durch seine Manager, dass er nach erfolgreicher Burnout-Bewältigung die Anforderungen des Profisports nicht mehr erleben wolle.Am 26. September 2008 unterschrieb Hannawald einen Zweijahresvertrag beim Fußballverein TSV Burgau in der deutschen Kreisliga, wo er als Stürmer spielte.

Wo Ist Sven Hannawald Geboren

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!