Judith Rakers Ehemann

Spread the love
Judith Rakers Ehemann
Judith Rakers Ehemann

Judith Rakers Ehemann – Die deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin Judith Rakers hat ein glanzvolles Leben auf der Leinwand geführt. Die Populärkultur würdigt sie als erste “Tagesschau”-Sprecherin überhaupt. Allerdings können Rakers bei „The Masked Singer“ und dem „Eurovision Song Contest“ leichtsinnig agieren, die beide ein seriöseres Auftreten erfordern. Judith Rakers machte sich zunächst als Moderatorin in der Sendung „Tagesschau“ einen Namen.

Sie wurde 1976 in Parder geboren und ist bei ihrem Vater in Bad Lippspringe aufgewachsen. Nach dem Abitur verbrachte die heute 46-Jährige einige Zeit in Münster, wo sie Kommunikationswissenschaften, Deutsch, Publizistik, Neuere und Neueste Geschichte lernte und praktizierte. Während ihrer Schulzeit arbeitete sie außerdem für Radio Hochstift und Antenne Münster.

Nachdem sie sich eine Weile im Radio versucht hatte, gab sie 2004 ihr Fernsehdebüt als Moderatorin des NDR „Hamburg Journal“, eine Rolle, die sie bis 2010 innehatte. Rakers sprach erstmals 2008 in den 8-Uhr-Nachrichten, aber sie war es Seit 2005 Sprecherin der „Tagesschau“. Die Talkshow „3 nach 9“ von Radio Bremen wird seit 2010 von Judith Rakers und „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo moderiert Jahr. Sie moderierte den Eurovision Song Contest und wurde im Jahr darauf mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.


Rakers moderiert die NDR-Panneshows „Top Flops“ und „Pleiten, Pech und Pannen“ als Abwechslung von ihrer Rolle als düstere „Tagesschau“-Sprecherin. In jüngerer Zeit, im Jahr 2016, spielte Rakers zusammen mit Til Schweiger in dem Film Tatters. Außerdem moderiert die Moderatorin eine Reportagereihe auf dem NDR, in der sie über drängende gesellschaftliche Themen spricht. Tatsächlich gründete sie 2017 ihre eigene Produktionsfirma namens Jukers Media.

Judith Rakers startete im März 2021 ein neues Wagnis. In der vierten Staffel der ProSieben-Show „The Masked Singer“ begeisterte sie Jury und Publikum. Sie spielte vier ganze Episoden lang die Rolle der weiblichen Hauptrolle der Serie. Die Identität des Moderators wurde in Episode 4 enthüllt. In der Vergangenheit hatten Mitglieder des Beratungsteams unterschiedliche Meinungen; potenzielle Kandidaten waren alle von Annette Frier bis Anna Loos.

„Sie haben sich alle geirrt“, sagte die Gastgeberin lachend, nachdem sie ihre Verkleidung abgenommen hatte. Andras Pfaff und Judith Rakers sind seit 2009 verheiratet. Das Paar heiratete kirchlich auf Mallorca und standesamtlich in Hamburg. Im Jahr 2017 wurde jedoch die Nachricht von ihrer Trennung öffentlich. Ein Gerücht aus dem Jahr 2018 besagt, dass Judith mit dem Fotografen Sebastian Fuchs zusammen war. Die Untersuchung bestätigte dies nicht.

Diese 46-jährige Frau ist kinderlos. Judith Rakers verwirklichte bereits mit zwölf Jahren einen Lebenstraum. Sie sparte ihr Taschengeld, um sich ein Pferd zu kaufen, und machte fortan nichts anderes mehr, als Zeit im Stall zu verbringen. Sie empfindet Pferde gegenüber immer noch genauso wie in ihrer Jugend. Auf sehr herzliche Art und Weise rettet die Moderatorin kränkliche Pferde aus dem Schlachthof oder dem Gnadenhof.

Lesen Sie auch dies  Konny Reimann Todesanzeige heute

Sie stellt die Gesundheit der Tiere wieder her, indem sie sie füttert, und sie findet ihnen ein neues Zuhause. Die Sprecherin der „Tagesschau“, Judith Rakers, ist eine sehr stolze frischgebackene Mama. Die Moderatorin lebt auf einem Bauernhof im Norden Hamburgs mit einer Vielzahl von Tieren wie Hühnern, Katzen und Pferden. Judith hat nicht immer umweltfreundliche Entscheidungen getroffen. Die Tatsache, dass sie nun ihr eigenes Gemüse anbauten, änderte alles.

Durch die heimische Landwirtschaft lernte sie, für sich selbst zu sorgen. Darüber hinaus hat Rakers ein Buch mit dem Titel Home Farming: Self-sufficiency without a Green Thumb verfasst, in dem sie ihre Erfahrungen in diesem Bereich beschreibt. Die 46-Jährige unterhält auch einen Instagram-Account, auf dem sie ihren Followern ihr Leben auf dem Bauernhof zeigt. 2005 stieß Judith Rakers als Nachrichtensprecherin zum Team der „Tagesschau“.

Wie viel Geld die Redner einbringen, ist seit geraumer Zeit ein streng gehütetes Geheimnis. Die ARD enthüllte jedoch das Gehalt des Nachrichtensprechers, nachdem Jan Hofer letztes Jahr live im Fernsehen ohnmächtig geworden war. Daher erhalten sie nicht jeden Monat einen festen Betrag. Der Betrag, den sie verdienen, hängt von der Höhe des Einsatzes ab. Der Sender behauptet, dass der Preis für die 20:15 Uhr.

Hauptausgabe der Tagesschau 259,89 Euro. Aber die Crew kann sich mehrmals täglich treffen. Judith Rakers geht derzeit ohne Partner durchs Leben. Allerdings verbirgt sich hinter dem guten Aussehen der Moderatorin bereits eine gescheiterte Ehe. Mit ihrem langjährigen Freund Andreas Pfaff heiratete sie 2009 bei einer standesamtlichen Trauung in Hamburg und einer kirchlichen Trauung auf Mallorca.

Sie war sehr in den Immobilienökonomen verliebt, doch 2017 trennten sie sich. Als das Paar sich nicht einigen konnte, beschlossen sie, sich einvernehmlich scheiden zu lassen. Unter der warmen mallorquinischen Sonne feierte das Paar seine Traumhochzeit in einem Fünf-Sterne-Boutique-Hotel. Keiner von ihnen hatte während ihrer gesamten Ehe Kinder. Die beiden Ex-Freunde hatten viel gemeinsam, aber ihr gemeinsames Interesse am Reiten war der Kitt, der sie zusammenhielt.

Auch wenn Judith Rakers auf Instagram viel über sich preisgibt – ihren Beruf, ihre Haustiere und ihre LeidenschaftDie deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin Judith Rakers hat ein glanzvolles Leben auf der Leinwand geführt. Die Populärkultur würdigt sie als erste “Tagesschau”-Sprecherin überhaupt. Allerdings können Rakers bei „The Masked Singer“ und dem „Eurovision Song Contest“ leichtsinnig agieren, die beide ein seriöseres Auftreten erfordern.

Lesen Sie auch dies  Klein Gegen Groß Heute

Judith Rakers Ehemann: Andreas Pfaff

Judith Rakers machte sich zunächst als Moderatorin in der Sendung „Tagesschau“ einen Namen. Sie wurde 1976 in Parder geboren und ist bei ihrem Vater in Bad Lippspringe aufgewachsen. Nach dem Abitur verbrachte die heute 46-Jährige einige Zeit in Münster, wo sie Kommunikationswissenschaften, Deutsch, Publizistik, Neuere und Neueste Geschichte lernte und praktizierte.

Während ihrer Schulzeit arbeitete sie außerdem für Radio Hochstift und Antenne Münster. Nachdem sie sich eine Weile im Radio versucht hatte, gab sie 2004 ihr Fernsehdebüt als Moderatorin des NDR „Hamburg Journal“, eine Rolle, die sie bis 2010 innehatte. Rakers sprach erstmals 2008 in den 8-Uhr-Nachrichten, aber sie war es Seit 2005 Sprecherin der „Tagesschau“. Die Talkshow „3 nach 9“ von Radio Bremen wird seit 2010 von Judith Rakers und „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo moderiert Jahr.

Judith Rakers Ehemann

Sie moderierte den Eurovision Song Contest und wurde im Jahr darauf mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.Rakers moderiert die NDR-Panneshows „Top Flops“ und „Pleiten, Pech und Pannen“ als Abwechslung von ihrer Rolle als düstere „Tagesschau“-Sprecherin. In jüngerer Zeit, im Jahr 2016, spielte Rakers zusammen mit Til Schweiger in dem Film Tatters. Außerdem moderiert die Moderatorin eine Reportagereihe auf dem NDR, in der sie über drängende gesellschaftliche Themen spricht.

Tatsächlich gründete sie 2017 ihre eigene Produktionsfirma namens Jukers Media. Judith Rakers startete im März 2021 ein neues Wagnis. In der vierten Staffel der ProSieben-Show „The Masked Singer“ begeisterte sie Jury und Publikum. Sie spielte vier ganze Episoden lang die Rolle der weiblichen Hauptrolle der Serie. Die Identität des Moderators wurde in Episode 4 enthüllt. In der Vergangenheit hatten Mitglieder des Beratungsteams unterschiedliche Meinungen; potenzielle Kandidaten waren alle von Annette Frier bis Anna Loos.

„Sie haben sich alle geirrt“, sagte die Gastgeberin lachend, nachdem sie ihre Verkleidung abgenommen hatte. Andras Pfaff und Judith Rakers sind seit 2009 verheiratet. Das Paar heiratete kirchlich auf Mallorca und standesamtlich in Hamburg. Im Jahr 2017 wurde jedoch die Nachricht von ihrer Trennung öffentlich. Ein Gerücht aus dem Jahr 2018 besagt, dass Judith mit dem Fotografen Sebastian Fuchs zusammen war.

Die Untersuchung bestätigte dies nicht. Diese 46-jährige Frau ist kinderlos. Judith Rakers verwirklichte bereits mit zwölf Jahren einen Lebenstraum. Sie sparte ihr Taschengeld, um sich ein Pferd zu kaufen, und machte fortan nichts anderes mehr, als Zeit im Stall zu verbringen. Sie empfindet Pferde gegenüber immer noch genauso wie in ihrer Jugend. Auf sehr herzliche Art und Weise rettet die Moderatorin kränkliche Pferde aus dem Schlachthof oder dem Gnadenhof.

Lesen Sie auch dies  Madonna Heute

Sie stellt die Gesundheit der Tiere wieder her, indem sie sie füttert, und sie findet ihnen ein neues Zuhause. Die Sprecherin der „Tagesschau“, Judith Rakers, ist eine sehr stolze frischgebackene Mama. Die Moderatorin lebt auf einem Bauernhof im Norden Hamburgs mit einer Vielzahl von Tieren wie Hühnern, Katzen und Pferden. Judith hat nicht immer umweltfreundliche Entscheidungen getroffen.

Die Tatsache, dass sie nun ihr eigenes Gemüse anbauten, änderte alles. Durch die heimische Landwirtschaft lernte sie, für sich selbst zu sorgen. Darüber hinaus hat Rakers ein Buch mit dem Titel Home Farming: Self-sufficiency without a Green Thumb verfasst, in dem sie ihre Erfahrungen in diesem Bereich beschreibt. Die 46-Jährige unterhält auch einen Instagram-Account, auf dem sie ihren Followern ihr Leben auf dem Bauernhof zeigt.

2005 stieß Judith Rakers als Nachrichtensprecherin zum Team der „Tagesschau“. Wie viel Geld die Redner einbringen, ist seit geraumer Zeit ein streng gehütetes Geheimnis. Die ARD enthüllte jedoch das Gehalt des Nachrichtensprechers, nachdem Jan Hofer letztes Jahr live im Fernsehen ohnmächtig geworden war. Daher erhalten sie nicht jeden Monat einen festen Betrag. Der Betrag, den sie verdienen, hängt von der Höhe des Einsatzes ab.

Der Sender behauptet, dass der Preis für die 20:15 Uhr. Hauptausgabe der Tagesschau 259,89 Euro. Aber die Crew kann sich mehrmals täglich treffen. Judith Rakers geht derzeit ohne Partner durchs Leben. Allerdings verbirgt sich hinter dem guten Aussehen der Moderatorin bereits eine gescheiterte Ehe. Mit ihrem langjährigen Freund Andreas Pfaff heiratete sie 2009 bei einer standesamtlichen Trauung in Hamburg und einer kirchlichen Trauung auf Mallorca.

Sie war sehr in den Immobilienökonomen verliebt, doch 2017 trennten sie sich. Als das Paar sich nicht einigen konnte, beschlossen sie, sich einvernehmlich scheiden zu lassen. Unter der warmen mallorquinischen Sonne feierte das Paar seine Traumhochzeit in einem Fünf-Sterne-Boutique-Hotel. Keiner von ihnen hatte während ihrer gesamten Ehe Kinder. Die beiden Ex-Freunde hatten viel gemeinsam, aber ihr gemeinsames Interesse am Reiten war der Kitt, der sie zusammenhielt. Auch wenn Judith Rakers auf Instagram viel über sich preisgibt – ihren Beruf, ihre Haustiere und ihre Leidenschaft

Judith Rakers Ehemann
Judith Rakers Ehemann

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!