Angela Wepper Wikipedia

Spread the love
Angela Wepper Wikipedia
Angela Wepper Wikipedia

Angela Wepper Wikipedia – Der in Deutschland geborene Schauspieler Fritz Wepper debütierte am 17. August 1941 auf der Leinwand. In dem langjährigen Krimidrama Derrick erlangte er seinen Durchbruch in der Rolle des Detektivs Derrick Klein. Wepper ist bekannt für seine Darstellung des Bürgermeisters Wöller in den TV-Shows „Um Himmels Willen“ und „Cabaret“. Fritz Wepper Jr. wurde ein Jahr nach dem Verschwinden des Anwalts Fritz Wepper Sr.

in Polen geboren. Bereits im jungen Alter von 11 Jahren gab er sein Bühnendebüt in einer Inszenierung von Peter Pan. Als Kinderschauspieler gab er sein Kinodebüt in der Adaption des Märchens der Gebrüder Grimm, Tisklein deck dich. Die Rolle als junger Soldat in Bernhard Wickis „Die Brücke“, einem mit dem Golden Globe ausgezeichneten Antikriegsfilm, war sein großer Durchbruch.

Als Erwachsener hatte Wepper in Deutschland weiterhin große Erfolge und trat im „Goldenen Zeitalter“ der 1960er Jahre in einer Reihe bahnbrechender Filme auf.Neben Liza Minnelli und Marisa Berenson spielte er 1972 die Rolle des jüdischen Hefters Fritz Wendel in der Verfilmung von Cabaret.

Seine Darstellung von Derricks Assistent Harry Klein in dem von der Kritik gefeierten Krimidrama machte ihn weltweit bekannt. Mit 281 Episoden von 1974 bis 1998 war er in dieser Zeit eine tragende Säule als Derrick. Von Anfang bis Ende verkörperte er Klein in der bahnbrechenden TV-Serie „Der Kommissar“, bevor er 1974 in die Rolle des Derrick wechselte. Für seine Rolle als Derrick spielte Fritz Wepper seine Rolle treu. Elmar Wepper, Elmars Blutsbruder, wird Harry Klein verkörpern.

Die Brüder Fritz und Elmar Wepper spielen verschiedene Rollen in einer Fernsehserie Zwei Brüder, in der sie gemeinsam kriminelle Fälle aufklären und knifflige Fälle lösen. Wepper verkörperte in der lange Zeit ein Einschaltquotenhit der deutschen TV-Serie „Um Himmels Wille“ den Bürgermeister Wolfgang Wöller, eine gewitzte und geheimnisvolle, aber letztlich heldenhafte Figur. Die Serie lief von 2002 bis 2021.

Am 12. Dezember 1979 heirateten Angela von Morgen und Wepper für den Rest ihres Lebens. In dem Krimidrama „Mord in bester Gesellschaft“, in dem er von 2007 bis 2017 mitspielte, spielte auch seine Tochter Sophie eine Rolle. Für Schlagzeilen in der Boulevardpresse ist die jüngere Susanne Kellermann genau das Richtige.

Seine Frau und er versöhnten sich, aber am Ende bekam er mit Kellermann ein Kind. Im Januar 2019 verstarb Angela von Morgen im Alter von 76 Jahren nach einer Gehirnblutung. Als das Jahr 2020 begann, heiratete Wepper Susanne Kellermann. Am Set von Cabaret im Jahr 1971 trafen sich Wepper und Liza Minnelli zum ersten Mal.

Lesen Sie auch dies  Sidonie Nargeolet Wikipedia

Leben

Am 17. August 1941 wurde Fritz Wepper in München als Sohn der Rechtsanwälte Friedrich Karl Wepper und Wilhelmine Wepper geboren, die bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in Polen verschwanden. Mit dabei war auch der Schauspieler und Synchronsprecher Elmar Wepper, sein jüngerer Bruder. Beide Brüder erlangten ihr Abitur am Münchner Wittelsbacher-Gymnasium.

Während der Dreharbeiten zu „Der Mann mit dem Glasauge“ im Jahr 1968 kam es zu einer Affäre mit der Schauspielerin Iris Berben, die Wepper noch nie zuvor getroffen hatte. Seine 40-jährige Frau Angela von Morgen ist verstorben. 1980 schloss das Paar den Bund fürs Leben und 1981 wurde ihre Tochter Sophie geboren; Auch die Schauspielerin ist ein Mitglied dieser Familie.

Weppers Tochter ist das Ergebnis seiner Beziehung mit Susanne Kellermann, einer Filmregisseurin und Kamerafrau, mit der er von 2009 bis 2012 ein gemeinsames Zuhause hatte. Sie versöhnten sich und er zog bis zu ihrem Tod im Januar 2019 wieder bei Angela ein. Wie im Im Jahr 2020 war er glücklich mit Kellermann verheiratet.

Im Februar 2021 wurde bei Wepper metastasierter Hautkrebs diagnostiziert. Aufgrund eines Magentumors musste er sich im März 2021 einer Notoperation unterziehen. Später erkrankte Wepper an COVID-19, was einen einmonatigen Krankenhausaufenthalt erforderlich machte. Die Autobiografie „Ein ewiger Moment“ von Wepper erschien im August 2021 im deutschen Heyne Verlag. Im August 2021/22 lief im Bayerischen Rundfunk eine Dokumentation über sein Leben. Fritz der Wepper wohnt derzeit in Gmund am Tegernsee.

Karriere

Bereits im Alter von neun Jahren begann Fritz Wepper, Kindersendungen für den Bayerischen Rundfunk zu moderieren. Sein Bühnendebüt gab er 1952 in einer Peter-Pan-Inszenierung am Münchner Staatstheater. Die Aufführungen des Münchner Jugendtheaters gingen weiter. 1955 gab Wepper sein Bühnendebüt im Film Der dunkle Stern unter der Regie von Hermann Kugelstadt.

Sein Schauspieldebüt gab er als Sohn von Schneider Michel in dem Märchenfilm Tischlein, Deck Dich von Hans Elwenspoek und Bobby Todd. Mit seinem mehrfach preisgekrönten Antikriegsfilm „Die Brücke“ erlangte Bernhard Wicki internationales Ansehen. Bei dieser Figur handelte es sich um den 16-jährigen Albert Mutz, der sich in den Monaten vor Kriegsende im April 1945 mit sechs seiner Freunde zum deutschen Militär meldete.

Angela Wepper Wikipedia

Wepper erhielt die Goldmedaille als bester Nachwuchsdarsteller für seine Leistung als Pilot Philip Sturgess in Rudolf Jugerts „Passwort: Heron“. Besonders hervorzuheben ist seine Darstellung des Bruce Sharringham im Gar-Wallace-Film „EdBesonders“ von 1968.Wepper arbeitete in den 1960er und 1970er Jahren als Synchronsprecher und lieh seine Stimme fiktiven Figuren wie Jean-Louis Trintignant und John Savage. Im ZDF-Krimi „Der Kommissar“ verkörperte er von 1969 bis 1974 den DC Harry Klein und wurde später Kellers Assistent.

Lesen Sie auch dies  Anke Dietz Wikipedia

Ursprünglich am 20. Oktober 1974 ausgestrahlt, war „Waldweg“ die zweite Folge der Derrick-Reihe und zeigte Wepper-Oberkommissar Horst Tappert als neuen Polizeichef. Derrick strahlte zwischen 1987 und 1998 insgesamt 281 Folgen aus. Während der Satz „Harry, fahr mit dem Auto rüber!“ zu hören war. wurde in der Show nie wirklich gesprochen, es war eindeutig angedeutet. in den Mainstream und wurde zu einem geflügelten Wort. Wepper sprach erneut Harry Klein und lieh seine Stimme für den Animationsfilm Derrick: Duty Calls.

In der Oscar-prämierten Musicaladaption „Cabaret“ von 1972 mit Liza Minnelli in der Hauptrolle und unter der Regie von Bob Fosse spielte Wepper die Hauptrolle eines jüdischen Mannes, der auf dem Höhepunkt des Antisemitismus in der späten Weimarer Republik seinen wahren Glauben als Jesus Christus offenbart . Kurz nach der Veröffentlichung von „The Last Fight“ im Jahr 1983 konzentrierte sich Wepper hauptsächlich auf seine Fernseharbeit und war selten wieder in Filmen zu sehen.

Beginnend mit der Serienpremiere im Januar 2002 und endend im Juni 2021 verkörperte Wepper Wolfgang Wöller, den Bürgermeister von Kaltenthal, in der ARD-Serie Um Himmels Willen. Seit 2007 arbeitet er gemeinsam mit Janina Hartwig an dem Wandgemälde, die Jutta Speidel abgelöst hat. Die Serie, in der er einen Bürgermeister mit fragwürdiger Moral spielt, der versuchte, in ein Nonnenkloster einzudringen, war jahrelang die beliebteste Serie in Deutschland.

Er trat als Sportmoderator Hartmut Utz im deutschen Tarotkartenspiel „Weg des Dresdner Detektivduos Ehrlicher und Kain“ von 2004 auf, in dem auch seine Frau Charlotte Schwab auf der Leinwand abgebildet war. Wepper war in den 2000er Jahren eine bekannte Hauptrolle in vielen Fernsehfilmen. Als beste Freunde traten der Psychiater Dr. Wendelin Winter und seine Tochter Sophie zwischen Februar 2007 und April 2017 in 15 Folgen der ARD-Krimiserie „Mord“ auf.

Fritz und sein Bruder Elmar hatten eine lange Schauspielkarriere, die sich über die Jahrzehnte von den 1950er bis 2000er Jahren erstreckte. In den Jahren zwischen 1994 und 2001 traten sie in Serien wie „A Crazy Family“, „The Commissioner“ und „Two Brothers“ auf. Im Jahr 2003 gehörte Wepper zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Filmakademie.

Wepper gab im Oktober 2023 bekannt, dass er sich aufgrund schwerwiegender gesundheitlicher Probleme im Jahr 2021 von der Schauspielerei zurückziehen wird. Im Oktober 2023 veröffentlichte er mit seiner Frau Susanne „Nur with ein Hund bin i a Human“. Fritz Wepper, ein weltberühmter Schauspieler, hat kürzlich seine Frau verloren.

Lesen Sie auch dies  Gabriele Erlemann Wikipedia

Die 76-jährige Angela Wepper ist einem Bericht der „Bunte“ zufolge am Freitag verstorben. Zuvor waren ihre Gesundheitsprobleme nicht schwerwiegend genug, um einen Notfallaufenthalt im Krankenhaus zu rechtfertigen. Angela Wepper, Opfer einer Hirnblutung, verstarb unerwartet am Morgen nach der Hirnblutung.

Als Mitglied einer prominenten Familie hat Wepper viel zu bieten. Die heute 75-jährige Angela von Morgen wurde am 11. November, also heute in unserer Zeitrechnung, geboren. Ernst von Morgen, Graf von Görtz und seine Frau Margarethe von Morgen brachten ihre Tochter zur Welt. Wie es sich gehört, heiratete sie 1968 den öffentlich beschämten Fürsten Ferfried von Hohenzollern .

Mit den Töchtern Valerie-Alexandra Henriette Margarethe und Stefanie Michaela Sigrid Birgitta gibt es zwei Neuzugänge in der Familie . Diese Trennung wurde 1973 vollzogen. 1979 heiratete Angela zum zweiten Mal Fritz Wepper, den Star von Bernhard Wickis Film „Die Brücke“ aus dem Jahr 1959. In der erfolgreichen TV-Serie „Der Kommissar“ wurde dieser Schauspieler durch seine Rolle als Assistent von Erik Odes weithin bekannt. Odes rechte Hand, Harry Klein, wurde von ihm gespielt.

Seit 1974 spielt er dieselbe Rolle neben Chefinspektor Derrick im selben Krimidrama. Jeder andere Aspekt von Harry Kleins Leben bleibt davon unberührt, bis auf seine neue Berufsbezeichnung. Es ist fast 40 Jahre her, seit Angela und Fritz Wepper den Bund fürs Leben geschlossen haben. Ihre Tochter Sophie wurde 1981 geboren und hatte wie ihre beiden Eltern eine erfolgreiche Schauspielkarriere.

Im Jahr 2009 machte Fritz Wepper Schlagzeilen, als er seine 33-jährige Frau Angela für Susanne Kellermann verließ, eine 33 Jahre jüngere Kamerafrau und Regisseurin als er. Im Jahr 2011 bekamen sie als Paar ihr erstes Kind. Ihre kurzlebige Romanze endete kurz nach der Geburt ihres Kindes.

Der Grund, so sagten sie damals, sei, die Sicherheit ihrer neugeborenen Tochter zu gewährleisten. Weppers Frau holte ihn nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis zurück. Es wären ein paar erstaunliche Jahre öffentlicher Auftritte der beiden. Die Ära von Fritz Wepper, dessen Frau ein Jahr jünger war als er, ist vorbei. Fritz Wepper Jr. wurde ein Jahr nach dem Verschwinden des Anwalts Fritz Wepper Sr. in Polen geboren.

Angela Wepper Wikipedia
Angela Wepper Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!