15 Monate Altes Kind Gestorben

Spread the love
15 Monate Altes Kind Gestorben
15 Monate Altes Kind Gestorben

15 Monate Altes Kind Gestorben – Ich wachte auf, als Leon schluchzte und ‚Mama‘ rief.“ Verzweiflung, Qual und Traurigkeit. Die Familie Deiß, geführt von Karolina und ihrem Mann Alex, sieht sich derzeit mit der schlimmsten Situation für Eltern konfrontiert. Ihr einziges Kind, ein Sohn, starb am 28. September 2022, nur wenige Wochen zuvor, an Pneumokokken-Meningitis. Leon, ein kleiner Junge, lebte aufgrund einer Meningitis ein tragisch kurzes Leben.

Wie kann eine Mutter mit dem Herzschmerz fertig werden, ein Kind zu verlieren? Wenn die wichtigste Komponente des Lebens abrupt entfernt wird, können Sie sich dazu bringen, über die Zukunft nachzudenken?Die traurige Geschichte erzählt der 28-Jährige im Video.Der größte Wunsch von Karolina Deiß geht am 2. Juni 2021 mit der Geburt ihres Sohnes Leon in Erfüllung.
Karolina Deiß, auf Instagram besser bekannt als @life of karolina_, wusste schon immer, dass sie Mutter werden möchte.

Der frühe Tod ihres Sohnes brachte ihr viel Aufmerksamkeit ein. Die Ankunft ihres Sohnes Leon am 2. Juni 2021 wird ihr alle Hoffnungen und Erwartungen erfüllen. „Die gesamte Operation verlief reibungslos. Ich habe Leon nie als selbstverständlich angesehen und das Beste aus jedem Tag gemacht, auch wenn es nicht so lief schwimmend”, verkündete der 28-Jährige in einem RTL-Interview.

Nach nur 15 Monaten Ehe werden sie und Leons Vater Alex plötzlich getrennt. Wie es für einen Elternteil ist, dessen Kind in einem schrecklich jungen Alter stirbt. Man schaudert bei dem Gedanken. „Ich finde es immer noch schwer zu glauben, dass uns das passiert ist“, sagte er.Der Lauf der Ereignisse wurde am 23. September 2022 festgelegt: „Leon fing an, heftig zu weinen, als wir zusammen einkaufen waren.

Lesen Sie auch dies  Tori Bowie gestorben

Mir fehlten die Worte, also stieg ich einfach ins Auto und fuhr nach Hause Fieber. Außerdem war Leon ziemlich besitzergreifend und jammerte, und er weigerte sich, meinen Arm loszulassen. Die Temperatur scheint eher schlechter als besser zu werden.Der fünfköpfige Clan aus Baden-Württemberg geht in die Notaufnahme, weil „Leon nicht derselbe Leon war, den ich kannte. Irgendetwas schien extrem daneben zu sein aber dieses Mal gab es praktisch keine Reaktion”, so Deiß. Nach Ihrer Ankunft im Krankenhaus müssen Sie warten.

Leon schluchzte unkontrolliert und begann zu zittern. Nach weiteren Untersuchungen diagnostizierte das medizinische Personal bei ihm eine Mandelentzündung im Frühstadium. Und dann bekam er noch ein Zäpfchen und wir wurden befreit. Glücklicherweise hat sich der Zustand des Kleinkindes seitdem verbessert: “Er hat wieder gegessen und war wieder der Alte.” Leons Zustand hat sich am Samstag wieder stabilisiert und trotz leichtem Fieber ist er gut gelaunt.

Dann änderte sich plötzlich alles: Der kleine Junge schlief den ganzen Sonntag durch, wurde antriebslos, hörte auf zu essen und verlor das Interesse an seiner Umgebung. „Nichts, was wir sagten oder taten, konnte seine Stimmung heben, nicht einmal Essen. Er verbrachte die meiste Zeit mit Schlafen.Karolinas Ehemann Alex macht sich Sorgen, als er bemerkt, dass Leon gelegentlich mit den Augen rollt. Was zum Teufel ist los?“ Leon hatte sich drastisch verändert. Am Samstag ging es ihm noch schlimmer als am Freitag zuvor.

“ Er kehrt ins Krankenhaus zurück, und die Ärzte stellen ihm erneut eine Diagnose. Die Ärzte haben bei Leon eine Kehlkopfentzündung diagnostiziert Zeit. Alle gehen zurück in ihre eigenen Häuser. Mutter, jetzt Waise, verrät in einem RTL-Interview, dass sie sich im Moment nicht besonders beruhigt fühle.Sie sollte sich nicht von ihren Emotionen täuschen lassen; ihr und ihrem Baby steht eine harte Nacht bevor.

Lesen Sie auch dies  Lance Reddick Gestorben John Wick

„Zusammen mit Leon bin ich früh ausgeblinzelt. Nach Mitternacht schreckte mich Leons „Mama“-Rufen auf. Aus irgendeinem Grund weigerte er sich, mich auf mich zu legen, um ihn zu trösten an der gleichen Stelle wie zuvor: an meinen Oberschenkel gekuschelt. Noch einmal nickt Karolina ein und wacht um 4 Uhr morgens auf, um Leons Körper steif und seine Atmung unregelmäßig zu entdecken. „Ich habe ihn angefleht, seine Atmung zu verlangsamen, weil ich Angst um ihn hatte, und habe es getan verstehe nicht, was passiert ist.

15 Monate Altes Kind Gestorben

Er hatte immer noch hohes Fieber, er hatte mehrere Episoden von Atemaussetzern, und wir mussten schließlich einen Krankenwagen rufen“, erklärt der 28-Jährige. Ein einst starrer Leon wird schlaff, und sein 15 Monate alter Körper reagiert nicht mehr zu den Untersuchungen des Notarztes. Der Notarzt versuchte, eine Reaktion hervorzurufen. Er beatmete ihn, gab alles, aber er sagte, Leon habe kein Interesse daran, selbst zu atmen. Es wurde eine mögliche Sepsis vermutet.

Leon hatte einen Fieberkrampf , versicherten uns die Ärzte im Krankenhaus, und er wird bald wieder gesund.Der Patient durchläuft eine Reihe von Untersuchungen, bei denen jedes Organ untersucht und Blut zur Analyse entnommen wird. Ein Arzt untersucht Leon und findet außer seinen Pupillen nichts Auffälliges. Sie reagieren nicht, also stimmt offensichtlich etwas mit seinem Geisteszustand nicht.

Laut CT ist Leons Hirndruck zu hoch, deshalb muss er in eine andere Klinik transportiert und dort von einem Neurologen untersucht werden.Dann steht die Familie Deiß vor der unvermeidlichen Tragödie: „Uns wurde gesagt, wir können nichts mehr für ihn tun. In den ersten Zwölf0 bis 30 Minuten in der Nacht haben Sie ihm vielleicht geholfen, indem Sie die Oberseite seines Schädels geöffnet haben. Aber, wie Deiß es ausdrückt, “es war zu viel Zeit vergangen”.

Lesen Sie auch dies  Charley Ann Schmutzler gestorben

Die Ärzte haben Leon 72 Stunden gegeben, um zu reagieren, oder er würde für hirntot erklärt werden. Die Ärzte haben wirklich alles gegeben und die Hoffnung nie aufgegeben. Aber jetzt ist es nur Zeitverschwendung. Am 28. September wurde beschlossen, die Ausrüstung zu entfernen. Wir wollten nicht länger warten, um seinen Schmerz zu unterdrücken. Jeder aus unserer Familie, der ihn noch einmal sehen wollte, konnte gerne vorbeischauen und sich verabschieden. Die Familie ist dem medizinischen Personal und dem Krankenhaus zu unschätzbarem Dank verpflichtet.

15 Monate Altes Kind Gestorben
15 Monate Altes Kind Gestorben

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!