Ursula Cantieni Kinder

Spread the love
Ursula Cantieni Kinder
Ursula Cantieni Kinder

Ursula Cantieni Kinder -Die Schauspielerin Ursula Cantieni wurde am 5. Dezember 1947 in Zürich, Schweiz, geboren. Sie ist schweizerischer und deutscher Abstammung. Durch ihre Rolle als Johanna Faller in Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie ist sie bekannt geworden. Sie erhielt ihre frühe Ausbildung in Graubünden, absolvierte die Sekundarschule und machte ihr Abitur in Stuttgart. Seit ihrem Abschluss an der Hochschule für Musik und

Darstellende Kunst Stuttgart mit den Abschlüssen Schauspiel und Sprechpädagogik ist sie sowohl als Theaterregieassistentin als auch als Hochschullehrerin tätig. Von 1974 bis 1978 lehrte sie als Professorin an der Folkwangschule Essen.Sie begann ihre Schauspielkarriere 1978, trat bis 1987 regelmäßig an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen am Neckar und am Stadttheater Konstanz auf und tourte dann bis 1992 als Gastkünstlerin durch Deutschland,

die Schweiz, die Niederlande und Frankreich begann Regie zu führen und eigene Theaterstücke und Hörspiele für die Bühne zu produzieren. Sie arbeitete von 1991 bis 1994 beim Schweizer Fernsehen SF DRS und betreute Tätigkeiten wie Sprechunterricht, Moderation und Kameraauftritte.Zwischen den regulären Theaterengagements hatte sie bereits begonnen, als Fernsehschauspielerin zu arbeiten und trat in Fernsehfilmen und -serien für eine Reihe von Sendern auf.

Sie hat auch Gastauftritte in einer Vielzahl von Diskussionsshows, Musikprogrammen und Food-Shows gemacht.Ihre herausragende Rolle als Johanna Faller in der Fernsehserie Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie von 1994 machte sie in ganz Baden-Württemberg und ganz Deutschland berühmt. Sie gab an, das Unternehmen nach 27 Dienstjahren im Februar 2022 zu verlassen. Aufgrund der großen Anzahl vorgedrehter Folgen wird die Show das ganze Jahr über kontinuierlich ausgestrahlt.

Lesen Sie auch dies  Verena Kerth Kinder

Darüber hinaus war sie von 2003 bis 2022 ein festes Mitglied des Sag die Truth-Teams.2002 erschien die Kochgeschichten-Sammlung Ursula Cantienis Kochgeschichten. Sie hat auch eine Website, auf der sie verschiedene Gourmet-Produkte zum Kauf anbietet.Seit kurzem ist Ursula Cantieni in Baden-Baden zu Hause.Viele Leute erkennen sie, wenn sie ihre charakteristische Schürze und Strickjacke trägt. Ursula Cantieni war 27 Staffeln lang die Johanna Faller in der SWR-Serie „Die Fallers“. Bis jetzt hat sie aufgehört.

In der diesjährigen Produktion war die Schauspielerin nicht dabei. Allerdings war Ursula Cantieni in “Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie” aufgrund der Produktionsvorbereitung noch für das Publikum zugänglich. Dort porträtierte sie die Bäuerin Johanna Faller. Aus eigenen Gründen hat sie sich entschieden, ihr Engagement für die Sendung zum Jahresanfang 2023 zu beenden. Ursula Cantieni ist seit der Gründung im Jahr 1994 Teil des Erfolgs der Serie.

Deshalb widmete ihr der SWR an ihrem letzten Tag, dem 22. Dezember, eine Sondersendung: Um 20.15 Uhr strahlte das SWR-Fernsehen eine Sonderfolge von „Sag die Wahrheit“ aus, und am Montag, 2. Januar, um 22.00 Uhr, Zuschauer können eine weitere Folge zur regulären Zeit und am regulären Ort sehen. The Rateshow und Ursula Cantieni blicken auf ihre 20 gemeinsame Jahre zurück und blicken auf denkwürdige Momente und unerwartete Entwicklungen zurück.

Die Dokumentation „Ursula Cantieni – Die Frau hinter Johanna Faller“ wurde um 21:00 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Die Dokumentation entlarvt Cantieni als die Frau, die sich hinter Johanna Fallers Identität verbirgt. SWR-Intendant Kai Gniffke sagte in seiner Abschiedsrede: „Ursula Cantieni ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die die SWR-Initiative maßgeblich geprägt hat. 27 Jahre lang war sie eine feste Größe bei den ‚Fallers‘ und gewährt uns wöchentlich Einblicke in eine Charismatikerin und liebenswerte Darstellerin.

Lesen Sie auch dies  Johannes Oerding Kinder
Ursula Cantieni Kinder

Wenn sie keinen Weg findet, Johanna in Die ‚Fallers‘ auf eine eindeutige Weise darzustellen, wird die Show darunter leiden.“ Clemens Bratzler, Direktor Information, Sport, Belletristik, Service und Entertainment des SWR: „Die Fallers sind – nicht zuletzt dank Ursula Cantieni – eine Erfolgsgeschichte der ersten Staffel mit regelmäßig mehr als einer Million Zuschauern Schneewittchen schon mit sieben Jahren, seitdem spielte sie in anderen Produktionen mit und erhielt eine wachsende Zahl von Aufrufen im SWR-Fernsehen und in der ARD-Mediensammlung.

Gymnasium ihrer Schule in der Schweizer Berggemeinde Klosters Für die Rolle der Johanna Faller beim damaligen Südwestfunk hat ihr ihr heimatlicher Schweizer Dialekt geholfen, denn als Schweizer Muttersprachlerin versteht sie die Einheimischen im Schwarzwald problemlos.Ursula Cantienis erste berufliche Liebe galt eigentlich eher der Sprache als der Schauspielerei. Bereits im Alter von 27 Jahren begann sie als Sprecherin an der Folkwangschule in Essen zu unterrichten.

Wenn da nicht so ein intensiver Leistungsdrang gewesen wäre, wäre auch dieser Weg vielleicht erfolgreich gewesen. Der Intendant und Intendant des Theaters Esslingen, Achim Thorwald, entdeckte schließlich ihre Fähigkeiten. Ihre berufliche Laufbahn begann sie im Ensemble der Württembergischen Landesbühne in Esslingen. Sie spielte die Bäuerin in der deutschen Fernsehserie „Die Fallers“ für nAnfang 30 Jahre.

Der Film taucht ein in ihr Privatleben und ihren Weg von der Bühne zur großen Leinwand und schließlich zu dieser Rolle. Ursula Cantieni, eine schweizerisch-deutsche Theater- und Filmschauspielerin, besuchte das Gymnasium in Stuttgart. Nach dem Abitur besuchte sie die Universität für Musik und darstellende Kunst und erhielt einen vierjährigen Abschluss. Von 1974 bis 1978 unterrichtete sie an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Lesen Sie auch dies  Heide Simonis Kinder

Danach war Cantieni festes Ensemblemitglied an der Württembergischen Landesbühne Esslingen und am Stadttheater Konstanzon. Von 1991 bis 1994 war sie beim Schweizer Fernsehen als Trainerin für Moderatoren und Sprecher tätig. Bekannt wurde Cantieni durch ihre Hauptrolle in der Südwestrundfunk-Serie Die Fallers, die 27 Jahre andauerte. Seit seiner Gründung im Jahr 1994 wurde die Erzählung einer Bauernfamilie im Schwarzwald in fast tausend Folgen ausgestrahlt.

Ursula Cantieni, die auch Kochbücher schreibt, gehörte bis 2022 zur Originalbesetzung der SWR Rateshow „Sag die Wahrheit“. Seit 2005 ist Cantieni Trägerin der Verdienstmedaille Baden-Württemberg.

Ursula Cantieni Kinder
Ursula Cantieni Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!