Tony Marshall gestorben: Was ist die Todesursache?

Spread the love
Tony Marshall gestorben
Tony Marshall gestorben

Tony Marshall gestorben: Was ist die Todesursache? – Die oben genannten Produkte wurden von unserer Redaktion unabhängig und sorgfältig ausgewählt. Obwohl wir möglicherweise eine kleine Provision erhalten, wenn Sie sich entscheiden, in einem der von uns verlinkten Geschäfte einzukaufen (bekannt als „Affiliate-Link“).

hat dies keinen Einfluss auf das redaktionelle Urteil, das verwendet wird, um diese Geschäfte zu empfehlen und zu beschreiben. Waren. „Wenn du denkst, die Welt gehört für immer dir, liegst du falsch. Der Tag kommt, an dem es das letzte Mal sein wird.“ Tony Marshall (geb. Herbert Anton Bloeth / Hilger) überquerte nur zwei Wochen nach seinem 85. Lebensjahr die Regenbogenbrücke.

Bis zum 85. Lebensjahr! Wenn Tony Marshall die Augen schließt, tut er dies für immer. Alle seine größten Hits wie „Schöne Maid“, „Junge, the World is Beautiful“ und „On the Road to the South“ werden bei uns auf Dauerrotation laufen Musikbibliotheken für die absehbare Zukunft. Ein Sprecher bestätigte, dass Tony Marshall am Abend des 16. Februar 2023 im Kreise seiner Lieben verstorben ist.

Konkrete Informationen zu den Einzelheiten seines Todes liegen uns derzeit nicht vor. Aber Tony Marshall hatte jahrelang mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Er litt an Polyneuropathie, lag nach einem Schlaganfall im Jahr 2019 im Koma und musste wegen Nierenversagens dreimal wöchentlich zur Dialyse.

An Todesangst litt er jedoch nicht. „Wenn der Tod kommt, kommt er. Ich habe ihn jetzt schon ein paar Mal aus dem Haus geschmissen.“ In einem seiner letzten Interviews mit der „Bild“ sagte der „Fröhlichmacher der Nation“: „Aber irgendwann wird er mir wohl mitnehmen.” “.

Tony Marshall hinterlässt seine Frau Gaby und ihre drei Kinder, die Söhne Marc und Pascal und Tochter Stella, sowie mehrere Nichten und Neffen, darunter Mia, Julius, Maurice, Mayk und Janec, und einen Onkel, Urenkel Leon-Janec . Wir hoffen, dass Sie die Kraft finden, diese schwierige Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden zu überstehen. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die vier Phasen der Trauer, die Menschen nach einem Verlust durchlaufen.

Lesen Sie auch dies  Franz Beckenbauer Todesursache

Unsere Redaktion hat ein Begleitvideo zu diesem Artikel ausgewählt, um die Geschichte effektiver zu präsentieren. Wir verwenden den JW Player von Longtail Ad Solutions, Inc., um die Videos abzuspielen. Unsere Datenschutzerklärung enthält weitere Details zum JW Player. Wir müssen Ihre Zustimmung einholen, bevor wir das Video zeigen können. Um Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz-Manager.

Tony Marshall gestorben: Was ist die Todesursache?

Popsänger Tony Marshall ist verstorben. Ein Sprecher der Familie sagte am Freitag, dass der 85-Jährige in einer Samstagnacht friedlich im Kreise seiner Lieben gestorben sei. 1971 wurde sein Song „Schöne Maid“ ein Hit und machte ihn berühmt. Der Risiko-Dialysepatient hat sich in den letzten Jahren eher bedeckt gehalten.

Marshall war ein allgegenwärtiger Künstler für sein treues Publikum, das häufig seine Dienste für seine eigene Art von optimistischem Rock ‘n’ Roll anforderte. Der gebürtige Baden-Badener konnte acht verschiedene Instrumente spielen, in acht verschiedenen Sprachen singen und hatte einen staatlichen Abschluss als Opernsänger.

Privat war er ein Familienmensch, jahrzehntelang mit seiner Highschool-Freundin Gaby verheiratet und Vater von drei Kindern (Opa, Uropa und Opa). Seine Söhne Pascal und Marc nahm er mit auf Tournee. Marshall nahm die Hilfe seiner Tochter Stella in seiner Stiftung für Behinderte in Anspruch.

Wenn Ihnen ein Herzschrittmacher implantiert wurde und Sie an einer Erkrankung des Nervensystems leiden:Marshalls eigene Sorge um seine Gesundheit wuchs mit zunehmendem Alter. Er war auf einen Herzschrittmacher angewiesen und aufgrund einer Polyneuropathie, einer Erkrankung des Nervensystems, in seiner Mobilität eingeschränkt.

Das Jahr 2019 begann damit, dass er kurz vor seinem Geburtstag eine unerwartete Zeit im Krankenhaus verbrachte. Später hatte er eine Corona-Infektion und wurde als Risikopatient ins Krankenhaus eingeliefert; Er unterzog sich im Mai 2022 einer Notopahargie und erholte sich. Aus gesundheitlichen Gründen musste er Auftritte und Konzerte absagen.

Er wurde in der Öffentlichkeit immer weniger sichtbar, was Marshall trotz des anhaltenden Interesses der Medien an seiner Gesundheit als belastend empfand. Doch 2021 eröffnete er im badischen Gaggenau eine persönliche Galerie, gefüllt mit Fotografien, Trophäen, Medaillen, goldenen Schallplatten und anderen Erinnerungsstücken. Das Lied „Schöne Maid“ von Tony Marshall trug dazu bei, ihn berühmt zu machen. Der Rocksänger wurde 85 Jahre alt.

Lesen Sie auch dies  Avicii tot: Avicii Todesursache

Leider ist der Rocksänger Tony Marshall verstorben. Ein Sprecher seiner Familie bestätigte am Freitagnachmittag, dass der 85-Jährige in der Nacht zum Dienstag verstorben ist. Marshall wurde nicht einmal 85 bis zum 3. Februar, als er von Familie und Freunden umgeben war. Er gilt weithin als einer der erfolgreichsten deutschen Hitmacher aller Zeiten und hat im Laufe seiner Karriere über 20 Millionen Alben verkauft.

Marshall, geboren 1938 als Herbert Anton Bloeth in Baden-Baden, wurde 1971 mit dem Lied „Schöne Maid“ berühmt. Es brachte ihm Platz 3 der deutschen Single-Charts und Gold ein. Ein weiteres Album mit dem gleichen Namen schnitt ebenfalls gut ab und erreichte Platz 2 der Charts.

Dann, im März 1972, stand Marshall mit „Komm gib mir deine Hand“ zwei Wochen lang an der Spitze der deutschen Charts. Lieder wie „I Fang’ for You Sunshine“, „… and in the Home“, „Junge, the World Is Beautiful“ und „Bora, Bora“ folgten. Marshall war zum „Happy Maker“ der Nation geworden.

1978 veröffentlichte er „Auf der Straße nach Süden“, die deutsche Version von „Looking for Freedom“, die 1989 ein Riesenhit für David Hasselhoff wurde. Als Marshall mit seinem engen Freund Roberto Blanco ein Duett aufführte, schnitten sie ebenfalls gut ab . 1991 schufen er und Blanco den letzten Charta-Nachfolger „Resi bring Bier“.

Der ganze Kram zum Thema Musik:

Mit der Melodie „Der Star“ nahm er 1976 an der Vorrunde des Eurovision Song Contest teil. Marshall sang ein Lied und gewann locker den ersten Platz. Endlich konnte er allen zeigen, dass er viel mehr kann, als nur für Aufruhr zu sorgen. Der Schock kam erst am nächsten Tag, als eine Sängerin namens Nizza Thobi nachweisen konnte, dass sie “Der Star” live performt hatte.

Bereits bestehende Kompositionen können jedoch gemäß den Regeln nicht zum Wettbewerb eingereicht werden. Der Film „Der Star“ beweist unwiderlegbar, dass dies der Fall war. Die Strecke ist aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Marshall, der in sein Aufnahmestudio gegangen war, lag erschüttert am Boden.

Lesen Sie auch dies  Götz George Todesursache

Gesang von Zlatko Trpkovski:

An seiner Stelle reisten die zweitplatzierten Les Humphries Singers nach Den Haag, um die schwache Ralph-Siegel-Komposition „Sing Sang Sang“ aufzuführen. Sie waren höchstens Teenager, gerade einmal 15 Jahre alt.

Tony Marshall nimmt nach seinem Debakel nie wieder an einer Vorentscheidung teil. In einem Interview aus dem Jahr 2018 gab er zu, dass er trotz mehrerer enttäuschender Ergebnisse für Deutschland plante, erneut mit einem Song, der in seinem eigenen Land geschrieben und aufgeführt wurde, im Finale anzutreten. Aber das ist nicht passiert.

Vorgeschlagener redaktioneller Inhalt:

Hier entdecken Sie ein Video der externen Seite YouTube, das sich auf das Thema des Artikels bezieht und diesen vertieft. Sie können ihn mit einem einzigen Klick vor sich erscheinen lassen und dann wieder verschwinden. Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte der Drittplattform YouTube angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an externe Dienste übermittelt werden. In unserer Datenschutzerklärung gehen wir näher darauf ein.

Auch die Transformation des Bildes fand nicht statt. In den folgenden Jahrzehnten veröffentlichte Marshall weiterhin Partyhymnen und Bierklassiker. 2008 gelang ihm mit dem stilistisch abwechslungsreichen Album Wie nie der Mainstream-Erfolg. Unterstützt wurde er dabei von seinem Sohn Marc Marshall, der ebenfalls ein bekannter Sänger ist, und von Xavier Naidoo, der mit ihm „So leb dein Leben“ sang. Marshalls letztes Studioalbum „Die letzte Traum“ wurde 2021 veröffentlicht.


Tony Marshalls Gesundheit verschlechtert sich seit einiger Zeit. Im Jahr 2012 wurde bekannt, dass er an Polyneuropathie leidet. Die Nervenstörung des Musikers führte dazu, dass er in unregelmäßigen Abständen unter Schlingergefühlen in seinen Beinen litt. Wegen seiner Krankheit musste er in diesem Jahr ein weiteres Konzert absagen.

Tony Marshall gestorben
Tony Marshall gestorben

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!