Marwa Eldesouki Eltern

Spread the love
Marwa Eldesouki Eltern
Marwa Eldesouki Eltern

Marwa Eldesouki Eltern – Als Moderatorin der ersten Ausgabe des Magazins „Brisant“ lebt Marwa Eldessouky einen lebenslangen Ehrgeiz. Trotzdem hat sie gelegentlich Mühe, sich an ihre neu entdeckte Bekanntheit in der Öffentlichkeit anzupassen.

Zum Beispiel, wenn in Interviews Fragen zu ihrer arabischen Herkunft auftauchen. Marwa Eldessouky sitzt im Studio von Plus-One und strahlt: „Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich ein Gesicht der Ersten bin.“ Der 39-Jährige ist seit vergangenem Dezember Moderator des Magazins „Brisant“.

Sonja Koppitz und Marwa Eldessouky sind seit 14 Jahren Kolleginnen bei einem Radiosender und alte Freundinnen. „Ich fand es großartig, im Radio zu sein, da niemand weiß, wie man aussieht, und jeder sich seine eigene Meinung bildet“, sagt Eldessouky. Ich fand es urkomisch, als die Leute dachten, ich sei Schwede. Es ist schmeichelhaft, anerkannt zu werden, besonders im Fernsehen. Vor der Kamera zu stehen ist ein tolles Erlebnis.

Eine neue Erfahrung wird anerkannt:

Daher ist es für sie eine neue Erfahrung, so plötzlich auf der Straße erkannt zu werden. Sie sprach eine ältere Frau in einer Bäckerei in Berlin-Charlottenburg an und sagte: „Du machst es richtig gut bei Brisant. Aber im Fernsehen siehst du so viel älter aus.

Als Brisants „neues Gesicht“ wurde sie kürzlich in einer Reihe von Interviews vorgestellt. In diesem Szenario hat eine Fernsehmoderatorin oder -hostess möglicherweise ihre Kleidungswahl bemerkt, bevor sie sie gebeten hat, auf Sendung Arabisch zu sprechen.

Die Autorin Marwa Eldessouky ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Dennoch beherrscht sie die arabische Sprache als Muttersprache, da ihr Vater ägyptischer Abstammung ist. Dabei präsentiert sie sich nicht als Deutsche, sondern als ägyptisches Showgirl. An diesem Punkt verspüre ich das Bedürfnis, mich für die Arbeit, die ich mache, zu rechtfertigen.

Lesen Sie auch dies  Arijon Ibrahimovic Herkunft Eltern

Es wird keinen süßen kleinen Trottel geben:

Nachdem sie mehrere Fernsehsendungen moderiert und zuvor Jahre beim Radio verbracht hat, sagt sie: „Ich möchte, dass dieser Typ mich so vollkommen nimmt, wie ich bin.“ „Ich bin kein kleines Mädchen, das sich anzieht“, sagt sie. „Ich mache mir Sorgen der Inhalt, und wir tun alles bei Brisant, damit es eine schöne Show wird.”

Marwa Eldesouki Eltern

Das Publikum scheint nicht zu sehen, dass dies Eldessouky viel Stress bereiten könnte, da sie sie jeden Dienstag um 17:15 Uhr in Brisant anfeuern. Sie wohnt jetzt in Berlin, wird aber für die Sendung nach Leipzig reisen. Ihre Montage verbringt sie damit, viele Stunden im Studio zu arbeiten, und ihre Abende verbringt sie damit, den Zug nach Berlin zu erreichen, um rechtzeitig den Zug nach Berlin zu erreichen, um ihren kleinen Sohn ein letztes Mal zu sehen, bevor er ins Bett geht.

Am Montag moderiert sie ihre erste „Brisant“-Sendung als Ersatz für Mareile Höppner (45). Marwa Eldessouky, 39, hat sich mit BILD zu einem Interview über ihre Klatschgeschichte, ihre ägyptische Herkunft und den Grund, warum „James Bond“-Star Daniel Craig zunächst vor ihr zurückgeschreckt ist, zusammengesetzt.

Wie viel private Scherze bei BILD ok sind:

Eldessouky: „Ich verstehe mich gut mit meinen neuen Kollegen – und bin in meiner neuen Position schon fast eine Mischung aus Information und Unterhaltung. Mein Morgenritual sind zwei Stunden Nachrichtensendungen, die ich zusammen mit dem Promiklatsch mag. Außerdem gibt es tolles Essen, Innenarchitektur, Mode und Reisen Eldessouky: „Ich hoffe, weil ich bin, wer ich bin: freundlich und interessiert und lebenserfahren.“

Lesen Sie auch dies  Golineh Atai Eltern

Werden Sie nach Leipzig ziehen:

Eldessouky: „Ich werde von Berlin aus losfahren, wo mein Mann und mein dreijähriger Sohn sind. Meine Mama und meine Stiefmutter sind voll auf unserer Seite. Vielleicht miete ich mir auch noch eine kleine Wohnung. Marwa, as ein kleines Kind, reitet auf dem Arm ihrer Mutter, wenn sie mit Marwas Tante und einigen von Marwas älteren Schwestern den Strand in Ägypten hinuntergehen.

Dort verbrachten sie jedes Jahr sechs Wochen Sommerferien. Marwa reitet als kleines Kind auf dem Arm ihrer Mutter sie besuchen ihre Großmutter und Tante und Cousinen am ägyptischen Strand, wo sie jedes Jahr sechs Wochen ihrer Sommerferien verbrachte.

Wie Eldessouky es ausdrückte: „Für die Presse offenbar schon. Doch obwohl meine Eltern aus Ägypten stammen, bin ich ein wahrhaft blauer New Yorker. Ich habe eine tiefe und bedeutsame Verbindung zum Land Ägypten und verehre seine faszinierende Kultur.“ Noch So wie ich ‚ägyptische Wurzeln‘ habe, ist die andere Hälfte meiner Abstammung ziemlich deutsch.“

“Ich liebe es!” sagte Eldessouky. Also komme ich jetzt dazu, zu sloben und mich schlampig werden zu lassen. Auch nach der Sendung habe ich mich nicht verändert. Übrigens hat noch nie jemand von meinen Haaren gelebt. Ich schüttelte es wie ein Metalhead, und wir gingen zu den Rennen. Außerhalb der Arbeit bevorzuge ich Freizeitkleidung wie Jeans und Hosenanzüge.

Auch als Reporterin stand sie schon mehrfach auf dem roten Teppich. Ihr bizarres Vorstellungsgespräch. Eldessouky: „Mein allererster Wechsel für den rbb war vor ein paar Jahren bei der James-Bond-Premiere. Als mir Daniel Craig die Hand reichte, wusste ich, dass es ein Gewinn war. Da ich aber noch nicht live gegangen war, habe ich mich dafür entschieden.“ halte ihn einfach eingesperrt bis “er regelrecht losriss”.

Marwa Eldesouki Eltern
Marwa Eldesouki Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!