Kerstin Ott Biografie

Spread the love
Kerstin Ott Biografie
Kerstin Ott Biografie

Kerstin Ott Biografie – Kerstin Ott ist eine Musikerin und DJ aus Deutschland, die auch singt und Songs schreibt. Einer der Songs, der sie bekannt machte, war „Die immer lacht“, der vom deutschen DJ/Produzenten-Duo Stereoact remixt wurde. Der Track erreichte im Januar 2016 den ersten Platz in Deutschland und Österreich und schaffte es auch in die Top 10 der Schweiz. Ungefähr 2005 nahm Kerstin Ott, eine Amateursängerin und -musikerin, den Song auf. In fünf Minuten am Küchentisch für eine kranke Freundin komponiert, behauptet sie, es in einem Anfall von Humor geschrieben zu haben.

Die Frau in diesem Lied lacht ständig nach außen. Der Erzähler geht mit gutem Beispiel voran und zeigt ihr, wie sie ihre Gefühle gegenüber ihren Mitmenschen ausdrücken kann.DJ Ott hat selbst einige CDs gebrannt und an Freunde weitergegeben; Die Musik wurde schließlich von Stereoact gefunden und von Kontor Records als Remix veröffentlicht. GfK Entertainment, ein Marktforschungsunternehmen, gab im März 2017 bekannt, dass „Die immer lacht“ das erfolgreichste Werk des Jahres 2016 war und verlieh den Komponisten und Interpreten des Songs den Deutschen Musikautorenpreis.

In Deutschland und Österreich stieg Die immer lacht auf Platz zwei auf und hielt sich dort monatelang in den Top 10 der Charts. Bisher wurde “Die immer lacht” auf YouTube über 125 Millionen Mal angesehen und über eine Million Mal verkauft, was ihn in Deutschland zu einem Diamanten und in Österreich zu einem Platin machte. Seit 1975 gehört sie zu den meistverkauften Singles Deutschlands. Hertha BSC, eine Fußballmannschaft aus Berlin, übernahm das Lied als ihre offizielle Hymne. Das Musikvideo zum Track wurde auf Mallorca gedreht und zeigt Ott als Fotograf, der ein fröhliches Model fotografiert.

Lesen Sie auch dies  Florence Gaub Partner

Kerstin Ott hat ihr ganzes Leben in Heide, Holstein verbracht. Schon als junges Mädchen nahm sie an Talentwettbewerben teil und sang im Chor von Rolf Zuckowski. Sie machte einen Cameo-Auftritt als Discjockey. Vor „Die immer lacht“ hatte Ott sein Leben damit verbracht, seine Malkünste zu verfeinern. Ab den ersten Monaten des Jahres 2016 tourte sie durch den deutschsprachigen Raum.Mit 17 identifizierte sich Ott öffentlich als lesbisch.

Sie und ihre langjährige Freundin Karolina Köppen gingen im August 2017 eine eingetragene Partnerschaft ein, die sie später im Oktober desselben Jahres rechtskräftig in eine Ehe umwandelten. Ott wurde der Nachname für Köppen und ihre beiden Kinder. Sängerin und Songwriterin Kerstin Ott stammt aus Deutschland. Ihr Song „Die immer lacht“ wurde viral, als ein Remix des deutschen DJ/Produzenten-Duos Stereoact im Januar 2016 die Charts in Deutschland und Österreich anführte. Der Song landete auch in der Schweiz.

Als Ott drei Jahre alt war, wurden sie, ihr jüngerer Bruder und ihre Mutter getrennt. Sie verbrachte einige Zeit bei ihrer Mutter in Berlin, bevor sie bei einer Pflegefamilie in Heide in Holstein untergebracht wurde. Als junges Mädchen trat sie im Rolf Zuckowski-Chor auf und nahm an Talentshows teil. Abgesehen davon war sie eine DJ, die für das Publikum auflegte. Vor dem Erfolg von Die immer lacht war Ott als Maler und Lackierer tätig. Anfang 2016 hörte sie endgültig auf und tritt seitdem im gesamten deutschsprachigen Europa auf. Nach ihrem 18. Lebensjahr entwickelte sie eine Spielsucht.

In Holstein sind Ott und Heide zu Hause. Sie und ihre beste Freundin und schwedische Mitbürgerin Karolina Köppen schlossen im August 2017 eine gesetzlich anerkannte Lebenspartnerschaft; Sie heirateten später im Oktober 2017. Ott wurde ein Nachname für Köppen und ihre beiden Töchter. Etwa im Jahr 2005 nahm der Hobbymusiker Ott die Melodie Die immer lacht auf. Sie behauptet, sie habe es in nur fünf Minuten am Küchentisch für einen kranken Kumpel geschrieben.

Lesen Sie auch dies  Falco Tod
Kerstin Ott Biografie

Diese Geschichte folgt einer Frau, die sich selbst im besten Licht präsentiert, indem sie immer lacht. Der Erzähler geht mit gutem Beispiel voran und zeigt ihr, wie sie ihre Gefühle gegenüber ihren Mitmenschen ausdrücken kann. Ein Empfänger einer von Otts selbstgebrannten CDs lud sie auf YouTube hoch [1], wo sie von Stereoact entdeckt wurde, die sie zunächst bei Tokabeatz in Chemnitz und anschließend bei Kontor Records in Hamburg als Party-Remix veröffentlichten.

GfK Entertainment, ein Marktforschungsunternehmen, gab im März 2017 bekannt, dass „Die immer lacht“ das erfolgreichste Werk des Jahres 2016 war und verlieh den Komponisten und Interpreten des Songs den Deutschen Musikautorenpreis. In Deutschland und Österreich erreichte der Song Platz 2 und blieb dort monatelang. Auf YouTube wurde der Song über 200 Millionen Mal angesehen. Triple-Platin-Zertifizierung in Deutschland für über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare. In Deutschland hat es sich zu einem Top-Seller in den Single-Charts entwickelt.

Das auf Mallorca gedrehte Musikvideo zeigt Ott als Fotografen, der ein fröhliches Model fotografiert.Stereoacts Remix des Songs, in dem Ott ihren Gesang über vier einfache, auf einer Akustikgitarre gespielte Akkorde hinzufügt, gilt als Melodic/Deep House, während das Original oft als Hit bezeichnet wird. Gemeinsam mit Produzent Thorsten Brötzmann entstand in Otts Husumer Studio ihr erstes Full-Length-Album.

Scheissmelodie, Otts Lied vom August 2016, erreichte Platz 31 der Charts und blieb dort bis November 2016. Fast 33 Millionen Menschen haben das Video auf YouTube angesehen. Ihre erste Album, Heart Residents, erschien am 2. Dezember 2016. Nach nur wenigen Wochen im Verkauf stieg es im Januar 2017 auf Platz vier der deutschen Album-Charts ein, wurde über 200.000 Mal verkauft und mit Gold ausgezeichnet. Im März 2017 wurde sie mit dem Deutschen Musikautorenpreis für „Erfolgreichstes Werk“ ausgezeichnet.

Lesen Sie auch dies  Mathias Döpfner Vermögen

Ihr zweites Album Herzwohner-Gold-Edition mit fünf neuen Titeln wurde im September 2017 veröffentlicht.Der Song „Live Loud“ von Ott wurde im September 2017 als Single veröffentlicht. Am 25. August 2018 veröffentlichten sie ihr zweites Studioalbum mit dem Titel Mut zurkatastrophe. Nach dem Debüt auf Platz 5 der deutschen Album-Charts stieg es in der folgenden Woche schnell auf Platz 3 auf.Ihre Autobiografie mit dem Titel Die fast immer lacht, wurde im vergangenen Oktober veröffentlicht.

Kerstin Ott Biografie
Kerstin Ott Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!