Gina Lisa Lohfink Vermögen

Spread the love
Gina Lisa Lohfink Vermögen
Gina Lisa Lohfink Vermögen

Gina Lisa Lohfink Vermögen – Gina Lisa Lohfink, ehemalige Kandidatin der deutschen Version von “America’s Next Topmodel”, ist ein bekanntes deutsches Model. 2008 nahm sie an der dritten Staffel der Show teil. Im Laufe der Jahre nahm sie weiterhin an Reality-Shows teil. Neben ihrer Karriere als Model tritt sie gelegentlich auch als Moderatorin und Sängerin auf. Am 23. September kam sie im hessischen Seligenstadt auf die Welt.

Nach nur zwei gemeinsamen Lebensjahren beschlossen ihre Eltern, sich zu trennen. Mit 12 Jahren zog Gina Lisa zu ihrer Großmutter, wo sie den Rest verbrachte ihrer Kindheit. Lohfink absolvierte die Einhardschule in Seligenstadt, bevor sie ihre medizinische Assistenzausbildung begann. Während ihrer Schulzeit arbeitete sie in einem Fitnessstudio und einem Heim für Behinderte. Lohfink arbeitete bereits in jungen Jahren als Model und gewann viele regionale Schönheitswettbewerbe, darunter Miss Frankfurt 2005 und Miss Darmstadt 2006.

Für die dritte Staffel von „Germany’s next Topmodel“, die 2008 ausgestrahlt wurde, reichte Gina Lisa ein ihre Bewerbung. Dort hatte sie mit einem 12. Platz nur geringen Erfolg, aber ihre unbekümmerte Art und Witze brachten ihr schnell Kultstatus ein. Später wurde sie Stammgast bei Pro7’s Taff als ansässige Reiseexpertin. Dann erschien auf dem Online-Videodienst Myvideo eine Webserie mit dem Titel „Gina Lisas Welt“.

2008 debütierte das Model in dem Film „Cleaning Lady Undercover“, einer Komödie. Dann kam eine Reihe von Werbespots im Fernsehen, darunter eine für Sixt und M&Ms. Lohfink gründete 2009 ihr eigenes, auf Sonnenbrillen ausgerichtetes Modelabel namens Gina Lisa Eyewear. Gina lief im Februar 2010 während der New York Fashion Week für den Designer Richie Rich über den Laufsteg. Im selben Jahr erschien sie auch in einer Fotostrecke für die deutsche Ausgabe des Playboy .

Lesen Sie auch dies  Scheich Von Katar Vermögen

Der Fotograf Marco Glaviano hat diese Bilder an einem Strand in Sizilien aufgenommen. Die blonde Schönheit wollte 2011 Prinz Frederic von Anhalt adoptieren. Ein Adelstitel ist für die Förderung einer Filmkarriere in den USA unerlässlich, weshalb dies auch geschah. Die Adoptionsvorbereitungen wurden verworfen, weil sich Gina Lisa und Prinz Frederic auf nichts einigen konnten.

Nach einem Jahr war sie auf dem Cover der männlich orientierten Publikation Penthouse zu sehen. Im Januar 2017 nahm Gina Lisa an der achten Staffel von „Ich bin ein Star … Holt mich hier raus!“ teil. Ihr Fernsehdebüt gab sie ein Jahr später in der Reality-Show „Adam sucht Eva“. Nachdem sie das Fitnessmodel Antonio Carbonaro am Set getroffen hatte, blühten schnell Gefühle für ihn auf. Gina Lisas „Boulevard“ wurde während der Fernsehsendung des Finales veröffentlicht.

Es gab ein Nintendo DS-Spiel namens „Gina Lisas Powershopping“, das im September 2009 herauskam. 2010 besuchte das Model die New York Fashion Week, wo sie sich den Laufsteg mit Hollywood-Ikone Pamela Anderson teilte. Nicht nur das, Lohfink besuchte auch den Wiener Opernball, wo er gesehen wurde, wie er sich unter Leute wie Brigitte Nielsen und Roger Moore Richard Lugners mischte.

Gina Lisa Lohfink Vermögen : 2,5 Millionen €(geschätzt)

Alle Eltern von Gina Lisa hatten starke Vorlieben, wenn es darum ging, ihr einen Namen zu geben, also hatte sie am Ende zwei. Die Mutter hatte sich bereits entschieden, ihrem Baby den Namen Gina zu geben, da sie ihn immer mit Raffinesse und Stil in Verbindung gebracht hat. Der Vater dagegen war anderer Meinung. Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, seine Tochter Lisa zu nennen, daher wurde Gina Lisa geboren.

Lesen Sie auch dies  Loris Karius Vermögen

Zwei der Halbgeschwister des Models sind ebenfalls Models. Gina Lisas Mutter heiratete erneut und bekam nach ihrer Scheidung von Gina Lisas Vater ein weiteres Kind. Die Blondine musste deswegen schon früh lernen, für sich und ihre jüngeren Halbgeschwister zu sorgen. Gina-Lisa Lohfink ist nicht zuletzt durch ihre Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“ zu einer der bekanntesten TV-Persönlichkeiten des Landes geworden.

Gina Lisa Lohfink Vermögen

Zuvor war das IT-Girl eine feste Größe in mehreren Reality-Serien und sorgte für Schlagzeilen. Alles, was Sie schon immer über die schöne Blondine wissen wollten, finden Sie hier. Am 23. September 1986 erblickte Gina-Lisa Lohfink im deutschen Seligenstadt das Licht der Welt. Im Alter von 2 Jahren sah sie die bittere Scheidung ihrer Eltern. Zwischen ihr und ihrem Halbbruder besteht ein Altersunterschied von neun Jahren.

Gina-Lisa zog mit 12 Jahren zu ihrer Großmutter. Nach dem Abitur arbeitete sie als Arzthelferin sowie in einem Fitnessstudio und einer Einrichtung für Behinderte.Innerhalb kurzer Zeit bahnte sich die junge Dame ihren Weg auf die Hauptbühne. Sie nahm an mehreren regionalen Schönheitswettbewerben teil und gewann diese, darunter Miss Frankfurt 2005 und Miss Darmstadt 2006.Lohfink schaffte es 2008 in die dritte Staffel von “Germany’s Next Topmodel”, obwohl sie mit 1,69 Metern für Models klein ist.

Sie schoss an die Spitze der Quoten und wurde über Nacht zum beliebtesten TV-Star aller. Sie war unmöglich zu ignorieren, was mit ihren witzigen Kommentaren und auffälligen Haaraccessoires. Ihr Ausruf “Zack, die Bohne!” wenn er einen Auftrag erfolgreich abgeschlossen hat.Die Blondine landete vielleicht auf dem letzten Platz, aber ihr Schicksal verbesserte sich schnell, als sie gebootet wurde. Vom Auftreten als Reiseexperte Auf dem Weg zu ihrem Schauspieldebüt in der Komödie „Cleaning Lady Undercover“ wirkte sie in den unterschiedlichsten TV-Genres mit.

Lesen Sie auch dies  Katja Ebstein Vermögen

Lohfink hat 2009 die vierte Staffel von „Germany’s next Topmodel“ für BILD kommentiert.
Lohfink trat auch in der Seifenoper Marienhof auf, wo er dem Sternekoch bei der Zubereitung eines denkwürdigen Essens half. Auch als Marketinginstrument hat sich der Stern im Fernsehen bewährt. 2009 gründete sie die Sonnenbrillenmarke „Ginalisa Eyewear“. Als sie 2010 ihre erste Popsingle „Alles Klar“ veröffentlichte, wurde sie schnell berühmt.In der August-Ausgabe 2010 des deutschen Playboys gab es eine Fotostrecke von Lohfinks. Bei der 16. Venus-Messe 2012 kürte sie gemeinsam mit Micaela Schäfer die Trägerin des Titels Miss Venus.

Gina Lisa Lohfink Vermögen
Gina Lisa Lohfink Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!