Andy Borg Krebserkrankung

Spread the love
Andy Borg Krebserkrankung
Andy Borg Krebserkrankung

Andy Borg Krebserkrankung – Andy Borg, Popsänger und Moderator der Sendung „Popstars“, hat den Ruf, ein positiver und optimistischer Mensch zu sein. Der Wiener bringt seinen ansteckenden Sinn für Humor überall mit hin. Allerdings könnte der 61-Jährige genau zu diesem Zeitpunkt vor Lachen Schluckbeschwerden haben. Negative Gerüchte über eine außereheliche Affäre verderben ihm und seiner Frau Birgit den Abend. Ein traumatisches Erlebnis, über das er jetzt offen spricht…

Andrew und Birgit sind seit 31 Jahren zusammen und seit 23 Jahren verheiratet. Er bezeichnet sie immer als seine große Liebe und sagt, sie vervollständige ihn. „Sie vervollständigt mich.“ Er schwärmte einmal: „Ohne deine andere Hälfte kannst du überhaupt nichts tun. Er muss sich durch die aufgedeckten zwielichtigen Pläne einiger sogenannter Kumpel noch mehr betrogen gefühlt haben.

Andy behauptet, dass seine geliebte Birgit von mehreren seiner Musikerkollegen angesprochen wurde, aber er wird nicht identifizieren, wer. Verantwortungslose Männer versuchten, sie zu einer intimen Beziehung mit einem von ihnen zu verführen. Sogar ihr Ehepartner, forderten sie, sollte zurückgelassen werden. Aber Birgit ließ die Liebesschurken wissen, dass sie Andy ausschließlich liebt und ihm gehört.

Man muss das Wort „heuchlerisch“ verwenden, um die ideale Popwelt zu charakterisieren. Außerdem ist das nicht alles. Das liegt daran, dass die subtilen Angriffe weiter in das System hineinreichen. Der talentierte Mann muss sich ständig gegen bösartige Beleidigungen wehren, denn viele beneiden ihn nicht um seinen Erfolg mit seiner Show „Schlager-Spass mit Andy Borg“. Trotz der hohen Einschaltquoten und der weit verbreiteten Anziehungskraft der Show sind ihre Fans einer Flut von Online-Missbrauch ausgesetzt.

Lesen Sie auch dies  Hannelore Hoger Partner

Natürlich werden die Soundprobleme in den Hasskommentaren nicht erwähnt, aber es wird von einer demütigenden Wiedergabe gesprochen. Diese Kritik muss Andy Borg schwer belasten. Könnte es sein, dass die gleichen Mitarbeiter Birgit unmoralische Angebote gemacht haben? Andy Borg, ein Vollprofi, zeigt selten seine Emotionen. Die Flirtversuche der Kollegen hatten am Ende das Gegenteil von dem, was sie sich erhofft hatten.

Zwischen dem Musiker und seiner Frau hat sich eine engere Beziehung entwickelt. Andy sagt: „Wir feiern unsere Liebe jeden Tag.“ Birgit erstaunt und motiviert mich jeden Tag aufs Neue. Eine Freude, die sie niemals für einen Moment des Verrats riskieren würden. Schlager-Superstar Andy Borg begeistert in diesem Jahr seit genau 40 Jahren das deutsche Fernsehen, es gibt also viel zu feiern. Die große Jubiläumsshow von „Schlagerspass mit Andy Borg“ sollte am 11.

September im SWR und sogar zeitgleich im ORF ausgestrahlt werden. Leider kann die Party des Jahres nicht wie geplant stattfinden. Zu Ehren der neuen „Giovanni Zarrella Show“ startet heute live im ZDF. Es wird Live-Gesang geben und einige bemerkenswerte Prominente werden anwesend sein, also erwarten Sie eine wundervolle Show. Jetzt haben die Verantwortlichen sicherheitshalber gehandelt und einen möglicherweise erheblichen Quotenverlust abgewendet.

Ja, Giovanni Zarrella sollte gewählt werden! Damit fällt Andy Borgs Jubiläum in diesem Jahr beim SWR auf einen anderen Tag. Wann genau, ist allerdings die Millionen-Dollar-Frage. Die Wartezeit für die Fans wurde zumindest in Deutschland um zwei Wochen verlängert. Aus diesem Grund hat sich der SWR entschieden, die Sonderfolge von „Schlagerspass mit Andy Borg“ am 25.

September auszustrahlen, während der ORF weiterhin darauf besteht, dass die Folge am 11. September ausgestrahlt wird. Der ORF sendet seine Jubiläumsshow zwei Wochen vor dem SWR, wie Andy Borg selbst bei „The Big Hit Beach Party for Your Birthday“ ankündigte. Die ersten „Schlagerspass“-Gäste sind dafür bereits berühmt. Mit dabei sind die Zillertaler Peter Kraus, Ireen Sheer, Patrick Lindner, Thomas Anders und – jetzt wird es richtig spannend – Florian Silbereisen.

Lesen Sie auch dies  Judith Rakers Gewicht

Fans des Schlagers wären vor eine noch schwierigere Entscheidung gestellt worden, wenn die Show wie ursprünglich geplant am 11. September Premiere gehabt hätte. Populärere Radiomoderatoren als Andy Borg und Florian Silbereisen im SWR und gleichzeitig Giovanni Zarrella im ZDF kann es kaum geben. Inzwischen hat der Italiener folgende Besucher angekündigt: Santiano, Sasha, Kerstin Ott und Pietro Lombardi.

Andy Borg Krebserkrankung

Dank der Verschiebung können die Fans jetzt nicht nur eine, sondern zwei erstaunliche Aufführungen sehen. Er hat eine kurze Sicherung. Aus diesem Grund konnte niemand nachvollziehen, warum Andy Borg nach so vielen Jahren als Wirt des „Silvesterstadl“ 2015 seinen Posten räumen musste. Allerdings haben die Fans jetzt eine neue Quelle des Optimismus gefunden. Dadurch, dass der Moderator und der „Stadl“ Überstunden zulassen.

Die Ergebnisse wären beispiellos. 2022 wird es eine ARD-Silvestersendung geben, die allerdings nicht mehr von Jörg Pilawa moderiert wird, der dies seit 2016 tut. Pilawa ist inzwischen zum Sender Sat.1 gewechselt. Das könnten die Verantwortlichen zum Anlass nehmen, Fanliebling Andy Borg zurückzuholen, dessen Sendung „Schlager-Spass mit Andy Borg“ im SWR konstant hohe Quoten erzielt.

Oder der Darsteller ist einfach nicht darauf vorbereitet. In letzter Zeit hat er eine Reihe von Auftritten vermasselt. Nehmen wir zum Beispiel den „ZDF-Fernsehgarten“. Zuerst hatte er Schwierigkeiten, einen Ballon zu kontrollieren, was ihn dazu veranlassteden Fokus verlieren und ein paar Fehler machen. Ich fühle mich besser“, behauptete er im Moment und versuchte, die ganze Situation abzutun. Am Sonntag war ich ein bisschen abgehackt.

Wer mich gut kennt, weiß, dass ich das immer wieder mache dass dies nur der Anfang ist! Es gab Audio- und Wiedergabeprobleme, und nicht nur mit seinem Programm. Ganz zu schweigen von der Online-Geiz und Eifersucht, dem völligen Mangel an Talent und der Notwendigkeit, reichlich Alkohol zu trinken, um ihn zu ertragen … Aus diesem Grund gehen viele davon aus, dass der Sänger keine Lust mehr auf große Bühnen hat, außerdem bin ich dir direkt in die Augen geblickt, ignoriere meine Bitten, das hast du gesagt, es war vorbei, unsere Zeit war gekommen und gegangen.

Andy Borg Krebserkrankung
Andy Borg Krebserkrankung

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!