Ex Freundin Von Prinz Harry

Spread the love
Ex Freundin Von Prinz Harry
Ex Freundin Von Prinz Harry

Ex Freundin Von Prinz Harry – Chelsy Davy war sieben Jahre lang Prinz Harrys ständige Begleiterin und war von 2004 bis 2011 mit dem britischen Königshaus zusammen. Die Freundschaft zwischen Davy und Harry blieb stark und er nahm 2018 sogar an Harrys Hochzeit mit Meghan Markle teil.

Es wurde auch gesagt, dass die Romanze von Harry und Chelsy gescheitert ist, weil sie nicht im Rampenlicht stehen wollten. Dass die Tochter eines südafrikanischen Farmbesitzers die Einsamkeit schätzt, lässt sich an Davys Schwangerschaft ablesen, die erst nach der Geburt öffentlich wurde.

„The Daily Mail“ berichtet, dass sie im Januar einen Sohn zur Welt gebracht hat, und der Name des Babys soll Leo sein. Die Identität ihres Partners wird von einem kompetenten Anwalt geheim gehalten. „Es gibt jemanden, den ich sehr mag, aber es ist sehr frisch und ich möchte nicht zu viel verraten“, bemerkte sie 2020 in einem Interview. Sam Cutmore-Scott, ein britischer Hotelier, ist laut Davys Partner zur „Tagespost“. Auch ihr Sohn wird ihm geboren.

Der 37-Jährige war ein Jahr älter als Prinz Harry, als er das Eton College besuchte. Als Cutmore-Scott sein Studium in Oxford beendete, kehrte er in das Familienunternehmen zurück. In den späten 1990er Jahren gründeten seine Eltern das Unternehmen „The Bijou Collection“, das heute mehrere Veranstaltungsorte in Großbritannien und Frankreich besitzt.

Hochzeiten, Yoga-Retreats und Kochkurse sind nur einige der Veranstaltungen, die an den Standorten stattgefunden haben. Es ist Sam Cutmore-Scott, der The Harper leitet, ein Boutique-Hotel in Norfolk, das vor einem Jahr unter seiner eigenen Leitung eröffnet wurde.

Lesen Sie auch dies  Lisa Mantler Freund

Prinz Harry, seine Frau Meghan und ihre beiden Kinder leben jetzt in der Gegend von Los Angeles. Chelsy Davy hingegen hat eine Verbindung zur Unterhaltungsindustrie. Trotz der Tatsache, dass der Bruder ihres Freundes, Jack Cutmore-Scott, ein etablierter Schauspieler ist, hat er in keinem der Filme von Christopher Nolan mitgespielt.

Prinz Harry war lange mit Chelsy Davy zusammen, bevor er sich in Meghan Markle, den Star der TV-Show Suits, verliebte. Sieben Jahre lang führte das Paar eine turbulente Beziehung. 2011 trennten sich die beiden endgültig. Zu einer Zeit, als Harry viel feierte und wenig brannte, blühte diese Liebe auf.

In den frühen 2000er Jahren wurde er deshalb zum Thema britischer Boulevard-Schlagzeilen. Nach dem Abhörskandal verklagt Harry derzeit sowohl „The Sun“ als auch den Tochterverlag News Group Newspapers. Als Zeuge tritt nun auch Gavin Burrows, ein Privatdetektiv, in den Zeugenstand. Der Verlag sollte dies nutzen, um den Prinzen im Auge zu behalten.

Laut Burrows „habe ich von einigen Redakteuren gehört, dass Harry im Grunde zur neuen Diana gemacht wurde.“ Die Presseberichterstattung über Harrys Leben ist lukrativer als die seines Bruders Prinz William. Zeitungsschreiber fanden die turbulente Beziehung zwischen Harry und Chelsy besonders überzeugend.

Ex Freundin Von Prinz Harry

In Wahrheit hatte Prinz Harry mehr als ein Dutzend Beziehungen zu Frauen, von denen viele hochkarätige Prominente sind. Jahrelang war das Liebesleben von Prinz Harry Gegenstand von Boulevardspekulationen, die von Untreuegeflüster bis hin zu Berichten über langjährige Beziehungen reichten. Der Ruf von Prinz Harry als Partylöwe ist jedoch längst vorbei. Als Ehemann und Elternteil versucht er, ein eigenverantwortliches Leben im Einklang mit seinen Werten zu führen.

Lesen Sie auch dies  Roland Kaiser Lungentransplantation

Das Interesse an den wilden Partytagen von Prinz Harry hält an, obwohl er jetzt im Ruhestand ist. Wenn es um die Ex-Liebhaber von Prinz Harry geht, sind wir anderen vielleicht nicht so gut mit ihren aktuellen Situationen vertraut. Was machst du heute? Gibt es ein Happy End für die Ex-Freundinnen von Prinz Harry? Sehen Sie im folgenden Video, was mit einigen früheren Affären von Prinz Harry passiert ist!

Zwischen 2004 und 2011 war Harry mit Chelsy Davy liiert. Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton war Davy die rechte Hand von Prinz Harry. Die “beängstigende und unangenehme” Presseaufmerksamkeit war offenbar ein Problem für Davy. “Es war ziemlich schwierig für mich. Sie sagte der New York Times: “Ich konnte es nicht ertragen.” Nach ihrer Trennung blieben die beiden Ex-Liebhaber eng zusammen. Davy war Berichten zufolge bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan anwesend von Vanity Fair.

Aya, eine afrikanische Schmuckmarke, die sie 2016 gegründet hat, hat sie heute zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau gemacht. Davy sagte Tatler, dass er mit seiner aktuellen Situation zufrieden sei. Als der Unternehmer vor kurzem geboren wurde, weiß niemand, wer der Vater ist.

Es war eine rasante Romanze zwischen Prinz Harry und seiner Ex-Freundin Florence Brudenell-Bruce im Jahr 2011. Kurz nach Prinz Harrys Trennung von Chelsy Davy kam das Paar zusammen, aber es hielt nicht an. Um sich auf seine Militärkarriere zu konzentrieren und seinen Einsatz in Afghanistan vorzubereiten, teilte ein Insider The Mirror mit, dass sich das königliche Paar nach nur wenigen Monaten Beziehung getrennt habe.

Lesen Sie auch dies  Cem Özdemir Tochter

Glücklicherweise verbessert sich Florences Zustand. Obwohl sie und Henry St. George sich 2011 kurzzeitig trennten, Hallo! Das Magazin berichtet, dass sie den Millionär 2013 geheiratet hat. Das Paar hat zwei Söhne und eine Tochter zur Welt gebracht. Als Töpfer nahm das Modell am Great Pottery Throw Down-Wettbewerb teil.

Natalie Pinkham und Prinz Harry, laut Uns wöchentlich, traf sich 1999 bei der Rugby-Weltmeisterschaft und war 2003 für kurze Zeit zusammen. Auch nach dem Ende ihrer kurzen Romanze blieben die beiden enge Freunde.

Pinkhams heutige Aktivitäten sind unbekannt. Laut Hello! ist Owain Walbyoff, ihr Ehemann, die Liebe ihres Lebens. Willow und Wilf sind die Namen der beiden Kinder des Paares. Neben ihrer Rolle als Sky Sports F1-Moderatorin ist Pinkham Mutter von zwei kleinen Kindern.

Cassie Sumner, die behauptete, Prinz Harry im Jahr 2004 getroffen zu haben, war nie seine Freundin, obwohl sie behauptete, dies im Jahr 2004 getan zu haben. In einem Nachtclub, in dem Prinz Harry mit Freunden unterwegs war, behauptet der Spiegel, dass die beiden eine zufällige Begegnung hatten. Im Nachtclub verbrachten Sumner und der König „ungefähr 45 Minuten zusammen“, während dieser Zeit machte sie deutlich, dass sie „nicht besonders wie Harry“ war.

Ex Freundin Von Prinz Harry
Ex Freundin Von Prinz Harry

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!