Johanna Faller Tod

Spread the love
Johanna Faller Tod
Johanna Faller Tod

Johanna Faller Tod – Zahlreiche Menschen erkennen sie, wenn sie ihre charakteristische Schürze und Strickjacke trägt. Während der 27 Staffeln der Serie im SWR porträtierte Ursula Cantieni die Johanna Faller. Die Pause ist erreicht.Bei den diesjährigen Dreharbeiten war die Schauspielerin nicht dabei. In der Serie „Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie“ war Ursula Cantieni jedoch aufgrund der Produktionsvorbereitung noch für die Zuschauer zu sehen. In dieser Zeit porträtierte sie die Bäuerin Johanna Faller. Aus eigenen Gründen hat sie sich entschieden, ihr Engagement bei der Show ab 2023 zu beenden.

Die beliebte Serie gibt es seit 1994, und Ursula Cantieni war die ganze Zeit dabei. Deshalb strahlte der SWR am Donnerstag, 22.12., um 20.15 Uhr, ihr zu Ehren ein “Tell the Truth”-Special aus; am Donnerstag, 2. Januar, um 22:00 Uhr, schalten Sie eine weitere Folge ein. Zwanzig Jahre Rateprogramm werden gefeiert, wobei Ursula Cantieni einige der denkwürdigsten Momente und unerwarteten Wendungen der Show kommentiert.

Zur gleichen Zeit lief im SWR die Dokumentation „Ursula Cantieni – Die Frau hinter Johanna Faller“, die an diesem Abend um 21 Uhr ausgestrahlt wurde. Die wahre Identität von Cantieni, der Dame, die sich hinter Johanna Faller versteckt, wird in der Dokumentation enthüllt. Abschiedsrede des SWR-Geschäftsführers Kai Gniffke „Ursula Cantieni ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die maßgeblich zur Entwicklung der SWR-Initiative beigetragen hat liebenswerte Darstellerin. Niemand in den ‚Fallers‘ wird Johanna deshalb überzeugend darstellen können.“

„Die Fallers sind – nicht zuletzt dank Ursula Cantieni – eine Erfolgsgeschichte der ersten Staffel mit regelmäßig mehr als einer Million Zuschauern im SWR-Fernsehen und wachsenden Aufrufzahlen in der ARD-Mediathek“, sagt Clemens Bratzler, Programmdirektor des SWR Information, Sport, Belletristik, Service und Unterhaltung.Ursula Cantieni, gebürtig aus der Schweizer Berggemeinde Klosters, gab bereits im Alter von sieben Jahren ihr Schauspieldebüt als Schneewittchen.

Lesen Sie auch dies  Katharina Stolla Ausbildung

Als sie sich beim damaligen Südwestfunk um die Rolle der Johanna Faller bemühte, half ihr ihr schweizerischer Dialekt, die Rolle zu bekommen. Sie spricht fließend die Schwarzwaldsprache, weil sie Schweizerin ist.Ursula Cantieni stellte zunächst das Sprachstudium einer Schauspielkarriere vor. Bereits im Alter von 27 Jahren begann sie, an der Folkwang-Schule in Essen Rede zu unterrichten. Wenn da nicht der große Wunsch gewesen wäre, auf der Bühne zu stehen, hätte auch das ein florierender Beruf werden können.

Auf der Esslinger Bühne wurde sie vom Intendanten und Intendanten des Theaters, Achim Thorwald, gesichtet. Ihre berufliche Laufbahn begann sie im Ensemble der Württembergischen Landesbühne in Esslingen. Nach 28 Staffeln ist Ursula Cantieni immer noch die Hauptattraktion der Show. In ihrer Rolle als Schwarzwälder Bäuerin Johanna findet sie breite Anerkennung. Die 75-jährige Darstellerin verabschiedet sich nun von ihren Fans. Im Landesschau-Studio spricht sie mit ihr über die Bedeutung ihrer Arbeit. Die Beerdigung von Karl und Johanna ist der dunkelste Tag in der Geschichte des Fallerhofs.

Vorherige Für die Schwarzwald-Familiensaga kommen Veränderungen. Ursula Cantieni hängt es auf, und Schauspieler Peter Schell ist verstorben. Am Sonntag wird die Schule nach den Sommerferien wieder aufgenommen. Am Skript wurden Anpassungen vorgenommen.
Die „Fallers“, eine Bauernfamilie aus dem Schwarzwald, sind für viele Menschen im Südwesten und in ganz Deutschland ein fester Bestandteil des Sonntagabendfernsehens, wenn sie ihren typischen Tag voller Glück, Sorgen, Streit und Versöhnung schildern.

Johanna Faller Tod

Bisher wurden mehr als tausend Folgen ausgestrahlt. Ab 1994 konnte das Publikum die Show einschalten. Neue Folgen der Schwarzwaldserie, die auf einem traditionellen Schwarzwaldhof in der Nähe von Furtwangen gedreht wird, kehren am Sonntag, 11. September, nach einer Sommerpause zum SWR zurück. So viel ist offengelegt: Die Zeiten sind hart für die „Fallers“. Die Zukunft der Farm, die Zukunft der Familie und wirklich die Zukunft aller stehen auf dem Spiel. Der Pilot trägt den Titel „Bitter Knowledge“.

Lesen Sie auch dies  Oswald Grübel Vermögen

Was drin ist: Karl Peter Schell folgt Bea Christiane Brammer nach Einweisung in die Klinik, wo sie wegen ihrer Depression behandelt wird. Sie haben gemeinsam beschlossen, es mit einer Eheberatung zu versuchen, in der Hoffnung, ihre Beziehung zu retten, die nicht nur für sie, sondern auch für die Zukunft der Farm wichtig ist. Der Haushalt springt ein, um in ihrer Abwesenheit zu helfen, was nicht immer ein Picknick ist.

Bis ein tragischer Verlust die Familie trifft und ihre Welt auf den Kopf stellt. Alle neuen Shows wurden an Ereignisse angepasst, die nicht Teil der ursprünglichen Prämisse der Show waren. Peter Schell, ein Schauspieler Karl Faller starb im Juli 2021 nach langer Krankheit in Baden-Baden, was nicht nur für seine Angehörigen, sondern auch für die gesamte Fallers-Besetzung eine Tragödie war, da er und Ursula Cantieni Johanna Faller zwei von ihnen waren die wichtigsten Charaktere der Serie.

Angesichts der Tatsache, dass die Folgen einer ganzen Staffel in einem Rutsch gedreht wurden, hNoch im Mai war er in der Sendung. Aber was soll passieren, wenn ein Schauspieler, der eine Hauptrolle in der Serie spielt, stirbt? Die Drehbuchautoren hatten einen harten Auftrag. Ursula Cantienis Ankündigung, die Serie aus persönlichen Gründen zu verlassen, erschwerte die Sache. Diese Überlegung war auch für die neue Software notwendig.

Die Pressesprecherin der Fallers, Kathrin Brunner-Schwer, kann die Zuschauer mit den Worten trösten: “Die Serie geht wieder weiter.” Der Neuanfang war ohne Probleme. Sie betont, wie schwer der Tod von Peter Schell für die gesamte Gruppe war. Dem SÜDKURIER sagte sie jedoch: „So ist das Leben, es gibt Veränderungen.“ Obwohl viele bekannte Elemente aktualisiert wurden, ist der unverwechselbare Fallers-Flair immer noch vorhanden.

Lesen Sie auch dies  Josephine Hoppe Geboren

Ursula Cantieni, die in den SWR-Serien „Fallers“ und „Sag die Truth“ zu sehen war, hat verraten, dass sie den Sender im Dezember verlassen und ein Abschieds-Special bekommen wird. Fans von The Fallers haben noch einen weiteren Grund zum Feiern!

Johanna Faller Tod
Johanna Faller Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!