Werk Ohne Autor Wikipedia

Spread the love
Werk Ohne Autor Wikipedia
Werk Ohne Autor Wikipedia

Werk Ohne Autor Wikipedia – Der deutsche Kinofilm Werk ohne Auto aus dem Jahr 2018 wird von Florian Henckel von Donnersmarck inszeniert. Basierend auf dem Leben von Gerhard Richter thematisiert das Drama das Leben eines Künstlers. Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer, Saskia Rosendahl, Oliver Masucci und Ina Weisse spielen alle die Hauptfiguren.Die internationale Premiere fand während des Wettbewerbs der 75.

Internationalen Filmfestspiele von Venedig statt. Der Film startete am 3. Oktober in den deutschen Kinos. Der Film debütierte am 28. Dezember 2020.Unorigineller Stoff wurde als Deutschlands Oscar-Eintrag 2019 eingereicht und schließlich von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in den Kategorien „Bester fremdsprachiger Film“ und „Beste Kamera“ nominiert.Kurt Barnert war fünf Jahre alt, als er mit seiner jugendlichen, anbetenden Tante Elisabeth nach Dresden reiste, um sich die Wanderausstellung „Entartete Kunst“ anzusehen.

Beide billigen die ausgestellten Werke, die von der NS-Regierung missbilligt wurden. Das kleine Kind sieht dann, wie diese Tante wegen angeblicher Schizophrenie in eine Nervenheilanstalt eingewiesen wird. „Schau niemals weg“, sagt sie ihm unterwegs immer wieder und prägt seinen Blick auf die Welt: Alles, was existiert und passiert, ist es wert, betrachtet zu werden. Später, als sie die Dresdner Frauenklinik leitet, erlässt SS-Obersturmbannführer Carl Seeband wegen ihres hartnäckigen Widerstands gegen die Sterilisation den Todesbefehl.

Ihre Tante wurde in der Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein vergast, während ihr Neffe aus der Ferne die Luftangriffe auf Dresden beobachtete.Nach dem Krieg nahm der NKWD Seeband fest, steckte ihn in einen separaten Gulag und verhörte ihn gewaltsam wegen seiner Beteiligung an den Euthanasie-Morden. Seeband wird jedoch als Freund anerkannt und vor weiteren Vergeltungsmaßnahmen geschützt, weil er dazu beigetragen hat, dass die schwierige Geburt von Muravyovs Sohn zu einem glücklichen Abschluss kam.

Lesen Sie auch dies  Susanne Daubner Wikipedia

Kurt Barnert sichert sich eine Anstellung in einer Einrichtung, die Transparente und Schilder malt. Nachdem seine künstlerische Begabung entdeckt worden war, wurde er als Vertreter der Arbeiterklasse an die Dresdner Kunstakademie geschickt, wo er Malerei studierte. Sein Professor, ein überzeugter Kommunist, bemüht sich, die Schüler vom sozialistischen Realismus zu überzeugen. Kurt zeigt unglaubliches Talent, aber er lehnt die Philosophie ab.

Er glaubt, dass er sich mit dieser Malweise von seiner eigenen Ästhetik entfremdet und verfremdende Werke produziert.Kurt lernt die junge Elisabeth kennen, die an der Akademie eingeschrieben ist, um Mode und Textildesign zu studieren. Sogar der Anfangsname ist derselbe, also lässt sie ihn an seine Tante denken. Er fragt sie nach einem Spitznamen, um sie unterscheiden zu können, und darf sie fortan Ellie nennen.

Sie verlieben sich, gehen illegale Beziehungen ein und schließlich mietet Kurt ein Zimmer bei Ellies Eltern. Professor Carl Seeband, Ellies Vater, widmet sich nun ausschließlich der sozialistischen Philosophie der DDR. Kurt weiß nicht, dass Seeband den Befehl gegeben hat, seine Tante zu töten, und Seeband weiß nicht, dass Kurts Neffe eines seiner Opfer ist. Der junge Mann hingegen wird vom Professor als genetisch minderwertig und als Bedrohung seiner Blutlinie angesehen.

Als er die beiden nicht trennen kann und entdeckt, dass Ellie schwanger ist, entzieht er seiner Tochter heimlich die Fähigkeit, Kinder zu bekommen, indem er die Schwangerschaft aus fiktiven medizinischen Gründen diskret beendet. Kurt und Ellie bekommen schließlich eine Anhalterin.Kurt erhält nach Abschluss seines Studiums in Dresden mehrere Aufträge für riesige Wandfresken im sozialistischen Stil, zögert jedoch, sie auszuführen, da er das Geld braucht.

Lesen Sie auch dies  Chase Nichts Hält Ihn Auf Wikipedia
Werk Ohne Autor Wikipedia

Ellies Eltern verließen die DDR, nachdem Muravyov nach Moskau zurückgebracht worden war, um einer Anklage zu entgehen. Einige Monate vor dem Mauerbau beschließen Kurt und Ellie, Ost-Berlin zu verlassen und in den Westen zu reisen.Nachdem Kurt erfährt, dass in Düsseldorf eine brandneue künstlerische Bewegung entsteht, ziehen er und Ellie dorthin um. Er wird von dem exzentrischen Professor Antonius van Verten an der Kunstuniversität angenommen.

Hier trifft er auf die moderne Kunst des Nachkriegsdeutschlands, wo Malerei keinen Platz mehr hat, aber alles andere machbar erscheint. Van Verten arbeitet mit Fat and Felt zusammen, und Kurts Ausbilder Günter Preusser verwendet Nägel, um Holzskulpturen zu durchbohren. Kurt malt weiterhin auf Leinwand, auch wenn seine Arbeiten zunehmend experimentell und abstrakt werden. Kurt verbrennt seine früheren Gemälde und grübelt über einer leeren Leinwand nach, nachdem Professor van Verten sie untersucht und festgestellt hat, dass sie nur formal faszinierend und kein Ausdruck seiner eigenen Innerlichkeit sind.

Schon Kurts Vater suchte verzweifelt nach einem solchen Putzjob Lehrer, dem in der DDR die Arbeit verweigert wurde, also bietet Kurts Schwiegervater, der wieder eine hohe Position in der Gynäkologie innehat, ihm eine “anständige Stelle” in einer Frauenklinik an, was sich als Treppenputz herausstellt. Das Angebot von Kurts Vater ist ein offener Hohn.Ellie ist Näherin für die Bekleidungsbranche.

Sie erlebt zahlreiche Fehlgeburten, bevor sie erfährt, dass ihre vorherige Abtreibung sie daran hindert, schwanger zu werdenwieder schwanger werden.Als Kurt in den Zeitungen liest, dass Dr. Burghart Kroll, der ranghöchste Nazi-Experte für “Euthanasie”-Morde, festgenommen wurde, beginnt er allmählich, das Schwarz-Weiß-Bild dieses Nazi-Verbrechers realistisch darzustellen es entfremden. Kurt war nicht bewusst, dass der Gutachter auf dem Foto der Vorgesetzte von Seeband war.

Lesen Sie auch dies  Kerstin Münstermann Wikipedia

Dann geht er zu weiteren Fotos über, darunter das Foto seines Schwiegervaters im Pass, ein Foto seiner Tante, die ihn als kleines Kind im Arm hielt, und verschiedene Collagen. Bei einem Besuch in Kurts Werkstatt fällt Prof. Seeband ein Gemälde auf, das sein Gesicht mit den Gesichtern des verhafteten Obergutachters und Kurts toter Tante collagiert. Er verliert die Fassung und verlässt das Studio.

Es ist immer noch unbekannt, ob Kurt die Beziehung verstanden hat, die sein Bild suggeriert. Er ist sich jedoch bewusst, dass durch die Verwendung dieser Bilder zur Analyse seiner GeschichteEllie wird schwanger, obwohl das Paar aufgegeben hat, ein Kind zu bekommen. Kurt macht ein Nacktfoto seiner Frau und verwandelt es in ein fotorealistisches, leicht unheimliches Kunstwerk.Kurts Bilder kommen bei seiner ersten Ausstellung in der Kunsthalle Wuppertal gut an,

Werk Ohne Autor Wikipedia
Werk Ohne Autor Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!