Ronan Keating Vermögen

Spread the love
Ronan Keating Vermögen
Ronan Keating Vermögen

Ronan Keating Vermögen – Ronan Keating, ein irischer Sänger, Musiker, Songwriter, Komponist und Schauspieler, wird auf ein Nettovermögen von 25 Millionen Dollar geschätzt. Er trat am 3. März 1977 in die Welt ein und seit er 1993 zu Boyzone kam, wurde er der Leadsänger der Gruppe und genoss eine fruchtbare Solokarriere.

Sein Song „When You Say Nothing at All“ führte die Charts in einer Reihe von Ländern an und wurde im Soundtrack des Kassenschlagers Notting Hill (1999) verwendet. Ronan, sein erstes Soloalbum, erschien im Jahr 2000 und wurde 75 Mal mit Platin ausgezeichnet. Keating hat über 30 Millionen Alben mit Boyzone und über 25 Millionen allein verkauft. Er wurde auch als Juror für die australische Version von X-Factor eingesetzt.

Ronan Keating engagiert sich aktiv für die Marie Keating Foundation for Breast Cancer Awareness, die zu Ehren seiner Mutter benannt wurde, die 1988 an der Krankheit starb. 2007 veröffentlichte er die Damendüfte Hope by Ronan und Believe by Ronan, deren Erlös zugute kam die Marie-Keating-Stiftung. Destination (2002), Turn It On (2003), 10 Year’s Worth of Hits (2004) und Bring You Home (2005) sind einige seiner Alben (2006).

Vom Boyband-Frontmann zum Breakout-Solokünstler:

Keating begann seine Musikkarriere als Mitglied der Boyband Boyzone. Er wuchs als jüngste von fünf Schwestern in Dublin, Irland auf (sein Vater war Kneipenbesitzer und seine Mutter Friseurin). Damals war er gerade 16 geworden.

Der musikalische Grundstein wurde bereits in früher Kindheit gelegt: „Als ich zehn Jahre alt war, fuhren mein Bruder, mein Cousin Trevor und ich mit unseren Eltern in den Urlaub und sangen Karaoke in einem Hotel. Das war mein erster Auftritt vor einer großen Bühne Gruppe von Fremden, und daher hielt ich meine Interpretation von “Groovy Kind of Love” für ziemlich bedeutsam.”

Lesen Sie auch dies  Uschi Glas Vermögen

Doch Ronan Keating konzentrierte sich zunächst auf seine sportliche Karriere, bevor er den wirklich massiven musikalischen Erfolg erlebte. Er war ein Sprinter, der irischer U13-Meister bei den 200- und 800-Meter-Rennen wurde. Darüber hinaus wurde ihm ein Laufstipendium an der Universität angeboten, das er jedoch ablehnte, um stattdessen der Musik nachzugehen. Jemand hätte eine Durchsage machen sollen.

Alles begann mit einer Anzeige in der Zeitung:

1993 nahm Ronan Keating an einem Boyband-Casting teil, von dem er in einer Zeitung gelesen hatte, und schaffte, wovon viele nur träumten: einen großen Durchbruch in der Musikindustrie. Boyzone, es ist eine Band. Mit dieser Band brachten er und seine vier Bandkollegen Shane Lynch, Mikey Graham, Keith Duffy und der verstorbene (und tragisch junge) Stephen Gately (der 2009 an Lungenkrebs starb) die Herzen von Frauen auf der ganzen Welt zum Schmelzen.

Persönliche Probleme führten zu einem dramatischen Ende seiner Zeit als Leadsänger für eine der vielen Boybands der 90er Jahre, Boyzone. 1998 starb seine Mutter an Brustkrebs. Daher gründete ihre Familie die „Marie Keating Foundation“, eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Sensibilisierung und Prävention von Brustkrebs einsetzt.

Von dem Tod seiner geliebten Mutter ließ er sich allerdings nicht unterkriegen: Im Jahre 1999 startete er seine von Anfang an erfolgreiche Solokarriere, die ihm Hits wie „When You Say Nothing At All“, „Life is a Rollercoaster“, „Lovin‘ Each Day “, „We’ve Got Tonight“ und „Father and Son“ bescherte, die schnell jeder kennt. Außerdem war er lange Zeit als Co-Manager von Westlife tätig.

Es scheint, als würde sich Ronan Keating als Schauspieler versuchen. Eine wenig bekannte Tatsache: Ronan Keating hat sich auch bei vielen Gelegenheiten als Schauspieler versucht, obwohl nur wenige es verstanden haben. Während seine erste Rede für „Der Hobbit“ ein Flop war.

Lesen Sie auch dies  Scheich Von Katar Vermögen

Erwarb er eine Vielzahl von Schauspiel- und Präsentationsauftritten. Infolgedessen spielte er zusammen mit Laura Michelle Kelly in der romantischen Komödie Goddess, er spielte die Rolle des Guy in der Bühnenadaption des Oscar-prämierten Films Once im Phoenix Theatre im Londoner West End, und er landete eine Rolle in der vierte Staffel der australischen Dramaserie Love Child.

Der ideale Schwiegersohn:

Wenn man Ronan Keating nur nach seinem Äußeren beurteilen würde, könnte man schließen, dass er die Art von Mann ist, auf die jede Mutter stolz wäre, einen Sohn zu haben: Er hat blonde Haare, blaue Augen und ist im Allgemeinen ein Softie. Davon ist auch nach dem Hören seiner Musik auszugehen, die oft das altbewährte Thema Liebe in den Mittelpunkt rückt.

In Wahrheit heiratete er 1998 im Alter von nur 21 Jahren seine langjährige Liebe, das Model Yvonne Connolly. Sie haben bisher drei Kinder zusammen großgezogen. Doch Keating ist nicht ohne seine Schatten; 2010 betrog er seine langjährige Frau mit einer seiner Background-Tänzerinnen.

Ronan Keating Vermögen

Seine Frau hatte sich auf den ersten Blick zu ihm hingezogen gefühlt, aber ihre Romanze schien vorbei zu sein. Sie zogen in ein neues Haus und versuchten beide, an ihrer Beziehung zu arbeiten, aber nach 17 gemeinsamen Jahren beschlossen sie, sich zu trennen. Er heiratete 2015 den australischen Produzenten Storm Uechtritz in Schottland, und das Paar hat jetzt zwei gemeinsame Kinder: einen Sohn und eine Tochter.

Ronan Keating Vermögen : 25 Millionen €(geschätzt)

Nach dem frühen Tod von Boyzone-Sänger Stephen Gately (33) hat sein Ehemann Andrew Cowles (32) einen Rechtsanspruch auf den millionenschweren Nachlass des Sängers. Doch anstatt die zu verschwendenMillionen für frivole Beschäftigungen, plant der 32-Jährige, den Reichtum an Gatelys Familie und eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen zu verteilen.

Lesen Sie auch dies  Sido Vermögen

„Ich bin nicht einmal an einem einzigen Cent seines Erbes interessiert. Was ich hoffe, ist, dass er das Geld verwendet, um seinen Lieben und Bedürftigen zu helfen“, sagte der Ehemann des verstorbenen Sängers britischen Medien.

Das ist eine ziemlich ungewöhnliche Wahl, besonders wenn man bedenkt, dass andere Familienmitglieder des Verstorbenen Geschäfte machen. Vielleicht soll Andrew Cowles’ Enthaltung ein Zeichen dafür sein, wie sehr ihm Stephen Gately am Herzen liegt. Ich bin aus finanziellen Gründen nie mit Stephen zusammengekommen, und ich brauche im Moment kein Geld.

Jetzt will Andrew Cowles das 2-Millionen-Dollar-Erbe unter seinen Familienmitgliedern aufteilen. Ein Insider interpretiert die Geste so: “Er denkt, dass sie Stephen sein ganzes Leben lang stark unterstützt haben und dass Stephen es gewollt hätte.” Die restlichen Mittel werden an Organisationen verteilt, von denen Gately glaubt, dass sie gute Arbeit leisten und die Hilfe gebrauchen können.

Ronan Keating Vermögen
Ronan Keating Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!