Lebt Konny Reimanns Vater noch

Spread the love
Lebt Konny Reimanns Vater noch
Lebt Konny Reimanns Vater noch

Lebt Konny Reimanns Vater noch – Konny Reimann erlangte als mysteriöser TV-Fremder mediale Berühmtheit. Das RTL-Magazin „Extra“ begleitete ihn, als er nach Texas zog und seine unternehmerischen Unternehmungen startete. Von Hamburg nach Texas, Konny Reimann erkundet den amerikanischen Traum.

Konrad Reimann, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Konny“, wurde am 10. September 1955 in Hamburg geboren. Seine Kindheit verbrachte Konny in der deutschen Hafenstadt bei seinem Urvater und seiner Urmutter. Während seiner Schulzeit trug er sowohl seinen Geburtsnamen als auch den Nachnamen Stiefvater. Konny nahm den Nachnamen seines Vaters, Reimann, rechtsgültig an, als er seine Schiffsbaulehre bei Blohm & Voss begann.

Konny Reimanns erster Job war bei der Bundeswehr, wo er ein ordentliches Gehalt verdiente. Aufgrund seiner Erfahrung als Schiffbauer in nahezu allen Abteilungen und seiner Ausbildung zum Technischen Zeichner fand er im Anschluss eine Anstellung als Klimaprüfer. Schon damals zog ihn der Reiz der weiten Welt ans Meer.

Er heiratete seine Jugendliebe Manuela (“Manu”), zwölf Jahre jünger als er, in Home Harbour. Konny und Manu ließen sich auf dem Land nieder und bekamen zwei Kinder, Janina und Jason. Als Manu eine Green Card gewann, wurde beschlossen, dass die ganze Familie nach Amerika kommen würde, um ihr Glück zu versuchen.

Gefilmt wurden die Auswanderer von Crews der VOX-Doku-Soap Goodbye, Deutschland! und das RTL-Magazin Extra. Konny konnte trotz seiner geringen Englischkenntnisse eine Arbeit als HVAC-Systemmonitor in Texas bekommen.

Später kaufte er ein Grundstück am Wasser am Moss Lake und baute es zu einer privaten Gemeinde namens „Konny Island“ aus, komplett mit einem Resort. Seine inzwischen erwachsenen Nachkommen haben Texas zu ihrem ständigen Wohnsitz gemacht. Jetzt, wo sie alle erwachsen sind, nennen seine Kinder Texas ihr Zuhause. 2014 kam Konnys erster Neffe auf die Welt.

Konny Reimann baute sich in zehn Jahren ein bescheidenes Vermögen auf. Damit konnte der begeisterte Surfer sein nächstes großes Ziel verwirklichen: sich auf Hawaii niederzulassen. Seit der zweiten Jahreshälfte 2015 leben Konny Reimann und seine Frau auf Hawaii. Sie kauften dort Grundstücke und entwickelten es zu Konny-Island II.

Lesen Sie auch dies  Jasmine Flury Freund

Konny Reimann verdient sich nebenbei etwas dazu, indem er TV-Shows wie „Der Heimwerkerkönig“, „Notruf Hafenkante“ und „Konny goes crazy“ auf RTL 2 moderiert. Er hat auch Werbung für verschiedene Unternehmen gemacht, darunter Ford und die Alois Müller GmbH & Co. KG Brauerei.

Unternehmer und TV-Persönlichkeit Konny Reimann. Berühmt wurde er durch einen Auftritt in einer RTL-Dokuserie und ist heute der bekannteste deutsche Expat der Welt.

Am Anfang:

Am 10. September 1955 erblickte Konny Reimann das Licht der Welt. Er wuchs mit Mama und Papa in der Hafenstadt Hamburg auf. Konny begann die Schule zum Schiffbauer und Technischen Zeichner. Anschließend trat er für zwei Jahre in die Bundeswehr ein, wo er seinen ersten wirklichen finanziellen Erfolg erlebte. Nach seiner Entlassung begann er als Kältetechniker zu arbeiten.

Conny lernte seine spätere Frau Manuela kennen und kaufte schließlich ein Haus in Hamburg-Schenefeld. Beide verliebten sich auf einer gemeinsamen Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika. Jetzt, wo Manuela eine Green Card hat, will ihre Familie in Texas neu anfangen. Zuvor, im Jahr 2003, haben sie in Sin City den Bund fürs Leben geschlossen.

Karriere:

Mit ihren Kindern im Schlepptau beschlossen Konny und Manuel, sich auf den Weg zu machen und nach Gainesville, Texas, zu fahren. Während des Umzugs wurde die Familie von einem RTL-Kamerateam begleitet.

Die ersten Tage übernachtete die Familie Reimann in einem Wohnmobil. Nachdem sie sich in ein neues Zuhause eingelebt und eine Anstellung gefunden hatten, zog die RTL-Kamera-Crew wieder ab. Diese Fernsehnachricht diente als Sprungbrett für Konny Reimanns Berufsleben. Durch seine lockere Art stand Konny schnell im Mittelpunkt.

Lebt Konny Reimanns Vater noch

Die TV-Sendung über die Familie Reimann kam sehr gut an. Das Publikum war neugierig auf die Zukunft von Konny und seiner Familie. So wurden sie zum festen Bestandteil von “Goodbye, Germany!, The Emigrants!” im Jahr 2006. Der VOX-Sender begleitete die Reimanns bei ihrem Neuanfang in Texas. Der Reichtum von Konny Reimann ist auf die Einnahmen des TV-Formats VOX zurückzuführen.

Lesen Sie auch dies  Marcel Remus Frau

Höhepunkte Ihrer Karriere:

Im Laufe seines Lebens initiierte Konny eine Reihe unterschiedlicher Projekte. Er hat gerade ein Grundstück am Wasser in der Gegend von Moss Lake gekauft. Daran arbeitete er daran, im Laufe der Zeit und in Eigenregie eine Art Resort für Urlauber zu errichten. Er baute ein Haus mit Leuchtturm, drei Gästehäuser und einen Jachthafen. Eine neue Insel namens “Konny Island” wurde entwickelt.

Bei den deutschen Zuschauern hatten sich die Reimanns bereits einen so großen Zuspruch erarbeitet, dass sie ein eigenes Fernsehprogramm bekamen. Auch das Buch „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“ schnitt gut ab und wurde zum Bestseller. Konny Reimann hat es geschafft, in weniger als einem Jahrzehnt aus eigener Kraft ein Vermögen anzuhäufen.

Von dort aus erfüllte er sich 2015 seinen nächsten Traum, indem er ein Grundstück am Rande eines Forstes kaufte.St Reserve in Pupukea. Konny entwurzelte seine Familie in den Aloha-Staat und gründete “Konny Island III”. Die Reimanns renovierten und erweiterten das Haus, das zuvor auf dem Land gestanden hatte. Mit der Vermietung einer kleinen Gästewohnung in einem separaten Gebäude erwirtschaften sie derzeit einen respektablen Nebenverdienst.

Die Berichterstattung des deutschen Fernsehens über den Umzug nach Hawaii und seine Folgen reißt nicht ab. Nebenbei verdient Konny Geld in diversen Fernsehformaten, hält Reden und tritt in Werbespots bekannter Marken auf. Er ist Autor einer Autobiographie, eines Comics und der Barbecue Bible. Im Dezember 2016 verkauften die Reimanns ihre Firma Konny Island an eine Firma in Texas.

Berühmte Sprüche:

Das wohl bekannteste Zitat, das Konny Reimann zugeschrieben wird, ist „Moin moin, ihr Spacken“. Er ist aber auch zu Ernsthaftigkeit fähig, gerade wenn es um das Thema Auswanderung geht. Das Bedürfnis, sich als Außenstehender Gehör zu verschaffen und nicht in Selbstmitleid zu versinken, thematisierte er in zahlreichen Zitaten.

Lesen Sie auch dies  Marcel Remus Freundin

In einem Interview mit der deutschen Zeitung „Die Welt“ sagte er: „Es muss von Herzen kommen, aus dem eigenen. Die eigentliche Kunst besteht darin, den Rückblick zu vermeiden Die Tür zum gesamten Universum wird sich für Sie öffnen. Viele Menschen sind jedoch nicht in der Lage, einen Buzz Cut durchzuführen.

Außerdem inspiriert er sie mit Zitaten wie „Ich bin Handwerker“. Andere, eher durchschnittliche Handwerker lassen sich von mir inspirieren und erkennen, dass auch sie zu Außergewöhnlichem fähig sind. und erkenne, dass auch du im Leben erfolgreich sein kannst.

Erfolgstipps:

Konny Expats geben ein paar hilfreiche Tipps, um in einem fremden Land groß rauszukommen. Er rät, dass Menschen ihr Leben nicht aufgrund ihrer wirtschaftlichen oder finanziellen Umstände ändern sollten. Die Notwendigkeit zu fliehen sollte niemals der Beweggrund sein, ein Land zu verlassen. Es wird empfohlen, dass Auswanderer vorausplanen, indem sie ein finanzielles Sicherheitsnetz schaffen. Mit diesem Polster dürften sie eine ganze Weile auskommen.

Der Wunsch nach einer zügigen Integration ist ebenso selbstverständlich wie die finanziellen Überlegungen. Die Vermeidung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ist kontraproduktiv, wenn Sie die Sprache möglichst schnell lernen wollen. Das Erlernen der Sprache im Voraus ist natürlich ideal. Gerade am Anfang muss man bereit sein, auf vieles zu verzichten.

Um die eigene finanzielle Basis zu sichern, sollte man keine übertriebenen Erwartungen an seine Anstellung haben und am besten schon frühzeitig mit der Arbeitssuche beginnen. Um ins Ausland zu gehen, braucht man eine starke Entschlossenheit. Konny betonte die Notwendigkeit, die Dynamik aufrechtzuerhalten und trotz Rückschlägen weiterhin Geld in neue Projekte zu stecken. Wenn ein Projekt keine Ergebnisse bringt, muss sofort mit dem nächsten begonnen werden.

Lebt Konny Reimanns Vater noch
Lebt Konny Reimanns Vater noch

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!