Katja Lewina Sohn Todesursache

Spread the love
Katja Lewina Sohn Todesursache
Katja Lewina Sohn Todesursache

Katja Lewina Sohn Todesursache – Es gibt unzählige Bücher über den Anfang und das Ende der Liebe. Doch Katja Lewina will wissen, warum Beziehungen oft scheitern, auch wenn sie gut anfangen. Autorin des Bestsellers „Sie hat Bock“ über Frauen und Sexualität recherchiert intensiv ihr eigenes Leben auf der Suche nach vergangenen Liebhabern. Sein lapidarer Titel ist „Ex“, und es ist ihr neues Buch. Die Buchquiz-Gewinnerin dieser Woche ist Katja Lewina: Wie hast du dich gefühlt, als du deine alten Freunde wiedergesehen hast – verletzt oder glücklich?

Katja Lewina: Wenn Menschen sich trennen, kommt schnell der Rat, man solle einen kompletten Schnitt machen. Nur so wäre es möglich, die Wunden zu überwinden und am Beginn eines neuen Lebens anzukommen. Man erwartet von Getrennten, dass sie alles mit sich allein ausmachen. Daher breche ich eine Art Tabu, wenn ich sage, lasst uns gemeinsam an der Geschichte arbeiten.

Die Metamorphose des Schmerzes:

Es war sicherlich kein Kinderspiel. Der erste Person, den ich anrief, hatte noch nach Jahren ziemlich viel Groll gegen mich. Er erzählte mir am Telefon, wie sehr ich ihn verletzt hatte, und ich war eingelullt, nicht zuzuhören. Und obwohl wir uns einvernehmlich getrennt haben, weiß ich noch, wie ich mich gefühlt habe: Das noch neun Mal? Unter keinen Umständen.

Ich habe dann aber doch weitergemacht – zum Glück. Und in fast jedem Fall verwandelte sich der Schmerz in etwas Liebliches, Phantasievolles, Friedvolles und Zärtliches. Sogar der erste Typ, der mich nicht treffen wollte, war am Ende dankbar, dass wir so viel lösen konnten, indem wir einfach darüber redeten.

Lesen Sie auch dies  Lisa Marie Hartz Todesursache

Ich verstehe jetzt, was es braucht, um gesunde Beziehungen aufrechtzuerhalten. Ich habe durch diese Diskussionen viel darüber gelernt, wer ich bin. Die Begegnungen und das Schreiben darüber haben für mich leuchtende Muster, die mir trotz ihrer oft destruktiven Natur gelungen sind. Die meisten von uns haben solche Muster, auch wenn sie sich von Mensch zu Mensch unterscheiden.

Katja Lewina Sohn Todesursache

Es ist ein starkes Korrektiv, in die Augen einer anderen Person zu schauen, um zu erfahren, welche Beobachtungen sie gemacht hat. Man bekommt eine neue Perspektive auf sich selbst. Aber wenn man alles alleine macht, werden sie am Ende ihre eigene Interpretation haben. Und es wäre eine schreckliche Sache, wenn das passieren würde.

Es gibt unzählige Bücher über den Anfang und das Ende der Liebe. Doch Katja Lewina will wissen, warum Beziehungen oft scheitern, auch wenn sie gut anfangen. Autorin des Bestsellers „Sie hat Bock“ über Frauen und Sexualität recherchiert intensiv ihr eigenes Leben auf der Suche nach vergangenen Liebhabern. „Ex“ heißt ihr neues Buch lapidar. Die Buchquiz-Gewinnerin dieser Woche ist Katja Lewina: Wie hast du dich gefühlt, als du deine alten Freunde wiedergesehen hast – verletzt oder glücklich?

Katja Lewina: Wenn Menschen sich trennen, kommt schnell der Rat, man solle einen kompletten Schnitt machen. Nur so wäre es möglich, die Wunden zu überwinden und am Beginn eines neuen Lebens anzukommen. Von getrenched Menschen wird erwartet, dass sie vollständig autark sind. Daher breche ich eine Art Tabu, wenn ich sage, lasst uns gemeinsam an der Geschichte arbeiten.

Die Metamorphose des Schmerzes:

Es war sicherlich kein Kinderspiel. Der erste Typ, mit dem ich je ausgegangen bin, hatte noch Jahre später viel Groll gegen mich. Er erzählte mir am Telefon, wie sehr ich ihn verletzt hatte, und ich war eingelullt, nicht zuzuhören. Und obwohl wir uns einvernehmlich getrennt haben, weiß ich noch, wie ich mich gefühlt habe: Das noch neun Mal? Unter keinen Umständen.

Lesen Sie auch dies  Jamal Edwards Todesursache

Die gute Nachricht ist, dass ich trotzdem durchgehalten habe. Und in fast jedem Fall verwandelte sich der Schmerz in etwas Liebliches, Phantasievolles, Friedvolles und Zärtliches. Sogar der erste Typ, der mich nicht treffen wollte, war am Ende dankbar, dass wir so viel lösen konnten, indem wir einfach darüber redeten.

Ich verstehe jetzt, was es braucht, um gesunde Beziehungen aufrechtzuerhalten. Ich habe durch diese Diskussionen viel darüber gelernt, wer ich bin. Die Begegnungen und das Schreiben darüber haben für mich leuchtende Muster, die mir trotz ihrer oft destruktiven Natur gelungen sind. Obwohl diese Tendenzen von Person zu Person unterschiedlich sind, können sie bei den meisten von uns beobachtet werden.

Es ist ein starkes Korrektiv, in die Augen einer anderen Person zu schauen, um zu erfahren, welche Beobachtungen sie gemacht hat. Man bekommt eine neue Perspektive auf sich selbst. Aber wenn man alles alleine macht, werden sie am Ende ihre eigene Interpretation haben. Und es wäre eine schreckliche Sache, wenn das passieren würde.

Katja Lewina Sohn Todesursache
Katja Lewina Sohn Todesursache

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!