War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet

Spread the love
War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet
War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet

War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet – In den Köpfen der Schlager-Fans sind Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross unzertrennlich. In diesem Fall hatten die beiden jedoch in der Vergangenheit unterschiedliche Beziehungen. Während sich alle an die gescheiterte Ehe von Stefan Mross erinnern, ist die Beziehung von Anna Carina zu Pietro Lombardis Bruder in Vergessenheit geraten.

Die Berichterstattung über die 29-jährige Anna-Carina Woitschack und den 46-jährigen Stefan Mross reißt nicht ab: Nicht zuletzt machten Gerüchte über eine Trennung die Runde, nachdem Stefan den 41-jährigen Florian Silbereisen in einer Beziehung dementierte großen Schlagerjubiläum. In einem Interview mit RTLs „Punkt 12“ dementierte Anna-Carina auch die Affärengerüchte um sie und den ehemaligen „Love Island“-Darsteller Adriano Salvaggio. Stefan Mross gab jedoch zu, dass das Paar derzeit vor Herausforderungen in seiner Ehe stehe.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, das Dreamteam des Schlagers:

Wenn das verträumte Rockduo ihre Differenzen nicht beilegen könnte, würde es ihre jeweiligen Fangemeinden enttäuschen. Da Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross seit sechs Jahren ein Paar und seit zweieinhalb Jahren verheiratet sind, sind sie nicht mehr voneinander wegzudenken. Dazu gehörte für beide die Zeit.

Die sie mit anderen Partnern verbrachten. Andere haben vielleicht vergessen, dass Stefan Mross mit seiner Ex-Frau, der Schlagersängerin Stefanie Hertel (43), mit der er von 2006 bis 2012 verheiratet war, Vater eines Mädchens ist. Mit seiner zweiten Frau, Susanne Schmidt, hat Mross zwei weitere Kinder .

Die Beziehung zwischen Anna-Carina und Marco Lombardi dauerte drei Jahre. Was die meisten Menschen an Anna-Vergangenheit Carinas jedoch nicht erinnern, ist ihre Beziehung zu Marco Lombardi, dem 30-jährigen Bruder von Pietro Lombardi. Ab 2011 waren die einstige DSDS-Puppenspielerin und Marco liiert, trennten sich drei Jahre später. „Es ging nicht mehr, er stand einfach nicht mehr hinter mir“, sagte Anna-Carina am März 2014 gegenüber „Bild“.

Lesen Sie auch dies  Rita Süssmuth Erkrankung

Während sich die Sängerin mit Infos zum Liebesaus zurückhielt, benahm sich Marco nicht gerade wie ein Gentleman und zog auf Facebook über seine Ex her, sie can “wahre Menschen wirklich nicht von Puppen trennen”. Relativ kurze Zeit später gab Marco bekannt, dass er sich wieder verliebt hatte; er ist jetzt auch verheiratet. Bevor Anna-Carina im Sommer 2016 Stefan Mross kennenlernte, ließ sie sich Zeit, um sich auf eine neue Beziehung einzulassen. Was danach geschah, ist nur Geschichte.

Anna-Carina postete auch das entzückende Bild, das Daniel mit seinen Followern in ihren Instagram Stories geteilt hatte. Beide grinsen breit in die Kamera, während sie sich auf seine Schulter lehnt. Daniel hat den Kurzfilm ohne begleitenden Kommentar hochgeladen. Anna-Carina hingegen setzte den Hashtag „Du machst mich komplett“ darunter.

Anna-Carina Woitschack und ihr neuer Freund Daniel:

Anna-Carina Woitschack behauptet, die beiden hätten sich im November zum ersten Mal getroffen, ungefähr zu der Zeit, als die Sängerin ihre Trennung von Stefan Mross bekannt gab. Er sei „definitiv nicht der Trennungsgrund“, sagte sie kurz darauf der „Bild“-Zeitung. “Die Trennung war eine kraftraubende und längere Phase, was nach einer so langen Beziehung normal ist. Ich war traurig in einer Situation und mir ging etwas nicht ok.”

War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet

Bereits im Sommer 2022 gab es Gerüchte über eine mögliche Trennung in der Dreiecksbeziehung. Damals dementierten Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack die Gerüchte, sprachen sogar live in der Show von Florian Silbereisen über ihre Ehe. Sie können mehr darüber erfahren, indem Sie dies lesen. Das Paar trennte sich jedoch drei Wochen später offiziell.

Lesen Sie auch dies  Megan Fox Ungeschminkt

Von Sebastian Tews und Marigona Sulejmani:

Die vergangenen zwei Monate beherrschte ein Thema die Medienlandschaft ganz besonders: Das überraschende Liebes-Aus von Ex-„DSDS“-Kandidatin Anna-Carina Woitschack (30) und Schlagerstar Stefan Mross (47) – Beziehungs-K.o., ein vermeintlich abgekupferter Trennungs-Post und angedichtete Affären. Und das alles nach sechs Jahren Beziehung, einer Hochzeit im TV und einem gemeinsamen Hund. Ein exklusives RTL-Interview mit einem 30-Jährigen verrät erstmals im Klartext, wie gut das einstige Traumpaar heute verstanden wird.

Anna-Carina Woitschack: “Es wird keinen Rosenkrieg geben!”:

Es war DIE Liebesgeschichte, doch dann kam das Ende: Am 11. November hatten Anna-Carina und Stefan in einem gemeinsamen Statement bei Instagram festgestellt, dass sie „getrennt und doch zusammen, Faktoren und doch eine Einheit“ seien. Es waren einfach zu viele „Herausforderungen” in ihrem Leben. „Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung”, ließen die beiden verlauten.

Gibt es eine perfekte „Bilderbuch-Trennung“ oder endet diese Geschichte in einem Rosenkrieg? „Nein, es wird keinen Rosenkrieg gebenMit einem schiefen Grinsen macht die Mittdreißigerin klar, dass sie sich am liebsten mit musikalischen Rosen überschüttet.”Dieses Verfahren war befreiend”Wir „fühlten uns, als wären wir mehr als sechs Jahre zusammen“, sagt Anna-Carina. Weiter erinnert sich die Sängerin: „Wir haben nicht nur Haus und Hof miteinander geteilt, sondern auch die Bühne. Und ja, es sind auch Tränen geflossen.“ Ein Satz, der 30-Jährigen ganz offensichtlich nicht leicht fällt.

Lese-Tipp:

Verständlich! Schließlich stand das Erfolgsduo jahrelang gemeinsam auf der Bühne, reiste, nahm Musikvideos auf und schrieb gemeinsam Songs: „Wir waren 300 Tage im Jahr auf den Bühnen in Deutschland, Österreich, Schweiz unterwegs, sind mit einem Wohnmobil durch die Lande gezogen, das heißt, wir waren 24 Stunden täglich zusammen.

Lesen Sie auch dies  Knossi Mutter

Gefühlt geht es immer nur um den Job“, erklärt die Sängerin. Eine Trennung geschieht nie über Nacht. Es ist ein Verfahren! Nach all der harten Arbeit hat das Traumpaar etwas Handfestes vorzuweisen, und das, so Annas Meinung, Carinas „schmeißt einfach niemanden weg!“

WAS wirklich mit der Dackel-Lady „Lotti“ passiert ist, dokumentiert dieses Video. Doch andere Sorgen waren der Sängerin wichtiger: „Es ist sehr wichtig, dass man Privatsphäre hat – ein Privatleben!“ Auch dies trug zum Scheitern der Ehe zwischen der 30-jährigen Frau und dem 47-jährigen Mann bei. Auf die Entscheidung angesprochen, sagte das ursprüngliche Traumpaar: „Dieser Prozess war befreiend, weil wir beide zugeben mussten, dass es besser ist, wenn jeder seinen eigenen Weg geht.“

„Eine Trennung ist nie was Schönes und da braucht man auch erst mal Zeit, um die zu verarbeiten“, erklärt Anna-Carina. Was aber auch eine viel höhere Priorität für die 30-Jährige hat, ist, dass die zwei „zum Ursprung ihres Kennenlernens zurückfinden.“ Der Sänger ergänzte: „Wir haben uns auf Tour kennengelernt.“ Und dahin wollen sie jetzt auch gemeinsam zurück.

Denn: Ja, Anna-Carina und Stefan werden sich wieder zusammen – mit anderen Künstlern – auf eine gemeinsame Tour geben. Darüber hinaus ist das Ska-Duo auch deshalb weiterhin in Kontakt: „Wir haben einen freundschaftlichen Kontakt, einen gesunden Kontakt. Und ich finde das auch sehr wichtig“, erklärt die Noch-Ehefrau von Stefan Mross, stellt aber auch direkt klar: „Wir werden keine Liebeslieder mehr singen. Sicherlich nicht!

War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet
War Anna-Carina Woitschack Schon Mal verheiratet

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!