Julian Nagelsmann Kinder

Spread the love
Julian Nagelsmann Kinder
Julian Nagelsmann Kinder

Julian Nagelsmann Kinder – Deutschland ist der Geburtsort von Fußballmanager Julian Nagelsmann. Am 23. Juli 1987 kam er in Landsberg am Lech zur Welt. Nachdem eine Verletzung seine Spielerkarriere abgebrochen hatte, wechselte er als Trainer in die Jugendmannschaft des FC Augsburg. Ende 2012, im Alter von 25 Jahren, wurde er interimistischer Co-Trainer bei der TSG 1899 Hoffenheim.

Als er im Februar 2016 das Amt des Hoffenheimer Cheftrainers übernahm, war er erst 28 Jahre alt und damit der jüngste hauptberufliche Trainer der Bundesliga. Während er von 2019 bis 2021 Cheftrainer bei RB Leipzig und erneut von 2021 bis 2023 beim FC Bayern München war, gewann er 2022 mit beiden Vereinen die Bundesliga-Meisterschaft.

Als Berufsspieler

Sein Debüt als Profispieler gab Nagelsmann 1990 beim FC Issing. 1999 wechselte er in die Jugend des FC Augsburg, wo er bis 2002 blieb. Seine nächste Station war die Akademie des TSV 1860 München. In den Saisons 2004/05 und 2005/06 bestritt er 31 Spiele für die U-17-Mannschaft und führte diese beide Jahre als Kapitän zur A-Junioren-Bundesliga-Meisterschaft.

Verletzungen hinderten Nagelsmann daran, in der Saison 2006/07 für die erste Mannschaft zu spielen, nachdem er in den Reservekader befördert worden war.In der Saison 2007/08 kehrte er zum FC Augsburg von Thomas Tuchel zurück, dem Verein, bei dem er ausgebildet worden war und bei dem seine Ersatzmannschaft in der sechsten deutschen Fußballliga gespielt hatte.

Nagelsmann gab im Alter von 20 Jahren auf, nachdem eine zweite Operation zur Wiederherstellung von Schäden an seinem Meniskus und Knorpel das Risiko einer Arthrose erhöht hatte. Er ließ die Profis zurück und kam nie zurück. Während Nagelsmann 2007–2008 verletzungsbedingt ausfiel, ließ Tuchel ihn die Spiele anderer Vereine verfolgen. Tuchel schätzte Nagelsmanns analytische Denkweise und Liebe zum Detail und rekrutierte ihn daher in sein Trainerteam.

Lesen Sie auch dies  Tim Bergmann Kinder

Karriere im Coaching

Nachdem er seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt hatte, wechselte Nagelsmann als Co-Trainer zum Team von Thomas Tuchel beim zweiten Augsburger Verein, wo er unter anderem die Konkurrenz auskundschaftete.Diese Begegnung beeinflusste Nagelsmann, eine Karriere als Trainer einzuschlagen. Danach knüpfte er wieder an seinen früheren Trainer Alexander Schmidt an und übernahm eine Stelle als Co-Trainer der U17-Mannschaft des TSV 1860 München.

Nagelsmanns Amtszeit bei der TSG 1899 Hoffenheim begann als Jugendtrainer in der Saison 2010/11. Im Dezember 2012 wurde er Co-Trainer der Profimannschaft und arbeitete unter Interimstrainer Frank Kramer. Während der gesamten Saison, als die Mannschaft in die Abstiegszone sank, assistierte er Kramers Ersatzspielern Marco Kurz und Markus Gisdol.

Julian Nagelsmann Kinder

In der Saison 2013/14 leitete Nagelsmann die A-Junioren des Vereins. Er war erst 26 Jahre alt, als er der jüngste Trainer wurde, der jemals die U-19-Weltmeisterschaft gewann. In der deutschen Saison 2014–2015 belegte Hoffenheims U19-Kader den zweiten Platz. Gleichzeitig erwarb Nagelsmann seinen Abschluss als Fußballtrainer an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef.

Cheftrainer der TSG 1899 Hoffenheim

Ende Oktober 2015 gab die TSG 1899 Hoffenheim bekannt, dass Nagelsmann ab der Saison 2016/17 Huub Stevens als Cheftrainer des Vereins ersetzen wird. Es ist dringend notwendig, die schlechteste Mannschaft der Bundesliga vor dem Abstieg zu bewahren. Nach Bernd Stöber, der 24 Jahre alt war, als der 1. FC Saarbrücken gegen den 1. FC Köln spielte, war er der zweitjüngste Spieler, der diese Funktion jemals vorübergehend innehatte, und der jüngste, der diese Position jemals dauerhaft innehatte 1976 als temporärer Trainer.

Als Stevens am 11. Februar 2016 aus gesundheitlichen Gründen aus dem Bundesligisten ausschied, übernahm der damals 28-jährige Nagelsmann das Amt. Das Team war derzeit Tabellenletzter der Liga.Ihm wurde ein Vertrag mit einer 30-tägigen Kündigungsfrist ausgehändigt. Juni 2019 zugesprochen. Als er die Ausbildung einen Monat später, am 9. März 2016, abschloss, war er bereits zum zweitbesten Ausbilder seiner Klasse aufgestiegen. Sowohl beim DFB als auch bei der DFL herrschte Konsens für die vorzeitige Ernennung .

Lesen Sie auch dies  Jessica Boehrs Kinder

Mit seiner taktischen Vielseitigkeit und 23 Punkten schaffte sein Verein den Sprung von fünf Punkten Rückstand auf den 16. Platz am ersten Tag zum Abstieg am 33. Tag, was einer Zeitspanne von nur 13 Spielen und drei Monaten entspricht. Sein junges Team, sein solider Heimvorteil und sieben Siege waren ausschlaggebend gegenüber den zwei Triumphen seiner Vorgänger in der gesamten Saison.

Unter Nagelsmanns Führung belegte die TSG 2016/17 den vierten Platz in der Liga, gut genug, um in die K.-o.-Runde der Champions League einzuziehen. [18] Nach der Playoff-Niederlage gegen den FC Liverpool schied man mit nur fünf Punkten aus der Gruppenphase der Europa League aus. In der Bundesliga-Saison 2017/18 führte Nagelsmann die TSG Hoffenheim auf den dritten Platz und damit automatisch in die Champions League. Im DFB-Pokal erging es ihnen ähnlich; Sie schieden in derselben Runde wie im Jahr zuvor aus.

Vor der Saison 2018/19 kündigte Nagelsmann an, dass er eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag nutzen werde, um den Verein zu verlassen und am Ende zu RB Leipzig zu wechselndie Saison. Die TSG schloss die Saison auf dem neunten Platz ab und lag damit weit unter den für den Aufstieg auf die internationale Bühne nötigen Standards. Nach einer enttäuschenden ersten Saison in der Champions League schied Hoffenheim gegen Manchester City, Olympique Lyon und Shakhtar Donetsk aus. Nagelsmanns zukünftige Mannschaft Leipzig schied in der zweiten Runde aus dem DFB-Pokal aus.

Bayern Leipzig

Im Juni 2018 ernannte RB Leipzig Nagelsmann ab der Saison 2019/20 zum neuen Cheftrainer. Mit 32 Jahren unterschrieb er einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2023. Mit dem dritten Platz in Nagelsmanns erster Saison sicherte sich RB Leipzig den Einzug in die Champions League für die Saison 2020/21. Nagelsmanns Team schoss 81 Tore, drittmeistens in der Bundesliga , und kassierte 82 Gegentore, nur eines mehr als Bundesligameister Bayern München.

Lesen Sie auch dies  Laura Karasek Kinder

Mit Siegen über Tottenham Hotspur und Atlético Madrid erreichte die Mannschaft das Halbfinale der Champions League 2019–20, wo sie auf Paris Saint-Germain traf. Damit schaffte es RB Leipzig unter der Führung von Nagelsmann erstmals in der Vereinsgeschichte bis ins Viertelfinale der Premier League. Darüber hinaus erreichte Leipzig im Jahr 2020 als erste deutsche Mannschaft, die nicht dem FC Bayern angehört, seit Borussia Dortmund im Jahr 2013 das Halbfinale des Wettbewerbs.Er folgte dem von Rangnick und Hasenhüttl etablierten Pressing- und Umschaltspielstil. Es gelang ihm, seine Mannschaft trotz des hohen Anlaufs,

Julian Nagelsmann Kinder
Julian Nagelsmann Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!