Julia-Niharika Sen Ehemann

Spread the love
Julia-Niharika Sen Ehemann
Julia-Niharika Sen Ehemann

Julia-Niharika Sen Ehemann – Model und Studentin der Universität Hamburg Julia-Niharika Sen studierte Romanistik, Anglistik und Pädagogik. Nachdem sie 1997 das deutsche Äquivalent zum SAT bestanden hatte, schloss sie ihr Bachelorstudium ab. Danach arbeitete sie als Journalistin und TV-Moderatorin für andere Sender. In den letzten Jahren war sie regelmäßig in den NDR-Sendungen Hamburg Journal, Weltbilder und Rund um den Michel zu sehen. Und sie moderiert ein ARD-Special.

Zu Ehren der Königin bei der jährlichen Juni-Übertragung des Militärmarsches Trooping the Colour. Seit April dieses Jahres ist sie Nachrichtensprecherin der deutschen Nachrichtensendung Tagesschau24. Außerdem ist sie Mitglied der gemeinnützigen Organisation „Freundekreis Tara for Children“, die sich für ein besseres Leben von Mädchen und Jungen in Indien einsetzt.

Niharika, Ihr zweiter Name, ist eine hinduistische Form, die auf Englisch „das Besprengen von Sternen“ bedeutet.Nach ihrem Bachelorstudium der Anglistik und Romanistik wechselte Julia-Niharika Sen zum NDR-Fernsehen, wo sie vielfältige redaktionelle und filmische Aufgaben übernahm.

Sie war auch Journalistin, deren Arbeit sich neben ihrer Rolle als Filmproduzentin auf Themen wie Kinderarbeit in Indien und dem Rest der Welt konzentrierte. Bekannt wurde sie unter anderem als Moderatorin der lokalen Kultur- und Journalistensendung „Rund um den Michel“, die 2006 im NDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Sen Julia-Niharika ist eine verheiratete Mutter von zwei Kindern. Sie haben sich mit ihrem Partner in Hamburg niedergelassen. Deutsche Frauen haben eine Gruppe namens Tara for Children eV gegründet, um Hilfs- und Bildungsprojekte in ihren Gemeinden durchzuführen, um das Leben indischer Frauen und Kinder zu verbessern. Sie half bei der Gründung von Tara for Children eV, einer Gruppe mit Ortsverbänden in ganz Deutschland.

Lesen Sie auch dies  Ralf Dammasch Reidelhof

Um die Biografie von Julia-Niharika Sen zu lesen, besuchen Sie ihre Website.Trotz indisch klingendem Nachnamen ist Julia-Niharika Sen, Moderatorin aus Kiel, nach Hamburg gezogen, um näher bei ihrer Familie zu sein. Den größten Teil ihrer Kindheit und Jugend verbrachte die Tochter einer indischen Mutter und eines deutschen Vaters in der norddeutschen Metropole, wo sie auch ihren Durchbruch in der Fernsehbranche schaffte.

Julia-Niharika Sen ging zunächst in eine andere, unkonventionellere Richtung. Mit 16 Jahren zog die junge Frau aus dem Elternhaus in eine kleine Hütte im Wald, wo sie heute mit ihrer besten Freundin lebt. Im Alter von zwanzig Jahren brachte Julia-Niharika eine Tochter zur Welt; dann, zwei Jahre später, begrüßte sie einen Sohn auf der Welt.

Julia-Niharika Sen studierte während der Erziehung ihrer beiden kleinen Kinder Anglistik, Romanistik und Pädagogik an der Universität Hamburg mit dem Ziel, Lehramt zu werden. Sie hatte auch eine erfolgreiche Karriere als Model, was zur finanziellen Stabilität ihrer Familie beitrug.

Julia-Niharika Sen Ehemann

Sowohl die Aussicht, Model zu werden, als auch die Möglichkeit, Lehrerin zu werden, passten nicht zu der jungen Frau, die lieber am Rande der Gefahr lebte. Nach dem Staatsexamen änderte Julia-Niharika Sen ihre Meinung und wechselte zum Norddeutschen Rundfunk. Erst 2006 gab sie ihr Fernsehdebüt als Moderatorin der Hamburger Kultursendung „Rund um den Michel“. Sie war zuvor beim NDR als Journalistin und Filmproduzentin hinter den Kulissen tätig.

Drei Jahre später übernahm Julia-Niharika Sen auch die Moderation der Sendung für die ebenso erfolgreiche Fernsehserie „Weltbilder“ und startete im Jahr darauf die ebenso erfolgreiche Nachrichtensendung „Hamburg Journal“. Seit der Premiere der Sendung im Frühjahr 2018 gehört Sen zum Moderatorenteam der „Tagesschau-Nachrichten“.

Lesen Sie auch dies  Dee Jaxon Ex Freundin

Die Sendung wird live auf tagesschau24 gestreamt. Und von dort war es nur noch ein Katzensprung zum Flaggschiff im deutschen Fernsehen. Am 14. April 2018 gab Julia-Niharika Sen ihr Debüt bei der „Tagesschau“, der meistgesehenen deutschen Nachrichtensendung der Welt.

News Hour” ist ein heiliger Gral:

Julia-Niharika Sen hat erklärt, dass sie ihre Karriere nicht plant, sondern ihren Leidenschaften nachgeht. Es besteht jedoch kaum ein Zweifel daran, dass die Ankündigung im September 2020 der Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere sein wird. Wie bereits berichtet, wurde Jan Hofer zum Chefsprecher der „Tagesschau“ ernannt, Julia-Niharika Sen wird neben Constantin Schreiber ab 2021 festes Mitglied des „Tagesschauspeakers“-Teams.

Doch Juliia-Niharika Sen lässt sich lieber bei ihrer Lehrerin die Haare schneiden als im ARD-Studio. Der gebürtige Kieler studierte Anglistik, Romanistik und Pädagogik an der Universität Hamburg; sie wäre eine ausgezeichnete Sprachlehrerin geworden, wenn sie nicht ins Geld geheiratet hätte. Doch Julia-Niharika Sen, die in den USA geborene Tochter eines indischen Einwanderers, stieg nach dem Abitur 1997 in den Journalismus ein.

Zwei Jahre nach ihrem College-Abschluss schlägt Julia-Niharika Sen bereits Wellen in der Fernsehbranche. Die ehemalige NDR-Moderatorin Julia-Niharika Sen moderierte die internationale Nachrichtensendung Azur und die Doku-Reihe Naturnah. Sie war auch für die Ausstrahlung des Magazins verantwortlich.

Er führte „Lust on Nor“ aufdann“ vor die Kamera und pilotierte „Rund um den Michel“ durch eine Reihe spannender Berichterstattungsbeiträge. Als sie Rolf Seelmann 2009 zum ersten Mal sah, war Julia-Niharika Sen mit dem Königsvirus infiziert. Eggebert-Show „Trooping The Colour“, die zu Ehren der königlichen Familie anlässlich des Geburtstags von Königin Elizabeth II.

Lesen Sie auch dies  Janine Kunze Ehemann

Berufliche Erfahrungen sammelte der Vollblutjournalist nicht nur in den nördlichen Bundesländern Deutschlands, sondern auch im europäischen Ausland und in den USA. Während ihrer Schulzeit lebte Julia-Niharika Sen bereits in London und Madrid. In der internationalen Politik ist es verständlich, dass manche neugierig auf die Bedeutung des exotisch klingenden Nachnamens des „Tagesschau“-Sprechers sind.

Das Wort “Niharika” bedeutet wörtlich übersetzt “starrende Fehlfunktion” von seinem indischen Ursprung. Laut “Bild” pflegt Julia-Niharika Sen eine tiefe Verbindung zur Heimat ihres Vaters Indien. „In Indien werde ich immer ein Stück Heimat haben“, sagte sie einmal.

In ihrer Freizeit genießt Julia-Niharika Sen nichts mehr, als nach dem Löschen der Lichter in ihr NDR- und „Tagesschau“-Studio zurückzukehren. Aus dem vor einigen Jahren geführten und im „Pinneberger Tageblatt“ veröffentlichten Interview geht hervor, dass der gebürtige Kieler zwei erwachsene Kinder hat. Der 20-jährigen Julia-Niharika Sen wurde eine Tochter geboren, was sie zum ersten Elternteil machte, den sie je gekannt hatte. Zwei Jahre später wurde ihr ein Sohn geboren, der sie zum zweiten Mal Mutter machte.

Das Leben der Ottensenerin Julia-Niharika Sen war nicht immer so künstlerisch wie heute. Die Halbinderin behauptet, sie habe drei Jahre mit einer Freundin im Wald verbracht, als sie mit sechzehn Jahren von zu Hause wegging. Forscherdrang und Abenteuerlust sind dem im Zeichen des Pfeils geborenen Reporter nicht vorzuwerfen.

Julia-Niharika Sen Ehemann
Julia-Niharika Sen Ehemann

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!