Duc Ngo Vermögen

Spread the love
Duc Ngo Vermögen
Duc Ngo Vermögen

Duc Ngo Vermögen – Duc Ngo ist ein in Deutschland ansässiger Koch und Gastronom. Er ist vietnamesischer und chinesischer Abstammung. Mitglieder der chinesischen Familie seines Vaters besaßen und betrieben einen kleinen Laden, der Grundbedarfsartikel an Einheimische in Hanoi verkaufte. Nach dem tragischen Tod des Vaters war die Familie aufgrund der Vertreibung chinesischer Staatsbürger gezwungen, Vietnam nach Hongkong zu verlassen.

Die Möglichkeit der Verlegung nach Deutschland bestand. So fand sich Ngo im zarten Alter von fünf Jahren im West-Berliner Stadtteil Spandau wieder.Nach ihrer Heirat 1987 mit einer Deutschen zogen seine Mutter und drei Geschwister nach Deutschland. Ngo besuchte das Friedrich-Ebert-Gymnasium in Wilmersdorf, wo er 1994 sein Abitur machte.Schon früh in seiner Karriere bei McDonald’s entwickelte er ein Interesse an Sushi, was ihn zum Studium der Japanologie an der Freien Universität Berlin führte, während er für Tillmann Zorn im Sachiko Sushi Berlin arbeitete.

1998 arbeitete er zwei Monate lang als Sushi-Koch in Moskau. Er konnte genug Geld sparen, während er arbeitete, um nach seiner Rückkehr ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Duc Ngo ist laut zuverlässigen Quellen 1,6 Millionen Dollar wert. Küchenchef The Duc Ngo löste mit seinen kreativen Interpretationen von Ramen und Sushi eine kulinarische Revolution in Berlin aus. Das Gespräch wandte sich der Food-Szene der Stadt zu, die seit zwanzig Jahren in der Landeshauptstadt floriert.

Das ursprüngliche Kuchi wurde im Januar 1999 veröffentlicht, und die nachfolgenden Fortsetzungen Next to Kuchi und Kuchi II wurden später in diesem Jahr eingeführt. Sein feines Restaurant, Shiro I Shiro, wurde im Winter 2005 eröffnet und im folgenden Jahr zu einem der 50 besten neuen Restaurants der Welt gekürt, aber drei Jahre später stellte es seinen Betrieb wegen Geldmangels ein.

Lesen Sie auch dies  Hollywood Matze Vermögen

Nach einiger Zeit reist er in die USA, nach Südkorea und Indien, um Ideen für seine zukünftigen deutschen Restaurants zu sammeln.Allein in Berlin, Baden-Baden und Frankfurt am Main betreibt die Familie Duc Ngo elf Lokale. Seine Belegschaft bewegt sich um die 200-Personen-Marke. Die Jury der Berliner Meisterköche zeichnet den Küchenchef seit 2017 als „Gastronomischen Innovator“ aus.Danach servierte er aus einer Cantina in der Bar Millennium am Schiffbauerdamm Gerichte aus Spanien, Peru und Japan.

Duc Ngo Vermögen : 1,2 Millionen € (geschätzt)

Ihm gehören neben 893 in der Berliner Kantstraße auch zwei Standorte von Cocolo und der brandneuen Cantina.Er betreibt derzeit vierzehn Restaurants in Berlin, Frankfurt und Baden-Baden und hat die Eröffnung eines neuen Standorts in der Berliner Kantstraße im Sommer 2021 angekündigt. Mittlerweile beschäftigt er fast hundert Mitarbeiter.Seine Faszination für Sushi markiert den Beginn seiner ersten ernsthaften Beschäftigung.

Er reist für zwei Monate nach New York, London und Moskau, um seinen kalten Fisch in kaltem Reis auf Algengericht zu perfektionieren. 1999 eröffnete er sein Kuchi-Geschäft in der Berliner Kantstraße. Kuchi II, der Nachfolger von Charlottenburg, ist derzeit in Arbeit. 2005 gründete er das beliebte Restaurant „Shiro I Shiro“.Der größte Luxus wäre für mich, nie wieder mit einer Zahlung in Verzug zu geraten.

Duc Ngo Vermögen

In einer Folge der „Pierre M. Krause Show“ offenbarte TV-Koch Tim Mälzer seine finanziellen Sorgen. Jedes Mal, wenn er sie alleine ansieht…Wenn Sie zum Beispiel sein Restaurant „Bullerei“ besuchen, werden Sie ihn dort vielleicht nur selten antreffen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie allgegenwärtig Tim Mälzer zwischen seinen Talkshow-Auftritten und seinem “Kitchen Impossible”-Showdown im deutschen Fernsehen zu sein scheint. Wahrscheinlich ein erfolgreicher Geschäftsmann.

Lesen Sie auch dies  Hans Süper Vermögen

“Nein!” Eine schlüssige Antwort auf diese Frage gibt Mälzer in einer aktuellen Folge der „Pierre M. Krause Show“ im SWR.Im Gespräch mit Pierre M. Krause ruft er aus: “Ich habe großes Glück, dass ich es einfach tun kann und gleichzeitig Geld bekomme.” Allerdings würde er niemals seine Moral wegen des Geldes aufgeben. Das Gegenteil von dem, was ihn antreibt.Was Duc betrifft, so war in seinem ersten Restaurant Kuchi „das Einzige, was übrig blieb, Chinesisch“, als es um die kleinen Teller ging.

Kuchi, der eine moderne Variante des japanischen Izakaya nach Berlin brachte, als es keine anderen Optionen gab, wird allgemein zugeschrieben, dass er dazu beigetragen hat, die Restaurantszene der Stadt wiederzubeleben.Nach Kuchi leitete er die ebenso rätselhafte Cantina in Bar Thousand und später das hoch angesehene Moriki in Frankfurt. Kürzlich eröffnete er Madame Ngo, eine charmante vietnamesische Brasserie, die nach seiner Mutter benannt ist.

Wenig später eröffnete in der Kantstraße das 893, ein japanisches High-End-Restaurant mit schattiger Atmosphäre. Gerichte aus China, der „Mutter“ aller ostasiatischen Küchen, konnte Duc in seinem neuen Restaurant Golden Phoenix nur probieren. Selbstbewusst erklärt er: „Chinesisches Essen ist wie französisches Essen.“ Die Familie seiner Mutter bestand aus chinesischen Einwanderern, und die Familie seines Vaters besaß ein kleines Geschäft, das Haushaltswaren auf dem Hanoi-Markt verkaufte.

Nachdem der Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen war, verließ die Familie Vietnam in Richtung Hongkong, um der Politik der Regierung zu entgehen, Menschen chinesischer Abstammung gewaltsam aus dem Land zu vertreiben.Von dort aus war die Einreise nach Deutschland möglich. Ngo kam 19 als Flüchtling in den West-Berliner Stadtteil Span Nach ihrer Heirat mit einem Deutschen im Jahr 1987 übersiedelte die Mutter mit ihren drei Kindern nach Deutschland. Ngo absolvierte seine Schulzeit am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Wilmersdorf und erhielt 1994 sein Abitur.

Lesen Sie auch dies  Vermögen Von Daniela Katzenberger

2018 gastierte er als Souschef von Tim Mälzer in der zweiten Folge von Kitchen Impossible in der dritten Staffel und kehrte im folgenden Jahr zurück.VOX produzierte auch die Shows Knife Fight Club und Ready to beef! auf, in dem Mälzer Gastrollen hatte.Zum zweiten Mal in Folge wird er in diesem Format während des Weihnachtsspecials von Kitchen Impossible auftreten Ausstrahlung im Dezember 2020. Zusammen mit Tim Raue besiegten sie in diesem Match Mälzer und Max Strohe.

Für den Monat März 2021 trat er in mehreren Rosins-Restaurants auf, und für die sechste Staffel von Kitchen Impossible spielte er die Rolle des ursprünglichen Kochs, eine Rolle, die von Raue a Mälzer und Alexander Herrmann stammt.

Duc Ngo Vermögen
Duc Ngo Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!