Die Reimanns Vermögen

Spread the love
Die Reimanns Vermögen
Die Reimanns Vermögen

Die Reimanns Vermögen – Clan Eine der wohlhabendsten Familien Deutschlands ist die Familie Reimann. Sie halten ein Zehntel des weltweiten Kaffeemarktes in ihren Händen. Die Reimanns sind in keinem Bild oder Auftritt aufgetreten. Nur der Chief Executive des Imperiums ist sichtbar. Die Technik einer der wohlhabendsten Familien Deutschlands, durch geschicktes Ausnutzen der Chancen am Kapitalmarkt einen erstaunlichen Aufstieg zu erzielen, wird in der Finanzwelt als „defensives Wachstumsnarrativ“ bezeichnet.

Reimann: Der süddeutschen Sippe ist zwar in der Öffentlichkeit nichts bekannt, aber sie besitzt derzeit den Großteil des zweitgrößten Kaffeekonzerns der Welt.Die Reimanns waren 2020 laut Manager Magazin mit einem geschätzten Vermögen von 32 Milliarden Euro vor Lidl-Gründer Dieter Schwarz, den beiden Quandt-Erben und den Familien von Aldi-Eigentümer Albrecht die reichste Familie der Republik . Die Geschwister Wolfgang Reimann sind bekannt.

Die Familie Reimann ist mit einem Vermögen von rund 33 Milliarden Euro die zweitreichste in Deutschland. Doch als die dunklen Kapitel des Unternehmens ans Licht kommen, sieht sich der Industrieclan gezwungen, einen finanziellen Beitrag zu leisten. Mit mehreren Unternehmensbeteiligungen unterstützt die Unternehmerdynastie Reimann bekannte Marken wie Calgon oder Jacobs-Kaffee.

Mit ihrer weltweit agierenden JAB Holding stellt sich die Familie Reimann über 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs endgültig ihrer NS-Vergangenheit.Nach Recherchen der „Bild am Sonntag“ kam es in Ludwigshafen während der NS-Zeit im Werks- und Privathaus des Firmenpatriarchen Albert Reimann sen. zu Gewalt und Misshandlungen von Zwangsarbeitern. und Albert Reimann jr. Die beiden Geschäftsleute waren angeblich glühende Nationalsozialisten und Antisemiten, die stark vom Zweiten Weltkrieg profitierten.

Die Reimann-Erben, die nach eigenen Angaben vor drei Jahren einen neutralen Historiker beauftragt hatten, die gesamte NS-Geschichte des Unternehmens zu analysieren, bestätigten die Fakten. Auf Nachfrage antwortete er: „Wir sind erleichtert, dass es jetzt draußen ist.Reimann sen. und Reimann jun. seien schuldig, die beiden Unternehmer hätten Straftaten begangen, und sie gehörten wirklich ins Gefängnis, sagte Peter Harf, ein enger Freund der Familie und Chef der JAB Holding, gegenüber “BamS”.

Lesen Sie auch dies  Charlotte Würdig Vermögen

Ein vorläufiges Forschungsergebnis sei ihm zusammen mit vier Reimann-Kindern, einem Reimann-Enkel und dem Wirtschaftshistoriker Paul Erker von der Universität München vor wenigen Wochen übergeben worden, so Harf. „Wir waren sprachlos, als Professor Erker berichtete. Wir waren kreidebleich und schämten uns. Es gibt kein Beschönigen der Wahrheit. Diese Verbrechen sind abscheulich.“ Die Geschäftsleute erklärten ihre Absicht, einer entsprechenden Organisation 10 Millionen Euro zu geben.

Die Reimanns Vermögen : 2 Millionen € (geschätzt)

Die Ergebnisse der Recherchen zur Geschichte der NS-Firma werden im Folgejahr präsentiert. Die Reimann-Dynastie geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als Karl Ludwig Reimann und Johann Adam Benckiser in Ludwigshafen eine chemische Fabrik gründeten. Infolgedessen besitzt die Familie weiterhin Aktien des multinationalen Konglomerats Reckitt Benckiser, Hersteller von „Clearasil“, „Kukident“ und „Calgon“.

Auch das US-Kosmetikunternehmen Coty, zu dem Parfümmarken wie „Calvin Klein“ und „Gucci“ gehören, gehört zum Portfolio. Die JAB Holding hat in den letzten Jahren Milliarden für Einkäufe in der Lebensmittelindustrie ausgegeben. Die Familie ist auch in der globalen Kaffeeindustrie aktiv. Sie leitet den Branchengiganten Jacobs Douwe Egberts, dem die Marken Jacobs, Tassimo und Senseo sowie Peet’s und Stumptown Coffee Roasters gehören.

Die Reimanns Vermögen

Mit seinem Wachstum hat JAB Nestlé als Rivalen in den USA überholt. Das Imperium des Unternehmens in den USA wurde durch die Übernahme von Dr Pepper Snapple, einem Hersteller von Limonaden, der für seine Marken „Schweppes“ und „7up“ bekannt ist, weiter ausgebaut. Das Vermögen der Familie Reimann wurde vom „Manager Magazin“ auf über 33 Milliarden Euro im Jahr 2018 geschätzt. Die Reimanns belegten zuletzt den zweiten Platz auf der Liste der reichsten Deutschen.

Lesen Sie auch dies  Dolly Buster Vermögen

Die “BamS” verweist in ihrem Bericht zum NS-Erbe der Familie auf bisher unveröffentlichte Dokumente aus mehreren deutschen Archiven. Infolgedessen geht aus den Aufzeichnungen auch hervor, dass die Reimanns 1931 Geld an die SS gaben. Am 1. Juli 1937 schickte Albert Junior den folgenden Brief an Heinrich Himmler, den Reichsführer-SS, der den Holocaust überwachte: „Wir waren eine ausschließlich arische Familie Geschäft seit mehr als 100 Jahren.

Die Besitzer unterstützen die Rassentheorie von ganzem Herzen.” Der Wirtschaftshistoriker Christopher Kopper von der Universität Bielefeld, der die neu ausgegrabenen Akten studierte, erklärte der Zeitung zufolge, Vater und Sohn Reimann seien “sicherlich keine politischen Opportunisten, sondern Nationalsozialisten aus Überzeugung”. Kopper stellte fest, dass das Vorgehen der Reimanns einen Mangel an Empathie und ihre Unterstützung für die rassistischen Ideologien der Nazis zeige.

Die Familie wird in der Öffentlichkeit als zurückhaltend wahrgenommen. Kopper stellte fest, dass das Unternehmen unter einem anderen Namen firmiertewährend der NS-Zeit auf die Frage, warum das Kapitel aus den Jahren 1933 bis 1945 erst jetzt ans Licht kommt. Die Reimann-Kinder begannen laut JAB-Chef Harf in den 2000er Jahren, die Papiere ihres Vaters zu durchsuchen und zu lesen. Anfang 2014 einigte man sich darauf, die Reimann-Geschichte sachgerecht und eigenständig aufzuarbeiten.

Angefangen haben die Reimanns von Goodbye Germany jedoch in Texas. Die Einwanderer von 2006 wurden vor der Kamera festgehalten, wie sie ihrem täglichen Leben nachgingen. Das geschätzte Vermögen von Konny Reimann beträgt 3 Millionen Euro. Konny Reimanns Einkünfte aus der TV-Serie „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ dienen als alleinige Grundlage seines Vermögens. Zwischen 25.000 und 30.000 Euro sollen die Reimanns laut einer Schätzung auf der Webseite von Luxusleben pro Folge verdienen.

Lesen Sie auch dies  Ingo Appelt Vermögen

Die Reimanns wurden vom VOX-Sender begleitet, als sie ihr neues Leben in Texas aufbauten. Grundlage des Vermögens von Konny Reimann sind die Einnahmen aus dem VOX-TV-Format. Familie Reimann begrüßt sie zum zweiten Mal von der Spitze der „Manager Magazin“-Liste der 1.001 reichsten Deutschen.

Die Reimanns Vermögen
Die Reimanns Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!