Christina Dimitriou Krankheit

Spread the love
Christina Dimitriou Krankheit
Christina Dimitriou Krankheit

Christina Dimitriou Krankheit -Der Zustand, den Sie haben, ist unheilbar. Multiple Sklerose ist für Christina Dimitriou eine chronische Krankheit. Der Dschungelshow-Teilnehmer muss daher regelmäßig das Krankenhaus aufsuchen.Ab sofort kämpft Christina Dimitriou bei „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ um das begehrte „Goldene Ticket“, das ihrem Gewinner automatisch den Eintritt zum Dschungelcamp 2022 gewährt.

Die Influencerin stellt sich gegen „Prince Charming“-Darsteller Sam Dylan und Ex-“Bachelor”-Kandidat Oliver Sanne. Christina Dimitriou leidet an Multipler Sklerose.Während Dimitriou jedoch nicht als Fernsehstar arbeitet, kämpft sie einen anderen Kampf: die neurologische Erkrankung Multiple Sklerose. In einem kürzlichen Interview gab sie bekannt, dass sie Rückfälle erlebt hat. Sie sagt: “Ich kann sofort weinen und sagen:

Scheiße”, wenn sie im Krankenhaus jemals einen Schub bekommt. Im Alter von 14 Jahren erhielt der heute 27-Jährige einen großen Schub. Im Interview schildert sie, wie sie im Kinderzimmer ihres Kindes aufwachte, fernsah und dann den Fernseher ausschaltete, wo sie „total doppelte Bilder“ und ein plötzliches Verschwimmen ihrer Sicht sah. Aufgrund ihrer Krankheit hat Dimitriou einen erheblichen Sehverlust erlitten.

Sehverlust ist ihre Hauptsorge. Dreimal die Woche muss sie sich ihre Medikamente selbst spritzen. „Das ist einfach ein Teil meines Lebens, und das macht dich nur stärker“, überlegte der Reality-Show-Kandidat. Gelenkbeschwerden, Gleichgewichts- und Koordinationsschwierigkeiten sowie erhöhte Empfindlichkeit sind häufige Symptome dieser chronisch entzündlichen Erkrankung des zentralen Nervensystems. Später können sich Lähmungen und Sprachprobleme entwickeln.

Derzeit gibt es keine andere Behandlung als Medikamente in Form von Tabletten oder Injektionen, die MS-Attacken verhindern kann. An Trash wie „Temptation Island“ und „Ex on the Beach“ zu erkennen, ist Christina Dimitriou plötzlich zur Bedrohung für das RTL-Ersatz-Dschungelcamp geworden. Der Gesundheitszustand des Reality-Stars ist jedoch nicht gut: Dimitriou hat Multiple Sklerose. Was das alles mit sich bringt, hat sie kürzlich in einem Interview erklärt.

Lesen Sie auch dies  Jean-Claude Van Damme Krankheit

Christina Dimtriou, heute 29 Jahre alt, war erst 14 Jahre alt, als bei ihr die Krankheit diagnostiziert wurde. Der mutige Star der Dschungelsendung hatte um diese Zeit ihren ersten MS-Schub (MS). Aktuell schreibt sie für „rtl.de“ über ihre Erfahrungen mit der Krankheit und wie sie damit umgegangen ist.seit Jahren, während er gleichzeitig in der “Jungle Show” um einen Platz im Halbfinale kämpft. Die MS beeinflusst das Leben der 27-Jährigen täglich.


Seit ihrer Teenagerzeit ist die 27-jährige Christina Dimitriou eine beliebte Ergänzung für viele Reality-Show-Formate. Der gebürtige Düsseldorfer verpasst selten eine TV-Sendung, ob „Temptation Island“, „Ex On The Beach“ oder „#CoupleChallenge“.Sie versucht gerade, in “I’m a Star – The Big Jungle Show” aufzutreten. Mit der ehemaligen „Prince Charming“-Hoffnung Sam Dylan, 29, und dem ehemaligen „Bachelor“-Teilnehmer Oliver Sanne, 34, hofft sie auf den Einzug ins Halbfinale.

Die Nachricht, dass Christina Dimitriou krank ist, wurde bisher vielen Menschen vorenthalten. Der australische Dschungel ist Ihr ultimatives Ziel. Christina Dimitriou plant, im folgenden Jahr am “Dschungelcamp” teilzunehmen, um endlich allen das Gegenteil zu beweisen. Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche neurologische Autoimmunerkrankung, gegen die sie in ihrem Privatleben seit Jahren ankämpft.

Christina erinnert sich lebhaft an den Moment, als sie merkte, dass sie krank war. In ihren eigenen Worten: “Ich war in meinem Kinderzimmer, aufgewacht, ich habe ferngesehen” und dann: “Dann habe ich den Fernseher ausgeschaltet, zack, und in diesem Moment habe ich plötzlich alles verschwommen und völlig aus dem Nichts so doppelt gesehen Vision.” Die Sehkraft von Christina Dimitrou ist aufgrund von Multipler Sklerose gefährdet.

Lesen Sie auch dies  Letshugo Krankheit
Christina Dimitriou Krankheit


Während einige Personen mit MS unter starken Gelenkschmerzen leiden, tut Christina dies nicht. Ihren Blick zu lesen ist schwieriger. Sie sagt dem Radiomoderator: “Ich könnte eines Tages davon erblinden.” Christina, eine Veteranin aus „Temptation Island“ und „Ex on the Beach“, weigert sich, trotz ihrer düsteren Prognose aufzugeben. “Ich bin wirklich optimistisch. Denken Sie immer daran, dass Sie diese Krankheit nicht haben. Auch wenn ich mir dreimal pro Woche Medikamente spritzen muss.” Es ist etwas, mit dem sie fertig werden muss, und es „macht dich nur stärker“.

Mutig wie sie ist, gibt die Reality-Show-Hoffnung zu, dass sie ihren Anteil an Down Points hat: “Sobald ich einen Schub bekomme und im Krankenhaus sein sollte, kann es auch sein, dass ich in diesem Moment weine und sage: ‘ Sh* ***.’“ Es ist noch nicht zu spät, Christina Dimitriou gute Laune zu senden, in der Hoffnung, dass sie Rückschläge vermeidet und die Reise nach Australien in der Reality-Show über ein Wildnis-Reha-Camp gewinnt, die von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderiert wird.

Das RTL-Publikum darf sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freuen, wenn der Sender den Satz „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ausstrahlt. Die RTL-„Dschungelshow“ hatte das Zeug zu einem unterhaltsamen Wettkampf mit dem echten Dschungelcamp: Trash-Promis, Ekeltests und die „IbeS“-Kultfigur Dr. Bob. Aber die Popularität der Show schwindet, da die Zuschauer das Interesse verlieren.

PR- und Medienspezialist Ferris Bühler setzte sich mit FOCUS Online zusammen, um über die Mängel von RTL zu sprechen und Ratschläge zur Verbesserung des Senders zu geben. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow wurden kürzlich im RTL-Ersatz-Dschungelcamp gesichtet. Der 42-Jährige sagte seinem Kollegen, er sei nostalgisch für eine vergangene Saison, der Grund dafür habe mit seinem Gewicht zu tun. Daniel Hartwich, ein Camp-Gastgeber im Dschungel, erzählt von seinem Kampf gegen Fettleibigkeit.

Lesen Sie auch dies  Yasin Cengiz Krankheit


Die üblichen Verdächtigen auf der Suche nach Liebe (und Ruhm), einer Villa am Meer, exotischen Getränken, warmen Betten und jeder Menge Intrigen, Baby. Derzeit gibt es ein halbes Dutzend Trash-TV-Formen, die diese Mischung teilen. Jetzt gibt es „Ex On The Beach“, eine neue Kuppelshow, in der die Exen der paarungswilligen Teilnehmer nach und nach materialisieren – und Rache schwören. Schlimm, er wird von den Nachrichten bei „Ex On The Beach“ schockiert sein. Christina Dimitriou hat mit einer unheilbaren Krankheit gekämpft

Christina Dimitriou Krankheit
Christina Dimitriou Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!