Wie alt War Albus Dumbledore

Spread the love
Wie alt War Albus Dumbledore
Wie alt War Albus Dumbledore

Wie alt War Albus Dumbledore – Albus Dumbledore, geboren 1881, ist ein sehr alter Mann, als er zum ersten Mal in den Harry-Potter-Büchern auftaucht. Er ist ein magerer Zauberer mit langen, seidigen Haaren. Er befestigt es an seinem Gürtel, damit es nicht stört.

Durch mehrere vorangegangene Brüche ist seine Nase etwas schief. Außerdem trägt er eine halbkreisförmige Brille, die das strahlende Blau seiner Augen hervorhebt. Es ist allgemein bekannt, dass er eine narkotische Nadel in seinem Knie trägt, die Londons genaue unterirdische Anordnung wiederherstellen kann. Um welche Situation es sich tatsächlich handelt, ist unklar.

Dumbledores vollständiger Name ist Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore, und wie viele von J.K. Rowlings Charaktere können auf verschiedene Weise interpretiert werden. Hummel war früher unter dem Namen Dumbledore bekannt. Während der Name Albus im Lateinischen wörtlich „weiß“ bedeutet, hat er die Gelegenheit zu beweisen, dass er das Gegenteil der „schwarzen“ Magier ist, die in dieser Geschichte dargestellt werden.

Es gibt eine Vielzahl möglicher Bedeutungen für seinen anderen Namen. Zur Veranschaulichung ist der zweite Teil seines Namens mit dem englischen Verb „to Wahrnehmen“ verbunden, was für seine ausgeprägte Fähigkeit, Muster zu erkennen, verantwortlich sein könnte.

Sein Vater, Percival, war ein Jahr bevor Harry, ein Schüler im Haus Gryffindor, Hogwarts besucht hatte, nach Askaban geschickt worden. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er drei junge Muggel angegriffen hatte.

Der Grund dafür wurde außerhalb des magischen Reiches nie offenbart. Albus’ jüngere Schwester, Ariana, war Zeuge der Muggel geworden, als sie ihre Magie nicht kontrollieren konnte und mehr verlangte. Es überrascht nicht, dass sie ihren Wunsch nicht erfüllen konnte und schwere Verletzungen durch die Muggels erlitt.

Lesen Sie auch dies  Werner Mürz wie alt

Um zu verhindern, dass Ariana aufgrund der erlittenen Verletzungen von ihrer Familie getrennt und in eine geschlossene Station des St. Mungo-Krankenhauses gebracht wird, vergewaltigte Arianas Vater seine Tochter, erklärte jedoch nicht, warum er das tat. Dumbledore erzählte jedem, der danach fragte, dass sein Vater schuldig sei und aus geheim gehaltenen Gründen als Muggelhasser gebrandmarkt worden sei.

Die Familie zog nach Godric’s Hollow, wo Albus herausragende schulische Leistungen sie schließlich mit Bathilda Bagshot in Kontakt brachten.Albus Dumbledore erlangte schnell einen Ruf als einer der berühmtesten Absolventen von Hogwarts.

Er war ein treuer Schüler, dann ein Schulsprecher, ein Gewinner des Barnabus-Finkley-Preises für außergewöhnliche Magie, der Vertreter der britischen Jugenddelegation beim Magic Tournament und der Empfänger der Goldmedaille für herausragende Beiträge zur Internationalen Konferenz von Alchemisten in Kairo.

In einem seiner Artikel in „Transfiguration Today“ lernte er auch die benachbarte Magierin Bathilda Bagshot kennen, die im selben Gebäude lebte. Artikel von ihm erschienen in den Magazinen „Challenges in Charming“ und „The Practical Potioneer“. Nach dem Abitur planten er und seine Freundin Elphias „Dobreath“ Doge, die Welt zu bereisen. Als Dumbledore die Nachricht erhielt, dass seine Mutter Kendra verstorben war, befanden sie sich bereits im Tropfenden Kessel und bereiteten sich auf die Flucht nach Griechenland vor.

Wie alt War Albus Dumbledore

Er kehrte nach Hause zurück, um sich um seine jüngeren Geschwister Aberforth und Ariana zu kümmern. Weil sie außer Kontrolle geratene magische Fähigkeiten hatte, musste sich seine Schwester im Keller verstecken.

Leider starb seine Mutter in seiner Obhut aufgrund eines fehlgeschlagenen Zaubers.Doch Albus kümmerte sich nicht um seine Geschwister; er war zu verstört von der plötzlichen Veränderung seiner Lebensumstände. Der einzige Lichtblick war, als der 17-jährige Gellert Grindelwald in diesem Sommer seine Großtante Bathilda Bagshot besuchte.

Lesen Sie auch dies  Ralle Ender wie Alt

Wie alt War Albus Dumbledore : 142 Jahre alt(Geburt : August 1881 )

Zwei Monate nach Gellerts Wiederauftauchen geriet Albus in einen Streit mit seinem älteren Bruder Aberforth, der ihm vorwarf, die Familie zu ignorieren. Grindelwald war auch da und die drei hatten schließlich einen Showdown. Ariana, die die ganze Zeit anwesend gewesen war, wurde am Ende tot auf dem Boden aufgefunden, und es war unklar, wessen Zufall sie getötet hatte. Die Frage, ob Dumbledore es später entdeckt hat oder nicht, bleibt unbeantwortet.

Grindelwald hat Godric’s Hollow hastig verlassen, um seine Pläne in die Tat umzusetzen, und Albus ist tief erschüttert in der Schule geblieben. Aberforth verprügelte ihn, als er versuchte, seine Schwester vor einem Mobber zu schützen. Dies trug zu seinem Gesamterscheinungsbild bei, indem er sich viele Male die Nase brach. Der Leser erfährt erst viel später, dass Dumbledore bei Nehergeb nicht ein Paar Wollsocken im Spiegel sieht, wie er zunächst behauptet, sondern seine neu vereinte Familie.

1945, während des legendären Duells, holt Harry schließlich seinen alten Freund Gellert Grindelwald ein. Grindelwald hat seine Pläne umgesetzt und verbreitet Panik und Schrecken. Dumbledore weigert sich eine Weile, ihn zu konfrontieren, erkennt aber schließlich, dass er es tun muss. Seine geheime Feindseligkeit gegenüber Grindelwald, die er unter Verschluss gehalten hat, ist wahrscheinlich ein Faktor für seine Zurückhaltung, schnell zu handeln. Ob oder ob dies auf gegenseitigem Nutzen beruhte, ist unbekannt.

Später tritt er die Nachfolge von Armando Dippet als geliebter Schulleiter von Hogwarts an und dient in dieser Funktion bis zu seinem Tod im Jahr 1996, mit Ausnahme von kurzen Suspendierungen während der Luciuns Verwaltungen von Malfoy und Dolores Umbridge. Jahrzehnte vor ihm verdrängte Minerva McGonagall ihn als führenden Experten auf dem Gebiet der Übersetzung. Es ist unklar, ob er auch ihr früherer Gryffindor-Hausmeister war.

Lesen Sie auch dies  Wie alt Sind die Ehrlich Brothers

Er ist derjenige, der Tom Riddle, alias Lord Voldemort, aus dem Internat gelassen und ihm seine wahre Identität als mächtiger Zauberer offenbart hat. Schon damals konnte er die dunkle Seite in dem Jungen spüren und beobachtete ihn genau, während die anderen Lehrer bei Toms schillerndem Verstand zusammenzuckten, aber nichts von seinen schattenhaften Absichten wussten. Er erlangte Erkenntnisse, die sich bei der Vernichtung seines ehemaligen Klassenkameraden als nützlich erweisen werden.

uns Verwaltungen von Malfoy und Dolores Umbridge. Jahrzehnte vor ihm verdrängte Minerva McGonagall ihn als führenden Experten auf dem Gebiet der Übersetzung. Es ist unklar, ob er auch ihr früherer Gryffindor-Hausmeister war.

Er ist derjenige, der Tom Riddle, alias Lord Voldemort, aus dem Internat gelassen und ihm seine wahre Identität als mächtiger Zauberer offenbart hat. Schon damals konnte er die dunkle Seite in dem Jungen spüren und beobachtete ihn genau, während die anderen Lehrer bei Toms schillerndem Verstand zusammenzuckten, aber nichts von seinen schattenhaften Absichten wussten. Er erlangte Erkenntnisse, die sich bei der Vernichtung seines ehemaligen Klassenkameraden als nützlich erweisen werden.

Wie alt War Albus Dumbledore
Wie alt War Albus Dumbledore

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!