Thomas Borer Kinder

Spread the love
Thomas Borer Kinder
Thomas Borer Kinder

Thomas Borer Kinder – Shawne Fielding sorgte während ihrer Ehe mit Thomas Borer für einige Skandale. Die Zeit ist vergangen und liegt bereits in der Vergangenheit. Mit Patrick Schöpf stellte sich der Erfolg erst viel später ein.

Doch auch diese Paarung hielt nicht lange an. Lang war der Weg, den Shawne Rae Fielding von ihren Tagen als Miss Dallas (1992) bis zu ihren Tagen als Miss Texas (1995) zurücklegte, über ihren dritten Platz beim Mrs. America Pageant, und schließlich in die RTL-Trashshow „Das Sommerhaus der Stars“ (2018).

Der neue Freund Patrick Schöpf und Shawne Fielding reisen nach Borer-Ehe.Fielding wurde als Ex-Frau des Schweizer Botschafters Thomas Borer und als prominentes Mitglied der Gesellschaft bekannt.

Die Blondine führte während ihrer Ehe eine Firma unter dem Namen Shawne Borer-Fielding. Shawne Fielding fand nach ihrer Scheidung mit Patrick Schöpf, einem ehemaligen Eishockeyspieler, eine neue Liebe. RTL berichtet, dass sich die beiden auf Facebook kennengelernt haben. Leider war dies auch keine langfristige Beziehung. 2020 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Die beiden gemeinsamen Kinder von Shawne Fielding und Thomas Borer sind:

Shawne Fielding war seit fünfzehn Jahren mit Thomas Borer verheiratet. Sie teilen sich die elterlichen Pflichten für ihren Sohn und ihre Tochter. 2010 trennte sich das Paar, 2014 wurde die Scheidung vollzogen. 1999 zog die Texanerin als Freundin des Schweizer Botschafters Thomas Borer nach Berlin, wo sie für Furore sorgte.

Kurz vor der Jahrtausendwende wurden Sie und Ihr damaliger Gatte Thomas Borer, der Schweizer Botschafter, zu einem gesellschaftlichen Power-Paar in Berlin. Ich gehe nach wie vor gerne zu Dinnerpartys und Wohltätigkeitsveranstaltungen. Trotzdem finde ich mein Leben in der Schweiz viel friedlicher als in Berlin. Normalerweise komme ich gegen 19:30 Uhr von der Arbeit nach Hause.

Lesen Sie auch dies  Wigald Boning Kinder

Bei allem Respekt, Shawne Fielding:

Er wurde 1969 in El Paso, Texas, geboren und studierte Marketing, Psychologie und Werbung an der Fielding University. Sie begann ihre Karriere als Model, bevor sie 1995 zur Mrs. Texas gekrönt wurde. 1999 heiratete sie Thomas Borer, kurz darauf zog sie mit ihrem Mann nach Berlin, um als Schweizer Botschafterin zu fungieren (kl. Foto).

Als Borer bei einer Affäre erwischt wurde, trat er von seiner Position zurück und das Paar kehrte in die Schweiz zurück. Fielding hat mit seinem Partner Borer zwei kleine Kinder im Alter von 9 und 14 Jahren. Seit 2014 lebt sie bei Patrick Schöpf, dem Oldtimer-Restaurator, zusammen. Sie haben ein Zuhause in Immensee, Schweiz.

Sie machten einmal Schlagzeilen, als Sie sich beim Reiten in der Schweizer Botschaft für ein Fotoshooting einfangen ließen. Es verursachte diplomatische Komplikationen. Mit Sicherheit. Während der ersten Begrüssung wartete das Pferd im Foyer der Schweizer Botschaft. Heute würde ich es mit ins Esszimmer nehmen und dort ein paar Fotos machen lassen. Seien Sie noch spektakulärer, wenn…

Mitten in Ihrem Schwangerschaftsverlust machte die Nachricht von der Affäre Ihres mutmaßlichen Ex-Mannes mit der Visagistin Djamila Rowe Schlagzeilen in den Boulevard-Zeitungen und brachte negative Aufmerksamkeit auf Ihr Leben in Berlin. Ich war einsam und allein und fühlte mich verraten.

Thomas Borer Kinder

Ich frage mich immer wieder, warum das passiert. Meine Eltern und drei Geschwister standen mir in dieser schweren Zeit bei. Meine Beziehung zu meinen Eltern, insbesondere zu meinem Vater, ist sehr eng und innig. Er kam den ganzen Weg aus Texas, nur um mich zu ärgern. Vielen Dank; das war eine große Hilfe.

Lesen Sie auch dies  Thomas Heinze Kinder

Eines Tages wachte ich darüber auf, dass er viel Einfluss auf mein Leben hatte. Ich hatte ein goldenes Café als mein Zuhause. Das traf mich direkt ins Gesicht, als ich mich 2009 bei Facebook anmeldete. Es gab sofort einen Zustrom von Leuten, die mich interviewen oder in ihren Fernsehsendungen auftreten wollten. Ich hatte keine Vorkenntnisse darüber.

Thomas hatte alle relevanten Informationen ausgeblendet, bevor er mir davon erzählte. Ich war schockiert zu entdecken, wie sehr er es geschafft hat, mein tägliches Leben zu beeinflussen. Er handelte auf eine wirklich seltsame Art und Weise. Die Beziehung tat mir nicht gut, und ich wusste, dass ich da raus musste.

Es eskalierte zu einem mehrjährigen Rosenkrieg:

Unsere Kinder, Roman und Ruby, teilen ihre Zeit zwischen seiner und meiner Fürsorge auf, und wir teilen uns das Sorgerecht. Als Eltern geben wir unser Bestes, weil wir unsere Kinder gleichermaßen lieben und dies auch weiterhin tun werden, auch wenn wir kein Paar mehr sind. In letzter Zeit arbeite ich an Memoiren, hauptsächlich über meine Zeit in Berlin.

Aber auch über mein Leben im Allgemeinen. Außerdem leite ich als Präsident die Stiftung „Kids with a Purpose Europe“. Unsere Mission ist es, junge Menschen zu inspirieren und auszurüsten, um autonom auf die Bedürfnisse der am stärksten ausgegrenzten und benachteiligten Kinder der Welt einzugehen.

Mehr als Facebook. Als sich endlich die Risse in meiner Ehe zeigten, gefiel mir ein Bild von ihm beim Fondue-Essen vor dem Matterhorn. Wir stellten fest, dass wir beide in einer ähnlichen Situation waren.

Getrennt lebt er heute als alleinerziehender Vater von zwei Kindern. Schon beim ersten Date hat alles super geklappt. Wir haben uns zu einer eingeschworenen, zufriedenen Familie entwickelt. Die Amerikanerin wurde am 27. Juni 1969 in Texas geboren, wo sie auch ihre Ausbildung in den Bereichen Marketing, Psychologie und Werbung erhielt.

Lesen Sie auch dies  Luzia Tschirky Kinder

Die BetäubungDie Modelkarriere der Schönheit hatte nach ihrem College-Abschluss einen holprigen Start. 1995 belegte sie beim Wettbewerb zur Miss America den dritten Platz. Doch ihre Heirat 1999 mit dem ehemaligen Schweizer Diplomaten Thomas Borer, damals 62 Jahre alt, trug dazu bei, sie ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Besonders die sogenannte Borer-Affäre wurde damals von den Medien behandelt.

Das geheime Leben eines Prominenten:

Shawne Fielding blieb ihrem Ehemann während dieser Zeit treu und widmete ihre Freizeit der Wohltätigkeitsarbeit. Sie war Präsidentin der Stiftung „Kids with a Purpose Europe“ und Sprecherin von SOS-Kinderdorf. Die Blondine ist seit den 1990er Jahren eine ausgesprochene Verfechterin der Rechte von Homosexuellen. Mit ihrem Ex-Mann Thomas Borer hat sie zwei Kinder. Seit 2010 leben sie getrennt. Kurze Zeit später tat sich die umwerfende Schönheit mit dem pensionierten Eishockeystar Patrick Schöpf zusammen. Sie haben eine gemeinsame Wohnung in der Schweiz.

Thomas Borer Kinder
Thomas Borer Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!