Susan Sontag Biografie

Spread the love
Susan Sontag Biografie
Susan Sontag Biografie

Susan Sontag Biografie – Susan Sontags scharfer Witz und ihr berühmtes gutes Aussehen haben sie zu einer Ikone gemacht. Ihr umfangreiches schriftliches Werk deckt ein breites Themenspektrum ab, von postabstrakter Kunst und Pornografie über Existentialismus bis hin zu Krebs- und Kriegsfotografien. Benjamin Moser, Autor einer umfangreichen Biographie der bekanntesten Literatenfigur des 20.

Jahrhunderts, hat beispiellosen Zugang zu persönlichen Dokumenten und Interviews mit Personen wie Annie Leibovitz. Seine tiefgründige Darstellung lässt das intellektuelle Universum aus, das diese umstrittene Figur umgab, die von ihren Altersgenossen wahrscheinlich gleichermaßen geliebt und nicht gemocht wurde und über die ihre Freundin Jamaica Kincaid einmal sagte: „Sie war großartig.“ Seit ich Susan kenne, ist mir klar geworden, dass es mir nicht mehr wichtig ist, in irgendetwas herausragend zu sein.


Enthalten sind 32 Seiten mit Illustrationen.Ein bahnbrechendes Stück, erzählt mit Mitgefühl und Anmut, das die Menschlichkeit der Autorin auf brillante Weise vermittelt – komplett mit ihren Abhängigkeiten, sexuellen Unsicherheiten und wütenden Emotionen. Übersetzung der Erklärung des Pulitzer-Preis-KomiteesDie Lesbarkeit in Hainer Kobers Übersetzung ist hervorragend. Ich denke, dieses Buch ist eine unverzichtbare Lektüre für jeden, der daran interessiert ist, mehr über diesen Kontinent, diese Institution oder Susan Sontag zu erfahren.

Denis Scheck, Offene BücherARD »ttt« sagt: „In den Pausen ihres Lebens vermischen sich Mosers Biographie und Sontags Schreibkunst meisterhaft zu einem Porträt der vielleicht letzten großen Diva der Literatur.“Laut einem Rezensenten ist Benjamin Mosers neue Biografie „atemberaubend detailverliebt, unglaublich düster – und nicht daran interessiert, Susan Sontag aufzublähen“. Sonntags erscheint Deutschlands größte Tageszeitung, die Frankfurter Allgemeine.

Lesen Sie auch dies  Karl Marx Biografie

Was kann ich sagen? “Ein Meisterstück. Mosers Werk ist eine Auseinandersetzung, eine Kritik und eine Ode an das Thema seiner Zuneigung. Mit jedem weiteren Kapitel gewinnt man nicht nur eine tiefere Wertschätzung für Susan Sontag, sondern auch für die Vereinigten Staaten, die Beziehung zwischen Lesen und Schreiben und das Konzept der Stille. Moser schreibt jeden Satz unter Berücksichtigung des gesamten Umfangs seines Romans. Berliner Tagesschau:

Moser enthüllt Sontags akribisch gefertigte Masken, die oberflächliche Leistung. Er recherchiert intensiv in den Texten. Seine Arbeit ist unnötig, da keine anderen Quellen zu diesem Thema jemals zusammengestellt wurden. Benjamin Moser, der 1976 in Houston, Texas, geboren wurde, aber heute in den Niederlanden lebt, erwarb seinen Ph.D. von der Universität Utrecht. Er hat eine bedeutende Biographie von Clarice Lispector herausgebracht und schreibt regelmäßig für das Harper’s Magazine und The New York Review of Books.

Eine neue Übersetzung ihrer Arbeit, herausgegeben von der amerikanischen Firma New Directions, steht ebenfalls unter seiner redaktionellen Leitung. 2020 wurde er für seine Biographie von Susan Sontag mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Der Geburtsort von Benjamin Moser ist die Gegend von Houston. Why This World: The Life of Clarice Lispector ist seine Biografie des Autors und wurde 2009 von der New York Times als bemerkenswertes Buch ausgezeichnet.

Für seine Bemühungen, die Autorin Clarice Lispector im Ausland bekannt zu machen, wurde er mit Brasiliens erstem Staatspreis für Kulturdiplomatie ausgezeichnet. Er hat Werke aus dem Französischen, Spanischen, Portugiesischen und Niederländischen übersetzt und alle veröffentlicht. Neben seiner Zeit als Buchkolumnist für Harper’s Magazine und The New York Times Book Review hat er Beiträge für The New Yorker, Conde Nast Traveler und The New York Review of Books geschrieben.

Lesen Sie auch dies  Edvard Munch Biografie

Es ist mehr als nur die Länge des Buches, die diese Biographie einzigartig macht. Zunächst einmal bin ich beeindruckt von Benjamin Mosers Ähnlichkeit mit Susan Sontag. Er tut dies jedoch wiederholt und analysiert ihr Leben jedes Mal nach einem neuen Thema oder Muster. So gekonnt interpretiert die Autorin das außergewöhnliche Leben von Susan Sontag.Sofort nutzt er sie, um das drängende Thema Völkermord anzusprechen.

Susan Sontag Biografie

Susan Sontags frühes Leben war geprägt vom Völkermord an den Armeniern, ein Thema, mit dem die türkische Regierung immer noch zu kämpfen hat. Und dann, gegen Ende ihres Lebens, findet das Gemetzel auf dem Balkan statt. Sie fuhr mit dem Auto zum Schauplatz der Tragödie und veranstaltete eine Aufführung aus Solidarität mit den Opfern. Es ist klar, wo der durchschnittliche Amerikaner zu modernen politischen Themen steht.

Anstatt meine eigene Nacherzählung der Lebensgeschichte von Susan Sontag fortzusetzen, möchte ich Sie ermutigen, Benjamin Mosers Biografie zu lesen, die 800 Seiten umfasst. Es ist Ihre Zeit wert und wird Ihren Geist erweitern, dies zu lesen.Einfach gesagt, Susan Sontag hat sich mit den Problemen ihrer Zeit auseinandergesetzt und wusste diese ihren Lesern zu vermitteln. Wenn ich an Susan Sontag denke, stelle ich mir vor, dass sie all die Themen, über die sie geschrieben hat, tatsächlich erlebt hat und sich mit ihnen entwickelt hat.

Sie trägt nun die Spuren jeder Diskussion. Auch wenn Krankheit und ein gesundheitlich nicht immer herausragendes Leben in ihrem Leben immer deutlicher wurden, hat es mich sehr gefreut, dieses Leben mit Hilfe von Benjamin Moser zu betrachten. Hainer Kober adaptierte den englischen Originaltext. Es gibt 32 Seiten mit Illustrationen. Susan Sontags scharfes Wit und ihr berühmtes gutes Aussehen haben sie zu einer Ikone gemacht.

Lesen Sie auch dies  Bernhard Grzimek Biografie

In ihren umfangreichen Schriften befasste sie sich mit so unterschiedlichen Themen wie Krankheit, Kriegsfotografie und postabstrakter Kunst. Um seine umfangreiche Biografie über diesen literarischen Helden des 20. Jahrhunderts zu schreiben, hat Benjamin Moser beispiellosen Zugang zu privaten Daten und Interviews mit engen Vertrauten wie Annie Leibovitz. Ihr Freund Jamaica Kincaid hat einmal die Worte „Sie war unglaublich“ gefunden, um diesen Akademiker zu beschreiben, aber sie kommen in seinem Gemälde nicht vor.

Jetzt, wo ich Susan kennengelernt habe, bin ich mir nicht sicher, ob es mir wichtig ist, großartig zu sein.D eutschlands Hörfunk- und Fernsehspiegel, 28.12.2020Shirin Sojitrawalla, die Rezensentin, ist trotz der Jugend des Autors ziemlich beeindruckt von diesem Werk. Sie findet es amüsant, dass er sie mit Würde behandelt, während er immer noch seinen Finger auf einige ihrer emotionalen und intellektuellen Schwachstellen legt. Sie findet es großartig, dass Moser „Ästhetik und Moral“ als die beiden Hauptthemen von Susan Sontag identifiziert hat und dass er zeigt, dass Sontag selbst dieses Problem nicht überwinden konnte.

Susan Sontag Biografie
Susan Sontag Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!