René Casselly trommelfell

Spread the love
René Casselly trommelfell
René Casselly trommelfell

René Casselly trommelfell – Die Teilnahme von René Casselly am TRL-Hochtauchen ist derzeit fraglich. Dieser 26-Jährige hatte einen Riss in beiden Trommelfellen. René Casselly, 26, wurde bei seiner Teilnahme an „Let’s Dance“ schwer verletzt. Leider ist seine Teilnahme an dem für den 10. Februar geplanten RTL-Hochsprungwettbewerb nun fraglich. Viele Stars verletzen sich während der Proben, da die körperlichen Anforderungen der Show so hoch sind. Kürzlich erlitt die 30-jährige Vanessa Mariposa mehrere Wunden. Nun hat sich auch René Cassely angesteckt.

Missgeschick mitten im Training: Jedes Ohr hat ein gerissenes Trommelfell:

Der 26-Jährige hatte nun Risse an beiden Trommelfellen. Dieses Foto scheint den Athleten zu zeigen, der sich auf die TV-Übertragung am Donnerstagabend vorbereitet. Aber alles ging schief und er zog sich schwere Verletzungen zu. Seine Teilnahme am RTL-Turmspringen steht noch in den Sternen. Der 26-Jährige wird von einem Arzt untersucht, der dann entscheidet, ob er oder sie teilnehmen kann.

René Casselly, der sich auf die Veranstaltung gefreut hatte, erlitt verletzungsbedingt einen herben Rückschlag. Denn er hatte sich gerade auf Instagram ins Training gestellt und kurz vor seinem Missgeschick gesagt: „Wir schnuppern schon Luft in der Berliner Aula“. Ich frage mich, was das Ergebnis sein wird. Im Moment fühle ich mich ziemlich gut gelaunt. Die Aussichten haben sich drastisch geändert, und jetzt muss der „Dancing Star 2022“ möglicherweise operiert werden. Die Befürworter warten atemlos auf das Fazit des Arztes.

Casselly ritt im Alter von vier Jahren zum ersten Mal ein Pony in einem Showring. Im Alter von sechs Jahren trat er bei einer rumänischen Zirkusveranstaltung auf. Beim Monte Carlo International Circus Festival 2012 vertrat René Casselly seine Familie und gewann den Golden Clown Award. [4] Er und seine Schwester Merrylu erhielten 2014 im Alter von fünf Jahren den Goldenen Pierrot beim Budapest International Circus Festival.

Lesen Sie auch dies  Louis Klamroth Freundin
René Casselly trommelfell

2012 und 2016 erhielt er den Goldenen Junior beim New Generations Festival in Monte Carlo (als erster zweimal) und wird 2020 Mitglied der Expertenjury sein. Während des World Christmas Circus in Stuttgart zwischen Dezember 2022 und Januar 2023 machte er einen Doppelsalto zu Pferd und einen Pas de Trois mit Quinzy Azzario und Merrylu. Während des Internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo, wo sie auch auftraten, nahmen sie den Goldenen Clown für die beste Gesamtleistung mit nach Hause.

Mit den Worten der Ninjas:

Er begann 2017 in der zweiten Staffel bei Ninja Warrior Germany und seinen Ablegern anzutreten. Er schaffte es jede Saison bis ins Finale, gewann zweimal die Teamvariante und wurde 2021 erster deutscher Ninja Warrior, indem er den Mount Midoriyama vor Moritz Hans bezwang. 2019 wurde er nicht nur der letzte Kandidat der Show in der deutschen Fassung, sondern auch im japanischen Original Sasuke.

René Casselly und seine Partnerin Kathrin Menzinger gewannen im Frühjahr 2022 die 15. Staffel von Let’s Dance. Beim Start des RTL+-Specials „House of Dreams“ oder im ZDF-Fernsehgarten bei „Der große IQ-Test“ auf RTL.

Zu allem Überfluss traten Casselly/Menzinger in den Monaten Oktober und November 2022 im Rahmen der „Let’s Dance Tour“-Sendung insgesamt 22 Mal auf und zeigten jeweils zwei Tänze. Casselly und Menzinger führten im Winter 2022/23 drei Tanzduette im Internationalen Weihnachtszirkus in Stuttgart auf. Sie traten auch im “Let’s Dance Christmas Special 2022” auf, das am Tag vor Heiligabend ausgestrahlt wurde, und traten gegen vier andere Tanzpaare an.

Kritik:

Tierrechtsorganisationen haben sich darüber beschwert, dass Casselly Elefanten für seine akrobatischen Shows ausbeutet, weil “er die Elefanten als Live-Gymnastikgeräte für seine akrobatischen Routinen einsetzt”. Berichten zufolge starben zwei der Zirkuselefanten der Familie im Jahr 2020 auf dem Transport nach Ungarn und wurden dort heimlich begraben. Die ungarische Regierung hat ihre Untersuchung eingestellt.

Lesen Sie auch dies  Lorent Berisha Herkunft

Geben Sie nicht auf, geben Sie alles und erreichen Sie etwas, wozu sonst niemand bereit ist. Mit dieser Idee stiegen René und Kathrin 2022 bei “Let’s Dance” ein und begeisterten Woche für Woche die Juroren und Zuschauer mit ihren unglaublichen akrobatischen Highlights. Ein Jahr später ist das Studiopublikum von ihrer unglaublichen Kür genauso überwältigt wie zuvor. Richtig!

Was ich durchgemacht habe, werde ich nie vergessen. Die Dinge, die ich erreicht habe, und die Menschen, die ich getroffen habe, haben mich so dankbar und stolz gemacht. „Ich gehe mit vielen widersprüchlichen Gefühlen“, gibt René zu. René ist Profi-Tänzer, hat aber eine kleine Behinderung: Er hat sich beim Üben des RTL-Turmsprungs beide Trommelfelle gerissen. Ein René Casselly hingegen hat keinen Begriff von Leiden.

Schon vor der Show wird Kathrin Menzinger auf Instagram emotional. Kurz vor ihrem verschobenen Tanzauftritt bedankte sich Kathrin in einem emotionalen Post bei René für ein wunderbares Jahr. In einem Brief bedankt sie sich für das schöne gemeinsame Jahr. Du bist sehr einzigartig. Bitte schließen Sie sich uns für diesen letzten Tanz an, um allen zu danken, die dabei warenein Teil unserer bisherigen Reise.

René Casselly trommelfell
René Casselly trommelfell

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!