Reidelhof goch Verkauft

Spread the love
Reidelhof goch Verkauft
Reidelhof goch Verkauft

Reidelhof goch Verkauft – Am Reidelhof in Goch haben sich Ralf und Petra Damaschke ihr ganz persönliches Gartenparadies geschaffen, das sie neugierigen Passanten über ein Sat-TV-Gerät und ein offenes Gartentor zeigen. Ich hätte nie gedacht, dass so eine ländliche Umgebung so nahe an den geschäftigen Häfen und Fabriken von Rhein und Ruhr zu finden ist.

Man kann nur hoffen, dass die Bauaufsicht die Erweiterung des Schwimmbads bald genehmigt, da der Garten großartig angelegt wurde Sorgfalt und Geschick. Es gab Bauvorschriften, die dies verhinderten. Viel besser wäre es, wenn VOX über die Entwicklung berichten würde. Bilder würden genügen. Kommen Sie doch einmal selbst auf den Reidelhof in Goch.

Dieses Beispiel demonstriert, wie man einen stillgelegten Schweinestall in einen selbstreinigenden, ökologischen Schwimmteich umwandelt, indem man die vorhandenen Elemente des Platzes, wie zum Beispiel ausrangierte Betonplatten, nutzt Idee konnte in die Tat umgesetzt werden. Das Wasser zirkuliert ständig und wird durch Vegetation und Sandsubstrate gereinigt. Ein kleiner Wasserfall leitet das Wasser zurück in das Schwimmbecken.

Wasser ist aber auch eines der wichtigsten Merkmale dieses Gartens, der mit Steinskulpturen gefüllt ist und eine Vielzahl von Wegen und Rastplätzen zum Erkunden bietet. Wie ein englischer Irrgarten (probieren Sie es aus; wir haben es 30 Minuten lang ausprobiert, bevor wir aufgegeben haben) oder ein japanisches Tor ist ein Sonnenrad aus Inka-Stein ein unverzichtbares Stück jeder Sammlung. Rund um den Reidlhof ist es pure Utopie.

„Als ich gestern den Rasen gemäht habe“, sagt er als Erstes, was so untypisch für den Dezember ist, dass er über sich selbst lachen muss. Aber warten Sie, es gibt noch mehr verrückte Neuigkeiten: Ralf Dammasch begegnete auf diesem Rundgang durch seinen fast 5000 Quadratmeter großen Garten blühenden Lilien, roten und weißen Rosen, robusten gelben Ginstern und kaum einer Tulpe oder Narzisse.

„Wenn ich schon mal im Dezember den Mäher aus dem Schuppen geholt habe, dann nur um das Laub zu pflücken, aber das Gras ist jetzt eigentlich zu lang.“ Dammasch lebt mit seiner Frau Petra und der gemeinsamen Tochter in einem Vorort von Pfalzdorf und ist den Fernsehzuschauern durch seine Auftritte in mehreren Vox-Garten-Serien ein Begriff. Der 49-Jährige hat als Sommer- und Wintergärtner sowie Hausmeister bei der Firma Freudenberg gearbeitet. Er ist jetzt Freiberufler und macht seine eigene Show auf Vox.

Die Handlung der Seifenoper „Die Beet-Brüder“ dreht sich um eine Gruppe von Brüdern, die innerhalb von sieben Tagen die kargen Grundstücke fremder Menschen in üppige Gärten verwandeln.

Momentan finden keine Dreharbeiten statt; Die Produktion wird im Frühjahr wieder aufgenommen. Die derzeit ungewöhnlichen Wetterbedingungen sorgen nicht nur in Dammaschs Garten für atemberaubende Farbkombinationen. Hier haben wir den Riesensteinbrech, der typischerweise in den Monaten April und Mai seine rosa Blütenknospen bildet.

Fotografie von Klaus-Dieter Stade:

„Im Großen und Ganzen gönne ich dem Garten zu dieser Stunde etwas Ruhe. Da aber jetzt neben dem Unkraut auch das Kraut wächst, muss ich mich bald an die Arbeit machen“, sagte Dammasch. Brennnessel und Löwenzahn, zusammen mit der neu blühenden Taglialina und dem rosafarbenen Riesensteinbrech, würden sonst in den Schatten gestellt.

Der Ginster denkt, es sei Ende April, weil auch die Magnolie Suzanne blüht. Hin und wieder öffnet sich eine Rhododendronblüte. Ist der Traumgarten der Familie Dammasch bis zum Frühjahr nächsten Jahres reif für den (hoffentlich) letzten Winter?

„Junge Stämme, die noch zu zart sind, werden im kommenden Frost zugrunde gehen, und ungepflegte Blumen werden nicht wieder blühen. Pflanzen treiben wieder aus, aber nicht mit der gleichen Kraft wie beim ersten Schub“, verkündete der Mann. Die Obstbäume blühen noch nicht, aber wenn die aktuelle Temperatur von etwa zwei Grad Celsius noch viel länger anhält, werden sie es bald tun. Und dann sind die Ernten in Gefahr.

Reidelhof goch Verkauft

„Außerdem wird eine schwache Pflanze eher von Schädlingen geschädigt. Und wenn sie die Auswirkungen zum ersten Mal spürt, könnte der nächste Winter derjenige sein, der sie wirklich zurückwirft.“ Hobbygärtner sollten ihren Dammasch etwas weniger zurückschneiden als in einem typischen Winter; im Extremfall kann im Frühjahr ein Korrekturtrimm notwendig sein. Und das Sauerkraut – na, das muss auch weg.

Mit den Worten von Dietrich Cerff von der NABU-Naturschutzstation Niederrhein, der sich dem Thema aus wissenschaftlich-ökologischer Sicht nähert: „Bei nur einem solchen Winter kommt die Natur noch nicht nennenswert durcheinander, das müsste dann schon jahrelang so gehen.“ Manche Pflanzen brauchen frostige Tage, um nach dem Absterben überhaupt wieder zu wachsen.

Cerff kennt sich nicht nur mit der Vegetation aus, sondern auch mit den Tieren in Wald und Feld. So kümmert er sich um Insekten, die in den mildesten Wintern der Saison besonders anfällig für Parasiten und Bakterien sind. Auch Laien wissen, dass die Blüten der Obstbäume leiden, wenn es zu wenig (Wild-)Vögel gibt.

Der typische Hinterhofgärtner hat angezündetMitgefühl für die kleinen Viecher, die um seine Blumen und Sträucher herumhuschen. Aber sie bieten Insekten und Vögeln Nahrung, die jeder gerne in seinem Garten sehen möchte. Und heutzutage werden, wie Cerff erklärt, viele verschiedene Medikamente aus Dingen wie Blattläusen und Co. gewonnen.

Also sollte man sie nicht total verdammen. Cerffs Fachwissen in Biologie begründet seine Empfehlung, Gärten so zu gestalten, dass sie der lokalen Flora und Fauna zuträglich sind. mit einheimischer Pflanzenwelt, darunter Farne, ein Bach, ein Teich, ein Seerosenblatt und ein Schilfbett für einen Eisvogel.

Wer Weißen Löwenzahn und andere Beerensträucher pflanzt, sichert den Vögeln nicht nur das Winterfutter, sondern kann in der kalten Jahreszeit auch auf die Verwendung von Grundnahrungsmitteln wie Kartoffelpüree, Reis und Brot verzichten. Wo Vögel Nester bauen können, bringt der Frühling wärmere Temperaturen und Vogelgezwitscher. Das beruhigende Geräusch ist tatsächlich nirgendwo zu hören, nicht einmal im heißesten Dezember.

Reidelhof goch Verkauft
Reidelhof goch Verkauft

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!