Meret Becker Tochter

Spread the love
Meret Becker Tochter
Meret Becker Tochter

Meret Becker Tochter – Die Schauspielerin und Sängerin Meret Becker hat ihre neue Rolle als Berliner „Tatort“-Kommissarin nicht zuletzt wegen ihrer Tochter Lulu angenommen. Becker sagte der „Welt am Sonntag“, seine damals 14-jährige Tochter habe bei der Aussicht auf eine Rückkehr zur Normalität gelächelt und „Hurra“ gerufen.

Ob es die richtige Entscheidung war, kann sie noch nicht sagen. Es ist das „erste Mal, dass ich etwas ganz Sicheres gemacht habe, dass ich mich überhaupt führen lasse“, sagte der 45-Jährige. Inzwischen habe Becker ein neues Gefühl von Arbeitsplatzsicherheit.

So etwas hat sie noch nie interessiert. ‚Oh Gott, oh Gott, tut sie wirklich das Richtige?’ sagte sie zu sich. Becker wird ab 2015 eine feste Größe in der Berliner Unterwelt sein. Meret Becker (45), Stieftochter von Otto Sander und Schwester von Ben Becker, spielte unter anderem in „Werner – Beinhart“, „Kleine Haie“, „Rossini“ oder „Comedian Harmonisten”. Sie hat in einer Vielzahl von Bühnenproduktionen mitgewirkt und viele Alben mit Originalmusik veröffentlicht. Ab Herbst 2014 wird sie an der Seite von Mark Waschke (41) („Buddenbrooks“) für die TV-Sendung „Tattler“ vor der Kamera stehen.

Das TV-Publikum kennt Meret Becker aus ihren Rollen in „Kleine Haie“, „Comedian Harmonists“ und „Tatort“, aber was macht die 50-jährige Künstlerin in ihrer Freizeit und wie sieht ihr Familienleben aus?Dass Meret Becker als Schauspielerin und Musikerin in der Unterhaltungsbranche für Furore sorgt, mag mit einigem Recht ihrer genetischen Veranlagung geschuldet sein: Als Tochter der Schauspielerin Monika Hansen und des Schauspielers Rolf Becker erblickte das Steinbock-Weibchen das Licht der Welt Januar 1969.

Lesen Sie auch dies  Annika Kärsten-Hoenig Wo Geboren

Nachdem sich Monika Hansen und Rolf Becker nach zwei Jahren scheiden ließen, wurde der Schauspieler Otto Sander ihr zweiter Ehemann und Vater ihrer beiden fünf Jahre älteren Kinder Meret und Ben Becker. Ben ist auch heute ein erfolgreicher Schauspieler. Auch frühere Generationen der Familie Becker zeigten Begabung für das Theater; Meret Beckers Großmutter, die Komikerin Claire Schlichting (1905-1978), ist nur ein Beispiel. Meret Becker wurde auch das Talent für dramatische Auftritte zugeworfen.

Das hat Meret Becker im Vorfeld ihrer Rolle als Nina Rubin im „Tatort“ getan:

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Publikum Meret Becker neben der Bühne auch auf der großen Leinwand sehen konnte. Die Schauspielerin könnte sowohl in Rossini als auch in The Murderous Question: Who Slew Who? und Kleine Haie. Meret Becker überzeugte ebenso wie ihr Bruder Ben mit ihren Auftritten sowohl auf der Bühne (in „Sid & Nancy“) als auch auf der Leinwand (in Filmen wie „Comedian Harmonists“ und „Der kleine Meerjungfrau“).

Meret Becker Tochter : Lulu Hacke(Tochter von Meret Becker)

Krimiliebhabern ist die heute 54-jährige Meret Becker vielleicht am besten bekannt, da sie die Rolle der Kriminalhauptkommissarin Nina Rubin im Berliner „Tatort“ ins Leben rief und in „Das Muli“ (2015) erstmals in die Rolle zurückkehrte. Doch Meret Becker hat ihre Rolle als Ermittlerin an den Nagel gehängt: Die Schauspielerin gab im Mai 2019 ihren Abschied vom Berliner „Tatort“ bekannt.

Versuchen Sie auch zu lesen:

Sowohl die musikalische als auch die Synchronsprecher-Karriere von Meret Becker waren fruchtbar. Die in Berlin geborene Schauspielerin beweist in ihrer Rolle als Synchronsprecherin, dass sie ein Publikum allein mit der Kraft ihrer Stimme fesseln kann. Milla Jovovich, eine Hollywood-Berühmtheit, lieh den “Resident Evil”-Filmen ihre Stimme, und in “Wüstenblume” synchronisierte sie ihre Performance mit der von Sally Hawkins.

Lesen Sie auch dies  Bastian Baker Freundin

Meret Becker hat sich in mehreren Bereichen etabliert, und die Musik ist nur einer davon. Seit 1995, als ihre erste CD mit Ars Vitalis herauskam, hat die Vollblutkünstlerin fünf Alben veröffentlicht. Zu diesen Alben gehören „Noctambule“, „Fragiles“ und „Deins & Done“, von denen letzteres 2014 veröffentlicht wurde.

Privat Meret Becker:

Meret Becker hat auch persönliche Erfahrungen mit der Ehe; 1996 heiratete sie den Schauspieler und Musiker Alexander Hacke (Gitarrist der Band „Einstürzende Neubauten“). Die Tochter des Paares, Lulu, ist heute 20 Jahre alt. Meret Becker und ihr Mann trennten sich im Jahr 2000, und ihre Scheidung wurde zwei Jahre später im Jahr 2002 abgeschlossen.

Meret Becker Tochter

Lulu, Meret Beckers Sprossling, kann nun auf eigenen Beinen stehen und scheint in die Fußstapfen ihrer begabten Mutter zu treten. Doch im Gegensatz zu dem, was Meret Becker vor einiger Zeit in einem Interview sagte, scheint Lulu nicht danach zu streben, selbst Schauspielerin zu werden.

Aus diesem Grund wird der nicht existierenden Tochter von Ben Becker ein musikalisches Wunderkind nachgesagt, das besonders begabt am Cello ist. Auch wenn ihre Tochter die Schule ohne Abschluss abgebrochen hat, scheint Meret Becker sich darüber keine Sorgen zu machen.

Die 50-Jährige brach Berichten zufolge selbst vor ihren Abschlussprüfungen ab, aber das schien ihre ansonsten erfolgreiche Karriere nicht zu bremsen. Meret Becker, heute 50, ist derzeit Single, nachdem sie sich von Danny Bruder getrennt hat, mit dem sie nach ihrer Scheidung zusammengelebt hatte.

Karrierestationen (Auswahl): kaltgestellt (1980), Blinde Leidenschaft (1986), Werner – Beinhart! (1990), Allein unter Frauen (1991), Kleine Haie (1992), Der Blaue (1994), Kondom des Grauens (1996), Rossini oder die mörderische Wer-Fragept With Whom (1997), Das Leben ist eine Baustelle (1997), Comedian Harmonists (1997), Pünktchen und Anton (1999), Rote (seit 2015).

Lesen Sie auch dies  Daniela Katzenberger Gewicht

Manche Menschen sind buchstäblich so ausgestaltet wie die Stadt Berlin. Man steht ihnen gegenüber, sieht sie an und hört ihnen zu. Dann bekommen Sie vielleicht dank Geschichten wie Alfred Döblins „Berlin Alexanderplatz“ und Liedern wie „Unter der Laterne“ von Marlene Dietrich ein echtes Gefühl für das postnostalgische Berlin, das wir uns alle vorgestellt haben. Und man spürt das kaputte, unfertige, bunte, offene und unergründliche Berlin der Gegenwart.

Diese Figur von Meret Becker lebt in Berlin. Meret Becker ist Berlin. Zusammen sind sie der Berliner „Tatort“, nicht zu vergessen ihr Kollege Mark Waschke (44, gebürtiger Berliner, der Kommissar Karow spielt). Nichtsdestotrotz muss man erwähnen, dass Meret Becker vor 47 Jahren in Bremen geboren wurde. Doch jetzt nennt sie Berlin ihr Zuhause.

Natürlich. Und liebt es in Berlin. Ähnlich wie Nina Rubin als Polizeikommissarin auftritt. Das erweckt sie zum Leben und macht sie flink und entzückend. Und Leise. Verspielt. Verletzlich. Aufgeregt und hoffnungsvoll. So würden sich enge Freunde von Meret Becker privat beschreiben.

Meret Becker Tochter
Meret Becker Tochter

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!