Mcfit Gründer Familie

Spread the love
Mcfit Gründer Familie
Mcfit Gründer Familie

Mcfit Gründer Familie – Rainer Schaller wurde nicht nur durch sein Fitnessgeschäft berühmt, sondern auch durch das Desaster der Loveparade als Rechteinhaber der Veranstaltung. Dass er und seine Familie in einen Privatjet-Absturz verwickelt waren, steht mittlerweile außer Zweifel.Bei einem Flugzeugunglück vor der Küste Costa Ricas sind Familienmitglieder des McFit-Erfinders und Unternehmers Rainer Schaller ums Leben gekommen.

Am Montag erhielt die Deutsche Presse-Agentur die Bestätigung von Jeanine Minaty, einer Sprecherin der RSG Group. „Der schreckliche Unfall hat uns alle überrascht und mit gebrochenem Herzen zurückgelassen. Unsere Herzen sind in diesen schwierigen Zeiten bei den Familienmitgliedern; die Nachrichten der letzten Tage haben uns fassungslos gemacht. Schallers Partner, die beiden Kinder, ein weiterer Deutscher und der Pilot waren nach Angaben der Behörden ebenfalls an Bord.

Während einer Reise von Mexiko nach Costa Rica in der Nacht zum Freitag verschwand das Flugzeug.Suchteams entdeckten am Wochenende die Leiche eines Erwachsenen und eines Kindes zwischen den Trümmern.Was aber geschah an Bord des Geschäftsflugzeugs Piaggio P.180 Avanti? Die Maschine war mit der Familie, einem weiteren deutschen Passagier und dem Schweizer Piloten an Bord von Palenque im mexikanischen Bundesstaat Chiapas gestartet.

Das Sicherheitsministerium berichtete, dass das Flugzeug den Kontakt verlor, als es beim Anflug auf den Flughafen Limón an der Karibikküste über den Ozean flog. Laut Fernando Naranjo, Direktor der Zivilluftfahrtbehörde, „verschwand das Flugzeug etwa 25 Meilen vom Flughafen Limón vom Radar“. Da der Pilot nie Probleme bei der Kommunikation mit den Fluglotsen erwähnte, ist unklar, was den Absturz des Jets verursacht hat.

In jeder Hinsicht unverständlich. Ein Flugschreiber oder eine Möglichkeit zur Aufzeichnung von Gesprächen waren im Flugzeug nicht vorhanden. Das hat uns der Bediener der Maschine mitgeteilt, sagte Naranjo am Montag gegenüber Teletica in Costa Rica. Dies war aufgrund der geringen Größe des Flugzeugs auch optional. Das Auffinden des Wracks des Fahrzeugs ist zu diesem Zeitpunkt von entscheidender Bedeutung, fügte Naranjo hinzu, da dies den Ermittlern ermöglichen würde, mehr über die Ursache des Vorfalls zu erfahren.

Lesen Sie auch dies  Harald Welzer Familie

Die RSG Group, deren Gründer und Geschäftsführer Schaller ist, erklärte am Montag: „Da der Vorfall derzeit vor Ort untersucht wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben machen und bitten um Ihr Verständnis.“ Wie das Auswärtige Amt weiter mitteilte, stehe die Botschaft in San José in Kontakt mit den dortigen zuständigen Behörden, um weitere Informationen bereitzustellen. Teile des Rumpfes, des Gepäcks und der Rucksäcke wurden im Karibischen Meer gefunden, und die Suchaktion wurde am Montag fortgesetzt.

Nachrichtenagenturen behaupten, dass zwei Mitarbeiter von Schallers Gold’s Gym-Franchise in den Vereinigten Staaten in Costa Rica gelandet sind. Télética sagte, sie seien mit Beamten der Kriminalpolizei zum Posten der Küstenwache in Portete in der Nähe von Limón gereist, um Teile des Flugzeugs und des Gepäcks der Passagiere zu identifizieren.Rainer Schaller, gebürtiger Bamberger, eröffnete 1997 sein erstes Fitnessstudio in Würzburg.

Mcfit Gründer Familie

Mit seiner Fitnessstudio-Kette McFit nutzte er das im Einzelhandel populäre Discount-Modell für rasantes Wachstum. John Reed, Gold’s Gym und Cyberobics sind nur einige der anderen bekannten Fitnessnamen der RSG Group. Schaller ist jedoch nicht nur in der Modelbranche tätig; Zum Geschäft gehört auch die Talentmanagement-Organisation Tigerpool. Schaller machte als Rechteinhaber Schlagzeilen im Zusammenhang mit dem Loveparade-Vorfall 2010 in Duisburg, bei dem 21 Tote und über 650 Verletzte zu beklagen waren.

Er wurde nie befragt, weil er der CEO des Veranstalters der Veranstaltung war. Anschließend sagte er als Zeuge in dem Strafverfahren gegen ehemalige Beschäftigte der Stadt Duisburg und seiner eigenen Firma Lopavent aus. Der Prozess wurde 2020 ohne Urteil abgebrochen, wahrscheinlich aufgrund fehlender Schuldbeweise. Als Schaller im Frühjahr 2018 vor Gericht erschien, sprach er den Angehörigen der Opfer sein Mitgefühl aus.

Lesen Sie auch dies  Livia Leu Familie

Europa – Deutschland – Rainer Schaller, ein deutscher Unternehmer und Erfinder von McFit, war mit seiner Familie an Bord des Jets, der vor der Küste Costa Ricas abstürzte. Am Montag erhielt die Deutsche Presse-Agentur die Bestätigung von Jeanine Minaty, einer Sprecherin der RSG Group. „Als wir von dem schrecklichen Ereignis hörten, sank unser Herz. Unsere Herzen sind schwer von den Nachrichten der letzten Tage, und unsere Gebete sind in dieser Zeit bei den Familienmitgliedern.“ Frühere Berichte erschienen in der “Bild”-Zeitung.

Schaller, ein 53-jähriger gebürtiger Bamberger und CEO des bayerischen Fitnessstudio-Unternehmens RSG Group, das McFit und John Reed besitzt und betreibt.Rainer Schaller wurde nicht nur durch sein Fitnessgeschäft berühmt, sondern auch durch das Desaster der Loveparade als Rechteinhaber der Veranstaltung. Dass er und seine Familie in einen Privatjet-Absturz verwickelt waren, steht mittlerweile außer Zweifel.

Bei einem Flugzeugunglück vor der Küste Costa Ricas sind Familienmitglieder des McFit-Erfinders und Unternehmers Rainer Schaller ums Leben gekommen. Am Montag erhielt die Deutsche Presse-Agentur eine Bestätigung von Jeanine Minaty, einer Sprecherinfür die RSG-Gruppe. „Der schreckliche Unfall hat uns alle überrascht und mit gebrochenem Herzen zurückgelassen. Wir waren alle entsetzt über die Ereignisse der letzten Tage und unsere Herzen sind in dieser Zeit der Trauer bei den Familienmitgliedern.

Schallers Partner, die beiden Kinder, ein weiterer Deutscher, und der Pilot waren nach Behördenangaben ebenfalls an Bord.Während einer Reise von Mexiko nach Costa Rica in der Nacht zum Freitag verschwand das Flugzeug.Suchteams entdeckten am Wochenende die Leiche eines Erwachsenen und eines Kindes zwischen den Trümmern.Was aber geschah an Bord des Geschäftsflugzeugs Piaggio P.180 Avanti?

Lesen Sie auch dies  Christian Eriksen Familie

Die Maschine war mit der Familie, einem weiteren deutschen Passagier und dem Schweizer Piloten an Bord von Palenque im mexikanischen Bundesstaat Chiapas gestartet. Das Sicherheitsministerium berichtete, dass das Flugzeug den Kontakt verlor, als es beim Anflug auf den Flughafen Limón an der Karibikküste über den Ozean flog. Laut Fernando Naranjo, Direktor der Zivilluftfahrtbehörde von Puerto Rico, “verschwand das Flugzeug etwa 25 Kilometer vom Flughafen Limón entfernt vom Radar.”

Mcfit Gründer Familie
Mcfit Gründer Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!