Martin Schirdewan Eltern

Spread the love
Martin Schirdewan Eltern
Martin Schirdewan Eltern

Martin Schirdewan Eltern – Deutscher Politiker Martin Schirdewan. Seit Juni 2022 ist er neben Janine Wissler Bundesvorsitzender der Linkspartei. Seit November 2017 ist Schirdewan Mitglied des Europäischen Parlaments. Seit 2019 ist er Co-Vorsitzender der Linksfraktion des Europäischen Parlaments, der GUE/NGL.

Beginn politischer Aktivitäten durch formale Bildung

Von 1998 bis 2003 promovierte Schirdewan in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Doktortitel mit Bezug zum Pol. Von 2001 bis 2008 war er Herausgeber der monatlich erscheinenden Zeitschrift „Utopia creative“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Darüber hinaus war er von 2005 bis 2006 Mitglied des Sprecherrats der RLS-Stipendiaten.

Von 2006 bis 2008 war er leitender Redakteur des Jugendmagazins „Sacco & Vanzetti“ des Neuen Deutschland Seit 2008 ist er Koordinator der AG Ost der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der Linken. Seit 2011 ist er Mitglied im Herausgebergremium des Antifa Magazine. Das Magazin der Vereinigung der Antifaschisten widmet sich der Politik und Kultur der Bewegung gegen das Nazi-Regime.

Parlamentarier der Europäischen Union

Schirdewan wurde 2012 in den Parteivorsitz der Linkspartei gewählt. Bei der Europawahl 2014 platzierte ihn seine Partei auf Platz acht der Liste. Schirdewan verpasste den Einzug ins Parlament nur knapp, die Linke erhielt nur 7,4 Prozent der Stimmen und sieben von 96 Mandaten in Deutschland.

Von diesem Zeitpunkt an war er bis zum 14. Januar 2015 als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Roland Claus im Deutschen Bundestag tätig. Vom 15. Juli 2015 bis 15. November 2017 lebte er in Brüssel, wo er die europäische Niederlassung der Rosa-Luxemburg-Stiftung und deren vorbereitendes Verbindungsbüro in Athen leitete.

Schirdewan wurde am 8. November 2017 ins Europäische Parlament gewählt und löste damit den Europaabgeordneten Fabio de Masi ab, der bei der Bundestagswahl 2017 in den Deutschen Bundestag gewählt wurde und dadurch seinen Sitz im Europäischen Parlament verlor. Er war wie seine Kollegen der Konföderalen Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke anwesend.

Er trat der Fraktion bei und wurde in den Ausschuss für Wirtschaft und Währung sowie in den Sonderausschuss für Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung sowie als stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz berufen Schutz.

Gründungskonvent des Europäischen Parlaments; Martin Schirdewan anwesend

Die Linke wählte Martin Schirdewan und Zlem Demirel als Vorsitzenden der Partei für die bevorstehende Europawahl 2019. Er legt großen Wert auf die Kontrolle von Unternehmen und die Unterstützung der Bemühungen europäischer Gewerkschaften sowie auf den Kampf für Steuergerechtigkeit und eine faire Finanzpolitik. Mit nur 5,5 % der Stimmen in den 96 deutschen Parlamentssitzen im Europäischen Parlament erlitt die Linke bei der Wahl 2019 eine deutliche Niederlage.

Lesen Sie auch dies  Tony Bauer Eltern Herkunft

Im neuen Parlament wird er neben der französischen Europaabgeordneten Manon Aubry von La France insoumise als Co-Vorsitzender der Konföderalen Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke fungieren. Darüber hinaus ist er stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz sowie Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Währung.

Auf dem Parteitag der Linken am 25. Juni 2022 in Erfurt wurde er zusammen mit Janine Wissler mit 61,3 % der Delegiertenstimmen zum Co-Vorsitzenden gewählt. Unter den sechs Kandidaten für dieses Amt stieß der sächsische Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann auf den größten Widerstand und erhielt am Ende 176 Stimmen.

Schirdewan betreibt Büros in Hannover und Jena, um seine Wähler zu vertreten.

Laut Schirdewan sei der russische Krieg gegen die Ukraine „ein eklatanter Verstoß gegen das Völkerrecht ohne Wenn und Aber“ gewesen und er stimme in dieser Angelegenheit mit der Erklärung der Linken im Europaparlament überein. Die Bundesrepublik nehme „an der Eskalationsspirale teil“, statt sich der Diplomatie zu bedienen.

Dennoch war er der einzige deutsche Abgeordnete, der gegen die Resolution stimmte, die den russischen Einmarsch anprangerte und der Ukraine den Weg ebnete, Kandidat für die EU-Mitgliedschaft zu werden. Ihre eigenen Worte deuten darauf hin, dass die Verlagerung der Resolution in der Außen- und Sicherheitspolitik hin zu Waffen und militärischem Engagement ein wesentlicher Faktor für ihre Ablehnung war.

Martin Schirdewan Eltern

Der Transfer deutscher Leopard-Kampfpanzer in die Ukraine wurde von Schirdewan scharf kritisiert. Schirdewan behauptet, dass die Bundeskanzlerin mit dieser Entscheidung „der Rüstungslobby zugute gekommen“ sei. Schirdewans Großvater, Karl Schirdewan, kämpfte im Widerstand und diente später im ZK und Politbüro der SED. Derzeit hat er einen Nachwuchs.

Wer ist der Vorsitzende der Linkspartei?

Am 25. Juni 2022 wurde Martin Schirdewan zum Co-Vorsitzenden der neuen Regierung der Linkspartei gewählt. Auf dem Bundesparteitag in Erfurt wurden die Berlinerin und Janine Wissler zu Parteivorsitzenden gewählt. Eine Katastrophe hat die Linke getroffen. Zuletzt musste die Partei Wahlfehler eingestehen und wurde von Sexismusvorwürfen überschattet. Auch wenn das

Lesen Sie auch dies  Sem Eisinger Eltern

Wäre das nicht der Fall, würde es unweigerlich zu Kämpfen unter den Teammitgliedern kommen.

Es ist an der Zeit, das Wasser zu beruhigen. Auf dem Parteitag der Linkspartei erhielt er 61,3 % der Stimmen und wurde zum neuen Co-Vorsitzenden der Partei gewählt. Schirdewan ist zwar in einer neuen Rolle, aber er verfügt immer noch über die Erfahrung, den „kulturellen Wandel“ herbeizuführen, den er sich in einem früheren Beitrag erhofft hatte, wie er in einem Interview mit der „Welt“ erklärte.

Wahl von Martin Schirdewan zum Parteivorsitzenden

Die Partei, die unter Wahlausfällen und internen Unruhen gelitten hat, wird nun gemeinsam von Janine Wissler aus Hessen und dem Berliner Martin Schirdewan geführt. Beide Kandidaten gewannen den ersten Wahlgang auf dem Bundesparteitag am 25. Juni 2022 in Erfurt. Am Ende siegte Schirdewan mit 61,3 % der Stimmen vor Wissler mit 57,5 %.

Der ehemalige Parteivorstand Schirdewan wurde ausgewählt, um die zweite Rolle in der neuen Co-Führungsstruktur zu übernehmen. Während seines Interviews prahlte er damit, dass er zuvor „eine bunte Sammlung von Linken geleitet und geführt“ habe, was ein wesentlicher Bestandteil seiner Bewerbung war. Der parteiintern einflussreiche Thüringer Landesverband unterstützte ihn offiziell. Bodo Ramelow ist der einzige linksgerichtete Ministerpräsident in Thüringen.

Konflikt in der Ukraine, so Martin Schirdewan und die Linke

Die Linke hat einen Waffenstillstand in der Ukraine vorgeschlagen und Friedensgespräche sollten sofort beginnen. Parteivorsitzender Martin Schirdewan sagte am Montag in Berlin, dass diese vom ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgegriffen werden sollten. China und Indien sollten in den Vermittlungsprozess unter der Leitung von Bundeskanzler Olaf Scholz und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron einbezogen werden.

Darüber hinaus forderte Schirdewan Deutschland dazu auf, das Embargo gegen den Import von russischem Öl über die Druschba-Pipeline aufzuheben. Die Entscheidung der Bundesregierung, die Auflage ganz auszusetzen, sei seiner Meinung nach ein „fataler Fehler“. Das würde der ostdeutschen Wirtschaft schwer schaden. Das Öl aus Druschba muss weiter pumpen.

Martin Schirdewan, Vorsitzender der Linken, hat ehrgeizige Absichten, seine Organisation zu modernisieren.

Auf der Suche nach einem Neuanfang hat der selbsternannte „Pragmatiker“ Martin Schirdewan hohe Ziele. Denn er verstehe, „dass sich die Linke weiterentwickeln muss. Das Ausmaß unserer misslichen Lage ist erschreckend, und sie ist in erster Linie unsere eigene Schuld.“ In einem Interview mit der „Welt“ bemerkte er, dass viele Mitglieder „die Nase voll haben und die Nase voll haben.“

Lesen Sie auch dies  Tori Bowie Eltern

Er setzt große Hoffnungen auf den Erfolg seiner Bemühungen, seine Partei zu vereinen. Im Jahr 2025 sei er sich „zu 100 Prozent sicher“, dass die Linke Sitze im Bundestag erobern werde. Das ist das Ziel des neu gewählten Mitglieds Martin Schirdewan und der amtierenden Parteivorsitzenden Janine Wissler.

Der Golfplatz war Martin Schirdewans Einstiegspunkt.

Martin Schirdewan verfügt über umfangreiche Erfahrung in politischen Kreisen. Die erste Anstellung des Politikwissenschaftlers nach dem Graduiertenstudium war die eines wissenschaftlichen Mitarbeiters bei einem Bundestagsabgeordneten der Linken. Zukünftig koordinierte er die AG OST für die Konferenz der Linken-Fraktionsvorsitzenden.

Er leitete die Aktivitäten der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Brüssel, Griechenland und Athen und gründete eine neue Zweigstelle in Madrid. Von 2012 bis 2015 war er Mitglied im Vorstand der Linkspartei. Aus seinem Lebenslauf geht hervor, dass er nach einer Pause von drei Jahren wieder Mitglied der Geschäftsleitung ist.

Martin Schirdewan, der linke Co-Vorsitzende, hofft, in seinem Amt im Europaparlament zu bleiben.

Seit 2017 ist er, zunächst als Nachfolger, nun als gewähltes Mitglied, im Europäischen Parlament tätig. Er scheint die Absicht zu haben, vorerst in seiner jetzigen Position zu bleiben. Schirdewan versicherte der „Welt“, er werde sein Mandat nicht verraten. Er war ebenfalls Mitglied des Untergrundwiderstands. Am 20. Januar 1990 wurde er von der SED/PDS-Schlichtungskommission wieder eingestellt.

Gefreiter Martin Schirdewan: Sein Großvater war ein prominentes Mitglied der SED.

Sie stammen aus einer langen Reihe von Politikern. Sein Großvater, Karl Schirdewan, war in den 1950er Jahren führend in der SED und wurde am 6. Februar wegen seiner abweichenden Ansichten blamiert. Er wurde in Berlin geboren. Die „Bundesstiftung Aufarbeitung“ gibt an, seine Beschwerde sei fallengelassen worden. Der Bezirksausschuss der Antifa Potsdam wählte Karl Schirdewan 1977 zu seinem Vorsitzenden.

Martin Schirdewan Eltern
Martin Schirdewan Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!