Marc Rochat Eltern

Spread the love
Marc Rochat Eltern
Marc Rochat Eltern

Marc Rochat Eltern – Skirennfahrer Marc Rochat gehört zu den Besten der Geschichte. Der Sohn des ehemaligen Swiss-Ski-Vizepräsidenten Jean-Philippe Rochat durfte als Teenager seiner grossen Leidenschaft nur sehr eingeschränkt frönen, während seine Berggegner jeden Wintertag auf der Piste verbringen durften.Als ich aufwuchs, lebte ich am Stadtrand von Lausanne. Weit und breit finden Sie keine Skigebiete.

Aus diesem Grund konnte ich nur an den Wochenenden im Ferienhaus meiner Eltern in Crans-Montana ernsthaft trainieren. Doch rückblickend sieht Rochat einen Lichtblick: „Es gibt immer wieder talentierte Athleten, die früh mit dem Rennsport aufhören, weil sie vom Skialltag übersättigt sind. Trotzdem konnte ich nie genug von hervorragenden Abfahrten bekommen. Ich glaube, deshalb macht mir das Fahren so viel mehr Spaß.“ als der Bergler.”

Sogar Rochat, der schon immer ein begeisterter Rennfahrer war, verlor im letzten Winter irgendwann das Interesse. Der Slalom-Experte ging als 19. ins Rennen und sammelte Weltcup-Punkte. Doch dann schied er in einer Serie von sieben Slaloms aus. Ein extremer Fall des Blues traf den großen Rock ‘n’ Roll-Enthusiasten zu dieser Zeit hart.

Doch in Kranjska Gora, beim letzten Rennen des Jahres, gelang dem Hobbygitarristen sein erster Weltcup-Hit. Rochat hatte einen guten ersten Lauf, im zweiten fuhr er zwei Hundertstel schneller als Superstar Marcel Hirscher und belegte damit den sechsten Gesamtrang.
Rochats jüngste Trainingsergebnisse deuten darauf hin, dass er den kommenden Winter in der gleichen Form beginnen wird, die er am Ende des letzten gezeigt hat. Der 25-Jährige scheint seine Fehlerquote seit dem Wechsel von Atomic auf Nordica-Ski verbessert zu haben.

Lesen Sie auch dies  Eltern Klaas Heufer-Umlauf

Dass Atomic exzellente Ski baut, beweist Marcel Hirscher schon lange. Bei den Frühjahrsprüfungen habe ich festgestellt, dass die Nordica-Ski besser zu meiner Körpergröße und meinem Fahrstil passen. Es ist ein stabilerer Ski, also fühle ich mich sicherer darauf. Der furchtlose Risikoträger verlässt sich stark auf diese Beständigkeit. Marc Berthod war meine primäre Inspiration, als ich aufwuchs. Auch ich gehöre zu den Läufern, die immer versuchen, ihre bisherigen Bestleistungen zu unterbieten. Der 24. Platz hat mir noch nicht geholfen, Weltcup-Punkte zu sammeln. Ich habe vor zu gewinnen.”

Insgesamt findet Rochat, dass die WM noch viel mehr spannende Momente braucht. Es gibt derzeit keinen Alberto Tombas, Hermann Maiers oder Bode Millers in unserem Sport. Sie waren hervorragende Champions, die die Unterhaltung mit witzigen Kommentaren und Possen noch lange nach dem Ende der Rennen am Laufen hielten. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Hirscher der beste Skifahrer ist, der je gelebt hat. Aber abseits der Piste ist er mir zu gutmütig; er wägt jeden Satz mit einem Goldstandard ab. Das ist eine Schande.

Denn aus meiner Sicht sollte sportlicher Wettkampf auf hohem Niveau auch als Unterhaltung dienen.”Ich bin gespannt, welche Leistung Marc Rochat diesen Winter beim Weltcup für uns abliefern wird. Der Slalom von Levi, Finnland, am darauffolgenden Sonntag dient als Eröffnungsakt. Skifahrer Marc Rochat aus der Schweiz konkurriert in alpinen Veranstaltungen. Der Slalom-Wettkampf ist seine Stärke.

Skifahren lernte Rochat im jungen Alter von zwei Jahren in Crans-Montana, und als er vier Jahre alt war, fuhr er gegen andere Jugendliche Rennen. Im Januar 2008, als er 15 Jahre alt war, nahm er zum ersten Mal an FIS-Rennen teil, aber seine Entwicklung wurde in den nächsten Jahren aufgrund schwerer Knieverletzungen mehrmals gestoppt. Mit sechs Operationen auf dem Buckel wusste er, dass er seine Matura eine Weile auf Eis legen musste.

Lesen Sie auch dies  Kiyan Yousefbeik Eltern
Marc Rochat Eltern

Aufgrund dieser Probleme wurde er für die gesamte Saison 2011/12 und die gesamte Saison 2013/14 pausiert, was bedeutet, dass er nie an den Junioren-Weltmeisterschaften teilgenommen hat.Rochat gab im Dezember 2012 sein Debüt im Europapokal und einen Monat später verzeichnete er seine erste Gesamtpunktzahl. Mit drei gewonnenen FIS-Rennen qualifizierte er sich im Frühjahr 2015 für das Swiss-Ski-Team.

In Val-d’Isère, wo er schließlich aufhörte, gab er am 13. Dezember 2015 sein Weltcup-Debüt. Am 6. Januar 2016 belegte er in Santa Caterina bei seinem erst zweiten Weltcup-Event den 27. Platz mit der hohen Startnummer 62, um seine ersten Weltcup-Punkte zu sammeln. Leider konnte er nie in die nächste Runde der Saison vordringen.Rochat hatte in der Saison 2016/17 zwei zweite Plätze im Europacup-Slalom und zwei Punkte im Weltcup.

Der erste seiner Europacup-Slalomsiege kam am 6. Dezember 2017. Er hatte eine Reihe von Pech und war nicht gut genug, um es zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang zu schaffen. Am 4. März 2018 nahm er in Kranjska Gora am ersten Slalom nach den Olympischen Spielen teil und wurde Sechster, persönliche Bestleistung. Am 22. Januar 2022 belegte er in Kitzbühel den achten Platz und war damit wieder unter den Top 10.

Rochat, Eltern Marc Rochat begann im Alter von zwei Jahren mit dem Skifahren in Crans-Montana und gewann vier Jahre später sein erstes Kinderrennen. Mit 15 Jahren nahm er im Januar an seinem ersten FIS-Rennen teil, doch große Knieprobleme verlangsamten sein Wachstum in den folgenden Jahren. Sechsmal musste er sich unters Messer legen, und jedes Mal war sein Hauptgedanke, ein Er zu habentrotz Matura. Aus diesem Grund pausierte er für den Rest des Jahres und die Juniorenweltmeisterschaften.

Lesen Sie auch dies  Ruben Vargas Eltern

Rochat qualifizierte sich im Dezember erstmals für den Europapokal und schaffte es im Januar erstmals in die Top 10. Aufgrund seiner Erfolge bei drei FIS-Rennen im Frühjahr wurde er ins Swiss Ski Team eingeladen. Bei seinem ersten Weltcup-Wettkampf in Val-d’Isère belegte er den dritten Gesamtrang. Er sammelte seine ersten Weltcup-Punkte beim Santa Caterina-Event, das erst sein zweites überhaupt war. Auf der anderen Seite weigerte er sich im weiteren Verlauf der Saison rundweg, in die nächste Runde zu gehen.

Marc Rochat Eltern
Marc Rochat Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!