Madonna Kinder

Spread the love
Madonna Kinder
Madonna Kinder

Madonna Kinder – Madonna wurde am 16. Januar 1958 in Bay City, Michigan, geboren. Silvio Anthony Ciccone, ein Autotechniker, ist ihr Vater. Er ist der Sohn italienischer Einwanderer. Die kleine Nonni wurde in der Familie liebevoll genannt. Ihre Eltern schlossen im Juli 1955 den Bund fürs Leben und bekamen drei Söhne und drei Töchter, die jüngste davon war Madonna, geboren 1959, und die älteste 1962.

Madonnas Mutter starb an Brustkrebs, als Madonna fünf Jahre alt war. Ihr Vater heiratete 1966 die Haushälterin der Familie und sie haben zwei weitere gemeinsame Kinder. Madonna nahm den Namen Veronica 1967, dem Jahr ihrer Konfirmation, offiziell als ihren zweiten Vornamen an. Von 1985 bis 1989 war sie mit Sean Penn, einem amerikanischen Schauspieler, verheiratet.

Madonna und ihr kubanischer Personal Trainer Carlos Leon bekamen am 14. Oktober 1996 eine Tochter. Madonna war von 2000 bis 2008 mit dem britischen Filmemacher Guy Ritchie verheiratet. Am 11. August 2000 wurde diesem Paar ein Sohn zur Welt gebracht. Nach der Trennung des Paares kam es zu einem langwierigen Streit darüber, wer das Sorgerecht für das Kind bekommen sollte.

Das Adoptionsverfahren für einen damals 15 Monate alten Sohn aus Malawi begann im Oktober 2006 und wurde im Mai 2008 abgeschlossen. Im Juni 2009 adoptierte sie ein junges Mädchen aus Malawi, das im Alter von vier Jahren Waise war. Im Februar 2017 gab sie die Adoption von Zwillingen aus Malawi bekannt. Madonnas Familie zog als kleines Kind von Bay City nach Pontiac.

Ende der 1960er Jahre zog sie nach Rochester, Michigans Kleinstadt. Madonna besuchte sowohl öffentliche als auch private katholische Schulen, darunter ein Kloster. Die Rochester Adams High School im Oakland County, Metro Detroit, war ein Ort, an dem Madonna sich kreativ und sozial entfalten konnte. Madonna hat im Klassenzimmer hervorragende Leistungen erbracht.

Sie hatte einen IQ von 140 und gehörte zu den besten zwei Prozent ihrer High-School-Klasse. Sie studierte nebenbei Klavier und Tanz und plante nach ihrem Abschluss eine Karriere in der darstellenden Kunst. Christopher Flynn, Madonnas Tanzlehrer, erkannte ihr Potenzial und drängte sie, es zu entwickeln.

Sie gingen in die Theater und Museen von Detroit, trafen aber in den Homosexuellen-Diskotheken der Stadt Stephen Bray, den Mann, der später einige ihrer erfolgreichsten Songs produzierte. Auch ihr Musikstil, der als New-Wave-Rock begann und sich zu Tanz und Disco entwickelte, wurde von dieser Ära beeinflusst. Flynn schlug ihr vor, nach New York zu ziehen und dort ein Berufsleben zu führen.

Lesen Sie auch dies  Bernd Michael Lade Kinder

Madonna begann ihr Studium an der University of Michigan mit dem Hauptfach Tanz, schloss es jedoch nie ab. Stattdessen packte sie ihre 30 Dollar und machte sich auf den Weg nach New York City. Um über die Runden zu kommen, musste sie beim ersten Mal verschiedene Gelegenheitsjobs ausführen, darunter Servieren, Donut-Verkauf und Aktfotografie.

Nach Stationen bei der Alvin Ailey Dance Company und der Pearl Lang’s Dance Company begann Madonna als Leadsängerin und Schlagzeugerin in Punk- und Popgruppen aufzutreten. Nach einigen Demoaufnahmen und Auftritten als Backgroundsängerin beendeten sie und Gotham Productions ihren ersten Plattenvertrag und gingen getrennte Wege.

1979 unterstützte Patrick Hernandez, ein beliebter Disco-Sänger, Madonna und nahm sie mit nach Paris, wo sie erstmals bekannt wurde. Sie war jedoch nur als Tänzerin bei seinen Auftritten dabei und kehrte nach vier Monaten nach New York zurück. Sie arbeitete mit Dan Gilroy und Stephen Bray zusammen, um Schlagzeug und Gitarre zu studieren und ihre ersten Stücke zu schreiben.

Madonna Kinder : Lourdes Leon(Madonnas Tochter),Rocco Ritchie(Madonnas Sohn),David Banda(Madonnas Sohn),Mercy James(Madonnas Tochter)

Bekannt wurde sie, nachdem sie in Diskotheken durch das Tanzen zu frühen Versionen ihrer Lieder auf sich aufmerksam gemacht hatte und zufällig mit DJs in Kontakt kam, die Verbindungen zum Musikgeschäft hatten. Mark Kamins war einer der DJs; Anschließend schuf er Madonnas Debütsingle „Everybody“. Kamins brachte Madonna mit Seymour Stein in Verbindung, einem leitenden Angestellten bei Sire Records.

Er liebte Madonnas Demos und unterzeichnete 1982 einen weiteren Plattenvertrag mit ihr. Der Clubhit „Everybody“ der Gruppe X verkaufte sich 250.000 Mal. Sie war kürzlich mit ihrem Künstlerfreund Jean-Michel Basquiat zusammengezogen. „Madonna“, co-produziert von Madonna und ihrem damaligen Freund, DJ Jellybean Benitez, wurde im Juli 1983 veröffentlicht.

In den internationalen Charts erreichte ihre dritte Single „Holiday“ einen Spitzenplatz in den Top Ten. Madonna war mehrfach im amerikanischen, europäischen und japanischen Fernsehen zu sehen und spielte auch in dem Film Vision Quest unter der Regie von Harold Becker mit. Obwohl sie nur zweimal in Nachtclubs auftrat, war der Film ein großer Erfolg, vor allem dank Madonnas Hitsingles „Crazy for You“ und „Gamler“.

Madonna Kinder

Madonna suchte nach dem Erfolg ihres Debütalbums Nile Rodgers auf, der zuvor mit Michael Jackson, Duran Duran und David Bowie zusammengearbeitet hatte. Madonnas neuer Sound ist stärker rockorientiert, während die mitreißenden Melodien erhalten bleiben. Das Album Like a Virgin ist das Produkt ihrer Partnerschaft. Madonna verliebte sich in den amerikanischen Schauspieler Sean Penn, nachdem sie ihn am Set eines Musikvideos traf, das sie in Los Angeles drehte.

Lesen Sie auch dies  Julia Schütze Kinder

Ihre Songs waren auf der ganzen Welt die Nummer eins und ihr erster Film, Susan Seidelman, mit ihrem Hit „Into the Groove“ in der Hauptrolle, war ein kritischer und kommerzieller Erfolg. Ihr Bekanntheitsgrad wuchs durch ihre Teilnahme an der bahnbrechenden Live-Aid-Aufführung. Nacktbilder von ihr aus der Zeit vor ihrem großen Durchbruch waren in beliebten Männermagazinen veröffentlicht worden.

Mutterschaft, sagt Madonna, „vervollständigt mich.“

Sie hat weltweit über 300 Millionen Platten verkauft, ist Trägerin von 10 Grammys und zwei Golden Globes und ist seit 2008 Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame. Bekannt für ihre Vorliebe, entweder völlig nackt, in Hosenträgern oder in einem goldenen Korsett mit Kegel-BH aufzutreten. bekannt für sexuell aufgeladene Darbietungen wie das Anzünden von Kruzifixen oder gespieltes Masturbieren.

Madonna ist nur eine Mutter der Zwillinge.

Ihre Mutter ist berühmt, aber nur unter Erwachsenen. „Die Zwillinge haben keine Ahnung“, behauptet Madonna. Der 11-jährige David erzählte seinen Schwestern, dass seine Mutter den Hit „Holiday“ gesungen habe, der während des Abendessens im Radio gelaufen sei. Madonna heiratete Sean Penn an ihrem 27. Geburtstag, dem 16. August 1985, in Los Angeles.

Die Antwort der Kleinen: „Was?“ Estere und Stella würden den Tag lieber damit verbringen, mit ihrer Mutter „I’m Still Standing“ aus „Moana – Paradise has a Hook“ zu singen, als tatsächlich zu arbeiten. Man kann nicht aufhören darüber nachzudenken. Madonna, die unangefochtene Herrscherin der Popmusikindustrie, wird heute, Donnerstag, 60 Jahre alt.

Als ich den Tiefpunkt erreichte, hatte ich Schlafstörungen.

Der Popstar betont, dass sie ihren Kindern beibringen will, „anständige und mitfühlende Menschen“ zu sein. Sie hatte Mitleid mit Kindern und beschloss, vier aus Malawi zu adoptieren. Madonnas Leben lang erlebte sie eine „emotionale Achterbahnfahrt“. Es schmerzte zutiefst, als die Presse sie fälschlicherweise beschuldigte, in Malawi Kinder entführt zu haben.

Als ich angegriffen wurde, fragte ich mich, ob es daran lag, dass ich versuchte, jemandem das Leben zu retten. Ich war am Tiefpunkt und hatte tagelang Schlafstörungen. David war ihr erstes Adoptivkind und kam 2008 zur Familie. Vor zwei Jahren lernte sie ihn in Lilongwe, der Hauptstadt Malawis, in einem Waisenhaus kennen. Zu seinen Leiden zählen Malaria und Lungenentzündung.

Lesen Sie auch dies  Sylvester Stallone Kinder

Nach einem Rechtsstreit im Jahr 2009 erhielt Madonna auch das Sorgerecht für die damals dreijährige Mercy James. Durch die Erörterung der Beweggründe für ihre Entscheidung, die Kinder zu adoptieren, gewährt Madonna einen Einblick in ihr Innenleben. Als sie 2015 die Zwillinge Estere und Stella kennenlernte, spürte sie diese Magie erneut.

Ihren Wunsch, eine Familie zu gründen, bespricht sie mit ihren Kindern. „Mercy James und David waren sehr aufgeregt und glücklich“, erinnert sich die Sängerin. Eine ihrer Töchter sagte zu ihr: „Lola.“ „Mama, wenn es das ist, was du willst und es dich glücklich macht, lass uns sie holen.“ Von Eifersucht oder Angst davor, «Mambo» abrupt teilen zu müssen, war nichts zu spüren.

Die Party zum 10. Geburtstag, die Madonna für ihre Zwillinge veranstaltete, war das Ereignis des Sommers.

Popstar Madonna hat ein Video von der Feier am 28. August geteilt, die sie für ihre Zwillingstöchter Stella und Estere veranstaltete, die an diesem Tag zehn Jahre alt wurden. Madonna hat auf ihrer Instagram-Story einige Videos und Fotos von der Feier geteilt und sie zeigen, dass es eine große Rutsche, einen Softeiswagen, einen Donut-Turm und einen köstlich aussehenden Kuchen gab.

Madonna und ihre sechs Kinder erscheinen.

Madonna postet intime Fotos von einem Familientreffen auf Instagram. Mit dabei waren auch die sechs Kinder der Sängerin und ihr 35-jähriger Liebhaber. Madonna hatte schon immer den Ruf, aufrichtig zu sein. Die Queen of Pop gibt fast nachverschenkt alles auf ihren Social-Media-Kanälen an ihre über 15 Millionen Fans. Das kann ein Tablett mit Drogen für eine Geburtstagsfeier oder halbnackte Selfies vor dem Spiegel sein.

Madonna und ihr Geliebter küssen sich.

Ahlamalik Williams, Madonnas Freund, war nicht auf dem Familienporträt zu sehen, war aber bei der Feier dabei. Die 62-Jährige sitzt auf dem Schoß ihrer 35-jährigen Background-Tänzerin und sie kuscheln leidenschaftlich. Ihre Mutter war die französisch-kanadische Popstarin Madonna Louise Fortin, daher der Name.

Verwirrung im Internet führt zu 114.000 falschen Tweets, die Madonnas Tod verkünden.

Madonnas Geburtstagsfeier in Jamaika – komplett mit einem Tablett voller Gras. Madonna hat Ahlamalik seit 2015 in ihrem Kader und 2017 begannen Liebesgerüchte über sie zu kursieren. Im Frühjahr machten sie ihre Romanze dank eines von der Queen of Pop veröffentlichten Fotos öffentlich.

Madonna Kinder
Madonna Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!