Leonie Brill Eltern

Spread the love
Leonie Brill Eltern
Leonie Brill Eltern

Leonie Brill Eltern – München, Deutschland, ist ihr Geburtsort am 4. März 1997. Soweit ich das beurteilen kann, ist sie eine deutsche Schauspielerin. 2005 gab sie ihr Fernsehdebüt in der Hauptrolle, und im folgenden Jahr drehte sie ihren ersten Film in voller Länge. Sie hat Ambitionen, Schauspielerin zu werden, und die Tatsache, dass ihre große Rolle in dem Film bereits 2007 stattfand, verheißt Gutes für ihre Zukunft.

Beim Festival 2010 nahm sie den Preis für die beste Schauspielerin mit nach Hause. Sie hatte auch eine wiederkehrende Rolle als Tochter in einer fortlaufenden Serie in den Jahren 2008 und 2009. Eine erfolgreiche Schauspielkarriere hatte sie auch im Jahr 2020, als sie in einem Theaterstück eine Medizinstudentin spielte. 2001 führte sie auch Regie bei einem Film, der in Deutschland ein Hit wurde. Nebenbei macht sie Grafikdesign.

Derzeit gibt es nicht viele öffentlich zugängliche Fakten über ihre Eltern, aber das wird sich bald ändern. Die Namen und der Aufenthaltsort ihrer Eltern sind unbekannt, aber sie steht ihrem Geliebten Maximilian sehr nahe. Sie ist jetzt Single und war noch nie mit jemand anderem zusammen. Bitte lesen Sie diesen Artikel vollständig, um alles zu erfahren, was Sie über sie wissen müssen, und vergessen Sie nicht, die Nachricht zu verbreiten, indem Sie sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen.

Die Eltern von Leonie Brill Was dann geschah, war völlig ungewöhnlich. Als ich eines Tages von der Schule nach Hause kam, sah ich zwei neue Gesichter, die ich noch nie zuvor getroffen hatte. Meine jetzige Vertreterin und ihre Vorgängerin waren da. Sie boten mir eine Visitenkarte an und sagten mir, ich solle am nächsten Tag zu einem Vorsprechen für eine Fruchtzwerge-Show kommen. Damals habe ich noch gesungen und hatte einen Hintergrund im Casting. Am nächsten Tag ging ich mit meiner Mutter zurück, um die Gegend zu inspizieren.

Lesen Sie auch dies  Angelo Stiller Eltern

Ich habe in der Agentur gearbeitet, in der der Werbespot gedreht wurde, obwohl ich nicht selbst auf die Idee gekommen bin.Neugierige bei Filmreporter.de wollen wissen: Wie haben wir Sie kennengelernt?Brill: Sie haben eine große Anzahl von Kindern kontaktiert, von denen sie glauben, dass sie gut für den Job wären.Filmreporter.de: Wie kam es zur Zusammenarbeit aller am „Friedliche Zeiten“-Cast Beteiligten?

Leider war es eine Neuauflage. Das Verfahren umfasst die folgenden Schritte: Aufrufen, Casting und Abrufen. In dem Film spiele ich die Rolle von Wasa, aber dafür musste ich das für Ute geschriebene Drehbuch studieren. Deshalb habe ich ihnen den falschen Text gegeben, und sie haben mich trotzdem verantwortlich gemacht und mich in die Warteschleife gelegt.Hätten Sie sich stattdessen für die Rolle der Ute entschieden, fragt Filmreporter.de?

Nein, das glaube ich nicht, Brill. Momentan genieße ich meine Position sehr. Ende 2005 wurde Leonie Brill von der Agentin Laura Schneider außerhalb der Schule gefunden. Bald darauf wurde sie für eine größere Rolle im Fernsehfilm König Otto besetzt. Im selben Jahr arbeitete sie mit Benno Fürmann und Tom Schilling am Set des Spielfilms Pornorama. Ihre nächste große Rolle war 2007 in Neele Vollmars Film Friedliche Zeiten, in der sie den gleichnamigen Wasa Striesow porträtierte.

Für ihre Leistung wurde sie 2010 beim Filmfestival von Funchal auf Madeira als beste Schauspielerin ausgezeichnet. 2008 und 2009 porträtierte sie die Tochter des Inspektors in der Fernsehsendung Inspector LaBréa.Brills Charakter, Anne Linné, eine zukünftige Medizinstudentin, die hofft, ein Praktikum in einer Klinik in Bogotá zu absolvieren, erscheint im neuen Film Das Traumschiff – Kolumbien aus dem Jahr 2020. Im Jahr 2021 porträtierte sie die Flugbegleiterin Julia Weber in Blood Red Sky.

Lesen Sie auch dies  Mia Kasalo Eltern
Leonie Brill Eltern

Leonie Brill ist eine Münchnerin, die nach dem Abitur 2015 an der LMU München Kunst und Multimedia studierte. Seit ihrem Abschluss im Sommer 2020 ist sie als Grafikdesignerin tätig und freiberuflich tätig München, Deutschland, Leonie Brill wurde geboren. Sie ist Künstlerin, seit sie ein junges Mädchen war, als sie zum ersten Mal mit dem Zeichnen begann, und sie trat zum ersten Mal auf der Bühne auf, als sie in der vierten Klasse war.

Die künstlerische Produktion war ihr immer von entscheidender Bedeutung. Leonie wurde von der Münchner Agentin Laura Schneider entdeckt, als sie in der dritten Klasse war. Dass Leonie in der Agentur willkommen geheißen werden sollte, war sofort klar, nachdem sie zum ersten Mal bei einem Casting zusammengearbeitet hatte. Leonies erstes Vorsprechen brachte ihr trotz mangelnder Erfahrung eine Hauptrolle in einem SAT.1-Film an der Seite von Ottfried Fischer ein.

Leonie verbrachte drei Wochen in Südafrika, um ihre erste Rolle zu drehen, und die Erfahrung entfachte eine lebenslange Leidenschaft für die Schauspielerei. Leonies Popularität als aufstrebende Schauspielerin hielt sie nicht davon ab, sich auf den Schulabschluss und das Abitur zu konzentrieren. Sie verbrachte Zeit damit, ihre künstlerischen Fähigkeiten auch außerhalb des Unterrichts zu verbessern. In ihrer Freizeit besuchte sie Kunstkurse und übte sich im Zeichnen.

Während eines Praktikums in der neunten Klasse in einem Grafikdesign-Unternehmen in München interessierte sie sich erstmals für digitale Medienkunst.Leonie hatte in ihren Teenagerjahren viele Film- und Fernsehauftritte. Teilnahme an Produktionen in Schweden, Frankreich und Malaysia. Leonie wurde von ihrer Zeit am Set stark beeinflusst; Sie entwickelte eine tiefe Wertschätzung für die dynamische Natur des Set-Lebens, seine Menschen und die endlose Inspiration, die es ihr durch ihre Arbeit gab.

Lesen Sie auch dies  Karim Benzema Herkunft Eltern

Leonie verkörperte gleich nach ihrem Abitur die Titelrolle im ARD-Weihnachtsmärchen „Die Salzprinzessin“.ool. Um fair zu sein, konzentrierte sie sich zunächst auf ihre künstlerischen Interessen. Leonie hat sich im Herbst 2016 an der Ludwig-Maximilians-Universität München immatrikuliert. Sie belegt den Studiengang „Kunst und Multimedia“, ein umfassendes, praxisorientiertes Studienfach mit den Schwerpunkten Bildende und Digitale Kunst, Grafikdesign, Animation, Softwareentwicklung und Programmierung.

Im Sommer 2020 schloss sie das College ab und ist seitdem erfolgreich als freiberufliche Grafikdesignerin tätig. Ein zweites Standbein zu haben, war schon immer ein Ziel von Leonie. Corona hat uns die Augen dafür geöffnet, wie wertvoll es sein kann, Film durch andere Medien und Expertise zu ergänzen.

Leonie Brill Eltern
Leonie Brill Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!