Kira Weidle Freund

Spread the love
Kira Weidle Freund
Kira Weidle Freund

Kira Weidle Freund – Kira Weidle, eine deutsche Skirennläuferin, antwortete mit „Ja“, als ihr Kumpel ihr während einer Skitour unerwartet einen Heiratsantrag machte. Champagner war auch dabei. Ski-Champion unter blauem Himmel: Kira und Weidle sind offiziell ein Paar geworden. Ihr schneller Kumpel macht ihr am Skilift einen Heiratsantrag, wo sie viel Zeit miteinander verbringen.

Ein Freund von Kira Weidle stellt die Frage während eines Skiausflugs in den Tiroler Bergen. Der DSV-Arsch hatte ihre Romanze bisher aber unter Verschluss gehalten Sie hat die Neuigkeiten gerade auf Instagram angekündigt. Ihr Verlobter nahm all seinen Mut zusammen, um Weidle zu bitten, ihn auf ihrem letzten Skiausflug der Saison in den Tiroler Alpen zu heiraten. Die 27-Jährige bestätigte ihre Antwort mit einem Ja.

Offensichtlich traut sie ihm aus folgenden Gründen noch nicht:

Sie wirkt etwas orientierungslos, als sie zwischen ihren Fingern in die Kamera schaut, während sie mit ihrem ringtragenden Kumpel für ein Verlobungsselfie posiert. Das dritte Bild zeigt den deutschen Athleten strahlend, während das zweite das glückliche Paar mit Champagner auf seine Wahl anstößt. Sie selbst bezeichnete die gelungene Wendung des Berges als „kleinen Story-Twist“.

Sie arbeitet hauptberuflich beim Ski Club Starnberg, wo sie sich sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G zur Spezialistin entwickelt hat. Dein schönster Erfolg ist sicherlich die Silbermedaille, die du im Downhill-Wettkampf bei den Weltmeisterschaften 2021 errungen hast. Kira Weidle zog im Alter von vier Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland, zunächst in Nordrhein-Westfalen und später in der oberbayerischen Stadt Starnberg.

Nach dem Abitur entschied sie sich, ihr Skipraktikum in Oberstdorf zu verlassen. In ihrer Freizeit spielt sie wettkampfmässig Tennis und Squash. 2015 gewann Weidle sowohl den Abfahrts- als auch den Super-G-Titel bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften, nachdem sie im zarten Alter von 2 Jahren mit dem Skifahren begonnen hatte. In der Saison 2015/16 gewann sie auch den Europacup-Titel im Sprint.

Lesen Sie auch dies  Udo Jürgens Lebensgefährtin
Kira Weidle Freund

Ihr erstes Weltcuprennen fand am 9. Januar 2016 in Zauchensee statt. Am 22. Januar 2017 belegte sie im Rahmen des Alpinen Skiweltcups in Garmisch-64. Partenkirchen beim Kandahar-Rennen den 18. Platz im Super-G. 2017 nahm sie erstmals an der Weltmeisterschaft in St. Moritz in der Schweiz teil.

Weidles Platz auf dem Weltcup-Podium wurde nach zwei Top-Ten-Leistungen im Jahr 2018 und seinem Sieg bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Re gefestigt. Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2018 belegte sie den elften Platz von zwölf Konkurrentinnen. Deutsche Skirennläuferin Kira Weidle.

Sie nahm am 30. November in Lake Louise an der Ausscheidungsphase des Weltcupfinals 2018 teil und belegte den dritten Platz. Am 27.01.2019 in Garmisch-Partenkirchen belegte er bei einem Rennen den dritten Platz. Beim Vorbereitungstraining in Val-d’Isère verletzte sich Weidle das Band im linken Daumen und musste operiert werden.

Im zweiten Heat startete sie als Letzte, gewann aber das Rennen. Der Weltmeistertitel 2021 im italienischen Cortina d’Ampezzo war die Krönung ihrer Karriere. Nachdem sie den Super-G auf Platz 19 beendet hatte, beendete Weidle das Turnier auf dem dritten Gesamtrang und in ihrem letzten Lauf auf dem zweiten Platz, nur hinter Corinne Suter aus der Schweiz.

Laut Skiclub-Starnberg.de wurde Kira Weidle von einem Lehrer davon abgehalten, ihren Ehrgeiz zu verfolgen, eine professionelle Skifahrerin zu werden, die ihr sagte, dass Skifahren kein respektabler Beruf sei. Sie antwortete den Kritikern frontal, indem sie erklärte: “Wenn Sie schnell genug fahren, ja!” bevor sie fortfährt, ihr Argument zu beweisen.

Trotz anhaltender gesundheitlicher Probleme trainierte die Athletin hartnäckig und gewann bei den Olympischen Spielen eine Silbermedaille im 800-Meter-Sprint der Frauen. Skirennläuferin Kira Weidle, geboren am 24. Februar 1996 in Stuttgart, ist seit ihrem zarten Alter von drei Jahren im Sport aktiv.

Lesen Sie auch dies  Angelika von Bennigsen

Die “SZ” gibt an, dass ihr Opa Fritz für ihr umfangreiches Skiwissen verantwortlich ist. Ihre Familie, Martina Umgelter-Weidle und Günther Weidle, zog zusammen mit ihrem älteren Bruder Luis nach Nordrhein-Westfalen, als sie gerade vier Jahre alt war. Der durchschnittliche Typ würde von ihrer Entschlossenheit beeindruckt sein.

Ein Jahr später entwirrte die ganze Gruppe das oberbayerische Starnberg. Dort trat sie dem Starnberger Skiclub bei und lernte Trainerin Tissi Pohlus kennen, ihre erste Gönnerin und Gönnerin. Mit diesem Selbstbewusstsein darf auch ein achtjähriges Kind mit seinen Lehrern streiten.

Der aufmerksame Trainer Peter Dürr hat bereits eines seiner Kinder für den DSV verpflichtet, sieht also durchaus Potenzial. Ihre bemerkenswerten Fähigkeiten haben ihr das Privileg eingebracht, gelegentlich zu trainieren, obwohl sie erst 12 Jahre alt ist. Kira nutzt den größten Teil der Saison, um ihre Fähigkeiten zu erlernen und zu verbessern.

Kira Weidles Karriere wurde durch die Bemühungen von Katharina Witt, Christian Neureuther und Rosi Mittermeier vorangetrieben. Dass sie im Wintersport Karriere machen könnte, erfuhr Kira Weidle im Herbst 2009 bei einem Bankett anlässlich der Bewerbung Münchens um die Olympischen Winterspiele 2018.

Ihre Ausbildung stellte sie so stark in den Vordergrund, dass sie zu a wechselte:

Internat in Oberndorf, das nur für Skifahrer geschaffen wurde. Sie verstand aber auch, dass dies eher früher als später das Ende ihres Berufslebens sein könnte. Wie ihr Bruder musste auch Kira als Jugendlicher aus gesundheitlichen Gründen das Skifahren aufgeben.

Sie hatte Rückenschmerzen und musste wegen eines gebrochenen Daumens operiert werden. Vergeblich blieb Kira Weidle dran. Silber im Ski-Weltcup 2021 “sieht für sie jetzt, da sie wieder in Form ist, fast wie Gold aus”, so die SZ. Sie nimmt als Mitglied des deutschen Kaders an den Olympischen Winterspielen in Peking teil.

Lesen Sie auch dies  Alphonso Williams ist tot: Was ist die Alphonso DSDS Todesursache?

Auch wenn sie nicht arbeitet, ist Kira Weidle sehr aktiv. Sie postet mehrere Selfies auf Instagram, von denen viele ihr Inline-Skating, Paddleboarding und das Herumtollen auf einem Boot beinhalten. Es ist nicht bekannt, ob sie jemals mit einer bestimmten Hunderasse spazieren geht. Als Folge der veränderten Aufmerksamkeit für ihr Privatleben fühlt sie sich unwohl.

Ski-Olympiasiegerin aus Deutschland, Kira Weidle, war auf ihrer letzten Saisonfahrt, als sie die schönste Überraschung erlebte. Kira nahm den Vorschlag ihres Freundes inmitten der Berge an. Nach einer langen und stressigen Saison konnte Kira Weidle endlich wieder etwas Zeit mit dem verbringen, was sie am meisten liebte: Skifahren.

In der spezifischen geografischen Lage Tirols. Ihr zukünftiger Ehemann machte ihr inmitten der atemberaubenden Alpenlandschaft einen Heiratsantrag für die Abfahrts-Vizeweltmeisterin von 2021. Das war der 27-Jährigen recht. Weidles Verlobungsring wurde in einem Instagram-Post mit dem Kommentar „Eine kleine Verschwörung auf dem Berg“ vorgestellt.

Ihre Antwort auf die letzte Frage unterstreicht sie, indem sie den Hashtag #YES in den Vordergrund stellt. Es ist klar, dass es ihr schwer fällt, ihr Glück aufzunehmen. Sie ignoriert das breite Grinsen ihres Freundes in die Kamera und starrt lieber auf den Finger vor ihrem Gesicht. Die Leidenschaft zwischen Weidle und ihrem Schwarm aus ihrer Heimatstadt war augenblicklich. Ein weiteres prominentes Bild zeigt Champagner.

Kira Weidle Freund
Kira Weidle Freund

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!