Johnny Logan Größe

Spread the love
Johnny Logan Größe
Johnny Logan Größe

Johnny Logan Größe -Der irische Sänger und Songwriter Seán Patrick Michael Sherrard, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Johnny Logan. Er ist der einzige Künstler in der Geschichte des Wettbewerbs, der sowohl 1980 als auch 1987 gewonnen hat. In diesem Jahr, 1992, schrieb er auch die Siegerkomposition.1980 triumphierte Logan beim Eurovision Song Contest mit Shay Healys „What’s Another Year“. 1984 schrieb Logan „Terminal 3“, das von Linda Martin aufgeführt wurde und beim Eurovision Song Contest den zweiten Platz belegte.

1987 holte er mit dem ebenfalls von ihm verfassten Song „Hold Me Now“ den Preis. 1992 gewann er erneut als Komponist des Siegersongs “Why Me?” von LindaMartin. Johnny Logan heißt mit bürgerlichem Namen Seán Patrick Michael Sherrard und wurde am 13. Mai 1954 in Frankston, Australien in der Nähe von Melbourne geboren. Als Logan geboren wurde, war sein Vater, der irische Tenor Charles Alphonsus Sherrard, der unter dem Künstlernamen Patrick O’Hagan auftrat, in Australien auf Tournee.

Im Alter von drei Jahren zog Logan mit seiner Familie zurück nach Irland. Mit dreizehn Jahren hatte er sich bereits selbst Gitarre beigebracht und schrieb eigene Musik. Nach der Schule machte er eine Lehre als Elektriker und trat nebenbei in Bars und Clubs auf. Zu seinen frühen bemerkenswerten Rollen gehören die von Adam in dem irischen Musical Adam and Eve von 1977 und Joseph in dem spektakulären Technicolor Dreamcoat. Logan veröffentlichte seinen ersten Song unter dem Pseudonym Johnny Logan im Jahr 1978, wobei er sich von der Hauptfigur im Film Johnny Guitar inspirieren ließ.

1979 nahm er zum ersten Mal am Eurovision Song Contest teil und landete mit seinem Song „Angie“ beim Irish National Final auf dem dritten Platz. Logan wurde von den Lesern des irischen Connaught Telegraph zum besten neuen männlichen Künstler gewählt.Logan nahm 1980 erneut an der irischen Nationalauswahl für den Eurovision Song Contest teil, sang “What’s Another Year” von Shay Healy und gewann das irische Finale am 9. März in Dublin. Am 19. April nahm Logan, der für Irland sang, in den Niederlanden die Krone des Eurovision Song Contest mit nach Hause.

Lesen Sie auch dies  Ramon Babazadeh Lebenslauf

Der Song führte die Charts in Großbritannien an und wurde ein großer Erfolg in ganz Europa.Sowohl „In London“ als auch „Save Me“ kamen im Juni heraus. Da sich die Radiosender nicht entscheiden konnten, welche sie spielen sollten, konnten beide Singles nicht gechartert werden. Die Single „Give A Little Bit More“ aus dem Jahr 1980, eine Version eines kürzlich erschienenen Cliff-Richard-Songs, war ein ernsthafterer Versuch, schaffte es aber immer noch nicht, die Top 40 zu knacken.

Logan schreibt sein Versagen in Großbritannien dem inkompetenten Management und seinem Mangel zu von Erfahrung.Mit einem neuen Sound und Image und heftiger Werbung versuchte Logan Anfang 1983 mit dem Song „Becoming Electric“ ein Comeback in Großbritannien, die Single erreichte jedoch nicht die Top 40. Das dritte Studioalbum von Logan, 1985 Straight From The Heart, floppte in den Charts. You’ll Never Walk Alone“, ein Benefizalbum für den Bradford City Disaster Fund, an dem er mitarbeitete, führte ebenfalls die Charts an.

Johnny Logan Größe : 188 cm

Logan veröffentlichte 1986 „Stab in the Back“ unter seinem neuen Namen, ebenfalls ohne kommerziellen Erfolg . Logan versuchte es 1987 erneut, diesmal vertrat er Irland beim Eurovision Song Contest in Belgien mit dem von ihm geschriebenen Song „Hold Me Now”. Es war der Siegersong, und Logan schrieb Geschichte, indem er der erste Einzelsieger war Wettbewerb zweimal mit unterschiedlichen Einträgen.

Nach dem Debüt auf Platz zwei in Großbritannien wurde „Hold Me Now” zu einem Riesenerfolg auf dem gesamten Kontinent. Als Folge veröffentlichte Logan ein Album mit dem Titel „Hold Me Now”, das eine Interpretation enthielt von „I’m Not in Love” von 10cc und wurde von Paul Hardcastle produziert. Nach der Veröffentlichung von „Heartland” im Jahr 1988, das schnell an die Spitze der irischen Charts stieg, konzentrierte sich Logan ausschließlich auf Auftritte in Irland und Europa .

Lesen Sie auch dies  Cat Janice Verstorben
Johnny Logan Größe

Logan nahm 1990 mit Elvis Presleys Band The Jordanaires ein Country-Cover von „Miss You Nights“ auf. Außerdem komponierte und sang er den Blue Blood-Titelsong auf Deutsch. Nachdem Logans Song „Terminal 3“ Linda Martin 1984 beim Irish Eurovision Song Contest auf den zweiten Platz verholfen hatte, bot er ihr 1992 einen weiteren seiner Songs an, „Why Me“. Am Ende repräsentierte der Song Irland im Finale Schweden. Mit diesem Sieg wurde Logan der erfolgreichste Darsteller in der Geschichte des Eurovision Song Contest und war der erste Darsteller, der den Wettbewerb dreimal gewann.

John Kennedy O’Connor, Autor von The Eurovision Song Contest: The Official History, fügt hinzu, dass Logan einer von nur fünf Autoren/Komponisten ist, die zwei Gewinnerbeiträge geschrieben/komponiert haben, und der einzige Leadsänger, der zwei Gewinnerbeiträge gesungen hat.Logans Handabdrücke sind auf Europas größtem Sternenboulevard, Rotterdams Walk of Fame, einzementiert, den er am 16. April 1997 gemacht hat.

Bis heute macht Logan immer noch Musik und schreibt Songs. Informell ist er unter Medienmitgliedern und Anhängern des Wettbewerbs als “Mister Eurovision” bekannt. Er hat seine Leidenschaft für das Musiktheater fortgesetzt, indem er in einem norwegischen Opernmusical namens „Which Witch“ aufgetreten ist.Bei der Aufführung zum 50-jährigen Jubiläum in Kopenhagen, Dänemark, im Oktober 2005 wurde „Hold Me Now“ als dritthäufigster Song ausgewählt

beliebtes Lied in der Eurovisionsgeschichte. Es ist keine Überraschung, dass “What’s Another Year” die Liste der Top 14 schaffte. Über drei Millionen Exemplare von Logan wurden weltweit verkauft. Hold Me Now ist ein weiterer weltweiter Hit.

Vor allem in Skandinavien ist Logans Popularität weiter gewachsen. Mit seinem Album „The Irish Connection“ erreichte er 2007 dreifaches Platin in Norwegen, zweifaches Platin in Dänemark und Gold in Schweden.Er begann seine Rolle in der keltischen Rockoper Excalibur im Jahr 2009 und ist seitdem dort.Als Logan in der irischen TV-Show The Hit gegen Duke Special antrat, war er einer der Aufnahmekünstler, die in der Show zu sehen waren. Er wählte „Prayin’“ von Alan Earls und „Rain“ von Jamie Wilson aus den Demos aus. Als er gegen Special antrat, der Aaron Hacketts „1969“ für den Chartkrieg veröffentlichte, entschied er sich dafür, „Prayin‘“ herauszubringen. Logans Song war kommerziell erfolgreicher,

Johnny Logan Größe
Johnny Logan Größe

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!